Expeditionen ins Tierreich

Expeditionen ins Tierreich - Wildes Deutschland - Der Teutoburger Wald

NDR
Expeditionen ins Tierreich

Expeditionen ins Tierreich - Wildes Deutschland - Der Teutoburger Wald

Tiere

Der Teutoburger Wald erstreckt sich auf 150 Kilometer über Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen, von Osnabrück bis Paderborn. Er gilt als einer der schönsten Wälder Deutschlands. Berühmt wurde das deutsche Mittelgebirge durch die Varusschlacht im Jahre 9 n. Chr. Der Cheruskerfürst Hermann besiegte hier das römische Besatzungsheer. Sein Denkmal bei Detmold ist noch heute das bedeutendste Wahrzeichen des Teutoburger Waldes. Der Wald, den die Römer einst fürchteten, ist heute für seine urwüchsige Natur bekannt. Die dichten, hohen Gehölze auf dem Bergkamm sind Heimat von Wildschweinen und Rothirschen, Siebenschläfern und Erdkröten: wertvoller Wald und einzigartiger Lebensraum. In feuchten und windstillen Winternächten ist an den imposanten Externsteinen ein seltenes Phänomen zu beobachten: Haareis wächst aus alten Ästen am Boden. Wie durch Zauberhand schieben sich gefrorene Fäden aus dem Totholz. Dünn wie Haare, können sie bis zu 20 Zentimeter in nur einer Nacht wachsen. In der Wistinghauser Senne leben tierische Waldpfleger. Im Zuge eines Naturschutzgroßprojektes wurden Exmoorponys und Schottische Hochlandrinder angesiedelt, um den Wald in Ordnung zu halten. Dabei erschaffen sie offene Lichtungen, die für andere Tiere, zum Beispiel dem Neuntöter, wichtig sind. In den alten, oft über 100 Jahre alten Buchen findet der seltene Schwarzspecht genug Platz, um seine Höhle in das Holz zu hämmern. Fast einen Monat dauert der Bau dieser Höhle. Bis zu 17 Mal muss der Specht zuhaken, bis sich ein einziger Span löst. Es werden etwa 10.000 Späne, bis die Höhle fertig ist! Während der zweijährigen Dreharbeiten gelang es den Tierfilmern Svenja Schieke und Ralph Schieke, die Tierwelt des Teutoburger Waldes intensiv zu dokumentieren. Zeitraffer und Jahreszeiten-Morphings bringen die eindrucksvolle Dynamik des Waldes nahe. Aus der Luft setzen hochwertige Bilder von ferngesteuerten Flugkameras die einzigartige Waldlandschaft in Szene. Die ungewöhnlichen Blickwinkel und einzigartigen Verhaltensaufnahmen schaffen ein Porträt des Teutoburger Waldes wie es so noch nicht gezeigt wurde.
NDR
Treckerfahrer dürfen das!

Treckerfahrer dürfen das!

NDR
Großstadtrevier

Großstadtrevier - Eine Sache des Vertrauens

NDR

NDR heute

SWR WDR
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
NDR Kids
Sesamstraße KINDERSENDUNG (Folge: 2721)
Wer kennt sie nicht? Samson, Tiffy und ihre Freunde haben die Herzen aller Kinder im Sturm erobert. Seit dem Jahr 1969 begeistern sie kleine Zuschauer mit ihren kindgerechten und lehrreichen Geschichten.
NDR Doku
mareTV kompakt DOKUMENTATION Um die Wurst
NDR Doku
Dr. Wimmer auf Hausbesuch RATGEBER
Hedi Blaumann leidet seit 30 Jahren an mysteriösen Schmerzen im Körper. In ihren Gelenken und Gliedmaßen zieht, reißt und klopft es. Ihr Leiden raubt ihr jede Lebensenergie. Unendlich viele Arztbesuche hat sie hinter sich. Doch helfen konnte ihr bisher niemand. Der Hamburger Mediziner Dr. Johannes Wimmer sagt ihr, ihre Krankheit sei sehr kompliziert und wer sie verstehen wolle, muss wissen, wie sie ihren ganz normalen Alltag verbringt. Hedi Blaumann ist ein Fall von vielen, in denen Patienten wirkungsvoller geholfen werden könnte, wenn die Ärzte den Lebensalltag der Betroffenen besser kennen würden. Dr. Wimmer will aufzeigen, was eine intensive ärztliche Versorgung leisten kann. Er nimmt sich Zeit für seine Patienten und behandelt sie dort, wo die meisten Krankheiten entstehen: im Alltag. Zwei Monate lang geht Dr. Wimmer auf Hausbesuch zu ihnen. "Wir machen das auch, um auf ein großes Problem hinzuweisen", sagt Johannes Wimmer. "Denn nirgendwo sonst in Europa nehmen sich Ärzte so wenig Zeit für ihre Patienten wie in Deutschland, durchschnittlich gerade einmal acht Minuten. Dabei leiden immer mehr Menschen unter Zivilisationskrankheiten und gehen immer häufiger zum Arzt." Ein Teufelskreis, der oftmals Fließbandarbeit in Arztpraxen und Krankenhäusern zur Folge hat, auf Kosten der Patienten. Große Sorgen macht sich Hedi Blaumann um Ehemann Michael. Der leidet unter Rückenschmerzen und unter seinem größten Laster: das Rauchen. Dann wären da noch die Senioren im Haus: Michaels Mutter Renate und ihr Ehemann Kurt. Renate hat ein ganz besonders unangenehmes Problem: starken Mundgeruch. Dazu kamen nach einem schweren Sturz zusätzlich noch Rücken - und Hüftprobleme. Das Körpergewicht, ausgewogene Ernährung und Sport haben alle Familienmitglieder schon seit Längerem aus den Augen verloren. Und auch das Zusammenleben verläuft nicht immer ganz harmonisch. Hier ist dringend Handlungsbedarf! Mit viel Einfühlungsvermögen und mithilfe von Experten führt Dr. Wimmer die Blaumanns Schritt für Schritt in ein neues, gesünderes Leben. Er hat immer ein offenes Ohr, macht mit, motiviert und erklärt dabei verständlich, worum es geht für die Familie. "Auch wenn es viele Tränen und Grenzsituationen gab, die alle meistern mussten, letztlich haben wir viel erreicht!": Das gilt auch für Hedi Blaumann. Wie sich ihr Leben durch die Hausbesuche von Dr. Wimmer geändert hat, zeigt diese Sendung.
NDR Serien
Rote Rosen TELENOVELA (Folge: 2549)
Die Geschichten rund um die Probleme einer Frau in den besten Jahren sind mittlerweile nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich, der Schweiz und Italien bekannt und beliebt.
NDR Serien
Sturm der Liebe TELENOVELA (Folge: 2814)
In der beliebten Telenovela rund um das Hotel "Fürstenhof" geht es stets um Liebe mit Hindernissen. Auf tragische Weise können Paare nicht zueinanderfinden. Nicht selten sind dabei Intrigen im Spiel.
NDR
Nordmagazin REGIONALMAGAZIN
Im hohen Norden ist immer etwas los. Die Moderatoren besuchen interessante Persönlichkeiten, stellen Verbraucher-Vergleichstests vor und liefern Neuigkeiten aus der Region.
NDR
Hamburg Journal REGIONALMAGAZIN
Bereits seit dem Jahr 1985 informieren die Moderatoren über das Neueste aus der Hansestadt. Dabei werden sowohl politische und sportliche als auch kulturelle Themen berücksichtigt.
NDR Doku
NDR//Aktuell extra ZEITGESCHICHTE
NDR
Brisant BOULEVARDMAGAZIN
Seit 1994 berichtet das vom Mitteldeutschen Rundfunk produzierte Boulevardmagazin über Prominente, die neueste Mode aus Paris und der Welt oder aktuelle Geschehnisse in den europäischen Königshäusern.
NDR Serien
In aller Freundschaft ARZTSERIE Gib frei, was du liebst! (Staffel: 10 Folge: 360)
Die seit 1998 ausgestrahlte Arztserie handelt vom Alltag in der fiktiven Leipziger "Sachsenklinik". Die Beziehungen zwischen den Ärzten stehen dabei ebenso im Mittelpunkt wie die bewegenden Schicksale der Patienten.
NDR Doku
Das Vermächtnis der Zaren DOKUMENTATION St. Petersburg
Das alte Russland schreibt mehr als 1.000 Jahre Kulturgeschichte im Osten Europas, die in prachtvollen Kirchen und Stadtburgen erhalten geblieben ist. Trotz jahrzehntelangem Kommunismus haben die Menschen ihren Glauben behalten, er ist ihnen Stütze im täglichen Leben und ein Teil des Alltags. Tyrannen und Diktatoren zum Trotz, haben die Bewohner dieses weiten Landes eine tiefe Beziehung zu Heimat und Tradition bewahrt: ihre russische Seele. Für das NDR Fernsehen wurde eine zweiteilige Dokumentation über das alte Russland mit atemberaubenden Bildern aus der Vogelperspektive gedreht. Nirgendwo sonst lässt sich der Glanz des vergangenen Zarenreiches besser bestaunen als in Russlands früherer alter Hauptstadt St. Petersburg. Diesem antiken und erhabenen Antlitz mit der Eremitage, der Peter-und-Paul-Festung und den Palästen widmet sich die erste Folge der Russlanddokumentation. Gerade in den dunklen Monaten, wenn die selbstbewussten St. Petersburger Menschen fröhlich der Kälte trotzen, entfaltet die europäisch anmutende Metropole ihren ganz eigenen Charme. Wer könnte besser darüber berichten als Kapitän Alexey Krilov, der täglich mit seinem Eisbrecher gegen die zugefrorene Newa kämpft. Oder das junge Sportlerpaar Kamilla und Iwan, das auf dem Eis für die Goldmedaille bei den Olympischen Spielen trainiert. Den Uhrmacher Mihail Gurjev begleitet das Kamerateam hingegen in die wohlig warmen und pompösen Innenräume der Eremitage, in denen er über 3.000 Uhren am Laufen halten muss.
NDR Doku
NDR//Aktuell extra ZEITGESCHEHEN
NDR
NDR//Aktuell NACHRICHTEN
Das Aktuellste aus dem Norden genau auf den Punkt gebracht - das bietet die Sendung und informiert über die Geschehnisse aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.
NDR Show
Mein Nachmittag TALKSHOW
Regelmäßig finden Live-Schaltungen zu Reportern im NDR-Sendegebiet statt, wo sich Interessantes ereignet. Sie widmen sich alltagsrelevanten Themen und bereiten sie unterhaltsam auf.
NDR Doku
Nashorn, Zebra & Co. TIERE Steinalt und fit wie ein Turnschuh (Folge: 283)
Eine Schwangerschaft beim Panzernashorn ist zwar schön, aber manchmal auch ganz schön anstrengend. Inka probiert bei Rapti etwas Neues aus: Fußbalsam. Panda-Dame Miu ist fit wie ein Turnschuh. Bei ihrem Mann Ying aber sind die Bewegungen schon fast greisenhaft. Tierärztin Christine schaut nach Rentner Ying. Helmut und Annette haben im Eisbärenrevier reichlich aufgetischt. Da lassen sich Giovanna und ihre Kinder nicht lange bitten. Denn ob in freier Natur oder im Zoo: Ohne Winterspeck fühlt sich ein Bär einfach nicht wohl. Die Sonne lacht, schöner könnte das Wetter für die Erdmännchen nun wirklich nicht sein. Wenn es heute nur nicht so langweilig wäre. Na, da kommt Niels ja wie gerufen. Wo sich die neuen Stachelschwein-Frauen am wohlsten fühlen und warum Waldrappe richtige "Nestbau-Messis" sind, das sind weitere Geschichten aus dem Münchner Tierpark Hellabrunn in dieser Folge.
NDR
Niedersachsen 18.00 Uhr REGIONALMAGAZIN
Am frühen Abend werden aktuelle Themen aus Niedersachsen beleuchtet und kritisch hinterfragt. Außerdem gibt es Informationen zu den neuesten Trends und Ereignissen aus der Kunst- und Kulturszene.
NDR Doku
Wie geht das? REPORTAGE Vom Blech zum Hightech-Hafenmobilkran
Überall auf der Welt sind maritime Krane von Liebherr im Einsatz, entwickelt und gebaut in Rostock. Im Schnitt können die 1.590 Mitarbeiter fast einen Kran pro Tag fertigen. Das erfordert nicht nur eine ausgeklügelte Logistik bei Liebherr MCCtec im Rostocker Seehafen. Direkt in die Werkhalle hinein rollen vorne Züge voller Stahlblech, am Ende verlassen vor allem Hafenmobilkrane die riesigen Produktionshallen. Auf dem Freigelände erfolgt die Endmontage, hier werden die tonnenschweren Einzelteile, Fahrgestell, Maschinenhaus mit Fahrerkabine, Turm und Ausleger, zusammengefügt. Die getesteten Hafenmobilkrane rollen schließlich auf eigenen Rädern zur Kaikante, treten dann per Schiff ihre Reise zu den Auftraggebern an, um weltweit bei der Be - und Entladung von Container-, Stück - oder Schüttgutfrachtern eingesetzt zu werden. Je nach Kundenwunsch werden sie mit Diesel - oder Elektroantrieb, auf Schienen oder Gummirädern ausgeliefert. Der Film aus der Reihe "Wie geht das?" zeigt nah an Menschen und Technik, wie das funktioniert, vom angelieferten Blech zum Hightechkran mit eigenem Fahrwerk, Antipendelsystem und Energierückgewinnung. Von der Entwicklung und Konstruktion über die Produktion bis zum Kundendienst sind alle Bereiche auf dem 451.000 Quadratmeter Firmenareal im Rostocker Seehafen angesiedelt. Auch eine eigene, interne Lehrlingsausbildung gibt es dort. Am Ende ist aber jeder Hafenmobilkran immer eine Teamleistung aller Mitarbeiter, bestehend aus der Summe vieler Einzelleistungen.
NDR Show
DAS! INFOMAGAZIN
NDR
Hallo Niedersachsen REGIONALMAGAZIN
Wöchentlich wechselnde Moderatoren präsentieren alles Wissenswerte aus Niedersachsens Städten und Gemeinden zu den Themenbereichen Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur.
NDR
Tagesschau NACHRICHTEN
Als eine der ältesten noch bestehenden Nachrichtensendungen im deutschen Fernsehen wird das Magazin bereits seit Dezember 1952 ausgestrahlt. Berichtet wird über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland.
NDR Doku
Expeditionen ins Tierreich TIERE Wildes Deutschland - Der Teutoburger Wald
Der Teutoburger Wald erstreckt sich auf 150 Kilometer über Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen, von Osnabrück bis Paderborn. Er gilt als einer der schönsten Wälder Deutschlands. Berühmt wurde das deutsche Mittelgebirge durch die Varusschlacht im Jahre 9 n. Chr. Der Cheruskerfürst Hermann besiegte hier das römische Besatzungsheer. Sein Denkmal bei Detmold ist noch heute das bedeutendste Wahrzeichen des Teutoburger Waldes. Der Wald, den die Römer einst fürchteten, ist heute für seine urwüchsige Natur bekannt. Die dichten, hohen Gehölze auf dem Bergkamm sind Heimat von Wildschweinen und Rothirschen, Siebenschläfern und Erdkröten: wertvoller Wald und einzigartiger Lebensraum. In feuchten und windstillen Winternächten ist an den imposanten Externsteinen ein seltenes Phänomen zu beobachten: Haareis wächst aus alten Ästen am Boden. Wie durch Zauberhand schieben sich gefrorene Fäden aus dem Totholz. Dünn wie Haare, können sie bis zu 20 Zentimeter in nur einer Nacht wachsen. In der Wistinghauser Senne leben tierische Waldpfleger. Im Zuge eines Naturschutzgroßprojektes wurden Exmoorponys und Schottische Hochlandrinder angesiedelt, um den Wald in Ordnung zu halten. Dabei erschaffen sie offene Lichtungen, die für andere Tiere, zum Beispiel dem Neuntöter, wichtig sind. In den alten, oft über 100 Jahre alten Buchen findet der seltene Schwarzspecht genug Platz, um seine Höhle in das Holz zu hämmern. Fast einen Monat dauert der Bau dieser Höhle. Bis zu 17 Mal muss der Specht zuhaken, bis sich ein einziger Span löst. Es werden etwa 10.000 Späne, bis die Höhle fertig ist! Während der zweijährigen Dreharbeiten gelang es den Tierfilmern Svenja Schieke und Ralph Schieke, die Tierwelt des Teutoburger Waldes intensiv zu dokumentieren. Zeitraffer und Jahreszeiten-Morphings bringen die eindrucksvolle Dynamik des Waldes nahe. Aus der Luft setzen hochwertige Bilder von ferngesteuerten Flugkameras die einzigartige Waldlandschaft in Szene. Die ungewöhnlichen Blickwinkel und einzigartigen Verhaltensaufnahmen schaffen ein Porträt des Teutoburger Waldes wie es so noch nicht gezeigt wurde.
NDR Doku
Treckerfahrer dürfen das! DOKUMENTATION
Treckerfan Sven Tietzer und seine knallrote "Brunhilde", ein Porsche-Trecker AP 22, sind diesmal auf der Suche nach sportlicher Herausforderung und deutscher Treckergeschichte. Beim ersten Wettkampf in dieser Folge dürfen Sven und "Brunhilde" erst einmal nur zugucken, denn ein Rasentreckerrennen fordert den Fahrern einiges ab. Aber immerhin dürfen Sven und "Brunhilde" die Rolle des des SafetyCars übernehmen. Richtig warm machen darf Sven sich dann im wahrsten Sinne des Wortes bei einem Abstecher zu den Hollener Treckerfreunden aus dem Ammerland. Seine Aufgabe: Torfstechen auf Zeit. Und nebenbei kann er lernen, wie man das früher noch mit alten Maschinen gemacht hat. Noch mehr Ahnung von Treckern aus früheren Zeiten hat der "Lanz-Papst Norddeutschlands" aus Oyten bei Bremen, Johann Esselmann. Seine Liebe zum Lanz Bulldog besteht schon seit 65 Jahren. Am Ende dürfen Sven und Brunhilde dann endlich zeigen, was sie so drauf haben: bei der Treckerrallye der Schlepperfreunde Hahausen dem Harzer Vorland.
NDR
NDR//Aktuell NACHRICHTEN
Das Aktuellste aus dem Norden genau auf den Punkt gebracht - das bietet die Sendung und informiert über die Geschehnisse aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.
NDR Serien
Großstadtrevier KRIMISERIE Eine Sache des Vertrauens (Staffel: 20 Folge: 16)
Schon seit 1986 ermitteln die Hamburger Polizisten des 14. Reviers. Bei ihren Einsätzen in Berufs- und Privatleben zeigen die Nordlichter immer viel Courage und auch Herz.
NDR Show
extra 3 Spezial KABARETTSHOW Der reale Irrsinn XXL
Das Satiremagazin stellt das aktuelle politische Zeitgeschehen auf humorvolle, oft zynische Weise dar. So gerät es mit seinen Äußerungen nicht selten in die Kritik.
NDR Show
ZAPP INFOMAGAZIN
Hier dreht sich alles um das Thema Medien. Wer sind die Macher, wie wird journalistische Arbeit beeinflusst, wie wird Werbung platziert? Im Jahr 2007 erhielt die Sendung den Deutschen Kritikerpreis.
NDR Doku
7 Tage... MENSCHEN unter Roadies
In der Serie begleiten Reporter Menschen jeweils sieben Tage lang an außergewöhnliche Orte, in deren soziale Gruppen oder spezielle Berufe, nehmen Teil an deren Alltag und sammeln durch Interviews Eindrücke.
NDR Serien
Onkel Bräsig erzählt HISTORIENSERIE Die Flucht
Die auf Fritz Reuters Romanvorlage basierende Serie spielt in der Mitte des 19. Jahrhunderts. Dort kämpft der Protagonist, Zacharias Bräsig, mit den Problemen, die der Fortschritt des Zeitalters mit sich brachte.
NDR Doku
Visite MAGAZIN
Der Ratgeber widmet sich verschiedenen Gesundheitsthemen. Hierzu werden Mediziner im Studio befragt und Beiträge aus Kliniken und Arztpraxen gezeigt. Auch Betroffene kommen zu Wort.
NDR Show
Weltbilder INFOMAGAZIN
Bereits seit 1991 sind die Korrespondenten im Ausland unterwegs und berichten vor Ort vom Geschehen. Die Reportagen informieren detailliert über Hintergründe und decken nicht selten Missstände auf.
NDR Show
Panorama 3 INFOMAGAZIN
Die Reporter konnten durch ihre intensive Recherchearbeit bereits einige Skandale enthüllen. Gezeigt werden Beiträge zu aktuellen Entwicklungen in der Landes- und Bundespolitik.
NDR
Hallo Niedersachsen REGIONALMAGAZIN
Wöchentlich wechselnde Moderatoren präsentieren alles Wissenswerte aus Niedersachsens Städten und Gemeinden zu den Themenbereichen Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur.
NDR
Nordmagazin REGIONALMAGAZIN
Im hohen Norden ist immer etwas los. Die Moderatoren besuchen interessante Persönlichkeiten, stellen Verbraucher-Vergleichstests vor und liefern Neuigkeiten aus der Region.
NDR
Schleswig-Holstein Magazin REGIONALMAGAZIN
In kurzweiligen Beiträgen erfahren die Zuschauer hier alles Wissenswerte über das Bundesland im hohen Norden. Themen aus Politik, Kultur, Sport und Heimatkunde werden behandelt.
NDR
Hamburg Journal REGIONALMAGAZIN
Bereits seit dem Jahr 1985 informieren die Moderatoren über das Neueste aus der Hansestadt. Dabei werden sowohl politische und sportliche als auch kulturelle Themen berücksichtigt.
NDR
buten un binnen | regionalmagazin REGIONALMAGAZIN
Das mehrfach ausgezeichnete Format berichtet seit 1980 über aktuelle Geschehnisse in der Hansestadt Bremen. Dabei werden sowohl politische und sportliche, als auch kulturelle Themen berücksichtigt.
NDR Show
DAS! INFOMAGAZIN
Mehr laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN