ORF2
ORF2 So. 14.01.
Doku

Aufgetischt am Sonntag

Der Eisi, Bildhauer Gerhard Eilmsteiner und Regisseurin Claudia Pöchlauer im Skulpturengarten in Windhaag bei Freistadt. ORF / Satel Film / Claus Muhr
Küchenchef, Patron und Schleusenwart - Helmut Rachinger vom Mühltalhof an der Mühl. ORF / Satel Film / Claus Muhr
Helmut und Philipp Rachingers heimische Bouillabaisse im Mühltalhof in Neufelden an der Mühl. ORF / Satel Film / Claus Muhr
Der junge Braumeister von Hofstetten Markus Thaller. ORF / Satel Film / Claus Muhr
Der Eisi, Bildhauer Gerhard Eilmsteiner in seinem Atelier in Windhaag bei Freistadt. ORF / Satel Film / Claus Muhr
Der Eisi, Bildhauer Gerhard Eilmsteiner in seinem Garten in Windhaag bei Freistadt. ORF / Satel Film / Claus Muhr
Hopfen, Hopfen, Hopfen. ORF / Satel Film / Claus Muhr
Der spätsommerliche Morgen im Oberösterreichischen Mühlviertel. ORF / Satel Film / Claus Muhr
Die allgegenwärtigen Hopfendolden im Mühlviertel. ORF / Satel Film / Claus Muhr
Helmut und Philipp Rachinger vom Mühltalhof, gleichrangige Küchenchefs, Vater und Sohn. ORF / Satel Film / Claus Muhr

Das ORF2 Programm mit allen Sendungen live im TV von tv.orf.at. Sie haben eine Sendung verpasst. In der ORF TVthek finden Sie viele Sendungen on demand zum Abruf als online Video und live stream.

Das Mühlviertel

Menschen 25′

Inhalt

Sonnenaufgang hinter den Aurora-Hopfendolden bei St. Peter am Wimberg. Vielfach öffnen Menschen im Land ihre Augen und schaffen mit großer Hingabe Einheit in der Vielfalt. Überall bestimmt Eigenständigkeit das Mühlviertler Handeln. Ein Bildhauer verwandelt Granit und Eisen in mächtige, zugleich feinsinnige Kunstwerke inmitten der Natur. Lein wird zu Öl oder Stoff, Köche zu Künstlern, Handwerker zu Erfindern, Bauern zu Entdeckern. Gewidmet wird dieses "Aufgetischt" dem Bildhauer Gerhard Eilmsteiner, dem gereiften Sozial-Ingenieur Joachim Eckl, den traditionsbewussten und zugleich originellen Bierbrauern in Hofstetten, den Haslacher Textilkünstlern, den kreativen Küchenmeistern Rachinger in Neufelden, der Familie Pammer in Hirschbach. Die Drehorte sind Schau-Plätze im wahrsten Sinne des Wortes: Leinfelder, Hopfen-Alleen, Feenwälder und Flusslandschaften, mittelalterliche Städte, romantische Dörfer, verborgene Ateliers, moderne Werkstätten, alte Gasthäuser und prächtige Bauernhöfe... Bei jedem Wetter, zu jeder Tageszeit: Lebensgefühl Mühlviertel.

Sendungsinfos

VPS: 14.01.2018 14:05, Untertitel, Stereo

Programmhinweis

Sender Zeit Zeit Titel
ORF2 Doku
21.01.
21.01.
Aufgetischt am Sonntag MENSCHEN Südliches Waldviertel
Im klimatischen Grenzgebiet zwischen Waldviertel und Wachau kennen die Menschen alle Arten der Auseinandersetzung mit einer mächtigen Natur. Manchmal sind er nur ein paar Höhenmeter, die über Gedeih oder Verderb entscheiden. Ob Feind oder Freund, eines eint die Menschen rund ums Yspertal: Der Kampf um die Vielfalt im eigenen Garten wird niemals aufgegeben. Seit Maria Pravec ihren Garten übernommen hat, ist sie ein Teil von diesem geworden. Ihre Mitbewohnerin am Hof, Elisabeth Haslinger, bietet Catering und Kochkünste an, und weiß genau, woher die Zutaten stammen. Die Apothekerin Elisabeth Gmach-Mittermayer hat gelernt, was Menschen gut tut. Auch deshalb hat sie einen Bauernhof übernommen, um die Gesundheit ihrer Mitmenschen nicht nur mit pharmazeutischen Mitteln zu erhalten. Nicht jedes Warnblinken weckt die Aufmerksamkeit für ein Unglück: Unter "Warnblinker-Film" produzieren zwei Film-Enthusiasten außergewöhnliche Kulturstücke über den eigenen Lebensraum Nöchling. Und als spektakuläre Kulisse tost im Hintergrund die Ysper über Stock und Granitstein durch eine atemberaubende Klamm.
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN