ZDF
ZDF Mo. 11.02.
Film

Vermisst in Berlin

Judith Volkmann (Jördis Triebel) muss mit ihrem ehemaligen Partner, dem störrigen und jähzornigen Deniz Kovacevic (Edin Hasanovic), den Fall um die verschwundenen Flüchtlingskinder lösen. ZDF/Armin Golisano
Deniz Kovacevic (Edin Hasanovic), LKA-Abteilungsleiter, hat zu wenig Personal für die vielen ungeklärten Fälle auf seinem Tisch. ZDF/Mathias Bothor
Judith Volkmann (Jördis Triebel) deckt einen Fall um verschwundene Flüchtlingskinder auf. In diesem Zuge entfaltet sich ein ganzes Netzwerk an Menschenhandel und Kinderprostitution. ZDF/Mathias Bothor
Judith Volkmann (Jördis Triebel) und Deniz Kovacevic (Edin Hasanovic) müssen gemeinsam den Fall der verschwundenen Flüchtlingskinder lösen. ZDF/Mathias Bothor
Die beurlaubte Kommissarin Judith Volkmann (Jördis Triebel, l.) muss sich gegenüber der zwielichtigen Evelyn Kraft (Natalia Wörner, r.) behaupten. ZDF/Armin Golisano
Die nächtliche Begegnung mit dem zehnjährigen Flüchtlingskind Djamal (Lilien Batman) auf einer Autobahn bei Potsdam lässt die frühere Ermittlerin Judith Volkmann (Jördis Triebel) nach seinem Schicksal forschen. ZDF/Mathias Bothor
Zuhälterin Evelyn Kraft (Natalia Wörner) befindet sich an der Spitze eines Netzwerks um Menschenhandel und der Kinderprostitution. ZDF/Mathias Bothor
Als der Flüchtlingsjunge Djamal (Lilien Batman) mitten in der Nacht vor Judith Volkmanns (Jördis Triebel) Auto rennt, beginnt diese ihn zu suchen. Dabei deckt sie weitere Vermisstenfälle von jungen Flüchtlingskindern auf. ZDF/Armin Golisano
Die beurlaubte Kommissarin Judith Volkmann (Jördis Triebel, l.) forscht über das Schicksal verschwundener Flüchtlingskinder und deckt ein ganzes Netzwerk an Menschenhandel und Kinderprostitution auf, in dem Evelyn Kraft (Natalia Wörner, r.) als Zuhälterin agiert. ZDF/Mathias Bothor
Kommissarin Volkmann (Jördis Triebel) findet in Jan Pollak (Florian Stetter), der für die Vermisstensuche des Roten Kreuzes arbeitet, einen ungeahnten Verbündeten. ZDF/Mathias Bothor

Das ZDF Programm (Zweite Deutsche Fernsehen) bietet Information, Bildung, Kultur und Unterhaltung.  Sendung verpasst? In der ZDFmediathek finden Sie viele Sendungen als Video Stream.

TV-Kriminalfilm D 2019, 90′ - mit Jördis Triebel, Edin Hasanovic, Natalia Wörner, Florian Stetter, Nina Gummich, Lilien Batman, Tom Jahn

Kurzbeschreibung

Eine ehemalige Ermittlerin fahndet nach einem verschwundenen Flüchtlingskind und gerät in einen Strudel aus Ignoranz, Überforderung, Ausbeutung - und Hilfsbereitschaft.

Inhalt

Der früheren Ermittlerin Judith Volkmann läuft nachts in Berlin ein zehnjähriger Junge vor das Auto. Was macht das Kind um diese Zeit allein auf der Straße? Doch der Kleine haut ihr ab. Judith Volkmann forscht nach seiner Identität und versucht zunächst, das Kind mit polizeilichen Mitteln aufzuspüren. Dabei gerät sie schnell an ihre Grenzen. "Ihr" gesuchter Junge, Djamal, ist nur einer von Zehntausenden, den Kriege und Armut nach Europa gespült haben. Diese Kinder irren nun auch allein durch Deutschland wie kleine Gespenster. Kleine Gespenster, mit denen man Geschäfte machen kann, illegal, aber auch hochoffiziell. Judith konfrontiert ihren alten Chef, Deniz Kovacevic, mit diesem Fall und ihren schlimmsten Befürchtungen, dem illegalen Prostitutionsring, in den Flüchtlinge verschachert werden. Mehreren Kindern begegnet Judith auf ihrer Reise: Eines hat Glück, wird gesucht und gefunden, eines liegt tot in einem Keller. Judith geht das Vorgehen der Behörden nicht schnell genug. Sind die Kinder in den Heimen der Stadt wirklich sicher? Sie mischt sich ein.

Sendungsinfos

Darsteller: Jördis Triebel, Edin Hasanovic, Natalia Wörner, Florian Stetter, Nina Gummich, Lilien Batman, Tom Jahn, Neil Malik Abdullah Regie: Sherry Hormann Drehbuch: Frauke Hunfeld, Silke Zertz Musik: Jasmin Shakeri Kamera: Armin Golisano Untertitel, Hörfilm, Stereo
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN