Die Kartenlegerin

Die Kartenlegerin

NDR
Die Kartenlegerin

Die Kartenlegerin

Lustspiel

Die Witwe Wilhelmine Lührs bekommt nur eine spärliche Rente und ist deshalb auf Nebenverdienste angewiesen. Sie bedient sich allerdings eines Mittels, das strafbar ist: des gewerbsmäßigen Kartenlegens. Eines Tages erscheint bei ihr der Landwirt Henck aus Schandeloh. Er will seiner Frau, einem richtigen Hausdrachen, mithilfe der Karten einen gehörigen Schrecken einjagen. Frau Lührs zögert anfangs, aber Schinken, Mettwurst und Geld stimmen sie schließlich um. Sie fährt nach Schandeloh und legt Frau Henck so die Karten, wie es deren Mann gewünscht hatte. Doch der Schwindel fliegt auf und Frau Lührs muss vor Gericht. Vor dem Amtsrichter Dr. Kleinfisch gelingt es der gewitzten Wilhelmine, ihre "Weisheiten" aus vielen Quellen, aber nie aus den verbotenen Karten, zu beziehen. Da fällt eine Bestrafung schwer ...
NDR

DAS!

Infomagazin "Herr der Flut", "Universalratgeber der Nation" oder schlicht "der Macher": Kaum ein Mensch hat über die Jahrzehnte so viel Bewunderung bei den Menschen ausgelöst wie der ehemalige Bundeskanzler Helmut Schmidt. Mit Zigarette in der Hand hat er nach seiner politischen Karriere in Talkshows die Welt erklärt oder in der Zeitung geschrieben, wie man sie rettet. Für viele Deutsche ist der Sozialdemokrat Helmut Schmidt auch ein moralischer Kompass gewesen: Seine Person steht auch heute noch für Pflichtbewusstsein, Ehrlichkeit und Entschlossenheit. Vieles meint man schon über Helmut und Loki Schmidt zu wissen. Aber das es Loki Schmidt war, die in den schwierigen Nachkriegsjahren den Lebensunterhalt für die junge Familie verdiente, durch welche Höhen und Tiefen sind Loki und Helmut Schmidt in ihrer 68 Jahre währenden Ehe gegangen sind oder wie sie den frühen Tod ihres ersten Kindes verarbeiteten, darüber kann besonders gut Reiner Lehberger Auskunft geben. Der Mann muss es wissen. Reiner Lehberger ist Professor für Erziehungswissenschaften in Hamburg. Mit Loki Schmidt hat er über viele Jahre in verschiedenen Projekten zusammengearbeitet und auch Helmut Schmidt oft getroffen. Zum 100. Geburtstag von Helmut und Loki Schmidt hat er ein Buch geschrieben, das auch erklärt, warum die beiden nach wie vor die Menschen faszinieren und wie sie zum Mythos werden konnten.
NDR
Mord mit Aussicht

Mord mit Aussicht - Der letzte Vorhang

NDR

NDR heute

SWR WDR
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
NDR
Grundkurs Multimedial Englisch ENGLISCH The Moving - A Real Real Estate
Die zweite Folge der Grundkurs Englisch-Reihe steht unter dem Stern von Erics Wohnungssuche und Umzug. Aber selbstverständlich besuchen wir wieder unseren Bayern in Boston und lernen bei "Say it again, Sam" die Unterschiede zwischen britischem und amerikanischem Englisch kennen. Grammatikalisch geht es diesmal um Artikel, Pronomen und Zahlen. Außerdem besuchen wir den größten Inselstaat Europas und die Heimat von "fish & chips" - Großbritannien und Nordirland.
NDR
Avanti! Avanti! ITALIENISCH Ripetizione: Verdi e Garibaldi
Italienisch mit Ima Agustoni
NDR Kids
Die Sendung mit der Maus KINDERSENDUNG
Lach- und Sachgeschichten für Fernsehanfänger
NDR Show
Sehen statt Hören INFOMAGAZIN
Alle Beiträge sind mit Gebärdenbegleitung und Untertitel versehen. Sendeformat und Themenwahl orientieren sich außerdem an den Bedürfnissen hörgeschädigter Zuschauer.
NDR
Service: Trends RATGEBER "Weniger süß" - Gesunder Trend oder Werbestrategie?
Jedes Mal aufs Neue wird ein Verbraucherthema in konsumentenorientierten Beiträgen aufgearbeitet. Die Themen entstammen den Bereichen Einkauf, Ernährung und Gesundheit.
NDR Doku
FEIERtag! Sengelmann sucht Weihnachten DOKUMENTATION
Weihnachten ist für die meisten Menschen der wichtigste Feiertag des Jahres, es ist das Fest der Familie, Fest des Schenkens, Fest des Friedens und des Lichts. Aber was ist die Geschichte dahinter? Julian Sengelmann, Musiker und Schauspieler, will es wissen. Er stößt auf eine herzerwärmende Erzählung, reist nach Jerusalem und Bethlehem, um dem Hintergrund der Geschichte auf die Spur zu kommen. In Israel trifft er einen Mönch, einen Rabbiner, einen Scheich und einen Archäologen, macht in der sogenannten Geburtsgrotte in Bethlehem seltsame Erfahrungen und kehrt schließlich zurück mit der Frage, was denn nun der Weihnachtsmann und die Weihnachtsparty auf der Reeperbahn mit all dem zu tun haben. Aber auch darauf finden sich schließlich Antworten. "FEIERtag! Sengelmann sucht Weihnachten" geht auf humorvolle, oft überraschende und immer sehr persönliche Art der Frage nach der Bedeutung von Weihnachten nach.
NDR
Nordmagazin REGIONALMAGAZIN
Im hohen Norden ist immer etwas los. Die Moderatoren besuchen interessante Persönlichkeiten, stellen Verbraucher-Vergleichstests vor und liefern Neuigkeiten aus der Region.
NDR
Hamburg Journal REGIONALMAGAZIN
Bereits seit dem Jahr 1985 informieren die Moderatoren über das Neueste aus der Hansestadt. Dabei werden sowohl politische und sportliche als auch kulturelle Themen berücksichtigt.
NDR
Schleswig-Holstein Magazin REGIONALMAGAZIN
NDR
buten un binnen | regionalmagazin REGIONALMAGAZIN
Das mehrfach ausgezeichnete Format berichtet seit 1980 über aktuelle Geschehnisse in der Hansestadt Bremen. Dabei werden sowohl politische und sportliche, als auch kulturelle Themen berücksichtigt.
NDR
Hallo Niedersachsen REGIONALMAGAZIN
Wöchentlich wechselnde Moderatoren präsentieren alles Wissenswerte aus Niedersachsens Städten und Gemeinden zu den Themenbereichen Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur.
NDR Doku
Norddeutsche Dynastien DOKUMENTATION Leysieffer - Leidenschaft für Schokolade
Mit Sahnetrüffeln gelang der Osnabrücker Konditorei Leysieffer in den 1950er-Jahren der Durchbruch. Die "Himmlischen" sind das Markenzeichen des Familienunternehmens, das mehrere Hundert Geschäfte in ganz Europa beliefert und eigene Bistros und Confiserien betreibt. Aus dem Hause Leysieffer stammen auch Kreationen wie Schokolade mit Meersalz, Chili, Ingwer oder Salbei. Seniorchef Axel Leysieffer schwört: "Wir waren die Ersten, die sich das getraut haben!". Inzwischen gibt es reichlich Nachahmer, die Osnabrücker haben den Trend gesetzt. Es reicht nicht, ein guter Konditor zu sein. Erst Mut und ausgefallene Ideen bringen den Erfolg. Wo andere Firmen eine große Entwicklungsabteilung haben, experimentieren bei Leysieffer Vater und Sohn. Wenn es ihnen schmeckt, wird produziert. Mit natürlichen Zutaten, ganz ohne Aroma und Konservierungsstoffe, dafür mit viel Handarbeit. Jan Leysieffer, Firmenchef in vierter Generation, hat wie seine Vorfahren Konditor gelernt. Die Maxime des Firmengründers "Qualität geht über alles" ist für ihn noch so gültig wie vor 100 Jahren. 1909 eröffnete Konditormeister Ulrich Leysieffer zusammen mit seiner Frau Emilie in der Osnabrücker Krahnstraße ein Café mit sechs Tischen. Emilie stand im Laden, Ulrich in der Backstube. Bei Leysieffer gab es den besonderen Kuchen: Sahneschnitten und Buttercremetorten. Als Patriot stimmte Konditor Leysieffer in den Jubel ein, als die jungen Osnabrücker 1914 ins Feld zogen. Im dritten Jahr des Ersten Weltkrieges konnte er nur noch backen, wenn die Kundschaft die Zutaten mitbrachte. Nach dem Ersten Weltkrieg ging es schnell wieder aufwärts. Mitten in der Wirtschaftskrise kaufte er 1928 auf der anderen Straßenseite schräg gegenüber ein neues Haus für Familie und Firma. Sohn Karl arbeitete längst im Unternehmen mit, er übertrumpfte sogar den Vater mit seinen handgemachten Pralinen. In den 1930er-Jahren war die Confiserie in Osnabrück die erste Adresse am Platz. Der Aufschwung hielt nicht lange an. Im Zweiten Weltkrieg wurde die Osnabrücker Innenstadt völlig zerstört, auch das Leysieffer-Stammhaus fiel in Schutt und Asche. Karl Leysieffer und seine Frau Ursula, die zweite Generation, bauten es wieder auf. 1950 feierten sie die Wiedereröffnung. Pralinen und kunstvoll verzierte Torten waren der Renner. Nach dem Tod des Firmenchefs musste Axel Leysieffer im Alter von nur 24 Jahren die Konditorei weiterführen. Unter seiner Leitung entstand ein Betrieb mit mehr als 350 Mitarbeitern. "Was den Osnabrückern gefällt, kommt auch anderswo gut an!": Axel Leysieffer expandierte, eröffnete Filialen in Großstädten. Sein Bistro auf Sylt wurde zum Szenetreff. Im Familienunternehmen arbeiten heute wieder zwei Generationen zusammen: Die Leitung hat der Senior an Sohn Jan übergeben, seine Frau Sylvia entwirft die Verpackungen. Jan Leysieffer ist überzeugt, dass auch sein Sohn einmal den gleichen Berufswunsch hat wie er und die Firma übernehmen will.
NDR Doku
Weltreisen DOKUMENTATION
Sonnenstürme, die ihre Energie auf die Erde schicken, sorgen für das Phänomen und damit für die Faszination. Hoch im Norden Europas zieht das Naturschauspiel die Menschen seit Jahrtausenden in seinen Bann, wenn im Winterhalbjahr das Polarlicht Aurora Borealis am nächtlichen Himmel zu sehen ist. Die Ureinwohner, die Sami, hielten das Nordlicht für ein schlechtes Zeichen. Wenn das Polarlicht zu sehen war, wurde in ihren Zelten nur leise geredet. Es gilt die Sitte, über das Polarlicht erst zu sprechen, wenn es dunkel geworden ist. Der US-Amerikaner Chad Blakely ist vor einigen Jahren nach Abisko gekommen, einem kleinen Ort kurz vor der schwedisch-norwegischen Grenze an der Erzbahntrasse von Kiruna nach Narvik. Er veranstaltet Fotokurse für Touristen, die von den bizarren Lichterscheinungen angelockt werden. In jedem Winter kommen sie zu Tausenden, sogar aus China, und hoffen, bei Temperaturen bis minus 30 Grad die Aurora Borealis in Lappland einmal selbst erleben zu können. Das Mikroklima und die dunklen Nächte sorgen in Abisko dafür, dass man das Nordlicht hier so gut beobachten kann wie sonst kaum irgendwo auf der Welt. Urban Brändström, Forscher vom Institut für Weltraumphysik, ist besorgt über die Auswirkungen, denn der Polarlicht-Tourismus birgt auch Gefahren für die einzigartige Natur in Lappland. Er soll nicht zum zum Massentourismus verkommen. Aber das gute Geschäft will sich auch niemand entgehen lassen, denn mit dem teuren Trip hinter den Polarkreis kann man gutes Geld verdienen. Jack Hong aus Schanghai studiert in den USA und ist für vier Tage nach Abisko gekommen. In Asien erzählt man sich viele Geschichten über das Polarlicht. Es soll jungen Paaren, die sich Kinder wünschen, Glück bringen, ebenso wie Alleinreisenden auf Partnersuche. Single Jack verrät nicht, ob auch er aus diesem Grund hergekommen ist oder ob es "nur" das Interesse am Fotografieren des Himmelsphänomens ist. Der Forscher Brändström hingegen ist dem Polar- oder Nordlicht aus anderen Gründen auf der Spur. Er ist in seinem Labor in Kiruna leidenschaftlich auf der Suche nach den Ursachen der Stürme auf der Sonne. Denn sie haben große Auswirkungen auf die Erde, verändern das Magnetfeld. In den USA habe es deswegen schon Stromausfälle gegeben.
NDR Show
Marzipan - Süße Versuchung ESSEN UND TRINKEN
Die Herstellung der edlen Mandelmasse hat eine lange Tradition. Unklar ist jedoch, wer zuerst die süße Masse aus Mandeln, Zucker und Rosenwasser gemischt hat. In den drei "Marzipanmetropolen" Lübeck, Toledo und Aix en Provence ranken sich viele Sagen um diese Frage. Bis in die Gegenwart strickt man dort an der jeweils eigenen Legende vom Marzipan. Eine Besonderheit sind die französischen "Calissons", die sich von dem deutschen und spanischen Marzipan unterscheiden. Den kleinen Konfekten aus Südfrankreich werden kandierte Früchte, Melonen oder Orangen, zugegeben. Marzipan hat viele Facetten. Im Orient genoss man die süße Speise als Haremskonfekt, hatte sie doch den Ruf, ein Potenzmittel zu sein. Im 15. Jahrhundert wurde es als Heilmittel eingesetzt: Nicht Konditoren, sondern Apotheker hatten das Vorrecht seiner Herstellung. An den barocken Fürstenhöfen machte man sich die Formbarkeit des Marzipans zu eigen und modellierte wahre Wunderwerke aus der Mandelmasse. Traditionell war das Marzipan den Wohlhabenden vorbehalten, denn die Zutaten, vor allem Mandeln und Rosenwasser, waren kaum erschwinglich. Heute kann jedermann in den süßen Genuss des Marzipans kommen, und die vielfältigen Schöpfungen finden Liebhaber auf der ganzen Welt. Der Film nimmt den Zuschauer mit auf eine Reise zu den Marzipanmachern von Lübeck, Aix en Provence und Toledo. Was alle drei Orte verbindet, ist die alte Tradition, die Mandelspeise zu Weihnachten zu genießen.
NDR Doku
O du Fröhliche - Die Geschichte eines Weihnachtsliedes GESCHICHTE
"O Du Fröhliche" gehört zu den bekanntesten Weihnachtslieder weltweit. Geschrieben wahrscheinlich im Jahr 1815 in Weimar. Das Heer Napoleons ist gerade besiegt, eine Zeit neuer Hoffnung für viele Menschen bricht an. Auch für die Kriegswaisen, um die sich der Schriftsteller und Laientheologe Johannes Daniel Falk kümmert und für die er dieses Lied schreibt. Wir begleiten Moderator Julian Sengelmann auf einer Zeitreise nach Weimar zu Beginn des 19. Jahrhunderts. Die Folgen des Krieges sind überall noch spürbar. Auch in der Familie von Johannes Daniel Falk, der vor 250 Jahren geboren wurde. Vier seiner eigenen Kinder sterben. Er und seine Frau Caroline öffnen den Kriegswaisen ihr Haus. In Hamburg tut Johann Hinrich Wichern später dasselbe und gründet das Rauhe Haus. Das ist der Beginn der sozialen Arbeit der Kirchen. Orte, in denen das Lied entstanden ist, gesungen und dadurch weltbekannt wurde. In Weimar und Hamburg spürt Julian Sengelmann der Geschichte von "O Du Fröhliche" nach und spricht dabei mit prominenten Gesprächspartnern, wie dem Klimaforscher Mojib Latif und dem MDR-Moderator Andreas Freyer.
NDR Sport
Sportclub live MAGAZIN 3. Liga: SV Meppen - 1. FC Kaiserslautern
In der Sportsendung widmet man sich vor allem Live-Spielen aus lokalen Ligen oder sportlichen Höhepunkten der norddeutschen Bundesländer.
NDR Serien
Alle Jahre wieder COMEDYSERIE, D 2010
"Alle Jahre wieder" hat Familie Sommer nur ein Ziel: Dieses Mal wird der Heiligabend ein harmonisches Fest! Bei Gänsebraten und Zimtsternen gibt sich die versammelte Sippschaft alle Mühe, ihre Emotionen und damit den Weihnachtsabend unter Kontrolle zu halten. Doch immer wieder scheitert das perfekte Familienevent, trotz minutiöser Vorbereitung. Denn tückische, innerfamiliäre Fallstricke, rebellierende Teenager, nervtötende Verwandte, ja sogar amouröse Verstrickungen sorgen dafür, dass das beschauliche Beisammensein jedes Jahr in einem aberwitzigen Chaos versinkt.
NDR Show
Iss besser! Duell auf dem Marktplatz ESSEN UND TRINKEN Santa Pauli in Hamburg
NDR Moderator Yared Dibaba und Profikoch Tarik Rose treten in den Weihnachtsausgaben von "Duell auf dem Marktplatz" auf norddeutschen Weihnachtsmärkten gegeneinander an: Wer kocht auf Santa Pauli das bessere Festessen in nur 90 Minuten? Heiß geht es her auf Santa Pauli, Hamburgs geilstem Weihnachtsmarkt mitten auf der Reeperbahn. Trotz kalter Temperaturen kommt Yared Dibaba bei seiner Komplizen-Suche gehörig ins Schwitzen. Tarik hingegen findet dank seiner Überredungskünste zügig die Leute für die Geschmacksjury. Der Weihnachtsmann höchstpersönlich bringt prallgefüllte Säcke mit Zutaten für zwei Festtagsgerichte samt Nachspeise. Wer nimmt es mit der beachtlichen Ente auf? Und wer probiert sich an einer ausgefallenen Fleischkreation? Beim Einkauf von weiteren Zutaten hat Tarik alle Hände voll zu tun: Kann er seine Errungenschaften sicher zur Küche balancieren, damit sein ausgeklügelter Plan aufgeht? Dann tickt die Uhr: Im Koch-Duell muss Tarik seine Multitasking-Fähigkeiten unter Beweis stellen, während sich Yared mit seinem Hobbykoch eine besinnliche und gesangsintensive Zeit macht. Denn Team Yared zählt siegessicher auf seine scharfe Geheimwaffe. Am Ende entscheidet die Geschmacksjury: Wer gewinnt das weihnachtliche Koch-Duell auf dem Santa Pauli Weihnachtsmarkt in Hamburg?
NDR Show
DAS! Kochstudio KOCHSHOW Weihnachtsmenü
Im "DAS! Kochstudio" präsentieren Rainer Sass und Bettina Tietjen ein leckeres Weihnachtsmenü, das sich ganz unkompliziert zubereiten lässt. Als Vorspeise steht zunächst eine klare Fleischbrühe mit Hackklößchen und Eierstich auf der Speisekarte. Zum Hauptgang gibt es gleich drei Rezepte: Garnelen auf Birnenkompott, Wachtel Suprême mit Pfeffersoße und Lachsfilet à l'orange. Der Clou: Für alle Gerichte braucht man jeweils nur eine Pfanne und für die Zubereitung nicht länger als 15 Minuten. Zum Dessert serviert das unterhaltsame Küchenduo eine raffinierte Variante der Schwarzwälder Kirschtorte: Biskuitboden, Schokolade, Sahne und Kirschen werden nämlich nicht als Torte, sondern in Gläsern angerichtet.
NDR Doku
Nordtour TOURISMUS
Das norddeutsche Reisemagazin
NDR Show
DAS! INFOMAGAZIN
"Herr der Flut", "Universalratgeber der Nation" oder schlicht "der Macher": Kaum ein Mensch hat über die Jahrzehnte so viel Bewunderung bei den Menschen ausgelöst wie der ehemalige Bundeskanzler Helmut Schmidt. Mit Zigarette in der Hand hat er nach seiner politischen Karriere in Talkshows die Welt erklärt oder in der Zeitung geschrieben, wie man sie rettet. Für viele Deutsche ist der Sozialdemokrat Helmut Schmidt auch ein moralischer Kompass gewesen: Seine Person steht auch heute noch für Pflichtbewusstsein, Ehrlichkeit und Entschlossenheit. Vieles meint man schon über Helmut und Loki Schmidt zu wissen. Aber das es Loki Schmidt war, die in den schwierigen Nachkriegsjahren den Lebensunterhalt für die junge Familie verdiente, durch welche Höhen und Tiefen sind Loki und Helmut Schmidt in ihrer 68 Jahre währenden Ehe gegangen sind oder wie sie den frühen Tod ihres ersten Kindes verarbeiteten, darüber kann besonders gut Reiner Lehberger Auskunft geben. Der Mann muss es wissen. Reiner Lehberger ist Professor für Erziehungswissenschaften in Hamburg. Mit Loki Schmidt hat er über viele Jahre in verschiedenen Projekten zusammengearbeitet und auch Helmut Schmidt oft getroffen. Zum 100. Geburtstag von Helmut und Loki Schmidt hat er ein Buch geschrieben, das auch erklärt, warum die beiden nach wie vor die Menschen faszinieren und wie sie zum Mythos werden konnten.
NDR
Hallo Niedersachsen REGIONALMAGAZIN
Wöchentlich wechselnde Moderatoren präsentieren alles Wissenswerte aus Niedersachsens Städten und Gemeinden zu den Themenbereichen Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur.
NDR
Tagesschau NACHRICHTEN
Als eine der ältesten noch bestehenden Nachrichtensendungen im deutschen Fernsehen wird das Magazin bereits seit Dezember 1952 ausgestrahlt. Berichtet wird über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland.
NDR Show
Die Kartenlegerin LUSTSPIEL
Die Witwe Wilhelmine Lührs bekommt nur eine spärliche Rente und ist deshalb auf Nebenverdienste angewiesen. Sie bedient sich allerdings eines Mittels, das strafbar ist: des gewerbsmäßigen Kartenlegens. Eines Tages erscheint bei ihr der Landwirt Henck aus Schandeloh. Er will seiner Frau, einem richtigen Hausdrachen, mithilfe der Karten einen gehörigen Schrecken einjagen. Frau Lührs zögert anfangs, aber Schinken, Mettwurst und Geld stimmen sie schließlich um. Sie fährt nach Schandeloh und legt Frau Henck so die Karten, wie es deren Mann gewünscht hatte. Doch der Schwindel fliegt auf und Frau Lührs muss vor Gericht. Vor dem Amtsrichter Dr. Kleinfisch gelingt es der gewitzten Wilhelmine, ihre "Weisheiten" aus vielen Quellen, aber nie aus den verbotenen Karten, zu beziehen. Da fällt eine Bestrafung schwer ...
NDR Serien
Mord mit Aussicht KRIMISERIE Der letzte Vorhang (Staffel: 3 Folge: 30)
Sophie hat ihren Durchhänger überwunden und startet mit ihrem Ex Kauth in eine neue Beziehung, und zwar die der Freundschaft. Bei den Schäffers hingegen hängt der Haussegen schief, denn Dietmars Mutter möchte offenbar länger bleiben. Ihre Wohnung im Nachbarort ist nämlich abgebrannt. Nun, da die Hausverwaltung den Abriss des ganzen Hauses in Erwägung zieht, müsste sie sich eigentlich eine neue Bleibe suchen. Tut sie aber nicht. Bärbel hat nach wie vor ihre Last mit dem brüderlichen Hof, was sich auch bei der Polizeiarbeit langsam bemerkbar macht. Im Gasthof Aubach wird wieder einmal das heimatliche Laientheaterstück des pensionierten Geschichtslehrers Kredder aufgeführt. Der ehemals strenge Lehrer bemüht sich seit Jahren um die Geschichte Hengaschs und hat bereits einige interessante Hintergründe über das Eifel-Dorf zutage gebracht. Sein neuestes Projekt ist noch geheim. Als er bei der Aufführung seines Stückes mit echten statt Platzpatronen erschossen wird, fällt zunächst der Verdacht auf den Schützen Zielonka. Schließlich kommt ans Licht, dass Kredder dunkle Familiengeheimnisse aus der Nazizeit recherchiert hat. Doch wer hat in Hengasch etwas zu verheimlichen? Am Ende schaffen es Sophie und Kauth natürlich nicht, ihren Vorsatz, nur gute Freunde zu bleiben, in die Tat umzusetzen. Sie machen genau das, was ein Paar, das beinahe schon mal verheiratet war und nun auf Freundschaft umschalten möchte, tut: Es landet im Bett.
NDR Serien
Der Tatortreiniger COMEDYSERIE Ganz normale Jobs
Er kommt immer dann, wenn die Polizei die Ermittlungsarbeit abgeschlossen hat. Schotty, der Tatortreiniger, räumt auf, was andere lieber nicht wegputzen möchten: Schotty säubert das blutverschmierte Badezimmer einer Wohnung, als es an der Tür klingelt. Es ist aber nicht der Mörder, der zum Tatort zurückkehrt, sondern eine Prostituierte, die ihren Kunden aufsuchen will. Als sie erfährt, dass dieser ermordet wurde, will sie aus der Wohnung flüchten. Es gelingt Schotty, sie zum Bleiben zu überreden. Fast sieht es so aus, als würden sie sogar Sex miteinander haben, denn beide halten sich aufgrund ihrer Jobs für abgebrüht. Letztlich entblättern sie nicht ihre Körper, sondern ihre Seelen.
NDR Serien
Der Tatortreiniger COMEDYSERIE Freunde (Staffel: 5 Folge: 6)
Was für ein Zufall! Nach 20 Jahren trifft Tatortreiniger Heiko Schotte auf seinen alten Freund Dennis, der damals ein armer Schlucker war. Und der jetzt ziemlich reich ist. Eine Tatsache, die natürlich unter Freunden nichts verändert. Fast nichts verändert. Vielleicht ein bisschen was verändert. Also gut, eine Tatsache, die alles verändert.
NDR Serien
Der Tatortreiniger COMEDYSERIE Angehörige (Staffel: 2 Folge: 4)
Schotty trifft in der Wohnung eines verstorbenen Zauberers auf dessen schwulen Freund. Als er herausfindet, dass "Fanny Fee" die Leiche seines Geliebten in der Wohnung vor dessen rigider Ehefrau versteckt hält, beginnt ein turbulentes Spiel ...
NDR Serien
Der Tatortreiniger COMEDYSERIE Schweine (Staffel: 3 Folge: 2), D 2013
Blut, Scherben und eine völlig aufgelöste Frau. In dieses Chaos wird der Tatortreiniger Heiko "Schotty" Schotte gerufen. Wie er mit seinem Versuch, die Verwüstung zu beseitigen noch viel mehr Chaos anrichtet, warum ihm die Frau irgendwie bekannt vorkommt und die Frage, ob alle Männer Schweine sind: Davon erzählt höchst vergnüglich und rasant diese Folge "Der Tatortreiniger".
NDR Serien
Der Tatortreiniger COMEDYSERIE Der Fluch (Staffel: 4 Folge: 4), D 2014
Ein altes Haus, ein merkwürdiger Auftraggeber, ein 200 Jahre alter Blutfleck und ein geheimnisvoller Fluch, der über allem schwebt: Tatortreiniger Schotty glaubt nicht an Flüche. Leider glaubt der Fluch an ihn ...
NDR Serien
Der Tatortreiniger COMEDYSERIE Pfirsichmelba
Der Besitzer einer Eisdiele wurde ermordet. Business as usual für Tatortreiniger Heiko Schotte. Doch dann taucht ein seltsamer Gast auf. Ein geheimes NASA-Programm, ein defekter Kühlschrank und das ultimative Rezept für ein perfektes Pfirsich-Melba-Eis sind die Zutaten für diese Folge "Tatortreiniger". Ein eiskaltes Vergnügen!
NDR Serien
Der Tatortreiniger COMEDYSERIE Ja, ich will, D 2013
"Natürlich nicht!": Der Tatortreiniger Heiko "Schotty" Schotte kann es nicht glauben. Die hübsche Frau ihm gegenüber hat ihn gerade gefragt, ob er am nächsten Sonnabend gegen Geld heiraten würde. Noch dazu eine Frau, die in ihrem Heimatland verfolgt wird und für die diese Ehe die letzte Rettung ist. Natürlich nicht! Schotty hat seine Prinzipien. Aber was, wenn diese Frau in Lebensgefahr ist? Schotty steht vor einer Entscheidung, die womöglich sein ganzes Leben verändert ...
NDR Serien
Der Tatortreiniger COMEDYSERIE Carpe diem, D 2013
Eine Behörde. Ein toter Beamter. Zwei verirrte Bestatter. In einer kafkaesken leblosen Welt von Warteschlangen und Nummernautomaten macht sich der Tatortreiniger Heiko "Schotty" Schotte Gedanken über den toten Sachbearbeiter. Gedanken, die immer lebendiger werden. Erschreckend lebendig ... Bjarne Mädel als Tatortreiniger in einer fulminantaberwitzigen Panikattacke.
NDR Serien
Der Tatortreiniger COMEDYSERIE Anbieterwechsel
Tatortreiniger Heiko Schotte putzt in einer Vermittlungsagentur für religiöse Angelegenheiten. Was soll das denn sein? Ein Maklerbüro, das religiöse Events und Erfahrungen vermittelt? So etwas gibt's? Ja. So etwas gibt's. In dieser Folge vom "Tatortreiniger" erzählt Schotty, wie er sich das Paradies vorstellt und Wahrscheinlichkeitsberechnungen über ein Leben nach dem Tod anstellt.
NDR Serien
Der Tatortreiniger COMEDYSERIE Wattolümpiade, D 2014
Tatortreiniger Heiko Schotte putzt in Rekordgeschwindigkeit. Wenn er seinen Putzauftrag bis halb vier erledigt hat, schafft er es vielleicht noch rechtzeitig zur Wattolümpiade. Und die will er auf keinen Fall verpassen. Leider hat es seine Auftraggeberin so gar nicht eilig. Was eine Wattolümpiade ist, ob Schotty doch noch rechtzeitig ankommt und wie viel Johannisbeeren man für eine Torte braucht, wird in dieser Folge "Der Tatortreiniger" verraten.
NDR
Hamburg Journal REGIONALMAGAZIN
Bereits seit dem Jahr 1985 informieren die Moderatoren über das Neueste aus der Hansestadt. Dabei werden sowohl politische und sportliche als auch kulturelle Themen berücksichtigt.
NDR
buten un binnen | regionalmagazin REGIONALMAGAZIN
Das mehrfach ausgezeichnete Format berichtet seit 1980 über aktuelle Geschehnisse in der Hansestadt Bremen. Dabei werden sowohl politische und sportliche, als auch kulturelle Themen berücksichtigt.
NDR Show
DAS! INFOMAGAZIN
"Herr der Flut", "Universalratgeber der Nation" oder schlicht "der Macher": Kaum ein Mensch hat über die Jahrzehnte so viel Bewunderung bei den Menschen ausgelöst wie der ehemalige Bundeskanzler Helmut Schmidt. Mit Zigarette in der Hand hat er nach seiner politischen Karriere in Talkshows die Welt erklärt oder in der Zeitung geschrieben, wie man sie rettet. Für viele Deutsche ist der Sozialdemokrat Helmut Schmidt auch ein moralischer Kompass gewesen: Seine Person steht auch heute noch für Pflichtbewusstsein, Ehrlichkeit und Entschlossenheit. Vieles meint man schon über Helmut und Loki Schmidt zu wissen. Aber das es Loki Schmidt war, die in den schwierigen Nachkriegsjahren den Lebensunterhalt für die junge Familie verdiente, durch welche Höhen und Tiefen sind Loki und Helmut Schmidt in ihrer 68 Jahre währenden Ehe gegangen sind oder wie sie den frühen Tod ihres ersten Kindes verarbeiteten, darüber kann besonders gut Reiner Lehberger Auskunft geben. Der Mann muss es wissen. Reiner Lehberger ist Professor für Erziehungswissenschaften in Hamburg. Mit Loki Schmidt hat er über viele Jahre in verschiedenen Projekten zusammengearbeitet und auch Helmut Schmidt oft getroffen. Zum 100. Geburtstag von Helmut und Loki Schmidt hat er ein Buch geschrieben, das auch erklärt, warum die beiden nach wie vor die Menschen faszinieren und wie sie zum Mythos werden konnten.
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN