Erbe Österreich

Erbe Österreich - Vieler Herren Häuser: Schloss Belvedere

ORF III
Erbe Österreich

Erbe Österreich - Vieler Herren Häuser: Schloss Belvedere

Dokumentation

Kein barockeres Palais, keine selbstbewusstere Anlage gibt es in Wien als das Belvedere. Nicht zufällig wählte es Maria Theresia als Schauplatz für die Hochzeitsfeier ihrer Tochter Marie Antoinette, und sicher mit Kalkül wurde hier auch mit dem Staatsvertrag das neue Österreich geboren. Adelsspross Karl Hohenlohe stellt dieses Haus vor und geht auch auf die unbekannten Teile seiner wechselhaften Geschichte ein. So bewohnte etwa Thronfolger Franz Ferdinand dieses Schloss und bereitete sich hier auf die Machtübernahme vor, zu der es dann nie kam.
ORF III
Löwe will gelernt sein

Löwe will gelernt sein

ORF III

Mythos Geschichte - Königliche Dynastien: Die Osmanen

Geschichte 600 Jahre lang, vom Mittelalter bis zur Neuzeit, herrschten die Osmanen über eines der mächtigsten Weltreiche der Geschichte. Der Glanz, die Kultur und der moderne Machtapparat am Hof der Sultane versetzten die Europäer in Staunen. Einen der bedeutendsten Herrscher, Süleyman, nannte man im Westen den "Prächtigen". Der exotische Orient, besonders der geheimnisvolle Harem im Topkapi-Palast, bewegte die Phantasien. Sogar heute noch dient Süleymans abgöttische Liebe zu einer Sklavin als Vorlage für eine TV-Serie, die bisher in mehr als 40 Ländern ausgestrahlt wurde. Die Dokumentation "Königliche Dynastien - Die Osmanen" lädt den Zuschauer ein zu einer spannenden Zeitreise durch die ereignisreiche Geschichte der Osmanen. Eindrucksvolle Aufnahmen von Palästen und Moscheen in Istanbul rekonstruieren eine längst vergangene Welt. Reenactments lassen die wichtigsten historischen Schlüsselmomente der einstigen Weltmacht am Scheideweg zwischen Europa und Asien wieder lebendig werden. Interviews mit Experten und Historikern sowie den Nachfahren der osmanischen Herrscher spiegeln die wechselvolle Familiengeschichte wider. R: Oliver Halmburger, Ricarda Schloshan
ORF III

ORF III heute

ServusTV ATV
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ORF III
Kultur Heute MAGAZIN
ORF III
WETTER/INFO NACHRICHTEN
ORF III
Dobar dan Hrvati REGIONALMAGAZIN
ORF III Show
Dober dan, Koroška INFOMAGAZIN
ORF III Show
Heimat, fremde Heimat INFOMAGAZIN
ORF III Doku
Orientierung DOKUMENTATION
ORF III Doku
Forfels fantastische Welt - die Erlebnisburg Forchtenstein DOKUMENTATION
ORF III Doku
Die Lust der Frauen DOKUMENTATION
ORF III Show
Klingendes Österreich VOLKSTÜMLICHE UNTERHALTUNG Im Hausruckviertel
ORF III Film
Filmklassiker in ROT WEISS ROT KOMÖDIE Schäm dich, Brigitte
ORF III Film
Filmklassiker in ROT WEISS ROT MUSIKKOMÖDIE Ungeküsst soll man nicht schlafen gehen, A 1936
Auf einem Wohltätigkeitsball wird ein Kuss der weltberühmten Schauspielerin Edda Vivian versteigert. Der Schallplattenfabrikant Wiesinger bekommt den Zuschlag. Da plötzlich seine Ehefrau auftaucht, überlässt er dem schüchternen Studenten Franz Angerer den Preis. Dieser will aber von dem Kuss nichts wissen, hat er sich doch in Wiesingers bildhübsche Tochter Dore verliebt. Mit: Heinz Rühmann, Theo Lingen, Hans Moser, Liane Haid, Annie Rosar, Iván Petrovich
ORF III
ZIB 100 NACHRICHTEN
100 Sekunden kompakte, aktuelle Information zum Tagesgeschehen.
ORF III Show
Klingendes Österreich VOLKSTÜMLICHE UNTERHALTUNG "Wege im Laufe der Zeit" - Vom Plöckenpass zum Felbertauern
Zwei uralte Passübergänge kennzeichnen diese Sendung des "Klingenden Österreich". Der eine über den Plöcken in den Karnischen Alpen vom Friaul in das Kärntnerland, der andere von Osttirol über den Tauernhauptkamm in den Oberpinzgau. Zwischen den beiden gibt es vieles zu sehen und zu erleben. Wie das Plöckenhaus, das an die schweren Kämpfe im 1. Weltkrieg erinnert, die Valentin- und Mauthneralm, Mauthen, die alte Zollstation an der Plöckenstraße und Kötschach, die Wallfahrtskirche St.Chrysanten, Lavant, die Lienzer Klause, Schloss Bruck und Tammerburg bei Lienz, die Kienburg, Matrei, über die Wohlgemuth-Alm am Fuße des Felbertauern.
ORF III Show
Aufgetischt ESSEN UND TRINKEN Rund um Villach
Wie machen das die Villacher? Die Temperaturen rutschen unter den Gefrierpunkt, und doch durchzieht der Duft des Südens die Region. Zitronen blühen in Michael Cerons Zitrusgärtnerei, Fische springen in die Pfanne von Gerhard Satran in der Ossiacher Stiftsschmiede, das Feuer lodert in Alois Hechls Glasatelier in St.Magdalen, und meterlange Spaghetti trocknen in den alten Öfen der Finkensteiner Nudelmanufaktur. Die Nähe zu Italien und Slowenien mag Einfluss haben, aber die Menschen haben ihre Eigenständigkeit bewahrt, sind offen für Neues und pflegen zugleich ihr Erbe. Ja, hier sind die Sinne geschärft, die Hände wendig, auch der Geist. Ebenso der Körper. Die Farben der Natur locken Künstler wie Sportbegeisterte, sogar japanische Makaken, in ein Winterwunderland. Unter dem Blau des Himmels baden sie im Weiß der Berge, Täler und Seen. Apropos Baden. In Kurzentren wie Bad Bleiberg oder Warmbad Villach wird den Menschen Gutes getan, "damit die Seele Lust hat, darin zu wohnen." Heimatliches und Internationales gilt es in Ateliers, Museen und in schmucken Ortschaften zu entdecken. Natürlich auch in den Küchen. Ob kärntnerisch-bodenständiges aus der Berghütte oder Kulinarik von Welt aus dem Haubenrestaurant, in Genießer-Mägen hat beides Platz. AUFGETISCHT erzählt im gedachten Ablauf eines Tages von beeindruckenden Menschen in einer ebensolchen Umgebung, von ihrer Leidenschaft für das, was sie tun, und von einem Landstrich, der den Süden in sich trägt. Auch im Winter!
ORF III Doku
Die schlaueste Schildkröte der Welt TIERE
Die Sendung erzählt Geschichten aus der Welt der wilden Tiere - Schauplätze sind vor allem die Nationalparks dieser Welt. Dabei stehen nicht reißerische Aufnahmen aus dem Tierreich im Vordergrund, sondern eher unbekannte Geschichten, die nicht minder spektakulär sein können.
ORF III Doku
Löwe will gelernt sein TIERE, 2015
Sie werden als Könige der Savannen verehrt. Doch die Zukunft der Löwen sieht düster aus. Schon in weniger als 50 Jahren könnten sie ausgerottet sein. Ein Projekt in Zimbabwe will den Löwen helfen
ORF III
Kultur Heute MAGAZIN
Das wochentägliche Kulturmagazin "Kultur Heute" präsentiert neben den wichtigsten Ereignissen aus den Bundesländern die Top-Themen des Tages - von Hochkultur bis Subkultur.
ORF III Doku
Erbe Österreich DOKUMENTATION Vieler Herren Häuser: Schloss Belvedere
Kein barockeres Palais, keine selbstbewusstere Anlage gibt es in Wien als das Belvedere. Nicht zufällig wählte es Maria Theresia als Schauplatz für die Hochzeitsfeier ihrer Tochter Marie Antoinette, und sicher mit Kalkül wurde hier auch mit dem Staatsvertrag das neue Österreich geboren. Adelsspross Karl Hohenlohe stellt dieses Haus vor und geht auch auf die unbekannten Teile seiner wechselhaften Geschichte ein. So bewohnte etwa Thronfolger Franz Ferdinand dieses Schloss und bereitete sich hier auf die Machtübernahme vor, zu der es dann nie kam.
ORF III
erLesen LITERATUR
Diesmal zu Gast bei "erLesen": Unternehmer Hannes Androsch, Ex-Vizekanzler Norbert Steger, Autor Robert Menasse und Journalistin Susanne Scholl. Österreich befindet sich im Wahlkampffieber und auch in Heinz Sichrovskys Bücherwelt stehen spannende Konfrontationen bevor. Für einen rot-blauen Schlagabtausch sorgen die Politgrößen Hannes Androsch und Norbert Steger. Was beide trotz aller Unterschiede verbindet? Sie waren Vizekanzler der Republik - und haben einen Beitrag im aktuellen Band "Kreisky und kein Nachfolger" verfasst. Bei "erLesen" sprechen sie nicht nur über ihre Verbindung zu Bruno Kreisky, sondern auch über ihre Liebe zur Literatur. Robert Menasse ist ein scharfsinniger Literat und glühender Europäer zugleich. Kein Wunder, dass sein neuer Roman "Die Hauptstadt" in Brüssel spielt. Darin erzählt er von kleinlicher Bürokratie, großen Gefühlen und einem Schwein, das durch die Straßen läuft. Als Journalistin und langjährige Russlandkorrespondentin des ORF ist sie eine Koryphäe ihres Fachs, aber auch als politische Kritikerin und Autorin hat sie sich einen Namen gemacht. Ihr neuer Roman "Wachtraum" handelt von mutigen Frauen, Flucht und dem Kampf ums Überleben. Man darf sich also auf hitzige Diskussionen gefasst machen.
ORF III Doku
Mythos Geschichte GESCHICHTE Königliche Dynastien: Die Osmanen
600 Jahre lang, vom Mittelalter bis zur Neuzeit, herrschten die Osmanen über eines der mächtigsten Weltreiche der Geschichte. Der Glanz, die Kultur und der moderne Machtapparat am Hof der Sultane versetzten die Europäer in Staunen. Einen der bedeutendsten Herrscher, Süleyman, nannte man im Westen den "Prächtigen". Der exotische Orient, besonders der geheimnisvolle Harem im Topkapi-Palast, bewegte die Phantasien. Sogar heute noch dient Süleymans abgöttische Liebe zu einer Sklavin als Vorlage für eine TV-Serie, die bisher in mehr als 40 Ländern ausgestrahlt wurde. Die Dokumentation "Königliche Dynastien - Die Osmanen" lädt den Zuschauer ein zu einer spannenden Zeitreise durch die ereignisreiche Geschichte der Osmanen. Eindrucksvolle Aufnahmen von Palästen und Moscheen in Istanbul rekonstruieren eine längst vergangene Welt. Reenactments lassen die wichtigsten historischen Schlüsselmomente der einstigen Weltmacht am Scheideweg zwischen Europa und Asien wieder lebendig werden. Interviews mit Experten und Historikern sowie den Nachfahren der osmanischen Herrscher spiegeln die wechselvolle Familiengeschichte wider. R: Oliver Halmburger, Ricarda Schloshan
ORF III Doku
Mythos Geschichte DOKUMENTATION Schlösserwelten Europas - die Estremadura in Portugal
Am westlichsten Zipfel Europas recken sich drei gewaltige Schlösser gen Himmel: der Palast der Marquis de Fronteira, der Kummerpalast in Sintra und der Königspalast Queluz. Von maurischen Herrschern erbaut oder stark vom orientalischen Stil beeinflusst, bilden die Paläste einen Ring um Lissabon, die einstige Residenz- und Hauptstadt der halben Welt.
ORF III Doku
Erbe Österreich DOKUMENTATION Vieler Herren Häuser: Schloss Belvedere
ORF III Doku
Mythos Geschichte DOKUMENTATION Schlösserwelten Europas - die Estremadura in Portugal
Am westlichsten Zipfel Europas recken sich drei gewaltige Schlösser gen Himmel: der Palast der Marquis de Fronteira, der Kummerpalast in Sintra und der Königspalast Queluz. Von maurischen Herrschern erbaut oder stark vom orientalischen Stil beeinflusst, bilden die Paläste einen Ring um Lissabon, die einstige Residenz- und Hauptstadt der halben Welt.
ORF III Doku
Mythos Geschichte GESCHICHTE Königliche Dynastien: Die Osmanen
ORF III Doku
Erbe Österreich DOKUMENTATION Vieler Herren Häuser: Schloss Belvedere
ORF III Doku
Mythos Geschichte GESCHICHTE Königliche Dynastien: Die Osmanen
ORF III Doku
Mythos Geschichte DOKUMENTATION Schlösserwelten Europas - die Estremadura in Portugal
ORF III Show
Silent Cooking ESSEN UND TRINKEN
Untermalt von Musik zaubert Patrick Müller in jeder Sendung ein dreigängiges Menü - jedes Rezept seine eigene Kreation - und beweist, dass man beim Kochen auch schweigen kann. Gut lesbare Schriftinserts informieren den Zuseher über die Zutaten und Vorgänge.
ORF III
Kultur Heute MAGAZIN
ORF III
erLesen LITERATUR
ORF III Show
Silent Cooking ESSEN UND TRINKEN [Silent Cooking]
Mehr laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN