Das Geständnis

Das Geständnis

NDR
Das Geständnis

Das Geständnis

Drama

Juni 1988: Berlin, Alexanderplatz. In der Mordkommission, die offiziell Morduntersuchungskommission heißen muss, tagt die Parteigruppe. Das heißt, es tagt die gesamte Belegschaft, denn alle sind in der Partei. Was nicht bedeutet, dass außer dem Parteisekretär noch irgendeiner die Parteiarbeit ernst nimmt. Entsprechend gelangweilt lassen sie den von Parolen überbordenden Bericht vom letzten Parteitag über sich ergehen. Schlagartig wach und hektisch werden alle, als das Diensttelefon schrillt: Mord. Eine weibliche Leiche wurde gefunden, inmitten von verstreutem Bargeld und Zigarettenkippen. Filterlose West-Zigaretten! Der störrische Micha, der mit familiären Problemen zu kämpfen hat und zu Hause auf dem Wohnzimmersofa schlafen muss, wird mit den Ermittlungen beauftragt. Kaum hat er damit begonnen, wird ihm klar gemacht, dass gar nicht wirklich ermittelt werden soll. Die Indizien sind eindeutig, beim Täter kann es sich nur um einen Feind des Sozialismus handeln. Damit nichts "anbrennt", schaltet sich der oberste Vorgesetzte, der General, persönlich ein. Eine neue Leitung wird installiert, die die "von oben" festgesetzte Ermittlungsrichtung vor - und zur ideologischen Schadensbegrenzung Wodka ausgibt. Micha hält sich jedoch nicht an die Vorgaben. Er fühlt sich seinem Berufsethos als Kriminalkommissar verpflichtet und ermittelt auf eigene Faust in alle Richtungen. Und wie schon öfter in der Vergangenheit, macht er sich damit nicht nur bei parteitreuen Vorgesetzten in den oberen Etagen unbeliebt, sondern auch bei den Kollegen im Kommissariat. Schon lange geht es allem Anschein weniger um den Erfolg der kriminalistischen Arbeit als darum, jegliches Anecken zu vermeiden.
NDR
Das Experiment mit Linda Zervakis

Das Experiment mit Linda Zervakis - Wie viel Herdentier steckt in uns?

NDR
45 Min

45 Min - Kopf oder Bauch? Wie wir kaufen

NDR

NDR heute

SWR WDR
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
NDR Serien
Die Fallers - Eine Schwarzwaldfamilie FAMILIENSERIE Verzweiflung
Auf dem Bauernhof der Fallers im Schwarzwald schreibt das Leben spannende Geschichten. Die verschiedenen Generationen müssen sich mit Liebe, Konflikten und schwierigen Entscheidungen auseinandersetzen.
NDR Doku
Lieb & Teuer DOKUMENTATION
Die norddeutsche Antiquitätenshow
NDR Serien
Rote Rosen TELENOVELA (Folge: 2511)
Die Geschichten rund um die Probleme einer Frau in den besten Jahren sind mittlerweile nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich, der Schweiz und Italien bekannt und beliebt.
NDR Serien
Sturm der Liebe TELENOVELA (Folge: 2774)
In der beliebten Telenovela rund um das Hotel "Fürstenhof" geht es stets um Liebe mit Hindernissen. Auf tragische Weise können Paare nicht zueinanderfinden. Nicht selten sind dabei Intrigen im Spiel.
NDR
Nordmagazin REGIONALMAGAZIN Mecklenburg-Vorpommern hat gewählt
Im hohen Norden ist immer etwas los. Die Moderatoren besuchen interessante Persönlichkeiten, stellen Verbraucher-Vergleichstests vor und liefern Neuigkeiten aus der Region.
NDR
Hamburg Journal REGIONALMAGAZIN
Bereits seit dem Jahr 1985 informieren die Moderatoren über das Neueste aus der Hansestadt. Dabei werden sowohl politische und sportliche als auch kulturelle Themen berücksichtigt.
NDR
Schleswig-Holstein Magazin REGIONALMAGAZIN
In kurzweiligen Beiträgen erfahren die Zuschauer hier alles Wissenswerte über das Bundesland im hohen Norden. Themen aus Politik, Kultur, Sport und Heimatkunde werden behandelt.
NDR
buten un binnen | regionalmagazin REGIONALMAGAZIN
NDR
Hallo Niedersachsen REGIONALMAGAZIN
Wöchentlich wechselnde Moderatoren präsentieren alles Wissenswerte aus Niedersachsens Städten und Gemeinden zu den Themenbereichen Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur.
NDR Doku
Mein Norden DOKUMENTATION
NDR Show
Einfach genial! INFOMAGAZIN
Ungewöhnliche, sinnvolle, innovative und kreative Erfindungen kommen ans Tageslicht. Welche Köpfe und Geschichten stecken hinter den genialen Einfällen?
NDR Doku
Elefant, Tiger & Co. TIERE Der Flamingo-Kindergarten (Folge: 630)
Auf eigenen Beinen Florian und Andrea sind ganz besondere Flamingos. Sie sind im Brüter geschlüpft und werden von Kerstin Schuldei liebevoll aufgezogen. In den letzten Monaten haben sie viel gelernt, wie man frisst, wie man sich putzt und auch, wie man fliegt. Doch nun ist die Zeit gekommen, dass die beiden zur weiteren Ausbildung in den Flamingo-Kindergarten sollen. Ob sie sich mit ihren Artgenossen verstehen? Auf Entdeckungstour Auch die beiden Nachwuchs-Lippenbären Shiva und Liem gedeihen prächtig. Sie halten Mutter Lina und ihre Pflegerin Heike Hachicho auf Trab. Und damit keine Langeweile aufkommt, muss ständig für Abwechslung gesorgt werden. Besonders schön ist es, wenn die auch noch gut schmeckt. Diesmal ist die Leckerei in etwas Rundem. Ob die Halbstarken da am Ball bleiben? Auf der Hut Bartaffe Shiva hat es gerade nicht leicht. Die neuen Frauen auf seiner Anlage, Katrin, Ruma und Tara, jagen und ärgern ihn, wo sie nur können. Kein Wunder, schließlich ist Shiva kastriert und deshalb innerhalb der Gruppe schwer einzuordnen. Das geht nun schon seit längerer Zeit so. Doch nun haben Kirsten Roth und ihre Kollegen entdeckt, wer am meisten stänkert. Es ist der kleinste Bartaffe, Tara. Jetzt braucht es einen Plan, damit Tara ihre Sticheleien beendet.
NDR Serien
In aller Freundschaft ARZTSERIE Eine Nacht mit Folgen (Staffel: 9 Folge: 320), D 2006
Die seit 1998 ausgestrahlte Arztserie handelt vom Alltag in der fiktiven Leipziger "Sachsenklinik". Die Beziehungen zwischen den Ärzten stehen dabei ebenso im Mittelpunkt wie die bewegenden Schicksale der Patienten.
NDR Doku
Auf dem Polarkreis unterwegs DOKUMENTATION Von Point Hope zum Bärensee
In einem Geisterdorf im äußersten Nordwesten Alaskas beginnt der erste Teil der Abenteuertour, die Grimme-Preisträger Klaus Scherer und sein Team zunächst bis tief ins arktische Kanada führt. Vom Frühling in der Tundra geht die Reise an die Polarmeerküste in die ersten Schneestürme hinein. Mit den Inuit , die seit Jahrtausenden im Einklang mit dem so unwirtlichen Eismeer leben, feiert Scherer das Walfangfest. Ebenso wie den Gwich'inIndianern verfällt er dem Bann des Porcupine-Flusses und zieht mit den letzten Nomaden der Arktis durch traumhafte Landschaften. Zusammen mit Buschpilotinnen überfliegt der Autor Gebirge, deren Gipfel keinen Namen tragen, und trifft den einsamsten Grenzwächter Amerikas sowie einen verschlossenen Hüter der eiszeitlichen Kleinvulkane, die die Ureinwohner "Pingos" nennen. Nach seinem bilderstarken Reisebericht "Auf der Datumsgrenze durch die Südsee" wählte Klaus Scherer für diese Reportage nun eine Route durch eine Landschaft in der Kälte, unterwegs mit Post-Cessna und Trapperboot, Yukon-Jeep und Vierradmoped, Hundegespann und Helikopter. Auch dieser Film von Klaus Scherer führt den Betrachter durch eine Zeitreise und die sich wie im Zeitraffer verändernde Alltagswelt der Inuit. Seit Langem droht den eskimoischen Volksgruppen das gleiche Schicksal wie den Eisbären, denn ihre Heimat, die auch sie als Jäger stets ernährt hat, schmilzt buchstäblich dahin.
NDR
NDR//Aktuell NACHRICHTEN
Das Aktuellste aus dem Norden genau auf den Punkt gebracht - das bietet die Sendung und informiert über die Geschehnisse aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.
NDR Doku
In den Tiefen des Pazifiks NATUR UND UMWELT Tiefenrausch und Tropenriffe (Folge: 1)
Die Chuuk Lagune im Pazifik: Ende des Zweiten Weltkrieges versenkten die Amerikaner hier japanische Kriegsschiffe und Flugzeuge. Kameramann Florian Graner und ein Spezialteam der BBC tauchen zu den Wracks, die heute prächtige Korallenriffe und bizarre Höhlen bilden. Ein ideales Versteck für Kreaturen, die niemand je zuvor gesehen hat. Das Team wagt sich in Tiefen bis zu 100 Metern vor, wo ein einziger Fehler den sicheren Tod bedeutet. Der Film zeigt atemberaubende Bilder der Expedition in ein tropisches Paradies sowie Szenen wie aus einer anderen Welt mit bizarren Lebewesen, gefährlichen Haien und vielen spannenden Begegnungen.
NDR Doku
die nordstory DOKUMENTATION
Im Mittelpunkt der Sendung stehen Geschichten aus Deutschlands Norden - über interessante Menschen, idyllische Landschaften und beeindruckende Tierwelten.
NDR
NDR//Aktuell NACHRICHTEN
Das Aktuellste aus dem Norden genau auf den Punkt gebracht - das bietet die Sendung und informiert über die Geschehnisse aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.
NDR Show
Mein Nachmittag TALKSHOW
Regelmäßig finden Live-Schaltungen zu Reportern im NDR-Sendegebiet statt, wo sich Interessantes ereignet. Sie widmen sich alltagsrelevanten Themen und bereiten sie unterhaltsam auf.
NDR Doku
Seehund, Puma & Co. TIERE Sorgen um Polarfüchsin Mijou (Folge: 208)
Wieso die Polarfüchsin vor dem Arzttermin Verstecken spielt Warum die Siamangs auf "dicke Hose" machen Wie eine Amazone beim Saubermachen hilft
NDR
Niedersachsen 18.00 Uhr REGIONALMAGAZIN
Am frühen Abend werden aktuelle Themen aus Niedersachsen beleuchtet und kritisch hinterfragt. Außerdem gibt es Informationen zu den neuesten Trends und Ereignissen aus der Kunst- und Kulturszene.
NDR Doku
die nordreportage REPORTAGE Alarm auf der Autobahn - Die Abschlepper vom Osnabrücker Kreuz
Wann immer es etwas Interessantes aus dem Norden der Republik zu berichten gibt, sind die Reporter der Sendung vor Ort. Sie stellen das jeweilige Thema umfassend vor und lassen Betroffene zu Wort kommen.
NDR Show
DAS! INFOMAGAZIN
NDR
Hallo Niedersachsen REGIONALMAGAZIN
Wöchentlich wechselnde Moderatoren präsentieren alles Wissenswerte aus Niedersachsens Städten und Gemeinden zu den Themenbereichen Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur.
NDR
Tagesschau NACHRICHTEN
Als eine der ältesten noch bestehenden Nachrichtensendungen im deutschen Fernsehen wird das Magazin bereits seit Dezember 1952 ausgestrahlt. Berichtet wird über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland.
NDR
Markt KONSUMENTENMAGAZIN
Aktuelles Magazin für Wirtschaft und Verbraucher
NDR Doku
Das Experiment mit Linda Zervakis GESELLSCHAFT UND SOZIALES Wie viel Herdentier steckt in uns?
Warum klatscht man mit, wenn alle klatschen? Warum kauft man dort, wo alle kaufen? Menschen imitieren das Verhalten der Gruppe, zu der sie sich zugehörig fühlen oder zu der sie gehören möchten. Egal ob Nachbarn, Freunde oder Arbeitskollegen. Die Journalistin und "Tagesschau"-Sprecherin Linda Zervakis beleuchtet in dieser NDR Dokumentation menschliches Sozialverhalten im Alltag. Warum ändert man manchmal seine Meinung oder verleugnet notfalls die Wahrheit? "Es ist ein uraltes Überlebensprinzip", erklärt Psychologin Juliane Degner von der Universität Hamburg. "Wer sich nicht anpasst, der wird gegebenenfalls von der Gruppe verstoßen. Das hätte damals den sicheren Tod bedeutet." Teilweise mit versteckter Kamera deckt Linda Zervakis in verschiedenen Sozialexperimenten die absurdesten Verhaltensmuster auf. Sie zeigt, wie wichtig es ist, Teil einer Gruppe zu sein und was man dafür unbewusst tut. Folgt man wirklich stumpf der Masse, ohne den Sinn zu hinterfragen? Mithilfe von Lockvögeln macht Linda Zervakis den Test: Zeigt man ihnen die Farbe Grün, würden sie dann trotzdem "Blau" sagen, nur weil alle anderen es tun? Stehen sie in einem Wartesaal auf, wenn eine Glocke ertönt, nur weil alle anderen aufstehen? Linda Zervakis probiert es aus. Mit unglaublichen Ergebnissen.
NDR
NDR//Aktuell NACHRICHTEN
Das Aktuellste aus dem Norden genau auf den Punkt gebracht - das bietet die Sendung und informiert über die Geschehnisse aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.
NDR Doku
45 Min DOKUMENTATION Kopf oder Bauch? Wie wir kaufen
Wie entscheidet man sich beim Einkaufen: mit dem Kopf oder mit dem Bauchgefühl? Viele Kunden glauben, ihre Entscheidung sei rational gesteuert. Die vermeintlichen Kriterien: Preis, Qualität, Nutzwert. Marketingexperten wissen es besser: Über 70 Prozent aller Einkaufsentscheidungen würden "aus dem Bauch heraus" fallen. Spontan und unbewusst. Sind Kunden tatsächlich so irrational? Und so leicht verführbar? Früher gab es den sogenannten Versorgungskauf: Man brauchte etwas, das Angebot war überschaubar, die Entscheidung schnell getroffen. Heute ist alles sofort in großer Auswahl verfügbar. Handelsunternehmen sprechen von gesättigten Märkten. Es gibt kaum noch Lücken im Angebot. Wenn aber viele Anbieter die gleichen Waren verkaufen wollen, müssen sie die Kunden heute anders überzeugen. Hirnforscher versuchen deshalb, Konsumenten quasi neurologisch zu entschlüsseln: Welche Regionen des Kopfes sind aktiviert, wenn man sich für ein Produkt entscheidet? Wann obsiegt die Kauflust? Wie wird die Vernunft ausgeschaltet? Das sogenannte Neuromarketing zielt auf die Emotionen der Kunden. Sie sollen sich im Geschäft wohlfühlen, möglichst lange bleiben und natürlich mehr kaufen. Dabei spielen Licht, Duft, Haptik und Musik in den Geschäften eine immer größere Rolle. Von Musikduschen, Airdesignern und Handschmeichlern ist die Rede. Riecht es gut im Geschäft, bleibt der Kunde. Sanfte Musik lässt den Kunden Textilien als weich empfinden. Und wenn sich etwas gut anfühlt, dann will man es haben. Studien belegen solche Effekte und zeigen: Der Kunde ist über seine Sinne steuerbar. Märkte der Zukunft werden den Verbraucher gezielt und raffiniert in bestimmte Stimmungen versetzen: warmes Licht bei sogenannten "inspirativen" Waren wie Dekoartikel, nüchternes Licht im Handwerkerbereich, Kaffeeduft bei den Lebensmitteln. All das lässt den Kunden fokussierter vorgehen. Die Waren wandern schneller in den Einkaufswagen. "45 Min" begleitet Verkaufsforscher und Strategen, die dem Kunden "in den Kopf schauen", damit sein Bauchgefühl beim Einkauf entscheidet.
NDR
Kulturjournal MAGAZIN
Die nationale und internationale Kulturszene ist lebendig und vielseitig. Künstler und Zeitzeugen kommen zu Wort, wenn über Ausstellungen, kulturelle Phänomene und Neuerscheinungen berichtet wird.
NDR Film
Das Geständnis DRAMA, D 2015
Juni 1988: Berlin, Alexanderplatz. In der Mordkommission, die offiziell Morduntersuchungskommission heißen muss, tagt die Parteigruppe. Das heißt, es tagt die gesamte Belegschaft, denn alle sind in der Partei. Was nicht bedeutet, dass außer dem Parteisekretär noch irgendeiner die Parteiarbeit ernst nimmt. Entsprechend gelangweilt lassen sie den von Parolen überbordenden Bericht vom letzten Parteitag über sich ergehen. Schlagartig wach und hektisch werden alle, als das Diensttelefon schrillt: Mord. Eine weibliche Leiche wurde gefunden, inmitten von verstreutem Bargeld und Zigarettenkippen. Filterlose West-Zigaretten! Der störrische Micha, der mit familiären Problemen zu kämpfen hat und zu Hause auf dem Wohnzimmersofa schlafen muss, wird mit den Ermittlungen beauftragt. Kaum hat er damit begonnen, wird ihm klar gemacht, dass gar nicht wirklich ermittelt werden soll. Die Indizien sind eindeutig, beim Täter kann es sich nur um einen Feind des Sozialismus handeln. Damit nichts "anbrennt", schaltet sich der oberste Vorgesetzte, der General, persönlich ein. Eine neue Leitung wird installiert, die die "von oben" festgesetzte Ermittlungsrichtung vor - und zur ideologischen Schadensbegrenzung Wodka ausgibt. Micha hält sich jedoch nicht an die Vorgaben. Er fühlt sich seinem Berufsethos als Kriminalkommissar verpflichtet und ermittelt auf eigene Faust in alle Richtungen. Und wie schon öfter in der Vergangenheit, macht er sich damit nicht nur bei parteitreuen Vorgesetzten in den oberen Etagen unbeliebt, sondern auch bei den Kollegen im Kommissariat. Schon lange geht es allem Anschein weniger um den Erfolg der kriminalistischen Arbeit als darum, jegliches Anecken zu vermeiden.
NDR
Anne Will POLITIK
Seit September 2007 diskutiert Anne Will mit Gästen aus Politik, Wirtschaft und Kultur über aktuelle Themen. "Politisch denken, persönlich fragen" lautet das Motto der Sendung.
NDR Show
Iss besser! - Tariks wilde Küche ESSEN UND TRINKEN Rinderfilet im Gemüsegarten
Diesmal muss Tarik Rose nicht weit reisen. Er bleibt in Hamburg und startet den verregneten Sommertag auf dem Isemarkt. Es ist ein lang gehegter Traum von ihm, auf dem Isemarkt nicht nur die besten und frischesten Sachen einzukaufen, sondern auch gleich an Ort und Stelle zuzubereiten. Im Schutz unter der Brücke des Isemarktes zaubert er einen blitzschnellen Salsiccia-Salat mit vielen frischen Zutaten vom Markt. Als der Himmel endlich aufreißt, geht die Entdeckungsreise weiter. Mitten im Großstadtdschungel, im Stadtteil Hamm, gibt es einen herrlichen Obst- und Gemüsegarten, der allen Bürgern offen steht. Große und kleine, junge und alte Stadtmenschen dürfen hier mit den Händen in der Erde wühlen und ihren grünen Daumen beweisen. Tarik Rose erntet in der grünen Oase ein paar Köstlichkeiten fürs Abendessen: Kartoffeln und Rote Bete direkt aus der Erde sind so frisch, dass die Bezeichnung "Beilage" eine glatte Beleidigung wäre. Kombiniert mit dem zarten Rinderfilet vom Grill wird alles dank Tarik Roses Kochkünsten ganz schnell zum perfekten Gericht für die Gartenfreunde aus der Stadt.
NDR
Hallo Niedersachsen REGIONALMAGAZIN
Wöchentlich wechselnde Moderatoren präsentieren alles Wissenswerte aus Niedersachsens Städten und Gemeinden zu den Themenbereichen Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur.
NDR
Nordmagazin REGIONALMAGAZIN
Im hohen Norden ist immer etwas los. Die Moderatoren besuchen interessante Persönlichkeiten, stellen Verbraucher-Vergleichstests vor und liefern Neuigkeiten aus der Region.
NDR
Schleswig-Holstein Magazin REGIONALMAGAZIN
In kurzweiligen Beiträgen erfahren die Zuschauer hier alles Wissenswerte über das Bundesland im hohen Norden. Themen aus Politik, Kultur, Sport und Heimatkunde werden behandelt.
NDR
Hamburg Journal REGIONALMAGAZIN
Bereits seit dem Jahr 1985 informieren die Moderatoren über das Neueste aus der Hansestadt. Dabei werden sowohl politische und sportliche als auch kulturelle Themen berücksichtigt.
NDR
buten un binnen | regionalmagazin REGIONALMAGAZIN
Das mehrfach ausgezeichnete Format berichtet seit 1980 über aktuelle Geschehnisse in der Hansestadt Bremen. Dabei werden sowohl politische und sportliche, als auch kulturelle Themen berücksichtigt.
NDR Show
DAS! INFOMAGAZIN
Mehr laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN