Die Heeresbergführer - Lawinensprengung

Die Heeresbergführer - Lawinensprengung

WELT
Die Heeresbergführer - Lawinensprengung

Die Heeresbergführer - Lawinensprengung

Dokumentation

Eine der größten Gefahren im verschneiten Einsatzgebiet der Heeresbergführer sind Lawinen. Für die Anwärter ist eine Ausbildung in Lawinenrettung daher Pflicht. Wichtigster Begleiter in dieser Lektion ist ein Spürhund, um Verschüttete so schnell wie möglich unter der meterdicken Schneedecke ausfindig zu machen. Ist das Opfer geortet, graben die Heeresbergführer den verunglückten Wintersportler aus. Doch dabei ist höchste Vorsicht geboten, denn weitere Schneeschichten könnten stets nachrutschen.
WELT

Das Universum: Der Ursprung des Lebens

Wissenschaft Das Leben auf der Erde und die Sterne über ihr sind untrennbar miteinander verbunden. Schließlich besteht unser Körper zu 97 Prozent aus Sternenstaub. Doch woher kam die Urgewalt, die buchstäblich mit einem Knall das Universum und damit auch das Leben schuf? Hat die Schöpfung einen Masterplan, oder haben wir es mit einem Zufall kosmischen Ausmaßes zu tun? Die Doku gibt Einblicke in die neuesten Theorien der Wissenschaftler, die versuchen, die geheimnisvolle Gleichung des Lebens zu lösen.
WELT

Das Universum: Am Rande des Sonnensystems

Astronomie In den letzten Jahrzehnten hat sich unser Wissen über das Universum vervielfacht. Dennoch sind bis heute viele Fragen offen. Kometen, Zwergplaneten oder sogenannte "Plutinos", kosmische Vulkane: Was liegt in den hintersten Ecken unseres Sonnensystems vor Mensch und Wissenschaft verborgen? Die Dokumentation zeigt, dass uns selbst unsere direkten kosmischen Nachbarn noch immer fremder sind, als wir bisher vermutet haben.
WELT

Deutschlands Nummer 1 im Nachrichtenfernsehen mit ausführliche Nachrichten, Liveberichterstattung, Wirtschaftsberichte und Interviews, hochwertige Dokumentationen und Reportagen, unterhaltsame Magazine und aktueller politischer Talk.

WELT heute

PHOENIX NTV
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
WELT Doku
In Seenot: Die Havarie der MV Rocknes DOKUMENTATION, CDN 2018
Jeden Tag passieren hunderte Schiffe die Fjorde an der Westküste Norwegens. Neben der Verkehrsdichte machen Untiefen die Gewässer tückisch. Am 19. Januar 2004 ist die MV Rocknes auf ihrem Weg von Eikefet, Norwegen in den offenen Ozean. Durch die kurvenreichen Kanäle führen sie die erfahrenen Seemänner Kapitän Jan Juvik und Steuermann Vermund Halhjem. Trotz deren Routine misslingt das Manöver durch einen engen Kanal nahe der Stadt Bergen - das Schiff kollidiert mit einem Felsen und kentert.
WELT Doku
In Seenot: Die letzte Kreuzfahrt der MV Explorer DOKUMENTATION, CDN 2018
Die 73 Meter lange MV Explorer ist extra für Fahrten in den Polargebieten konzipiert: Das Kreuzfahrtschiff hat einen doppelwandigen Rumpf, der es vor Treibeis schützt. Im Winter 2007 tritt es eine Gedächtnisfahrt zu Ehren des Entdeckers Ernest Shakleton an. Sein Schiff wurde im November 1915 auf dem Weg zur Südpol von Packeis eingeschlossen. Am 23. November 2007 trifft die MV Explorer auf ein Eisfeld und sinkt unaufhaltsam. Jeder an Bord wird gerettet. Was verursachte den Unfall?
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT Show
Die Foodtruckerin - Es gibt Bier! ESSEN UND TRINKEN, D 2018
Die Deutschen lieben es - nicht nur zum Oktoberfest: Bier ist das meist konsumierte alkoholische Getränk hierzulande, und die Vielfalt der in Deutschland gebrauten Biere wächst. Neben Klassikern wie Pils oder Weizen erobern heimisches Craft Beer, IPA oder Pale Ale den Markt. Wie aus Getreide Malz entsteht, was den Beruf des Biersommeliers ausmacht und was man mit dem Braugut noch anstellen kann, außer damit anzustoßen: Unsere Foodtruckerin Felicitas Then findet es heraus und probiert es aus.
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT Doku
Goldgrube Schrottplatz - Jedes Teil zählt REPORTAGE
Von wegen Müll: Auf Deutschlands Schrottplätzen herrscht Goldgräberstimmung. Rund 6.000 Unternehmen sammeln und ordnen hierzulande Ausrangiertes und Weggeworfenes, um es wieder in neuem Glanze erstrahlen zu lassen. Mit welchen technischen Hilfsmitteln wird der vermeintliche Abfall zum wertvollen Rohstoff aufbereitet? Die Reportage ist auf Schrottplätzen und Deponien bundesweit zwischen Schreddern und Stahlscheren auf Spurensuche gegangen.
WELT Doku
Geboren für den Highway - Ein Truck entsteht TECHNIK, 2018
Seit Ende der 1970er Jahre fertigt der schwedische Automobilkonzern Volvo auch Lastkraftwagen für den nordamerikanischen Markt. Alle zehn Minuten rollt im Werk ein neuer Truck vom Band. Jedes Modell kann dabei individuell an Kundenwünsche angepasst werden. Über 500 Farbtöne stehen allein für das Fahrerhaus zur Auswahl. Nach nur einem Tag im Werk werden die neuen Laster schon auf die Straße entlassen - vorausgesetzt, dass sie eine Probefahrt auf der werkseigenen Testbahn bestanden haben.
WELT Doku
Abschlepper der Superlative - 1000 Tonnen am Haken DOKUMENTATION, 2017
Wenn es um das Abschleppen von tonnenschweren Fortbewegungsmitteln geht, sind PS-starke Fahrzeuge gefragt. Diese Spezial-Abschlepper bergen gewaltige Militärfahrzeuge, schieben die größten Flugzeuge der Welt oder transportieren riesige Raketen. Die Konstruktion der XXL-Zugmaschinen ist ihrem Einsatzgebiet optimal angepasst und erlaubt ihnen, das Dreißigfache ihres Eigengewichts zu bewegen. Die Reportage begleitet Profis bei der Arbeit und zeigt, warum ihr Beruf auch lebensgefährlich sein kann.
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT Doku
Das große Backen - Milliardengeschäft mit Brot und Gebäck DOKUMENTATION
Jana Beller gewann 2011 die TV-Show "Germany's Next Topmodel". Heute ist sie Geschäftsfrau und führt in Bochum zwei Filialen einer der modernsten Backshop-Ketten Europas. Modelmaße und Gebäck - passt das denn zusammen? Und wie! Die Jungunternehmerin gibt Einblicke ins Geschäft mit den süßen und salzigen Snacks. Schockgefrostet werden die Brote und Süßspeisen aus einer zentralen Produktion in die einzelnen Shops geliefert und an hungrige Laufkundschaft verkauft.
WELT Show
Von Currywurst bis Sauerbraten - Die Lieblingsspeisen der Deutschen ESSEN UND TRINKEN, 2017
Schnitzel, Pommes, Currywurst - angeblich essen die Deutschen das am liebsten. Harte Fakten oder eingebürgerte Klischees? Die Reportage räumt auf mit den kulinarischen Vorurteilen und zeigt, was in Deutschland tatsächlich am häufigsten auf den Teller kommt.
WELT Doku
Vom Rind zum Steak - Europas größter Rinder-Schlachthof REPORTAGE, 2018
Rund 7.000 Tiere kommen pro Woche in Europas größtem Rinder-Schlachthof im oberbayerischen Waldkraiburg an - ob Bio-Qualität oder konventionelle Mast, ob Milchkuh oder Jungbulle. Täglich werden hier rund tausend Rinder geschlachtet, zerlegt und weiterverarbeitet. Doch Rind ist nicht gleich Rind: Jedes Exemplar wird bewertet und in Klassen eingeteilt. Bei der Fleischverarbeitung muss ein strenger Produktionsablauf eingehalten werden. Die Reportage begleitet die Herstellung des Massenprodukts.
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT Doku
Hightech auf dem Acker - Einsatz für die Ernte-Giganten DOKUMENTATION, 2017
Nicht nur Käsespätzle und Kneipp-Bäder stammen aus dem Allgäu - im schwäbischen Marktoberdorf werden seit 1930 die größten Landmaschinen der Welt produziert. Die Firma Fendt ist mit 3.000 Mitarbeitern deutscher Marktführer in der Herstellung von Traktoren, Mähdreschern und Erntemaschinen. Die WELT-Reporter verfolgen den Weg eines "1000 Vario"-Traktors vom Bau bis zum Verkauf an den Landwirt und zeigen, wie bayerische Hightech den Bauern hierzulande und weltweit das Leben leichter macht.
WELT Doku
Antonov An-225 - Das größte Flugzeug der Welt DOKUMENTATION, 2016
Ladungen von bis zu 250 Tonnen sind für die Antonov An-225 dank sechs leistungsstarker Triebwerke kein Problem. Ursprünglich sollte der Flieger die sowjetische Raumfähre Buran von ihrem Landeplatz aus zurück zum Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan bringen. Nach dem Ende des Raumfahrtprogramms hat Antonov Airlines die An-225 in ein Frachtflugzeug umgebaut. Ihr nächster Auftrag: In nur vier Wochen sollen auf zwölf Flügen Transformatoren von Chile über die Anden nach Bolivien befördert werden.
WELT Doku
Der Mega-Diesel - Mit 13.600 PS übers Wasser REPORTAGE, 2017
MTU Friedrichshafen ist eine Marke der Rolls-Royce Power Systems. Ihre Antriebssysteme und Großdieselmotoren heizen beispielsweise Schiffen, Schwer- und Militärfahrzeugen oder Eisenbahnen ordentlich ein. Nicht selten bringen solche Antriebe Leistungen von bis zu 13.600 PS. Hergestellt werden die Mega-Diesel im idyllischen Friedrichshafen am Bodensee, eingesetzt werden die Motoren "Made in Germany" aber inzwischen längst weltweit.
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT Doku
Superschiffe - Flugzeugträger USS Nimitz TECHNIK, CDN 2009
Sie ist so lang wie das Empire State Building hoch ist - die "USS Nimitz", eines der beeindruckendsten Schiffe überhaupt. Der gewaltige Flugzeugträger umfasst 24 Stockwerke und bietet Kampfflugzeugen genug Platz zum Landen und Abheben. Um das auf der begrenzten Fläche zu meistern, bedarf es nicht nur das Geschick der Piloten, sondern auch das Können der Mannschaft auf Deck. Doch welche Risiken birgt das Militärschiff noch? Kann sich die "USS Nimitz" mit einem Flughafen messen?
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT Doku
Die Heeresbergführer - Lawinensprengung DOKUMENTATION, 2018
Eine der größten Gefahren im verschneiten Einsatzgebiet der Heeresbergführer sind Lawinen. Für die Anwärter ist eine Ausbildung in Lawinenrettung daher Pflicht. Wichtigster Begleiter in dieser Lektion ist ein Spürhund, um Verschüttete so schnell wie möglich unter der meterdicken Schneedecke ausfindig zu machen. Ist das Opfer geortet, graben die Heeresbergführer den verunglückten Wintersportler aus. Doch dabei ist höchste Vorsicht geboten, denn weitere Schneeschichten könnten stets nachrutschen.
WELT
Nachrichten NACHRICHTEN
Aktuelle Themen und Entwicklungen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft und das Wetter.
WELT Doku
Das Universum: Der Ursprung des Lebens WISSENSCHAFT, GB 2012
Das Leben auf der Erde und die Sterne über ihr sind untrennbar miteinander verbunden. Schließlich besteht unser Körper zu 97 Prozent aus Sternenstaub. Doch woher kam die Urgewalt, die buchstäblich mit einem Knall das Universum und damit auch das Leben schuf? Hat die Schöpfung einen Masterplan, oder haben wir es mit einem Zufall kosmischen Ausmaßes zu tun? Die Doku gibt Einblicke in die neuesten Theorien der Wissenschaftler, die versuchen, die geheimnisvolle Gleichung des Lebens zu lösen.
WELT Doku
Das Universum: Am Rande des Sonnensystems ASTRONOMIE, GB 2012
In den letzten Jahrzehnten hat sich unser Wissen über das Universum vervielfacht. Dennoch sind bis heute viele Fragen offen. Kometen, Zwergplaneten oder sogenannte "Plutinos", kosmische Vulkane: Was liegt in den hintersten Ecken unseres Sonnensystems vor Mensch und Wissenschaft verborgen? Die Dokumentation zeigt, dass uns selbst unsere direkten kosmischen Nachbarn noch immer fremder sind, als wir bisher vermutet haben.
WELT Doku
Stephen Hawking - Gibt es Gott? DOKUMENTATION
Um Antworten auf die Frage, ob es einen Gott gibt, zu finden, begibt sich der berühmte Astrophysiker Stephen Hawking auf eine Zeitreise durch die Geschichte der Menschheit - von den ersten Beobachtungen kosmischer Phänomene bis hin zu moderner Astronomie. Nach allen Gesetzen der Physik geht Hawking von einer Entstehung des Universums aus und nicht von der Schöpfung Gottes.
WELT Doku
Zuflucht Mars - Backup für die Erde DOKUMENTATION, USA 2017
Auf zu einer neuen Arche Noah, auf zum Mars! Erste Indizien lassen schlussfolgern, dass es Wasser auf dem Roten Planeten gibt - oder zumindest einmal gab. Wo Wasser ist, ist Leben möglich. Ungeklärt bleibt bisweilen, in welchen Aggregatszuständen das Element auf dem Mars vorkommt, wie groß die Reservoire sind oder ob sie nicht längst versickerten. Mars könnte mit etwas Glück unsere Zukunft sein - und womöglich unsere Vergangenheit: Was lehrt uns der Rote Planet über die Geschichte der Erde?
WELT Doku
Aliens - Die Botschaft DOKU-REIHE, USA 2012
Astronomen sind sich inzwischen sicher: Allein sind wir keinesfalls im Universum. Seit 1976 sendet die Menschheit mithilfe der Voyagersonden Botschaften in den Kosmos, in der Hoffnung, außerirdische Zivilisationen zu erreichen. Ist es nur eine Frage der Zeit, bis fremde Lebensformen auch Kontakt zu uns aufnehmen? Wie würde die Menschheit auf dieses Ereignis reagieren? Der erste Teil der Dokumentation zeichnet ein Bild möglicher Kontaktaufnahmen außerirdischer Lebensformen mit der Erde.
WELT Doku
Aliens - Die Ankunft SCIENCE-FICTION, USA 2012
Um unseren Planeten zu erreichen und mit uns Kontakt aufzunehmen, müssten unsere potenziellen kosmischen Nachbarn durch das Universum reisen. Wie könnte die Technologie aussehen, die interstellares Reisen ermöglichen sollte? Der zweite Teil der Dokumentation entwirft mithilfe der Einschätzungen und Ausblicke von Astronomen, Physikern und Akteuren des SETI-Instituts (Search for Extraterrestrial Intelligence) mögliche Szenarien für den Besuch außerirdischen intelligenten Lebens auf der Erde.
WELT Doku
Die geheimen Akten der NASA: Die Apollo-10-Tonbänder DOKUMENTATION, GB 2015
In Vorbereitung auf die erste bemannte Mondlandung wird im Mai 1969 eine Test-Mission durchgeführt: Apollo 10. Alles schien dabei nach Plan verlaufen zu sein. Erst Jahrzehnte später kommen Tonbänder der NASA ans Licht, die einen merkwürdigen Vorfall dokumentieren: Beim Passieren der erdabgewandten Seite des Mondes, ohne Funkkontakt zu Erde, hören die drei erfahrenen Astronauten eine Art sphärische Musik. Welche wissenschaftliche Erklärung gibt es für das scheinbar außerirdische Signal?
WELT Doku
Die geheimen Akten der NASA: Das Wesen vom Mars DOKUMENTATION, GB 2015
Seit August 2012 erforscht der Rover Curiosity den Gale-Krater auf dem Mars. Seine Reise auf dem Roten Planeten hielt das Weltraumfahrzeug mit 17 Kameras fest. Hunderte der dabei entstandenen Bilder veröffentlichte die NASA im Internet. Eine der Aufnahmen sorgte für wilde Spekulationen, denn neben Curiosity war ein menschenähnlicher Schatten zu sehen. Zu wem oder was gehörte die Silhouette? Die Nachstellung der Lichtbedingungen liefert eine mögliche Erklärung.
WELT Doku
Der Weg zum Mond -Das Training der Apollo-Astronauten DOKUMENTATION, 2015
1969: Neil Armstrong setzt als erster Mensch seinen Fuß auf die Oberfläche des Mondes. Nur zwölf Menschen ist diese Ehre bislang zuteilgeworden. Sie betrachteten die Erde aus dem All und schrieben Geschichte. Welche hohen Anforderungen hat die NASA an die Auserwählten für "Mission Moon" gestellt und wie sah die knochenharte Ausbildung der Apollo-Astronauten aus, die ihnen diese spektakuläre und einmalige Erfahrung ermöglichte?
WELT Doku
Das Universum: Der Ursprung des Lebens WISSENSCHAFT, GB 2012
Das Leben auf der Erde und die Sterne über ihr sind untrennbar miteinander verbunden. Schließlich besteht unser Körper zu 97 Prozent aus Sternenstaub. Doch woher kam die Urgewalt, die buchstäblich mit einem Knall das Universum und damit auch das Leben schuf? Hat die Schöpfung einen Masterplan, oder haben wir es mit einem Zufall kosmischen Ausmaßes zu tun? Die Doku gibt Einblicke in die neuesten Theorien der Wissenschaftler, die versuchen, die geheimnisvolle Gleichung des Lebens zu lösen.
WELT Doku
Das Universum: Am Rande des Sonnensystems ASTRONOMIE, GB 2012
In den letzten Jahrzehnten hat sich unser Wissen über das Universum vervielfacht. Dennoch sind bis heute viele Fragen offen. Kometen, Zwergplaneten oder sogenannte "Plutinos", kosmische Vulkane: Was liegt in den hintersten Ecken unseres Sonnensystems vor Mensch und Wissenschaft verborgen? Die Dokumentation zeigt, dass uns selbst unsere direkten kosmischen Nachbarn noch immer fremder sind, als wir bisher vermutet haben.
WELT Doku
Stephen Hawking - Gibt es Gott? DOKUMENTATION
Um Antworten auf die Frage, ob es einen Gott gibt, zu finden, begibt sich der berühmte Astrophysiker Stephen Hawking auf eine Zeitreise durch die Geschichte der Menschheit - von den ersten Beobachtungen kosmischer Phänomene bis hin zu moderner Astronomie. Nach allen Gesetzen der Physik geht Hawking von einer Entstehung des Universums aus und nicht von der Schöpfung Gottes.
WELT Doku
Zuflucht Mars - Backup für die Erde DOKUMENTATION, USA 2017
Auf zu einer neuen Arche Noah, auf zum Mars! Erste Indizien lassen schlussfolgern, dass es Wasser auf dem Roten Planeten gibt - oder zumindest einmal gab. Wo Wasser ist, ist Leben möglich. Ungeklärt bleibt bisweilen, in welchen Aggregatszuständen das Element auf dem Mars vorkommt, wie groß die Reservoire sind oder ob sie nicht längst versickerten. Mars könnte mit etwas Glück unsere Zukunft sein - und womöglich unsere Vergangenheit: Was lehrt uns der Rote Planet über die Geschichte der Erde?
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN