PHOENIX heute

ZDFinfo WELT
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
PHOENIX Doku
Traumrouten des Orients LAND UND LEUTE Grand Trunk Road, D 2018
Indien und Pakistan bilden einen geheimnisvollen Subkontinent. In der Kolonialzeit bauten die Briten eine Straße durch das riesige Gebiet und nannten sie "Grand Trunk Road". Über 2.400 Kilometer ist die legendäre Straße eine pulsierende Lebensader. Von Kolkata über Benares am Ganges entlang nach Delhi führt die Route von Indien über die pakistanische Grenze nach Lahore und Peshawar.
PHOENIX Doku
Traumrouten des Orients LAND UND LEUTE Pamir-Highway, D 2018
Die Reise zu den legendären Metropolen des Orients führt durch Wüsten und Gebirge; sie ist und bleibt eine der großen Traumrouten des Orients. In Isfahan begegnen die Reisenden einem jungen Mullah, sehen einem Miniaturmaler bei der Arbeit zu, und ein Teppichhändler beschreibt ihnen die Situation im drittgrößten Gewerbe des Iran. In der Wüstenstadt Jasd gibt es noch die Türme des Schweigens, auf denen ehemals Feuerbestattungen durchgeführt wurden, und Tempel mit der ewigen Flamme Zarathustras.
PHOENIX Doku
Mythos Monaco DOKUMENTATION Das Erbe der Grace Kelly, D 2019
Durch die Hollywood-Ikone Grace Kelly begann Monacos Stern zu funkeln und zu strahlen. Sie machte es zu dem, was es heute ist: ein angesehenes Fürstentum, wohlhabend und einflussreich. Ohne sie ist kein Staat zu machen, das haben ihre Enkel erkannt. Charlotte, Pauline und Pierre - die junge Generation der Fürstenfamilie verbreitet wie ihre Großmutter Glanz und Glamour. Die Autorin Anne Kauth zeichnet ein Sittengemälde der letzten drei Generationen der Grimaldis. Angefangen mit Grace Kelly, die stilsicher und souverän das Fürstentum umkrempelte. 2019 wäre Gracia Patricia 90 Jahre alt geworden.
PHOENIX Doku
Ein Sommer in Sanssouci DOKUMENTATION Das Schloss und sein König, 2019
Schloss Sanssouci ist ein Ort, der der Zeit enthoben scheint. Sein Schöpfer, Friedrich II., wollte hier einen "Sitz der Ruhe, des häuslichen Lebens, der schönen Natur und der Musen" finden. Eine Illusion - von Anbeginn. Und Friedrich der Große ahnte es. Einem Besucher zeigte der König sein künftiges Grab auf den Schlossterrassen und sagte: "Wenn ich dort bin, werde ich ohne Sorgen sein." "Sans, Souci." - ohne Sorge - ist ein haltloses Versprechen an das Leben und den Lauf der Geschichte.
PHOENIX Doku
phoenix vor ort ZEITGESCHEHEN
PHOENIX Doku
Portugaltour DOKUMENTATION, 2020
Portugal ist relativ glimpflich durch die Corona-Krise gekommen, so konnte das Finalturnier der Champions League in Lissabon stattfinden. Allerdings sind Rechtspopulisten, die bis zum Ausbruch der Pandemie in Portugal kaum eine Rolle spielten, durch Covid19 im Aufwind. Thomas Walde, Christel Haas und Daniela Bach sind auf ihrer "Portugaltour" weiteren spannenden Themen auf der Spur.
PHOENIX Doku
phoenix vor ort ZEITGESCHEHEN
PHOENIX Doku
Hauptstadtbeschluss ZEITGESCHICHTE
Am 20. Juni 1991, wählte der Deutsche Bundestag mit knapper Mehrheit Berlin zum neuen Parlaments- und Regierungssitz des wiedervereinigten Deutschlands. phoenix-Reporter Heinz Abel zeichnet mit Originalfilmmaterial die Bonn-Berlin-Debatte nach und spricht mit Zeitzeugen über die Geschehnisse rund um den Hauptstadtbeschluss vor 25 Jahren.
PHOENIX
corona nachgehakt ZEITGESCHEHEN Ist das Virus weniger tödlich?
PHOENIX Doku
phoenix vor ort ZEITGESCHEHEN
PHOENIX Doku
Faszination Bienen TIERE
Bienen gehören für die Menschen zu den wichtigsten Nutztieren der Welt. Sie produzieren nicht nur Honig, sie bestäuben auch fast 80 Prozent der Nutzpflanzen, die für unsere Ernährung unverzichtbar sind. Damit hängt jeder dritte Bissen, den wir essen, indirekt von der Arbeit der gelbschwarzen Insekten ab. Im phoenix-Thema "Faszination Bienen" spricht Reporterin Inge Swolek mit dem Bienenforscher der Uni Bonn, Dr. Andree Hamm, über mögliche Erklärungen für das Bienensterben. Sie besucht Klaus Maresch, den "Herrn über 12.000.000 Bienen" und einzigen Berufsimker Bonns, der seine Bienenstöcke im Sommer 2013 auf dem Dach der Bundeskunsthalle aufgestellt hat. Außerdem stellt Reporterin Iris Ollech zwei Imker vor, die neben Honig auch Produkte für den medizinischen Bereich herstellen.
PHOENIX Doku
Corona-Krise REPORTAGE Spiegel der Gesellschaft
Die vielen Monate der Corona-Beschränkungen haben die Gesellschaft aufgewühlt - und einige prekäre Verhältnisse offengelegt, die zwar schon lange währten, aber bis dato kaum jemandem aufgefallen sind. Große Diskussionen über die Rolle der Frau, den Pflegenotstand oder die Arbeitsbedingungen in deutschen Schlachthöfen blieben in den vergangenen Jahren aus. Jetzt werden sie aber geführt und phoenix-Reporterin Claudia Davies hakt nach: Vollziehen wir in der Corona-Krise eine Rolle rückwärts in Sachen Emanzipation? Wie können wir sicherstellen, dass unsere Alten und Kranken in Zukunft gepflegt werden? Und was lernen wir aus dem Corona-Skandal in der Fleischindustrie? Über diese Themen spricht sie u.a. mit Soziologin Paula-Irene Villa von der LMU München, dem SPD-Gesundheitsexperten Karl Lauterbach und dem NGG-Gewerkschaftsvertreter Matthias Brümmer.
PHOENIX Doku
phoenix vor ort ZEITGESCHEHEN
PHOENIX Doku
Verlorene Generation? ZEITGESCHEHEN Zerstört die Corona-Pandemie die Zukunft der Jugend?
Die Corona-Pandemie hat die Träume, Ziele und Vorhaben vieler junger Menschen brutal durcheinandergewirbelt. Seit dem Lockdown im März 2020 war plötzlich Stillstand - in der Freizeit, im Privatleben, in der Ausbildung. Das betrifft Schulkinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Studenten. Doch wie geht es weiter? Wie sieht die Zukunft dieser jungen Menschen aus? Können Ausbildungen in den von der Corona-Pandemie besonders gebeutelten Branchen wie Tourismus, Gastronomie oder Veranstaltungen überhaupt noch so stattfinden? Gibt es genügend Jobangebote nach Ausbildungsende bzw. nach Ende des Studiums? Claudia Davies und Anna Sigrist haben sich auf Spurensuche begeben und dazu Betroffene und Experten befragt: den Jugendforscher Prof. Klaus Hurrelmann, den Sozialwissenschaftler Prof. Stefan Sell, die Psychologin Birgit Langebartels vom Rheingold Institut in Köln und schließlich Jonas Neubürger, Studierender Vertreter aus Nordrhein-Westfalen.
PHOENIX Doku
UN-Generalversammlung anlässlich des 75-jährigen Bestehens der Vereinten Nationen POLITIK
Am Dienstag, den 22. September, beginnt die 75. Generalversammlung der Vereinten Nationen in New York. Die jährliche Versammlung wird aufgrund der Corona-Pandemie dieses Jahr hauptsächlich digital stattfinden, lediglich die UN-Botschafter der Mitgliedstaaten werden im Plenum sitzen. Nach der Eröffnungsrede von Generalsekretär Antonio Guterres wird sich der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro per Videobotschaft an die UN-Generalversammlung wenden. Anschließend ist der Auftritt von US-Präsident Donald Trump geplant, der live im Plenum sprechen wird. Zudem werden der Präsident der Türkei, Recep Tayyip Erdogan, der Präsident Chinas, Xi Jinping und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron per Videostream zugeschaltet. phoenix überträgt das Geschehen live von 15.00 bis 16.00 Uhr. Durch die Sendung führt Tina Dauster.
PHOENIX Doku
Existenznot durch Corona DOKUMENTATION Norddeutsche Unternehmer in der Krise, D 2020
Die Coronakrise hält Deutschlands Wirtschaft fest im Griff. Einzelhändler*innen und kleine Betriebe bangen um ihre Existenz, die Industrieproduktion sinkt auf den tiefsten Stand seit über 20 Jahren. Etliche Ökonom*innen rechnen für das Gesamtjahr mit einem deutlichen Anstieg der Firmenpleiten. 45 Min begleitet fünf Monate lang seit Beginn der Corona-Beschränkungen drei Unternehmer*innen aus Norddeutschland in dieser dramatischen Zeit.
PHOENIX Doku
Armes Deutschland, reiches Deutschland GESELLSCHAFT UND SOZIALES Der Vermögenscheck, D 2020
Schon vor der Corona-Krise wurde diskutiert, ob die Schere zwischen Arm und Reich in Deutschland weiter auseinandergeht. Jetzt fürchten sich noch mehr davor, abzurutschen. "ZDFzeit" schildert, wie Menschen mit unterschiedlichsten Vermögensverhältnissen mit der neuen Situation umgehen. "Geld hat mich nie interessiert. Ich investiere alles in die Ideen, die ich hier habe." Kein Wunder: Ismet Koyun, millionenschwerer Unternehmer, verdient sein Geld mit Sicherheitssoftware und gehört zu den zehn Prozent der Bevölkerung, denen mehr als die Hälfte des gesamten Vermögens gehört. Die Mehrheit muss sich mit deutlich weniger begnügen.
PHOENIX Doku
phoenix der tag ZEITGESCHEHEN
PHOENIX Doku
Fast Phone REPORTAGE Das schnelle Leben unserer Handys, D 2020
Mobiler Arbeitsplatz und Unterhaltungsplattform: Handys, Tablets und Smartphones sind unverzichtbar. Doch die Nutzungsdauer wird immer kürzer. Zu Lasten der Umwelt. Mobilgeräte haben fast alle Bereiche unseres Lebens revolutioniert. Stetig werden Schnelligkeit, Vernetzung sowie Multifunktionalität ausgebaut. Folge: Der digitale Begleiter wird im Durchschnitt bereits nach 18 Monaten ausgemustert. Etwa 1,4 Milliarden Smartphones wurden 2019 weltweit verkauft. In jedem dieser Produkte stecken wertvolle Rohstoffe: Kobalt, Lithium, Kupfer, Silber und Gold. Diese Rohstoffe werden oft unter prekären Umständen in Ländern Afrikas und Südamerikas abgebaut. Und landen nach einem kurzen Smartphone-Leben allzu oft einfach im Müll. "planet e." zeigt, mit welchen Tricks die Hersteller immer wieder zum Neukauf animieren und wie Müll vermieden werden könnte.
PHOENIX Doku
Mythos Monaco DOKUMENTATION Das Erbe der Grace Kelly, D 2019
Durch die Hollywood-Ikone Grace Kelly begann Monacos Stern zu funkeln und zu strahlen. Sie machte es zu dem, was es heute ist: ein angesehenes Fürstentum, wohlhabend und einflussreich. Ohne sie ist kein Staat zu machen, das haben ihre Enkel erkannt. Charlotte, Pauline und Pierre - die junge Generation der Fürstenfamilie verbreitet wie ihre Großmutter Glanz und Glamour. Die Autorin Anne Kauth zeichnet ein Sittengemälde der letzten drei Generationen der Grimaldis. Angefangen mit Grace Kelly, die stilsicher und souverän das Fürstentum umkrempelte. 2019 wäre Gracia Patricia 90 Jahre alt geworden.
PHOENIX Doku
Ein Sommer in Sanssouci DOKUMENTATION Das Schloss und sein König, 2019
Schloss Sanssouci ist ein Ort, der der Zeit enthoben scheint. Sein Schöpfer, Friedrich II., wollte hier einen "Sitz der Ruhe, des häuslichen Lebens, der schönen Natur und der Musen" finden. Eine Illusion - von Anbeginn. Und Friedrich der Große ahnte es. Einem Besucher zeigte der König sein künftiges Grab auf den Schlossterrassen und sagte: "Wenn ich dort bin, werde ich ohne Sorgen sein." "Sans, Souci." - ohne Sorge - ist ein haltloses Versprechen an das Leben und den Lauf der Geschichte.
PHOENIX
Tagesschau NACHRICHTEN
PHOENIX Doku
Golfstrom - Der große Fluss im Meer NATUR UND UMWELT Von den Azoren an den Polarkreis, D 2017
Der Golfstrom ist die mächtigste Strömung der Welt. Er transportiert fast hundertmal so viel Wasser wie alle Flüsse der Welt zusammen. Die Reise mit dem Golfstrom beginnt an der Küste Kubas, im Golf von Mexiko, wo der Golfstrom entsteht. Der erste Teil der Dokumentation folgt dem Golfstrom auf seinem Weg entlang der amerikanischen Ostküste bis zur kanadischen Insel Neufundland, wo der warme Golfstrom auf den kalten Labradorstrom trifft.
PHOENIX Doku
Golfstrom - Der große Fluss im Meer NATUR UND UMWELT Von Kuba nach Neufundland, D 2017
Im zweiten Teil der Dokumentation führt die Reise von den vulkanischen Azoren über die Bretagne in Frankreich in den Nordwesten Irlands. Vom schottischen Orkney-Archipel folgt er dem Golfstrom über Island bis auf die Lofoten in Norwegen. Und er begleitet ein Forschungsschiff bis vor die Küste Grönlands. Der Film ist dabei, wenn Tiefseefische, die mit dem Golfstrom reisen, mit Sendern ausgestattet werden und er zeigt, wie Ingenieure eine neue Generation von Hightech-Bojen entwickeln, die Meeresströmungen bis in eine Tiefe von 4.000 Metern erforschen sollen.
PHOENIX
heute journal NACHRICHTEN
PHOENIX
phoenix runde DISKUSSION
PHOENIX Doku
phoenix der tag ZEITGESCHEHEN
PHOENIX
phoenix runde DISKUSSION
PHOENIX Doku
Golfstrom - Der große Fluss im Meer NATUR UND UMWELT Von den Azoren an den Polarkreis, D 2017
Der Golfstrom ist die mächtigste Strömung der Welt. Er transportiert fast hundertmal so viel Wasser wie alle Flüsse der Welt zusammen. Die Reise mit dem Golfstrom beginnt an der Küste Kubas, im Golf von Mexiko, wo der Golfstrom entsteht. Der erste Teil der Dokumentation folgt dem Golfstrom auf seinem Weg entlang der amerikanischen Ostküste bis zur kanadischen Insel Neufundland, wo der warme Golfstrom auf den kalten Labradorstrom trifft.
PHOENIX Doku
Golfstrom - Der große Fluss im Meer NATUR UND UMWELT Von Kuba nach Neufundland, D 2017
Im zweiten Teil der Dokumentation führt die Reise von den vulkanischen Azoren über die Bretagne in Frankreich in den Nordwesten Irlands. Vom schottischen Orkney-Archipel folgt er dem Golfstrom über Island bis auf die Lofoten in Norwegen. Und er begleitet ein Forschungsschiff bis vor die Küste Grönlands. Der Film ist dabei, wenn Tiefseefische, die mit dem Golfstrom reisen, mit Sendern ausgestattet werden und er zeigt, wie Ingenieure eine neue Generation von Hightech-Bojen entwickeln, die Meeresströmungen bis in eine Tiefe von 4.000 Metern erforschen sollen.
PHOENIX Doku
Mythos Kaufhaus DOKUMENTATION Shoppen damals und heute, D 2020
Heute sind sie vielerorts verschwunden - doch lange galten Kaufhäuser als Konsumtempel und Kathedralen des Wohlstands. "ZDF-History" begibt sich auf eine Zeitreise in die Welt des lustvollen Shoppens. Prominente sowie Historiker und Experten blicken auf die Geschichte der deutschen Kaufhäuser und erklären, warum es sie auch in Zukunft geben wird.
PHOENIX Doku
Der Bürgerkrieg in Nordamerika GESCHICHTE Die Union, 2014
Vor dem amerikanischen Bürgerkrieg kam es zu Schlägereien im Kongress. Der Grund? Die Sklaverei. Auch heute bemüht man sich weiterhin, die Komplexität dieses Konflikts zu entwirren. Tausende Objekte zeugen vom Kampf gegen die Sklaverei: die Eisenfesseln eines Kindes, die den Horror der Unfreiheit belegen, die Bibel des Sklaven Nat Turner, der einen Aufstand anführte. In der ersten Folge des Dreiteilers erzählt die Schauspielerin Ashley Judd aus der Perspektive der Nordstaatler.
PHOENIX Doku
Der Bürgerkrieg in Nordamerika GESCHICHTE Die Konföderation, 2014
Mitte des 19. Jahrhunderts kam es wegen der Sklavenfrage zwischen den Gegnern der Sklaverei in den Nordstaaten und den Sklaven haltenden Südstaaten von 1861 bis 1865 zum Bürgerkrieg. Elf Südstaaten erklärten ihre Unabhängigkeit und gründeten die "Konföderierten Staaten von Amerika". In der zweiten Folge erzählt der Countrysänger Trace Adkins aus der Perspektive der Südstaatler.
PHOENIX Doku
Der Bürgerkrieg in Nordamerika GESCHICHTE Der Kampf um Freiheit, 2014
In der letzten Folge erzählt der Schauspieler Dennis Haysbert aus der Perspektive der Sklaven. Der amerikanische Bürgerkrieg bringt zwar die Abschaffung der Sklaverei, nicht aber Freiheit und Gleichheit für die Schwarzen.
PHOENIX Doku
Lincolns letzter Tag GESCHICHTE Präsidentenmord in Washington, USA 2019
Nur wenige Tage nach dem Ende des amerikanischen Bürgerkriegs wurde Präsident Abraham Lincoln am 14. April 1865 von einer Kugel des fanatischen Südstaatlers John Wilkes Booth tödlich getroffen. Anhand nachgestellter Szenen und zahlreicher historischer Zeugnisse zeichnet die Dokumentation das dramatische Ende des 16. US-Präsidenten nach.
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN