ZDFneo heute

DMAX ONE
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ZDFneo Show
Topfgeldjäger KOCHSHOW Das Duell am Herd mit Steffen Henssler, D 2013
Bei den "Topfgeldjägern" geht es für zwei Teams um bis zu 10 000 Euro. Während der Sendung müssen sie aus vorgegebenen Zutaten ein komplettes Menü zaubern. In mehreren Quizrunden können sich die "Topfgeldjäger" weitere Zutaten erspielen, mit denen sich vielleicht der kleine, aber feine Unterschied erkochen lässt. Wer hier gut kochen will, muss schlau, schnell und kreativ sein.
ZDFneo Show
Lafer!Lichter!Lecker! ESSEN UND TRINKEN Die etwas andere Promi-Kochschule, D 2014
Currywurst trifft Tafelspitz. Rheinischer Sauerbraten trifft Steirischen Almochsen. Sterne-Koch trifft Küchen-Original. Johann Lafer trifft Horst Lichter. Die beiden TV-Köche - ein unschlagbares Deckel- und Topf-Duo - präsentieren ihre etwas andere Promi-Kochschule. Zu Gast sind Grit Boettcher und Maxi Arland.
ZDFneo Show
Bares für Rares UNTERHALTUNG, D 2018
Wertvoll oder wertlos? Ob alter Krimskrams oder edle Rarität: In Horst Lichters Trödel-Show kann jeder seltene Fundstücke aus Keller oder Garage schätzen lassen. Die Geschichte der Kuriositäten, viele Schätze und noch mehr Raritäten, hammerhartes Verhandeln mit Lachen, Tränen und manchen Überraschungen - das alles bietet Horst Lichter in "Bares für Rares".
ZDFneo Show
Bares für Rares UNTERHALTUNG, D 2016
Wertvoll oder wertlos? Ob alter Krimskrams oder edle Rarität: In Horst Lichters Trödel-Show kann jeder seltene Fundstücke aus Keller oder Garage schätzen lassen. Die Geschichte der Kuriositäten, viele Schätze und noch mehr Raritäten, hammerhartes Verhandeln mit Lachen, Tränen und manchen Überraschungen - das alles bietet Horst Lichter in "Bares für Rares".
ZDFneo Show
Clever abgestaubt QUIZSHOW Das Trödelquiz für schlaue Sammler, D 2017
Quiz-Show trifft auf Antiquitäten: In "Clever abgestaubt" treten drei Teams gegeneinander an, die ihr Wissen über Antiquitäten unter Beweis stellen. In den Kandidatenpaaren gibt es einen, der sich den Quiz-Fragen stellt, und einen, der entscheidet, welcher Gegenstand in die Sammlung des Duos aufgenommen wird. Zur Auswahl stehen wahre Schätze und wertloser Trödel. Während die Kandidaten in der ersten Runde zunächst ihre eigene Sammlung aufbauen, darf in den folgenden Spielrunden aus den Sammlungen der Gegner "geklaut" werden. Ziel ist es, sich eine hoch geschätzte Sammlung zu erspielen - denn das Sieger-Team gewinnt den realen Gegenwert der höchstdotierten erspielten Antiquität.
ZDFneo Serien
New Tricks COMEDYSERIE Geister, GB 2014
Nancy, eine fast 80-jährige, demente Frau, meldet auf der Polizeiwache einen Mord. Nancys Mann Jimmy ist allerdings schon in den 50er Jahren spurlos verschwunden. Bei ihren Nachforschungen entdeckt die UCOS, was hinter Nancys Meldung steckt. Die UCOS gräbt in der Vergangenheit und findet heraus, dass Jimmy ein notorischer Spieler war, der trank und seine Frau schlug. Die wenigen Zeitzeugen, die noch leben, wollen nicht über Jimmys Gewaltausbrüche reden, denn sie schämen sich, Nancy nicht geholfen zu haben. Schließlich kann Dan Griffin Peggy, die ehemalige Mitbewohnerin und Freundin von Nancy, ausfindig machen. Durch sie kommen sie der grausamen Wahrheit ein ganzes Stück näher.
ZDFneo Serien
Monk KRIMISERIE Mr. Monk, ein Playboy und viele schöne Mädchen (Staffel: 2 Folge: 8), USA 2003
Der Herausgeber eines Herrenmagazins gerät ins Visier einer Mordermittlung, nachdem der Finanzchef des Verlags auf seltsame Weise ums Leben kam und Monk daraus einen Mordfall macht. Der Ermordete plante, das Magazin und das dazugehörige Anwesen schließen zu lassen, auf dem der Herausgeber rauschende Partys feiert. Als ihm Monks Nachforschungen inmitten einer Schar leicht bekleideter Frauen gefährlich werden, zieht er seinen letzten Trumpf. Jede Ähnlichkeit mit "Playboy"-Chefredakteur Hugh Hefner und der berühmten Heimat seiner Playmate-Bunnies ist natürlich das Gegenteil von zufällig: Der "Playboy" wurde zum "Sapphire"-Magazin, die "Playboy"-Villa heißt dementsprechend "Sapphire Mansion". Gary Cole ("Desperate Housewives", "West Wing") spielt Dexter Larsen, eine deutlich jüngere Ausgabe des 1926 geborenen Hugh Hefner.
ZDFneo Serien
Monk KRIMISERIE Mr. Monk und der 12. Geschworene (Staffel: 2 Folge: 9), USA 2003
Merkwürdige, scheinbar unzusammenhängende Morde halten die Stadt in Atem. Als Opfer Nr. 11 ermordet wird, sieht Monk endlich eine Verbindung: Alle Getöteten waren Mitglieder einer Jury. Monk findet bald heraus, dass der Schlüssel dieses Falls in der Person des 12. Jurymitglieds in einem vor Jahren stattgefundenen Prozess gegen das Ehepaar Babcock liegt, das weit mehr verbrochen hatte, als ihm vor Gericht zur Last gelegt worden war.
ZDFneo Serien
Die Rettungsflieger ARZTSERIE Königskinder (Staffel: 8 Folge: 2), D 2004
Als die zwölfjährige Mia sich im Auto mit ihrer Mutter Charlotte streitet, schießt plötzlich ein Kind aus einer Einfahrt. Charlotte reißt das Steuer herum und knallt gegen ein Hindernis. Torsten vom SAR 71 vermutet einen Leberriss bei Charlotte, den Sabine bestätigt. Sie ist von Torstens Kompetenz so beeindruckt, dass sie ihm dringend ein Medizinstudium empfiehlt. Kurz darauf kann er seine Qualitäten erneut unter Beweis stellen. Der zwölfjährige Bernd ist bei einem gefährlichen Skateboard-Stunt in einem Parkhaus gestürzt. Torsten Biedenstedt vom Rettungsflieger-Team findet gleich einen guten Zugang zu dem Verletzten und wird von dem Jungen für den Notarzt gehalten. Sabine klärt das Missverständnis nicht auf. Nachdem Bernd im Schockraum abgeliefert ist, nutzt sie diese "Schicksalsfügung", um Torsten doch noch zum Medizinstudium zu überreden. Der Geschäftsmann Peter Bruck hat seiner Familie verschwiegen, dass er bankrott ist. Als nun sein letzter Kreditantrag abgelehnt wird, will er sich in seiner Geschäftsgarage mit Auspuffgasen vergiften. Seine Frau, die eine Affäre vermutet, entdeckt ihren Mann. Nur der schnelle Einsatz des SAR 71 und die professionelle Hilfe von Dr. Petersen können den Suizidkandidaten retten. Im Krankenhaus trifft dann Thomas, Peters Sohn, auf Mia. Als Mia dem ahnungslosen Jungen ihre Liebe gesteht, bekommt sie eine herbe Abfuhr. Aber nicht nur Torsten fasst einen weitreichenden Entschluss fürs Leben, auch Mia verspricht der genesenden Mutter, ins Internat zu gehen - allerdings unter einer Bedingung: Charlotte muss Thomas' Vater helfen, einen Kredit zu bekommen. Die Mutter verspricht, alles zu versuchen.
ZDFneo Serien
Heldt KRIMISERIE Kopfgeld (Staffel: 2 Folge: 8), D 2013
Bei einem Raubüberfall auf eine Pfandleihe wird ein junger Mann angeschossen. Als Ellen Bannenberg ein Statement abgibt, setzt die Mutter des Opfers vor laufender Kamera ein Kopfgeld aus. Die Staatsanwältin kocht vor Wut. Als Mutter kann sie zwar Judith Grauers Emotion nachvollziehen, aber Selbstjustiz kann sie ihr auf keinen Fall durchgehen lassen. Was glaubt die Frau eigentlich, wer sie ist? Das beantwortet dann Barbesitzer Carlo. Judith Grauer ist die weibliche Größe im Bochumer Nachtleben, ihr unbarmherziger Ruf eilt ihr und ihrem Geschäftsführer Wolf Steinke voraus. Während Heldt und Hauptkommissar Grün auf ihre jeweils eigene Art versuchen, den Täter zu finden, wird Kollege Mario Korthals direkt vor dem Präsidium von zwei Kuttenträgern überfallen. Die Aussicht auf Bares in dreistelliger Höhe führt dazu, dass sich die Zellen im Bochumer Präsidium mit Möchtegern-Kriminellen füllen. Heldt und Ellen wollen Judith davon überzeugen, den Aufruf zurückzunehmen. Doch diese hat inzwischen Kontakt zu dem ehemaligen Söldner Pöls aufgenommen, mit dem nicht zu spaßen ist, wie Grün bei der Befragung des möglichen Verdächtigen Mirko Hilgers in dessen Wohnung schmerzhaft feststellen muss. Heldt knüpft vertrauensvolle Bande zu Judiths Tänzerin Mia, die vom Überfall auf den Juniorchef arg mitgenommen scheint. Als ein anonymes Schreiben darauf verweist, dass der vom Pfandleiher Kopp als gestohlen gemeldete Schmuck in einer Grubenlampe in dessen Laden zu finden sei, nimmt der Fall noch einmal eine unerwartete Wendung. Doch Judith Grauer erweist sich letztlich als zähes Gegenüber für Heldt und Bannenberg beim Wettlauf um die Suche nach dem Verantwortlichen für den Schuss auf Lukas Grauer.
ZDFneo Serien
New Tricks COMEDYSERIE Geister, GB 2014
Nancy, eine fast 80-jährige, demente Frau, meldet auf der Polizeiwache einen Mord. Nancys Mann Jimmy ist allerdings schon in den 50er Jahren spurlos verschwunden. Bei ihren Nachforschungen entdeckt die UCOS, was hinter Nancys Meldung steckt. Die UCOS gräbt in der Vergangenheit und findet heraus, dass Jimmy ein notorischer Spieler war, der trank und seine Frau schlug. Die wenigen Zeitzeugen, die noch leben, wollen nicht über Jimmys Gewaltausbrüche reden, denn sie schämen sich, Nancy nicht geholfen zu haben. Schließlich kann Dan Griffin Peggy, die ehemalige Mitbewohnerin und Freundin von Nancy, ausfindig machen. Durch sie kommen sie der grausamen Wahrheit ein ganzes Stück näher.
ZDFneo Serien
Columbo KRIMIREIHE Ruhe sanft, Mrs. Columbo (Staffel: 9 Folge: 4), USA 1989
Die Immobilienmaklerin Vivian Dimitri trauert immer noch um ihren lange verstorbenen Mann, der im Gefängnis an einem Herzinfarkt starb. Um seinen Tod zu sühnen, wird sie zur Mörderin. Sein Freund Charlie hatte ihn damals wegen Veruntreuung von Geldern an die Polizei verraten. Vivian bringt ihn um, nachdem sie sich das perfekte Alibi bei einem ihrer Kunden, Leland St. John, verschafft hat. Inspektor Columbo ist der Täterin bald auf der Spur. Aber ihm fehlen die Beweise. Plötzlich zeigt Vivian Dimitri auch noch großes Interesse an Columbos Frau und dem Captain selbst - aber er hat noch einen wohldurchdachten Trick, den er aus der Tasche ziehen kann.
ZDFneo Show
Clever abgestaubt QUIZSHOW Das Trödelquiz für schlaue Sammler, D 2017
Quiz-Show trifft auf Antiquitäten: In "Clever abgestaubt" treten drei Teams gegeneinander an, die ihr Wissen über Antiquitäten unter Beweis stellen. In den Kandidatenpaaren gibt es einen, der sich den Quiz-Fragen stellt, und einen, der entscheidet, welcher Gegenstand in die Sammlung des Duos aufgenommen wird. Zur Auswahl stehen wahre Schätze und wertloser Trödel. Während die Kandidaten in der ersten Runde zunächst ihre eigene Sammlung aufbauen, darf in den folgenden Spielrunden aus den Sammlungen der Gegner "geklaut" werden. Ziel ist es, sich eine hoch geschätzte Sammlung zu erspielen - denn das Sieger-Team gewinnt den realen Gegenwert der höchstdotierten erspielten Antiquität.
ZDFneo Show
Bares für Rares UNTERHALTUNG, D 2018
Wertvoll oder wertlos? Ob alter Krimskrams oder edle Rarität: In Horst Lichters Trödel-Show kann jeder seltene Fundstücke aus Keller oder Garage schätzen lassen. Die Geschichte der Kuriositäten, viele Schätze und noch mehr Raritäten, hammerhartes Verhandeln mit Lachen, Tränen und manchen Überraschungen - das alles bietet Horst Lichter in "Bares für Rares".
ZDFneo Show
Bares für Rares UNTERHALTUNG, D 2016
Wertvoll oder wertlos? Ob alter Krimskrams oder edle Rarität: In Horst Lichters Trödel-Show kann jeder seltene Fundstücke aus Keller oder Garage schätzen lassen. Die Geschichte der Kuriositäten, viele Schätze und noch mehr Raritäten, hammerhartes Verhandeln mit Lachen, Tränen und manchen Überraschungen - das alles bietet Horst Lichter in "Bares für Rares".
ZDFneo Serien
Inspector Barnaby KRIMIREIHE Nass und tot (Staffel: 8 Folge: 2), GB 2004
In der fiktiven Grafschaft Midsomer ermittelt Inspector Barnaby in unzähligen Fällen. Die Reihe basiert auf den Romanen der englischen Krimi-Autorin Caroline Graham.
ZDFneo Serien
Inspector Barnaby KRIMIREIHE Haus voller Hass (Staffel: 7 Folge: 7), GB 2004
In der fiktiven Grafschaft Midsomer ermittelt Inspector Barnaby in unzähligen Fällen. Die Reihe basiert auf den Romanen der englischen Krimi-Autorin Caroline Graham.
ZDFneo Serien
Vera - Ein ganz spezieller Fall KRIMIREIHE Schwarzer Engel (Staffel: 7 Folge: 2), GB 2017
Die Leiche eines jungen Mannes wird mit dem Gesicht nach unten in einem Fluss in der Nähe von Thrunton Woods entdeckt. Er wurde erschlagen. Aber da bei der Leiche keinerlei Hinweise auf die Identität gefunden werden können, werden die Ermittlungsarbeiten von DCI Vera Stanhope und ihrem Team erschwert. Vera sieht sich gezwungen, mit den wenigen Hinweisen, die sie hat, aktiv zu werden: einem Trauring, den der junge Mann an einer Halskette trägt, Einstichspuren von Spritzen an seinem Körper und ein Drogentütchen mit einem Stempel darauf: "Schwarzer Engel". Die Spur des Stempels führt Vera nach Gateshead und direkt in das kriminelle Milieu von Newcastle, wo sie herausfindet, dass das Opfer, Nathan, diverse, mysteriöse Kontakte hatte. Im Zuge der Ermittlungen kommt es jedoch zu einem unerwarteten Wendepunkt, als eine Zeugenbeobachtung DCI Vera Stanhope und DS Aiden Healy zum Tatort eines älteren Verbrechens führt: eine abgelegene Farm, auf der 13 Jahre zuvor ein brutaler Mord begangen wurde. DC Kenny Lockhart kann sich noch gut an den Fall erinnern: Er hat dabei mitgeholfen, den Täter Eddie Thurston hinter Gitter zu bringen. Könnte eine Verbindung zwischen dem Mord an Nathan und dem vergangenen Verbrechen bestehen? Die Ermittlungen spitzen sich zu, als DCI Vera Stanhope Ungereimtheiten entdeckt, welche ein neues Licht sowohl auf die Vergangenheit als auch auf die Gegenwart werfen.
ZDFneo Serien
Spooks - Im Visier des MI5 KRIMISERIE Unsichtbarer Feind, Teil 1, GB 2007
Großbritannien und Iran stehen kurz davor, ein historisches Abkommen zu unterzeichnen, das für Stabilität und Frieden im Nahen Osten sorgen könnte. Doch das Abkommen droht zu platzen. Der MI5 erhält Hinweise, dass Mehan Asnik, Mitglied des iranischen Geheimdienstes, einen Terroranschlag in London plant. Das Team organisiert eine Undercover-Operation, um Asnik in Teheran auszuschalten, bevor er nach London kommen kann. Um den Anschlag wie einen inneriranischen Konflikt aussehen zu lassen, sollen Zafar Younis, der sich bereits in Iran befindet, und Adam Carter den Zug, in dem sich Asnik befinden wird, sprengen. Doch im entscheidenden Moment fährt ein weiterer Personenzug neben den des iranischen Agenten. Harry Pearce will die Operation abbrechen, doch der britische Innenminister befiehlt, die Bombe zu zünden. Viele Zivilisten sterben, doch Asnik überlebt und kontaktiert Adam: Er will überlaufen und ist bereit, wertvolle Informationen zu liefern. Als sie in Großbritannien eintreffen, werden sie von Söldnern abgefangen, und Zafar und Asnik werden entführt. Asnik trug ein äußerst ansteckendes Virus, als die Bombe explodierte. Das Virus wurde in Teheran freigesetzt, und Asnik, Zafar und ihren Entführern bleiben nur wenige Stunden zu leben - außer sie erhalten rechtzeitig ein Gegenmittel. London droht eine gefährliche Epidemie, denn Asnik wird von den Söldnern freigelassen, und der unsichtbare Feind könnte sich rasend schnell ausbreiten.
ZDFneo Show
heute-show KABARETTSHOW Nachrichtensatire mit Oliver Welke, D 2018
Hier werden die Nachrichten mit viel bissigem Witz beleuchtet. Aufs Korn genommen wird dabei das aktuelle Tagesgeschehen aus Nachrichtensendungen und Politik.
ZDFneo Show
NEO MAGAZIN ROYALE mit Jan Böhmermann (Wh.) KABARETTSHOW, D 2018
Jan Böhmermann begrüßt prominente Gäste und beschäftigt sich satirisch, intelligent und humorvoll mit Zeitgeschehen, Boulevard, Pop- und Netzkultur. Gast: Markus Feldenkirchen. Mit dabei sind Ralf Kabelka und das Rundfunk-Tanzorchester Ehrenfeld. Die Sendung hat den Deutschen Fernsehpreis 2017 in der Kategorie "Beste Unterhaltung Late Night" gewonnen sowie einen Grimme-Preis 2017 für den Beitrag #verafake und der "Einspielerschleife".
ZDFneo Doku
Unterwegs in der Weltgeschichte - mit Hape Kerkeling DOKUMENTATION Der große Aufbruch (Folge: 1), D 2011
In der ersten Folge der Reihe ist Hape Kerkeling auf der spannenden Suche nach den Geheimnissen der uralten Kulturen, von denen die Menschheitsgeschichte für immer geprägt wurde. Er reist zu den Pyramiden in Ägypten, segelt auf dem Nil und taucht ein in die reiche Welt des ägyptischen Jenseits. Er findet dabei auch ein altes Rezept zum Bierbrauen - in Keilschrift. Die Erfindung der Schrift gilt als kultureller Urknall der Menschheit. Ein anderer Meilenstein war der Monotheismus. Er hat seinen Ursprung bei den Juden, im Alten Testament. Hape Kerkeling nimmt die Zuschauer mit nach Israel. Der Glaube an einen Gott ist - fast parallel - auf verschiedenen Erdteilen entstanden. 560 Jahre vor Christus wurde Siddhartha Gautama, der sich später Buddha nannte, geboren. Bei den alten Griechen glaubte man noch an viele Götter. Ihre ganze Kultur war darauf aufgebaut - und wohl kein anderes Volk hat das Abendland so tief geprägt. Hape Kerkeling taucht ein in die faszinierende Sagenwelt der Griechen und erlebt, wie die Demokratie erfunden wird. Und er trifft den Kolumbus der Antike: Alexander den Großen. Noch nie war ein Mensch aus Europa so weit nach Osten gekommen. Mit seinen Truppen wollte er immer weiter, um jeden Preis. Und dieser Geist war entscheidend für alles, was die Menschen auf ihrem Weg durch die Geschichte erreicht haben. Ein anderes Riesenreich entstand damals weiter östlich. Es ist nach seinem ersten Kaiser Qin Shi Huang Di benannt: China. Der erste Kaiser einte das Reich. Die große Mauer, die er baute, schützte das neue Reich vor den Nomadenstämmen aus dem Norden - mehr als 1000 Jahre lang. Hape Kerkeling will wissen, wer der erste chinesische Kaiser wirklich war und wie er es schaffte, sein Riesenreich zu regieren. Dazu schlüpft er in die Rolle des Herrschers - so wie er in dieser Folge auch den Pharao Echnaton, den griechischen Helden Odysseus und Alexander den Großen für einige Augenblicke verkörpert. Damit sind "Hapes Helden" als festes Element der Reihe etabliert.
ZDFneo Doku
Unterwegs in der Weltgeschichte - mit Hape Kerkeling DOKUMENTATION Ewiges Rom (Folge: 2)
Diesmal will Hape Kerkeling ins Zentrum der Welt reisen - und landet in Rom. Für alle Katholiken ist Rom das Zentrum dieser Erde. Hier ist der Vatikan. Wie ist aus einer kleinen Siedlung am Tiber ein Riesenreich entstanden, das den Lauf der Welt beeinflusst hat wie kein anderes? In kaum 700 Jahren schafften es die Römer, sich von einem Hirten- und Fischervolk zu Weltenherrschern hochzuarbeiten. Was damals entstand, prägt noch immer unsere Gegenwart. Wir alle in Europa haben Dinge der Baukunst, der Verwaltung und vor allem des Rechtssystems von den schlauen Römern übernommen - ganz abgesehen von den Münzen, der Schrift und vielen Fremdwörtern. Und Rom war die erste Republik in der Weltgeschichte. Das Wort "Republik" kommt von "res publica", das heißt öffentliche Sache - also das, was alle angeht. Die Konsuln lenkten die Geschicke des Staates, ein Senat kontrollierte sie und es gab Volksversammlungen. Die Römer waren stolz auf ihre Republik - genauso wie auf ihre Urmutter, die Wölfin, die auch ein Symbol für den Kriegsgott Mars war. Das Erfolgsrezept der Römer waren ihre Legionen, das Militär. Die Römer besaßen die erfolgreichste Armee der bisherigen Weltgeschichte. So entstand ein Reich, das sich von Schottland bis an die Grenzen Persiens erstreckte. Wir erleben die aufregenden Schlachten zwischen den Römern und dem Heerführer Hannibal aus Karthago mit sowie den Sieg des Germanen Arminius über die römische Armee im Teutoburger Wald. Wir erfahren, warum Julius Cäsar zum Superstar unter den Feldherren wurde und warum man ihn ermordete. Hape Kerkeling bringt uns aber auch den römischen Alltag nahe, den man in der von Vulkanasche verschütteten Stadt Pompeji noch hautnah spüren kann. Er fragt, warum das Römische Reich unterging: Waren die Römer zu dekadent geworden oder ist das Reich zerplatzt, weil es einfach zu groß wurde? Und Hape Kerkeling schlüpft wieder in historische Rollen. "Hapes Helden" sind diesmal der verrückte römische Kaiser Nero, Cäsars Geliebte Kleopatra und Kaiser Konstantin, der das Christentum im Römischen Reich zur herrschenden Religion machte.
ZDFneo Doku
Unterwegs in der Weltgeschichte - mit Hape Kerkeling DOKUMENTATION Abenteuer Mittelalter (Folge: 3)
Hape Kerkeling ist in dieser Folge unterwegs in der Welt des Mittelalters. Vier Jahrhunderte nach dem Untergang des Römischen Reiches wird Karl der Große "römischer Kaiser". Er wird vom Papst in Rom gekrönt - und zum wichtigsten Herrscher einer neuen Zeit. Mit seinen Eroberungen legte er den Grundstein für das heutige Europa. Kerkeling begibt sich in Aachen auf die Spuren des legendären Kaisers und er erzählt von den Bedrohungen damals. Er berichtet von den Wikingern, die als "Terroristen" des Mittelalters ganz Europa in Angst und Schrecken versetzten. Während sie in unseren Breiten noch auf Raubzüge gingen, blühte im Orient schon die islamische Kultur. Der Prophet Mohammed kam, und der Islam wurde nicht nur zur Religion, sondern zu einem System des Rechts und des Denkens - und schließlich zu einer großen Zivilisation. Die Dynastie der Omaijaden verbreitete den Islam bis nach Europa, nach Portugal und Spanien. In Deutschland und Frankreich entstanden damals die gotischen Kathedralen, vielleicht die wichtigsten Zeugnisse des Mittelalters. Im Heiligen Land sucht Hape Kerkeling nach Spuren der Kreuzritter und erzählt von den erbitterten Kämpfen um die Stadt Jerusalem und ihre Heiligtümer. In Apulien besucht er das geheimnisumwitterte "Castel del Monte", das Schloss von Friedrich II., dem Stauferkaiser, der mit seinem Denken, seinen Experimenten und seinem großen Reich ein ganzes Zeitalter prägte. Hape Kerkeling sieht in ihm den "ersten modernen Menschen". Die Menschen im Mittelalter hatten in festen, vom christlichen Glauben bestimmten Ordnungen gelebt. Aber jetzt wurde dieses System langsam brüchig. Am deutlichsten sah man das in Italien. Freie, blühende Städte entstanden - zum Beispiel die Republik Venedig. Hape Kerkeling besucht die damals mächtigste Stadt der Welt und erzählt von Marco Polo, der über die Seidenstraße bis zum chinesischen Kaiserhof reiste. In Florenz entdecken die Zuschauer in opulenten Bildern das Zeitalter der Renaissance: Der denkende, handelnde, entdeckende Mensch, den es vor dem Mittelalter schon einmal gegeben hatte, ist wieder da. Aber es ist auch ein Zeitalter der Machtspiele und Intrigen. Hape Kerkeling schlüpft wieder in verschiedene Rollen. "Hapes Helden" sind diesmal Karl der Große und Leonardo da Vinci.
ZDFneo Doku
Faszination Erde - mit Dirk Steffens LAND UND LEUTE Kongo - Ein Fluss, zwei Welten, D 2018
Der Kongofluss - ein reißender Strom, mitten im Herzen Afrikas. Er teilt die Region und schafft unterschiedliche Welten: Zwischen Primaten herrscht nördlich Krieg - südlich aber Frieden. Der Kongo durchschneidet ein riesiges Regenwaldgebiet. In der Region leben drei Menschenaffenarten, deren unterschiedliche Entwicklung eng mit dem Fluss verbunden ist. Der Kongo hat die Geschichte der Region entscheidend beeinflusst - er ist ihr Schicksal. Hektisches Treiben und Kreischen mitten im dichten Urwald nördlich des Kongoflusses: Hier gehen unsere nahen Verwandten - die Schimpansen - gerade auf die Jagd. Doch um Nahrung geht es nicht: Die Tiere wollen Eindringlinge vertreiben. Im Norden des Kongobeckens herrscht Krieg unter den Primaten - die Schimpansen sind aggressiv, sie töten - und sie sind Kannibalen. Doch es gibt eine andere Art, die uns ebenso nah verwandt ist und die den Schimpansen zum Verwechseln ähnlich sieht: die Bonobos. Sie leben in den Wäldern südlich des Kongoflusses. Und sie sind ganz anders als die Schimpansen. Die Anführer sind Weibchen. Wenn es in der Gruppe Konflikte gibt, lösen sie die Bonobos auf eine ganz eigene Art - mit Sex. Bonobos haben sieben Mal häufiger Sex als Schimpansen. Und bei den Bonobos kann jeder mit jedem Sex haben: Es gibt heterosexuelle und homosexuelle Kontakte, Sex zwischen Individuen unterschiedlichen Alters und sogar manuelle Stimulation zur Befriedung von Streitigkeiten. So bauen die Bonobos Spannungen ab. Sie gelten als die "Hippies" unter den Primaten. Doch warum verhalten sich Schimpansen aggressiv und Bonobos friedlich? Dirk Steffens begibt sich mit Forschern auf einen tagelangen Fußmarsch in den abgelegenen Dschungel des Kongobeckens, um den Verhaltensunterschieden auf die Spur zu kommen. Die einzige geografische Grenze zwischen den Arten ist der reißende Kongofluss. Er ist für die Tiere eine unüberwindliche Barriere, und er hat vermutlich eine entscheidende Rolle gespielt bei der Entwicklung der verschiedenen Verhaltensmuster. Eine Schlüsselrolle kommt wahrscheinlich der dritten Primatenart im Kongobecken zu: den Gorillas. Ihr Verbreitungsgebiet liegt nördlich der Barriere - in der Nachbarschaft der Schimpansen. Der mächtige Strom entstand einst durch gewaltige geologische Prozesse, die das gesamte Herz Afrikas veränderten. Der ostafrikanische Grabenbruch ließ zwei völlig unterschiedliche Lebensräume entstehen: Savanne und Regenwald. Will man heute einen Eindruck von diesen Urkräften spüren, muss man einen Vulkan erklimmen, um in den größten Lavasee der Welt zu schauen. Dirk Steffens nimmt die Zuschauer mit auf eine Entdeckungsreise zu einem der aktivsten und gefährlichsten Vulkane der Welt, dem 3500 Meter hohen Vulkan Nyiragongo in der Demokratischen Republik Kongo. Dieser Blick in das gewaltige Innere der Erde fasziniert selbst einen weit Gereisten. Die geologischen Kräfte, die diesen Vulkan bis heute am Brodeln halten, haben vor einer Million Jahre nicht nur Zentralafrika geteilt, sondern auch den gewaltigen Kongofluss entstehen lassen. Wie eine Schneise durchzieht er seither den Regenwald des Kongobeckens. Fast 4500 Kilometer lang, bis zu 14 Kilometer breit und fast so tief wie der Bodensee, ist er nicht nur eine Barriere für alles Leben im Kongo. Zugleich ist er auch Leben spendend für die Menschen, die hier wohnen. Die Fischer des Volkes der Wagenia haben ausgeklügelte Fangmethoden entwickelt und machen sich dabei Stromschnellen zunutze. Der Kongofluss hat das Schicksal der Region geprägt. Die Menschen der Demokratischen Republik Kongo leiden unter Armut und andauernden Konflikten. Mit seinen Bodenschätzen weckt das Land bis heute Begehrlichkeiten. Es begann mit einer grausamen Kolonialherrschaft. Das Fenster für Abenteurer und Geschäftemacher war der mächtige Fluss. Er ermöglichte den Eroberern überhaupt erst den Zugang zu dem wilden und verborgenen "Herzen Afrikas". Die Hippies des Waldes, die Bonobos, sind heute bedroht. Der Mensch nimmt ihnen ihren Lebensraum. Doch es gibt Hoffnung. Im Bonobo-Waisenhaus werden Jungtiere aufgepäppelt, um sie später auszuwildern und stabile Populationen aufzubauen. Für Dirk Steffens geht dort ein Traum in Erfüllung: den friedlichen und neugierigen Tieren einmal ganz nah zu kommen. Dabei ist zu spüren: Das Leben in der Kongoregion ist schrecklich und schön zugleich.
Mehr laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN