China Digital - Was heißt das für uns?

Auslandsreportage Smart Cities, digitale Komplettüberwachung, Gesichtserkennung, Sozialkreditsystem - China drängt in rasantem Tempo in die digitale Zukunft und will 2030 Weltmarktführer in Sachen Künstlicher Intelligenz sein. ARD-Korrespondent Mario Schmidt testet stellvertretend für den deutschen Zuschauer, wie sich die neue digitale Welt anfühlt. In Peking trifft er den Wissenschaftsjournalisten Ranga Yogeshwar, um zu verstehen, welche Bedeutung der technologische Wandel für Deutschland hat. Werden wir abgehängt? Wie werden wir leben?
PHOENIX

China - Von besonderen Begegnungen

Auslandsreportage Fast 300 Millionen Chinesen arbeiten als Wanderarbeiter fernab von ihren Heimatprovinzen in den Metropolen auf Baustellen, in Restaurants oder als Hausangestellte. Viele zahlen für den Traum von einem besseren Leben einen hohen Preis, denn die Kinder bleiben oft bei den Großeltern zurück. ARD-Korrespondent Mario Schmidt begleitet eine Familie, die stellvertretend für viele andere steht, durch ihren Alltag.
PHOENIX

Mysterien des Mittelalters - Die verlorene Kapelle von Richard III.

Geschichte Wenn die Toten des Mittelalters sprechen könnten, was würden sie erzählen? Von heidnischen Ritualen, Plagen, Krankheiten oder vielleicht einfach vom harten Überlebenskampf der einfachen Leute? Jetzt, Jahrhunderte später, nachdem sie begraben wurden, lässt "Mysterien des Mittelalters" sie wieder auferstehen: Die Dokumentationsreihe offenbart die wahren Geschichten des mittelalterlichen Lebens, indem sie die verborgenen Überreste wieder ans Tageslicht bringt. Die Rekonstruktionen fesselnder Geschichtsmomente verbunden mit archäologischem Wissen lassen den Zuschauer tiefer in die Welt des Mittelalters eintauchen.
PHOENIX

Mysterien des Mittelalters - Die verschwundene Armee von Azincourt

Geschichte Die Dokumentationsreihe offenbart die wahren Geschichten des mittelalterlichen Lebens, indem sie die verborgenen Überreste wieder ans Tageslicht bringt. Die Rekonstruktionen fesselnder Geschichtsmomente verbunden mit archäologischem Wissen lassen die Zuschauer tiefer in die Welt des Mittelalters eintauchen. Aus den Überresten der Gefallenen können Wissenschaftler Rückschlüsse darauf ziehen, wie eine der wichtigsten Schlachten des Mittelalters ablief.
PHOENIX

PHOENIX heute

ZDFinfo WELT
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
PHOENIX Doku
Der große afrikanische Grabenbruch NATUR UND UMWELT, 2012
Von der flirrenden Hitze der Sahara im Norden bis zum undurchdringlichen Regenwald des Kongo-Beckens: Afrika gilt als Sinnbild für Vielfalt, traditionelle Kulturen und ein faszinierendes Tierreich. Und der Kontinent ist ständig in Bewegung: Im Osten wird Afrika von einer der größten geologischen Störungszonen der Welt durchzogen, dem Großen Afrikanischen Grabenbruch . Anhand von hochwertigen Originalaufnahmen und mit Hilfe neuester Computer-Modelle dokumentiert "Discovery Atlas 4D" die erdgeschichtliche Entwicklung dieser einzigartigen Region.
PHOENIX Doku
Der Sambesi LANDSCHAFTSBILD Quellen des Lebens, D 2013
Der Sambesi ist der größte Fluss des südlichen Afrika. Er durchfließt die prächtigsten Ökosysteme des Kontinents und erlaubt einen Blick auf alle klassischen afrikanischen Tierarten. Sein Ursprung liegt im Nordwesten Sambias. Auf seinem Weg Richtung Osten durchfließt er sechs afrikanische Staaten und wandelt unzählige Male seine Form: vom schmalen Rinnsal in ein gigantisches Überschwemmungsgebiet, vom mächtigsten Wasserfall der Welt in eines der üppigsten Feuchtgebiete der Erde. Schließlich vereinigt sich sein Wasser an der Küste von Mosambik mit dem Indischen Ozean.
PHOENIX Doku
Der Sambesi LANDSCHAFTSBILD Der donnernde Fluss, D 2013
Der viertgrößte Fluss Afrikas, der mehr als 2500 km lange Sambesi, durchquert von seiner Quelle in Sambia nahe der Grenze zur Demokratischen Republik Kongo bis zur Mündung in den Indischen Ozean, auch die Republik Angola. Er bildet einen Teil der Grenze zwischen Sambia und Namibia und zwischen Sambia und Simbabwe.
PHOENIX Doku
Namib LANDSCHAFTSBILD Zauber der Wüste, F 2017
Sand - soweit das Auge reicht. Je nach Tageszeit wechselt die Farbe von fahlem Gelb hin zu leuchtendem Rot. Die Namib ist die älteste Wüste und einer der unwirtlichsten Orte unseres Planeten. Leer, trocken, lebensfeindlich: So ist der erste Eindruck, den die Autorin Olivia Mokiejewski auf ihrer 4000 Kilometer langen Reise durch Afrikas Küstenwüste hat, doch schnell verfällt sie der Faszination und dem Zauber eines der letzten Naturparadiese.
PHOENIX Doku
phoenix vor ort ZEITGESCHEHEN
Aktuelles zum Abschluss G7-Gipfel in Biarritz
PHOENIX Doku
phoenix nachgefragt ZEITGESCHEHEN
PHOENIX
ANNE WILL POLITIK
PHOENIX Doku
phoenix vor ort ZEITGESCHEHEN
u.a. Abschluss G7-Gipfel in Biarritz
PHOENIX Doku
Polizei im Einsatz ZEITGESCHEHEN
In Deutschland sind rund 260.000 Polizistinnen und Polizisten im Einsatz, die jährlich zu Millionen von Tatorten gerufen werden. Alles beginnt dabei mit der Notrufnummer 110. Bei vielen Konflikten sitzen Polizisten zwischen den Stühlen. Es dabei jedem Recht zu machen unmöglich. Wo kommt die Polizei an ihre Grenzen? Wie hat sich die gesellschaftliche Stimmung gegenüber der Polizei verändert? Im phoenix plus "Polizei im Einsatz" zeigt Reporter Kristian Wiegand die Abläufe hinter den Kulissen der Notrufzentrale. Er begleitet die Polizisten beim Einsatz auf der Autobahn, geht mit auf Streife und erlebt Spezialkräfte im Anti-Terroreinsatz
PHOENIX Doku
DW-Reporter "Chemnitz und die Rechte" DOKUMENTATION
PHOENIX Doku
phoenix vor ort ZEITGESCHEHEN
u.a. Abschluss G7-Gipfel in Biarritz
PHOENIX Doku
phoenix plus ZEITGESCHEHEN
PHOENIX Doku
phoenix vor ort ZEITGESCHEHEN
PHOENIX Doku
Wohnungslos DOKUMENTATION Wenn Familien kein Zuhause haben, 2019
Manuela , Mitte 30, verheiratet, im Pharmahandel tätig - ist hochschwanger und wohnungslos. Mit ihrem Mann Serge und der elfjährigen Tochter lebt sie seit zwei Monaten in einer Notunterkunft am Rande Münchens. Dieser Film forscht nach Ursachen und Lösungsansätzen, begleitet wohnungslose Familien und zeigt, was es für Kinder und deren Eltern bedeutet, wenn ihnen ein eigenes Zuhause fehlt.
PHOENIX Doku
Exklusiv: Die Reise der Sea-Watch REPORTAGE, D 2019
Drei Wochen lang waren NDR Reporter auf dem Seenotrettungsschiff "Sea-Watch 3". Sie dokumentieren eine Fahrt, über die am Ende ganz Europa spricht und heftig streitet. Die Kieler Kapitänin Carola Rackete bringt nach zähen und ergebnislosen Verhandlungen trotz Verbots der italienischen Behörden rund 40 Flüchtlinge in den Hafen von Lampedusa. Was hat sich vorher hinter den Kulissen abgespielt? Warum traf die Kapitänin eine Entscheidung, für die sie sich womöglich vor Gericht verantworten muss? Ein exklusiver Bericht über die Geschehnisse an Bord.
PHOENIX
#phoenix_freistil POLITIK
Sie sind jung, politisch interessiert und in der digitalen Welt zuhause. Im Vorfeld der Landtagswahlen in Brandenburg, Sachsen und Thüringen kooperiert phoenix mit jungen Journalisten und Youtubern. Für phoenix werden sie Spitzenpolitiker und -kandidaten auf ihre ganz eigene Art interviewen und ihnen auf den Zahn fühlen. Der Ereignis- und Dokumentationskanal veröffentlicht die Interviews unter dem neuen Label #phoenix_freistil auf seinem YouTube-Kanal und sendet vor den Wahlen täglich eine Folge.
PHOENIX Doku
phoenix der tag ZEITGESCHEHEN
u.a. Abschluss G7-Gipfel in Biarritz
PHOENIX Doku
Am Puls Deutschlands GESELLSCHAFT UND POLITIK #wasmichimostenstoert -Unterwegs mit Jochen Breyer, D 2019
Was müsste im Osten Deutschlands Eurer Meinung nach anders laufen? Was wünscht Ihr Euch von der Politik? Jochen Breyer dreht eine Doku dazu und sucht Eure Kommentare und Erfahrungen - und vielleicht kommt unser Drehteam dann auch bei euch vorbei... Was müsste im Osten Deutschlands anders laufen? Was stört die Menschen, was wünschen sie sich von der Politik? Das will Jochen Breyer vor den Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen wissen.
PHOENIX Doku
China Digital AUSLANDSREPORTAGE Was heißt das für uns?, D 2019
Smart Cities, digitale Komplettüberwachung, Gesichtserkennung, Sozialkreditsystem - China drängt in rasantem Tempo in die digitale Zukunft und will 2030 Weltmarktführer in Sachen Künstlicher Intelligenz sein. ARD-Korrespondent Mario Schmidt testet stellvertretend für den deutschen Zuschauer, wie sich die neue digitale Welt anfühlt. In Peking trifft er den Wissenschaftsjournalisten Ranga Yogeshwar, um zu verstehen, welche Bedeutung der technologische Wandel für Deutschland hat. Werden wir abgehängt? Wie werden wir leben?
PHOENIX Doku
China AUSLANDSREPORTAGE Von besonderen Begegnungen, D 2019
Fast 300 Millionen Chinesen arbeiten als Wanderarbeiter fernab von ihren Heimatprovinzen in den Metropolen auf Baustellen, in Restaurants oder als Hausangestellte. Viele zahlen für den Traum von einem besseren Leben einen hohen Preis, denn die Kinder bleiben oft bei den Großeltern zurück. ARD-Korrespondent Mario Schmidt begleitet eine Familie, die stellvertretend für viele andere steht, durch ihren Alltag.
PHOENIX
Tagesschau NACHRICHTEN
PHOENIX Doku
Mysterien des Mittelalters GESCHICHTE Die verlorene Kapelle von Richard III., GB 2014
Wenn die Toten des Mittelalters sprechen könnten, was würden sie erzählen? Von heidnischen Ritualen, Plagen, Krankheiten oder vielleicht einfach vom harten Überlebenskampf der einfachen Leute? Jetzt, Jahrhunderte später, nachdem sie begraben wurden, lässt "Mysterien des Mittelalters" sie wieder auferstehen: Die Dokumentationsreihe offenbart die wahren Geschichten des mittelalterlichen Lebens, indem sie die verborgenen Überreste wieder ans Tageslicht bringt. Die Rekonstruktionen fesselnder Geschichtsmomente verbunden mit archäologischem Wissen lassen den Zuschauer tiefer in die Welt des Mittelalters eintauchen.
PHOENIX Doku
Mysterien des Mittelalters GESCHICHTE Die verschwundene Armee von Azincourt, GB 2014
Die Dokumentationsreihe offenbart die wahren Geschichten des mittelalterlichen Lebens, indem sie die verborgenen Überreste wieder ans Tageslicht bringt. Die Rekonstruktionen fesselnder Geschichtsmomente verbunden mit archäologischem Wissen lassen die Zuschauer tiefer in die Welt des Mittelalters eintauchen. Aus den Überresten der Gefallenen können Wissenschaftler Rückschlüsse darauf ziehen, wie eine der wichtigsten Schlachten des Mittelalters ablief.
PHOENIX
heute journal NACHRICHTEN
PHOENIX
unter den linden POLITIK
PHOENIX Doku
phoenix der tag ZEITGESCHEHEN
PHOENIX
unter den linden POLITIK
PHOENIX Doku
Mysterien des Mittelalters GESCHICHTE Die verlorene Kapelle von Richard III., GB 2014
Wenn die Toten des Mittelalters sprechen könnten, was würden sie erzählen? Von heidnischen Ritualen, Plagen, Krankheiten oder vielleicht einfach vom harten Überlebenskampf der einfachen Leute? Jetzt, Jahrhunderte später, nachdem sie begraben wurden, lässt "Mysterien des Mittelalters" sie wieder auferstehen: Die Dokumentationsreihe offenbart die wahren Geschichten des mittelalterlichen Lebens, indem sie die verborgenen Überreste wieder ans Tageslicht bringt. Die Rekonstruktionen fesselnder Geschichtsmomente verbunden mit archäologischem Wissen lassen den Zuschauer tiefer in die Welt des Mittelalters eintauchen.
PHOENIX Doku
Mysterien des Mittelalters GESCHICHTE Die verschwundene Armee von Azincourt, GB 2014
Die Dokumentationsreihe offenbart die wahren Geschichten des mittelalterlichen Lebens, indem sie die verborgenen Überreste wieder ans Tageslicht bringt. Die Rekonstruktionen fesselnder Geschichtsmomente verbunden mit archäologischem Wissen lassen die Zuschauer tiefer in die Welt des Mittelalters eintauchen. Aus den Überresten der Gefallenen können Wissenschaftler Rückschlüsse darauf ziehen, wie eine der wichtigsten Schlachten des Mittelalters ablief.
PHOENIX Doku
Wanderlust! TOURISMUS Durch Irlands Südwesten, D, F 2016
Auf seiner Wanderung in der Grafschaft Kerry verbindet Reisebuchautor Bradley Mayhew zwei der schönsten Wanderwege Irlands. Bietet der Dingle-Weg steile Klippen mit atemberaubenden Aussichten auf den Atlantik, so besticht der Kerry-Weg mit den höchsten Bergen Irlands. Bradley interessiert sich für das echte Irland. Zu Fuß findet er es wie von allein. An geschichtsträchtigen Bauwerken, auf vorgelagerten Inseln und in den Pubs am Wegesrand begegnet der Wanderer Menschen, die für den Alltag und das Lebensgefühl auf der "grünen Insel" stehen.
PHOENIX Doku
Wanderlust! TOURISMUS In Andalusien - Spanien, F, D 2016
Das Frühjahr ist die beste Zeit, um Andalusien zu Fuß zu entdecken. Die Sträucher blühen, die Wälder und Weiden sind grün und die Temperaturen angenehm. Ein Fernwanderweg verbindet die "weißen Dörfer", denen einst die Mauren ihr unverwechselbares Aussehen gaben. Die Wanderung beginnt in Tarifa, der südlichsten Stadt des europäischen Festlandes. In einem Haus am Wegesrand holt Bradley Mayhew seinen Wanderkollegen Quico Rebolledo ab, 200 Kilometer wandern sie gemeinsam durch Korkeichenwälder und Karstgebirge bis nach Ronda, dem größten der weißen Dörfer von Al-Andalus, wie die Mauren diese Gegend nannten.
PHOENIX Doku
Wanderlust! TOURISMUS Der Olavsweg - Norwegen, D 2016
Der große skandinavische Pilgerweg führt durch die wilden Landschaften Norwegens zum Nidarosdom in Trondheim. Er endet am Grab des Heiligen Olav, der im 11. Jahrhundert als König Norwegen einte und die Wikinger zum Christentum bekehrte. Im Mittelalter war der Olavsweg fast ebenso wichtig wie der Jakobsweg nach Santiago de Compostela. Er besteht aus einem ganzen Netz von Pilgerwegen. Sie folgen Routen, die Olav selbst gegangen ist oder die mit seinen Taten verbunden sind. Reisebuchautor Bradley Mayhew beginnt seine Wanderung an den Fjorden, wo Olav die ersten Wunder vollbracht haben soll. Vorbei an den hölzernen Stabkirchen wandert er durch Wälder und Wiesen.
PHOENIX Doku
Wanderlust! TOURISMUS An der Amalfiküste - Italien, F, D 2016
Eine Woche ist Bradley Mayhew unterwegs entlang der Monti Lattari, der Milchberge. Für anstrengende Auf- und Abstiege wird er mit grandiosen Aussichten belohnt. Die erste Station ist Positano, ein Fischerort, der in den Fünfzigerjahren vom Jetset entdeckt wurde. Hier ist Bradley mit Anna Naclerio verabredet, seiner Wanderpartnerin. Über 1.700 Stufen geht es hinauf ins Dorf Nocelle, wo der "Sentiero degli Die" beginnt, der Weg der Götter. Spektakulär windet er sich die Steilküste entlang, bis heute genutzt von Hirten und Bauern.
PHOENIX Doku
Superbauten ARCHITEKTUR Wettlauf zum Himmel, D 2012
Superbauten wie die Pyramiden, der Eiffelturm oder die überdimensionierten Skyscraper auf der Arabischen Halbinsel konnten nur entstehen, weil Menschen ihrer Zeit voraus waren: Es bedurfte ihrer genialen Erfindungen. Die erste Folge des Dreiteilers erzählt von ihren Ideen und dem alten Traum der Menschheit, das höchste Gebäude der Welt zu errichten.
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN