WDR heute

NDR HR
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
WDR
Lokalzeit aus Bonn REGIONALMAGAZIN
Hier stehen ausschließlich Themen und Menschen aus der Region im Fokus. Das lokale Nachrichtenmagazin gibt den Zuschauern Aufschluss über alles Wichtige, was in Bonn und Umgebung passiert.
WDR
Lokalzeit aus Duisburg REGIONALMAGAZIN
Hier stehen ausschließlich Themen und Menschen aus der Region im Fokus. Das lokale Nachrichtenmagazin gibt den Zuschauern Aufschluss über alles Wichtige, was in Duisburg und Umgebung passiert.
WDR Doku
Quarks bei Planet Schule WISSENSCHAFT Brauchen wir Tierversuche?
Bereits zwei Stunden nach seiner Geburt wird Tim operiert - er ist mit einem Herzfehler auf die Welt gekommen. Mit sieben Jahren gibt es die nächste OP. Tim bekommt wieder eine neue Herzklappe. Das Besondere: Sie wird nun mitwachsen, so dass er ab jetzt nie wieder operiert werden muss. Vielen Kindern kann auf diese Art geholfen werden - aber nur, weil die Operationsmethode jahrelang an vielen jungen Schafen getestet wurde. Das ist die eine Seite. Die andere Seite: Obwohl es für die Entwicklung von Kosmetika in Europa keine Tierversuche mehr geben darf, steigt die Zahl der Tierversuche weiter an. Vor allem die Zahl der sogenannten "Gen-Mäuse" nimmt weiter zu. Diese gentechnisch gezielt veränderten Mäuse haben Krankheiten und Defekte, die menschlichen ähneln. Menschen züchten bewusst kranke Tiere, um sie als Modelle für Menschenkrankheiten zu nutzen. Videobilder von Affen mit Elektroden, die ihnen aus dem Kopf ragen, verbreiten sich im Internet und sorgen für Empörung. Beim Thema "Tierversuche" geben sich Befürworter und Gegner kompromisslos. Diese Sendung versucht zu verstehen, warum und wofür Tiere leiden müssen und ob das immer nötig ist. Warum sind die Proteste so heftig und was hat das mit unseren Moralvorstellungen zu tun? Sollen für Fliegen und Würmer dieselben Maßstäbe gelten wie für Ratten und Affen? Und was können wir selbst tun, um die Zahl der Tierversuche einzudämmen?
WDR Doku
Quarks bei Planet Schule WISSENSCHAFT Wie lebt es sich als Vegetarier?
Vegetarier galten jahrelang als Außenseiter, aber ihre Zahl nimmt zu: Schätzungen schwanken zwischen 1,3 und 7 Millionen Vegetariern in Deutschland, die auf Fleisch, Fisch oder anderes Tierische verzichten. Die Mehrheit denkt dabei an das Wohl der Tiere, viele glauben aber auch, sich durch den Fleischverzicht gesünder zu ernähren. Die Sendung stellt junge Vegetarier und Fleischesser mit ihren Motivationen und Erfahrungen vor. Bei der Spurensuche rund um den Vegetarismus gibt es auch einen Blick in die Geschichte - in Zeiten, als sich Pythagoras, Leonardo da Vinci und Jean Jaques Rousseau entschieden, kein Fleisch zu essen. Die Sendung verfolgt auch kritisch, wo das Schnitzel genau herkommt und liefert Zahlen und Fakten zur Massentierhaltung. In einzelnen Filmen werden gängige Argumente pro und contra die fleischlose Kost hinterfragt. Dabei gibt es überraschende Erkenntnisse: Zum Beispiel schonen Vegetarier nicht grundsätzlich das Klima - so ist die CO2-Bilanz von Hartkäse größer als die von Schweinefleisch! Außerdem gibt es in vermeintlich vegetarischen Produkten häufig verstecktes Tier - die Gelantine in den Gummibärchen ist davon noch das bekannteste Beispiel. Vegetarier leben auch nicht unbedingt gesünder als Fleischesser. Sie leiden zwar seltener unter Herz-Kreislauf-Erkrankungen, leben aber im Schnitt nicht länger als Menschen, die auch Fleisch essen. Die Sendung zeigt, dass unser Wohlbefinden nicht alleine davon abhängt, ob wir Fleisch essen oder nicht. Eins steht aber am Ende fest: Es gibt viele gute Gründe dafür, unseren Fleischkonsum zumindest einzuschränken.
WDR Doku
Planet Wissen DOKUMENTATION
Es gibt wieder viel zu lernen, wenn sich das Format seinen Dokumentationen widmet. Nicht minder interessant sind die Literaturempfehlungen, Webtipps und fachkundige Gäste, die ins Studio eingeladen sind.
WDR Show
eins zu eins - gespräch aus berlin GESPRÄCH
Politik, Wirtschaft und Gesellschaft befinden sich in einem ständigen Wandel. Eine gezielte Analyse sowie eine offene Debatte von Moderator und Experten erläutern diese Vorgänge auch für Nicht-Polit-Profis.
WDR
Aktuelle Stunde NACHRICHTEN
Meist regionale Themen, welche die Menschen zwischen Rhein und Weser interessieren, berühren und unterhalten, finden ihren Weg in die Sendung. Bei Bedarf berichten die Reporter aber auch über die Landesgrenzen hinweg.
WDR
Lokalzeit REGIONALMAGAZIN
Hier stehen ausschließlich Themen und Menschen aus der Region im Fokus. Mittlerweile gibt es verschiedene Sendestudios. Unter anderem wird aus Köln, Dortmund, Bonn und dem Münsterland berichtet.
WDR Doku
Wolf, Bär & Co. TIERE Kein Glück bei den Frauen
Geschichten aus dem Wildpark Lüneburger Heide. Elchbulle Zwille hat noch immer kein Glück bei seinen weiblichen Artgenossen. Klein aber oho - die flinken Zwergmäuse ziehen in den Wildpark. Auf der Falknerwiese wird 'Teppich' verlegt, die Wisente bekommen eine private Sandkiste und im Gehege der Braunbären steht der Frühjahrsputz an.
WDR Doku
Elefant, Tiger & Co. TIERE Quirlige Quälgeister
Alle auf den Kleinsten: Bei den Zwergseidenäffchen geht es drunter und drüber. Seit der ehemalige Boss der Gruppe gestorben ist, machen hier alle, was sie wollen. Einer hat besonders darunter zu leiden - er wird regelmäßig von den anderen gemobbt. Vor den bösen Attacken versteckt er sich hinter der Heizung. Das ist aber auf Dauer keine Lösung. Die Pfleger haben da eine andere Idee ... Sorge um die Schwangere: Timo Geßner macht sich große Sorgen um seine Tapire. Seit Tagen fressen Leila und Copashi kaum und scheinen starke Bauchschmerzen zu haben. Tierärztin Dr. Sandra Langguth spritzt ein krampflösendes Medikament. Kann das der schwangeren Leila helfen? Kampf gegen den Marder: Seit Monaten treibt ein Marder sein Unwesen und schlägt immer wieder an neuen Orten zu. Immer scheint er Bereichsleiter Jens Hirmer eine Nasenlänge voraus zu sein. Nun begibt sich Jens Hirmer auf nächtliche Streife, um dem Mörder das Handwerk zu legen. Kann er den Täter aufspüren? Raubtiere mit großem Appetit: Im Gondwanaland freuen sich die Pfleger über Marder. Genauer gesagt über Tüpfelbeutelmarder. Die sind in ihrer Heimat Australien extrem selten. Umso schöner ist es, dass vor fünf Monaten zahlreiche Quoll-Babys in Leipzig auf die Welt kamen. Bei der Fütterung zeigt sich, dass die kleinen Raubtiere einen erstaunlich großen Appetit haben.
WDR
WDR aktuell NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des WDR-Gebiets.
WDR Doku
Planet Wissen DOKUMENTATION
Es gibt wieder viel zu lernen, wenn sich das Format seinen Dokumentationen widmet. Nicht minder interessant sind die Literaturempfehlungen, Webtipps und fachkundige Gäste, die ins Studio eingeladen sind.
WDR
Servicezeit RATGEBER
Fehlkauf ausgeschlossen! Jetzt testen andere ihr "Objekt der Begierde" und lassen Sie wissen, ob es sein Geld wert ist. Die Berichte sowie Ratschläge sorgen für mehr Orientierung im Konsumdschungel.
WDR Doku
Fährpassagen DOKUMENTATION Philippinen - Mit Banca-Booten von Insel zu Insel
Auf den Philippinen, dem mit über 7000 Inseln größten Archipel der Erde, sind Fähren bis heute das Hauptbeförderungsmittel. Es gibt Schnellfähren, Roll-on/roll-off-Fähren, Katamarane, moderne Speedboote und unzählige traditionelle Banca-Boote. Kennzeichnend für diesen Bootstyp sind die Ausleger aus Bambusrohr, die ihm die Stabilität verleihen. Etwa 20.000 Bancas werden als offizielle Fähren zwischen den Inseln eingesetzt. Eine Reise von Puerto Princesa, der Hauptstadt der Insel Palawan, bis nach Coron auf der Insel Busuanga im selben Distrikt dauert Tage. Dabei muss öfter die Fähre gewechselt werden. Mal sind es kleinere Boote, mal größere Schiffe, die bis zu 80 oder 100 Passagieren und größerer Fracht Platz bieten. Die Passagen verlaufen meist nahe der Küste vor spektakulärer Kulisse entlang der tropischen Inseln. Gelegentlich führen sie auch in offene Gewässer, dann sind die Holzboote Wind und Wetter und einer manchmal rauen See ausgesetzt. Sicherheit ist deshalb stets ein Thema, denn nicht selten ist in Schlagzeilen von gekenterten Banca-Fähren in den Gewässern der Philippinen die Rede. Dabei wird mitunter pauschal von unsicheren Booten gesprochen, während die Kapitäne und Mitarbeiter der Hafenbehörden auf ihre hohen Sicherheitsmaßstäbe verweisen. In einem Land, in dem täglich Tausende Fähren Zigtausende Personen befördern, lassen sich auch mit modernsten Sicherheitsmaßnahmen gelegentliche Unfälle kaum vermeiden. Doch wenn einmal etwas passiert, sind häufig viele Menschen betroffen, so wie anderswo bei Unfällen mit der Bahn oder dem Bus.
WDR Show
Das NRW Duell SPIELSHOW Best of "Land und lecker"
Wer meint, dass er das Bundesland NRW kennt wie seine Westentasche, wird bereits zu Beginn der Fragerunde an seinem Wissen zweifeln. Denn hier braucht man Fakten, die nicht in jedem Geschichtsbuch stehen.
WDR
WDR aktuell NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des WDR-Gebiets.
WDR Show
Hier und heute INFOMAGAZIN
WDR
WDR aktuell / Lokalzeit NACHRICHTEN
WDR
Servicezeit RATGEBER
Fehlkauf ausgeschlossen! Jetzt testen andere ihr "Objekt der Begierde" und lassen Sie wissen, ob es sein Geld wert ist. Die Berichte sowie Ratschläge sorgen für mehr Orientierung im Konsumdschungel.
WDR
Aktuelle Stunde NACHRICHTEN
Meist regionale Themen, welche die Menschen zwischen Rhein und Weser interessieren, berühren und unterhalten, finden ihren Weg in die Sendung. Bei Bedarf berichten die Reporter aber auch über die Landesgrenzen hinweg.
WDR
Lokalzeit REGIONALMAGAZIN
Hier stehen ausschließlich Themen und Menschen aus der Region im Fokus. Mittlerweile gibt es verschiedene Sendestudios. Unter anderem wird aus Köln, Dortmund, Bonn und dem Münsterland berichtet.
WDR
Tagesschau NACHRICHTEN
Als eine der ältesten noch bestehenden Nachrichtensendungen im deutschen Fernsehen wird das Magazin bereits seit Dezember 1952 ausgestrahlt. Berichtet wird über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland.
WDR
Markt WIRTSCHAFT UND KONSUM
WDR Doku
Könnes kämpft gegen Online-Abzocke DOKUMENTATION
Statt sich durch überfüllte Innenstädte zu quälen, gehen inzwischen zwei Drittel aller Deutschen lieber online auf Shopping-Tour - und werden dabei im Jahr 2017 die stattliche Summe von 48,7 Milliarden Euro ausgeben. Der Vorteil: Die Artikel sind oft deutlich günstiger als im Laden um die Ecke - und: man erspart sich auch gleich noch die lästige Schlepperei, lässt sich den Einkauf bequem nach Hause liefern. Der Nachteil: Nicht alles, was man bestellt und bezahlt, wird dann auch tatsächlich geliefert. In der Anonymität des Internets steigt die Zahl der Betrüger in bedrohlichem Ausmaß. Der Schaden durch Fake-Shops, Abo-Fallen oder auch Kleinanzeigenbetrug geht in die Milliarden. Allein in NRW gab es im Jahr 2016 40.905 Fälle mit dem "Tatmittel Internet". Wie kann man sich vor dieser Art der Abzocke schützen - und was kann man machen, wenn man in die Falle getappt ist? Viele Verbraucher fühlen sich den neuen Betrugsmaschen hilflos ausgeliefert. Für Dieter Könnes und sein Team Grund genug, diese Maschen aufzudecken. Dazu startet Könnes einen außergewöhnlichen Test und dokumentiert, wie die Übeltäter zu Werk gehen, kämpft für betroffene Opfer und konfrontiert die Betrüger mit ihren Machenschaften.
WDR
WDR aktuell NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des WDR-Gebiets.
WDR Doku
Paradise Papers: Geheime Geschäfte - Die Milliarden-Deals der Rohstoffkonzerne GESELLSCHAFT UND POLITIK
WDR Doku
Frauenaufstand im Macholand - Die neue Revolution in Lateinamerika REPORTAGE
Karina hatte ihren Mann 15-mal angezeigt. Er hatte sie geprügelt, vergewaltigt. Die Polizei in Buenos Aires kümmerte sich nicht. Am Ende der Gewaltspirale zündete ihr Mann Karina an. Sie überlebte mit Verbrennungen von 55 Prozent. Jetzt steht sie unter Polizeischutz, weil die Familie des Mannes sie noch immer nicht in Ruhe lässt und ihr die gemeinsamen Kinder entziehen will. Ein Fall von vielen, denn statistisch stirbt alle 36 Stunden eine Frau in Argentinien durch häusliche Gewalt. Im Macholand Argentinien stieß jeder, der diese Gewalt ansprechen wollte, bis vor kurzem auf eine Mauer des Schweigens. Doch jetzt schreien es Frauenorganisation heraus. Mit Massendemonstrationen gegen den "Femizid" stehen sie auf. Zehntausende waren im November gekommen, um zu demonstrieren. Im März zum Internationalen Frauentag waren es noch mehr. Die Kampagne "Ni una menos", was so viel wie "Keine mehr" bedeutet, formierte sich als neue lautstarke Bewegung. Ausgehend von Argentinien greift sie auf andere Teile Lateinamerikas über. Die Weltspiegelreportage folgt den starken Frauen bei ihrer Arbeit in einer Machowelt, die in den Städten, aber vor allem auf dem Land ungebrochen scheint. Auch in Peru. Wie selbstverständlich Gewalt gegen Frauen ist, zeigt ein noch immer nicht ganz aufgearbeiteter Fall von staatlicher Gewalt. Über Jahre hatte die Regierung von Peru indigene Frauen ohne ihr Wissen sterilisieren lassen. Esperanza, einer Bäuerin aus dem Norden Perus, wurden 1996 Nahrungsmittel und Vitamine angeboten - tatsächlich aber wurde sie unter Narkose gesetzt. Als sie aufwachte, litt sie unter extremen Schmerzen im Unterleib. Man hatte sie sterilisiert. Zwangssterilisationen hatte sich der peruanische Staat einfach herausgenommen - als Mittel gegen Bevölkerungswachstum. Die Weltgesundheitsorganisation führte Peru in einem Bericht von 2013 auf Platz drei der Länder mit der höchsten Zahl von weiblichen Gewaltopfern. Michael Stocks besucht mit seinem Team die neuen Revolutionärinnen, bringt uns ihre Welt nahe und begleitet den Kampf der Frauen gegen die Unterdrückung im Macholand.
WDR Doku
Glaubenskrieger DOKUMENTATION
WDR Doku
WDRdok DOKUMENTATION
WDR Doku
Paradise Papers: Geheime Geschäfte - Die Milliarden-Deals der Rohstoffkonzerne GESELLSCHAFT UND POLITIK
WDR
Tatort Beziehung FAMILIE UND ERZIEHUNG Wie können wir Gewalt im eigenen Zuhause stoppen
Eine Hier und heute Reportage
WDR Doku
Erlebnisreisen-Tipp TOURISMUS
Ob Island, Nairobi oder die Wildnis Kanadas - Abenteuer lauern überall. Doch welches passt zu mir, meiner Familie und meinem Geldbeutel? Dies gilt es, mithilfe der ausführlichen Beiträge herauszufinden.
WDR
Lokalzeit aus Köln REGIONALMAGAZIN
Hier stehen ausschließlich Themen und Menschen aus der Region im Fokus. Das lokale Nachrichtenmagazin gibt den Zuschauern Aufschluss über alles Wichtige, was in Köln und Umgebung passiert.
WDR Doku
Lokalzeit aus Aachen DOKUMENTATION
WDR
Lokalzeit aus Düsseldorf REGIONALMAGAZIN
Hier stehen ausschließlich Themen und Menschen aus der Region im Fokus. Das lokale Nachrichtenmagazin gibt den Zuschauern Aufschluss über alles Wichtige, was in Düsseldorf und Umgebung passiert.
WDR Doku
Lokalzeit Bergisches Land DOKUMENTATION
Hier stehen ausschließlich Themen und Menschen aus der Region im Fokus. Das lokale Nachrichtenmagazin gibt den Zuschauern Aufschluss über alles Wichtige, was in Wuppertal und Umgebung passiert.
WDR
Lokalzeit Ruhr REGIONALMAGAZIN
Hier stehen ausschließlich Themen und Menschen aus der Region im Fokus. Das lokale Nachrichtenmagazin gibt den Zuschauern Aufschluss über alles Wichtige, was in Essen und Umgebung passiert.
WDR
Lokalzeit aus Dortmund NACHRICHTEN
Hier stehen ausschließlich Themen und Menschen aus der Region im Fokus. Das lokale Nachrichtenmagazin gibt den Zuschauern Aufschluss über alles Wichtige, was in Dortmund und Umgebung passiert.
WDR
Lokalzeit Münsterland REGIONALMAGAZIN
Hier stehen ausschließlich Themen und Menschen aus der Region im Fokus. Das lokale Nachrichtenmagazin gibt den Zuschauern Aufschluss über alles Wichtige, was in Münster und Umgebung passiert.
WDR
Lokalzeit Südwestfalen REGIONALMAGAZIN
Hier stehen ausschließlich Themen und Menschen aus der Region im Fokus. Das lokale Nachrichtenmagazin gibt den Zuschauern Aufschluss über alles Wichtige, was in Siegen und Umgebung passiert.
Mehr laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN