ORF III Fr, 12.10.

ORF2 ServusTV
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ORF III
Kultur Heute MAGAZIN
ORF III
WETTER/INFO NACHRICHTEN
ORF III Serien
Julia - eine ungewöhnliche Frau FAMILIENSERIE Gerüchte (Staffel: 1 Folge: 11), A 1998
Heinz Strubreiter rastet aus, als er erfährt, dass seine 16-jährige Tochter einen festen Freund hat. Julia muss über den Antrag eines jungen Vaters auf vermehrtes Besuchsrecht für seinen Sohn entscheiden. Fritz Holzer ist zu allem entschlossen und entführt sogar seinen Sohn. Julias Sekretärin Helga kündigt, da sie auf Julias Beziehung zu Sebastian eifersüchtig ist. Mit u. a. Christiane Hörbiger, Peter Pongratz, Philipp Fleischmann, Paula Polak, Michael König, Fritz Karl und Hertha Schnell uvm
ORF III Serien
Julia - eine ungewöhnliche Frau FAMILIENSERIE Ehrlich währt am längsten (Staffel: 1 Folge: 12), A 1998
Militante Tierschützer befreien Tiere und verursachen hohe Schäden. Die Geschädigten gründen eine Bürgerwehr, es kommt zu Auseinandersetzungen. Bei der turbulenten Gerichtsverhandlung findet Julia eine Lösung, die alle befriedigt. Die Gemeinde will den Mähr-Hof verkaufen, da er als archäologisches Grabungsgebiet für den Bau eines Golfplatzes ungeeignet ist. Max Mähr findet einen Koffer mit 30 Millionen Schilling. Mit u. a. Christiane Hörbiger, Peter Pongratz, Philipp Fleischmann, Paula Polak, Michael König, Fritz Karl und Hertha Schnell uvm
ORF III Serien
Julia - eine ungewöhnliche Frau FAMILIENSERIE Späte Wahrheit (Staffel: 1 Folge: 13), A 1998
Max Mähr, der einen Koffer voll Geld gefunden hat, kann mit dem Finderlohn seinen Hof zurückkaufen. Willi Mähr erkrankt schwer und braucht eine Knochenmarkspende. Der Bürgermeister Martin Reidinger scheint der passendste Spender zu sein, was zu einem schweren Konflikt in der Mähr'schen Ehe führt. Julia muss den arbeitslosen Josef Angerer delogieren, der darauf hin auf dem Retzer Hauptplatz ein Zelt errichtet. Mit u. a. Christiane Hörbiger, Peter Pongratz, Philipp Fleischmann, Paula Polak, Michael König, Fritz Karl und Hertha Schnell uvm
ORF III Show
Panorama INFOMAGAZIN
ORF III Doku
Auf den Gipfeln der Welt: Mongolei - Mount Khuiten LANDSCHAFTSBILD
ORF III Doku
Auf den Gipfeln der Welt: Alaska - Mount McKinley LANDSCHAFTSBILD, F 2010
Das Massiv aus Granit des Mount McKinley kulminiert in einem Gipfel, der sich fast 6.200 Meter über die Tundra Zentralalaskas erhebt. Der höchste Berg des nordamerikanischen Kontinents ist gleichzeitig einer der schwierigsten und gefährlichsten Berge der Welt, der zum ersten Mal am 7. Juni 1913 von Hudson Stuck bestiegen wurde. Diejenigen, die sich entschlossen haben, in diesem amerikanischen Bundesstaat der Trapper und des Goldrauschs zu leben, sind in erster Linie abgehärtete Einzelgänger. Am Fuße des Mount McKinley liegt der Denali-Nationalpark. Das riesige Naturreservat erstreckt sich über eine Fläche von fast 25.000 Quadratkilometern und wird jährlich von mehr als 400.000 Menschen besucht. Außer den Bussen des Nationalparks sind motorisierte Fahrzeuge innerhalb der Parkgrenzen verboten, um die ungefähr 40 verschiedenen Tierarten, die dort frei leben, nicht zu stören
ORF III Doku
Auf den Gipfeln der Welt: Nepal - Manaslu LANDSCHAFTSBILD, F 2010
Der Manaslu in Nepal ist der achthöchste Berg der Erde. Sein Name ist indischer Herkunft und bedeutet im Sanskrit Seele, womit der Manaslu der Berg der Seele wäre
ORF III Doku
Auf den Gipfeln der Welt: Ladakh - Karakorum LANDSCHAFTSBILD, F 2010
Die Hochgebirgswüste Ladakh wird auch als Klein-Tibet bezeichnet. Um die Hochebene Changtang erheben sich Berge, die bis zu 6.000 Meter hoch sind. Bauern und Handwerker leben in Oasen an den Ufern von Bächen, die aus den Gletschern entspringen und mit deren Wasser die Bauern ihre Felder bewässern. Das Eis der Gletscher im Himalaya ist seit 1962 um 21 Prozent zurückgegangen, das führt für die Landwirtschaft in der kargen Region zu einer dramatischen Situation. Ein pensionierter Ingenieur kam auf die rettende Idee, die ebenso einfach wie einleuchtend erscheint. Er leitete einen Bach um und baute Deiche aus Steinen, um das Wasser in kleinen Becken zu stauen. Dort gefriert es im Winter. Wenn das Wasser dann im März schmilzt, kann es zur Bewässerung der Felder verwendet werden
ORF III Doku
Auf den Gipfeln der Welt: Ecuador - Tungurahua LANDSCHAFTSBILD, F 2010
In dem südamerikanischen Land Ecuador gibt es unzählige Berggipfel. Es zählt allein 50 Vulkane, von denen sieben noch aktiv sind. So lebt von den über 13 Millionen Einwohnern des Landes etwa ein Drittel in ständiger Bedrohung durch einen Vulkanausbruch. Angesichts dieser Gefahr hat die Bevölkerung eine starke Religiosität entwickelt. Ihrer Ansicht nach schützt im Schatten der Vulkane nur der Himmel vor dem Zorn der Erde. Einer der gefährlichsten Vulkane des Landes ist der über 5.000 Meter hohe Tungurahua. Aber die 20.000 Einwohner der nahe gelegenen Stadt Baños scheinen nicht beunruhigt zu sein. In den letzten fünf Jahrhunderten erlebte man hier mehrere Vulkanausbrüche, die Stadt wurde jedoch nie zerstört. Also vertrauen die Einwohner auf Gott - in wichtigen wie in unwichtigen Angelegenheiten
ORF III Doku
Auf den Gipfeln der Welt: Kasachstan und Kirgistan - Pik Pobedy LANDSCHAFTSBILD, F 2010
An der Seidenstraße, die einst die Hauptverbindung zwischen Europa und China darstellte, erheben sich die über 7.000 Meter hohen Gipfel der "Himmlischen Berge" des Tian Shan. Der größte Teil des Gebirges liegt auf den Staatsgebieten der ehemaligen Sowjetrepubliken Kasachstan und Kirgisistan, die seit dem Untergang der UdSSR unabhängig sind. Die ältesten Legenden Asiens stammen aus diesen beinahe menschenleeren Gegenden, in denen die Bevölkerungsdichte geringer ist als in jeder anderen Region Zentralasiens. Nachdem die kirgisischen Bauern in den sowjetischen Kolchosen jahrzehntelang gezwungen waren, sesshaft zu leben, kehren viele von ihnen nun langsam wieder zur nomadischen Lebensweise ihrer Vorfahren zurück. Sie haben deren Wissen bewahrt, um in hochgelegenen Regionen zu überleben, in denen man oft wochenlang von der Außenwelt abgeschnitten ist
ORF III
ZIB 100 NACHRICHTEN
100 Sekunden kompakte, aktuelle Information zum Tagesgeschehen.
ORF III Doku
Fokus Geschichte GESCHICHTE Friedrich der Große- Alles oder nichts
Friedrich II., auch Friedrich der Große oder der Alte Fritz genannt (* 24. Januar 1712 in Berlin ; † 17. August 1786 in Potsdam), war ab 1740 König in und ab 1772 König von Preußen sowie Kurfürst von Brandenburg und entstammte dem Adelshaus Hohenzollern. Die von ihm gegen Österreich geführten drei Schlesischen Kriege um den Besitz Schlesiens führten zum Deutschen Dualismus. Nach dem letzten dieser Kriege, dem Siebenjährigen von 1756 bis 1763, war Preußen als fünfte Großmacht neben Frankreich, Großbritannien, Österreich und Russland in der europäischen Pentarchie anerkannt.
ORF III Doku
Fokus Geschichte GESCHICHTE Hildegard von Bingen und die Macht der Frauen
Hildegard von Bingen war Visionärin, Naturwissenschaftlerin, Politikerin, Komponistin, Theologin und Kloster-Managerin. Viele ihrer Schriften, vor allem ihre Kenntnisse der Naturheilkunde, haben bis heute nichts von ihrer Aktualität eingebüßt. Andere werfen noch immer Fragen auf. Während die einen in Hildegards Visionen eine Art Drogenrausch der Kräuterkundigen vermuten, sehen andere darin eine prophetische Gabe, sogar einen Beweis ihrer Heiligkeit.
ORF III Doku
Fokus Geschichte GESCHICHTE Karl IV. und der Schwarze Tod
Die Regierungszeit Karls IV. (1316-1378) zählt zu den dramatischsten Epochen der deutschen Geschichte. Um die Mitte des 14. Jahrhunderts rafft die Pest ein Drittel der Deutschen dahin. Der König, der in dieser Schreckenszeit regierte, entstammte der Dynastie der Luxemburger. Karl IV. wurde 1316 in Prag geboren. Sein Vater Johann hatte eine böhmische Prinzessin geheiratet und war dadurch einer der mächtigsten Männer im Reich geworden. 1346 gelang es dem ehrgeizigen Luxemburger, durch die Zahlung horrender Bestechungsgelder seinen Sohn Karl als Gegenkönig zum amtierenden Ludwig dem Bayern wählen zu lassen. Karls Position im Reich war zunächst schwach, aber durch den plötzlichen Tod Ludwigs, wenige Monate nach der Wahl, änderte sich die Lage.
ORF III Show
Österreich Heute INFOMAGAZIN
Österreich heute - Die Informationssendung im ORF III-Vorabend. Die aktuellsten Berichte aus den Bundesländern. Montag bis Freitag um 19.18.
ORF III Show
Österreich Heute - Das Magazin INFOMAGAZIN
Österreich Heute - Das Magazin präsentiert Menschen und ihre Geschichten in allen neun Bundesländern. Regionales Leben und Arbeiten in den schönsten Ecken Österreichs- Montag bis Freitag im ORF III-Vorabend.
ORF III
Kultur Heute MAGAZIN
Das wochentägliche Kulturmagazin "Kultur Heute" präsentiert neben den wichtigsten Ereignissen aus den Bundesländern die Top-Themen des Tages - von Hochkultur bis Subkultur.
ORF III Serien
Trautmann: Bumerang KRIMIREIHE, A 2005
Vickerl Stedronsky wird nach vielen Jahren aus dem Gefängnis entlassen. 1979 hat er mit Komplizen einen vermögenden Fabrikanten entführt. Nach der Lösegeldübergabe wurde Stedronsky als einziger gefasst und verurteilt. Nie hat er seine Komplizen verraten, nun sucht er sie wieder auf und will seinen Anteil an der Beute haben. Der inzwischen pensionierte Polizist, der Stedronsky damals auf den Fersen war, macht Trautmann auf den Fall aufmerksam - und wird bald darauf ermordet. Also rollen Trautmann, Dolezal und Tränkler die alte Geschichte wieder auf und müssen feststellen, dass dahinter noch weit mehr steckt, als eine "einfache" Entführung. Je mehr Trautmann von den Zusammenhängen begreift, desto gefährlicher wird dieser Fall aber auch für ihn... Mit: Wolfgang Böck , Monica Weinzettl , Simon Schwarz ("Burschi" Dolezal), Wolfram Berger , Ernst Konarek , Heinz Petters , Sophie Rois , Karl Markovics , Otto Tausig , Heribert Sasse , Erhard Koren , Johannes Silberschneider , Nahoko Fort-Nishigami uvm
ORF III Serien
Trautmann: Die Hanno Herz Story KRIMIREIHE, A 2005
Trautmann wurde am Ende von Teil 9 lebensgefährlich verletzt und liegt nunmehr im Koma. In Gedanken, Phantasien und Erinnerung durchlebt der nach außen hin völlig apathische Polizist nunmehr nochmals jene Zeit, in der er - aus Kaisermühlen kommend - einen neuen Lebensabschnitt begann und ins Koat 2 wechselte. Darüber hinaus erinnert sich Trautmann in seinem Komatraum aber auch an seinen ersten Fall, einen Frauenmord, der seinerzeit als ungelöst zu den Akten gelegt werden musste. Dabei wäre sich Trautmann absolut sicher gewesen, dass Hanno Herz, ein Star der Schlagerszene, für den Mord an Swetlana verantwortlich gewesen ist. Doch das Alibi, dass Hannos Manager ihm verschaffte, war einfach nicht zu knacken.
ORF III Serien
Arme Millionäre FAMILIENSERIE Zurück auf Anfang, D 2005
Millionärsfamilie Gabriel verarmt von einem Tag auf den anderen und muss zu ihrem Chauffeur in die Plattenbausiedlung ziehen. Während Familie Münzberger sowohl Hotelkette als auch Luxusdomizil der Gabriels übernimmt, versuchen diese sich nach anfänglicher Verzweiflung mit ihrem neuen Leben zu arrangieren. Mit: Sky Du Mont , Andrea Sawatzki , Mavie Hörbiger , Maxi Warwel , Ludger Pistor , Kristian Erik Kiehling , Gregor Bloéb , Maria Bachmann , Tobias Vandieken , Karoline Kunz uvm
ORF III Doku
Fernsehen wie damals DOKUMENTATION 16mm - Schätze aus dem Fernseharchiv
ORF III Doku
Fernsehen wie damals DOKUMENTATION Panorama - Klassiker der Reportage
ORF III Doku
Baumeister der Republik - Heinz Fischer ZEITGESCHICHTE
ORF III Doku
Heimat Österreich BRAUCHTUM Leben unterm Himmelszelt - Almen im Sölktal
ORF III Doku
Land der Berge LANDSCHAFTSBILD Galtür - Wo Einstein in die Berge ging
ORF III Doku
Fernsehen wie damals DOKUMENTATION 16mm - Schätze aus dem Fernseharchiv
ORF III Doku
Fernsehen wie damals DOKUMENTATION Panorama - Klassiker der Reportage
ORF III
Die Lange Nacht der Museen KUNST UND KULTUR Was schätzen Sie..?
ORF III Doku
Mähen mit Zeitgeist - Das Erbe der Sensen-Pioniere DOKUMENTATION
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN