Show online streamen

Sa 24.02.

Sport Kids
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
VOX Show
Video
Video
52:05
Die Pferdeprofis DOKU-SOAP Schecke "Joey" / Hengst "Uli", D 2017
"Joey" sollte das ideale Anfängerpferd für Jana Raupachs Mutter sein. Doch der kleine Schecke hat eine Macke, die der Familie einiges Kopfzerbrechen bereitet: Wenn "Joey" in der Halle oder auf dem Platz in der Reitstunde arbeiten soll, legt er sich nach einer gewissen Zeit einfach hin. Janas Mutter ist als unsichere Reiterin mit dem Problem überfordert. Deshalb reitet die erfahrenere Schülerin den kleinen Arbeitsverweigerer regelmäßig selbst, aber auch das hat keine Besserung gebracht. Die 16-Jährige weiß sich keinen Rat mehr, zumal "Joey" voller Motivation läuft, wenn es ins Gelände geht. Von der Zusammenarbeit mit Sandra Schneider erhofft sich Jana eine Lösung für das ungewöhnliche Problem des Wallachs. Doch die Westerntrainerin merkt schnell, dass bei "Joey" noch mehr im Argen liegt. "Ein Cowboy mit Lasso" ist Jenny Segins größter Wunsch, denn ihr vierjähriger Hengst "Uli" lässt sich nicht anfassen. Der Freiberger ist als Wildpferd aufgewachsen und hat überhaupt kein Vertrauen zu Menschen. Für "Uli" gibt es keinen Schmied - oder nur mit Sedierung, die er allerdings übers Futter aufnehmen müsste, das er meilenweit gegen den Wind riecht und dann natürlich nicht zu sich nimmt. Aus diesem Grund ist "Uli" auch noch Hengst. Ein Tierarzt der ihm eine Schlafspritze für die Kastration geben könnte, käme gar nicht in die Nähe des Freibergers. Selbst Jenny schafft es nicht, auch nur auf Armeslänge an den scheuen Burschen heran zu kommen. Langsam plagen sie Selbstzweifel, ob ihr "Pferdisch" eingerostet ist, denn mit allen anderen Pferden auf ihrem Hof kommt sie bestens klar. Trotz aller Probleme kann sich die engagierte Tierschützerin genau vorstellen, wie es eines Tages sein wird, "Uli" zu reiten. Den Lasso schwingenden Cowboy dafür hat sie auch schon ausgesucht. Doch Pferdeprofi Bernd Hackl muss all seine Erfahrung aus dem Wildpferdetraining aufbringen, um den skeptischen Hengst auf die Seite des Menschen zu holen.
ARTE Show
Video
Video
26:01
Zu Tisch auf ... ESSEN UND TRINKEN Der Schwäbischen Alb, D 2014
Franz Häußler ist Landwirt auf der Schwäbischen Alb im Süden Deutschlands. Den steinigen Böden zum Trotz wird auf der Alb intensiv Landwirtschaft betrieben. Eine Pflanze gedeiht hier besonders gut: die Linse. Franz Häußler gehört zu den Rettern der Alb-Linse, die lange verschollen war: zu aufwendig im Anbau, zu mühsam in der Verarbeitung. Erst eine neue Generation von Bauern hat die „Alb-Leisa“ in einer Saatgutbank in St. Petersburg wiederentdeckt und baut sie heute erfolgreich an. Dass die Linse auf der Schwäbischen Alb aussterben konnte, ist verwunderlich, denn sie gehört zum Leibgericht der Schwaben: Linsen mit Spätzle. Franz und Ingrid Häußler leben mit ihren vier Kindern am Rande der Schwäbischen Alb, in Schwörzkirch. Im Familienbetrieb packen alle mit an. Neben der Linse ist die Region bekannt für ihre Back- und Teigwaren. Natürlich werden die Spätzle bei Familie Häußler selbst gemacht und so auch Brot und Gebäck. Ingrid Häußler verwendet die Linse auch beim Kuchenbacken: Johannisbeeren mit Linsenbaiser. Weil Franz Häußler nicht von Konzernen abhängig sein will, wird der Hof nach ökologischen Prinzipien bewirtschaftet. Kleine Flächen und freies Saatgut, dazu eine enge Vernetzung mit der Region – da passt die kleine Linse gut ins Konzept. Die Dokumentation begleitet Familie Häußler zur Erntezeit. Eine kritische Phase, denn die Linse ist nässeempfindlich, und zu viel Regen kann den Ertrag eines Jahres vernichten. Zum Erntedank lädt die Familie zum Maultaschenessen ein. Und wie könnte es anders sein: In die Füllung der Maultaschen kommt bei den Häußlers die neue alte „Alb-Leisa“.
04.03.
Zu Tisch auf ... ESSEN UND TRINKEN Der Schwäbischen Alb, D 2014
ZDF Show
Video
Video
43:28
Kerners Köche KOCHSHOW, D 2017
Bei "Kerners Köche" versammelt Johannes B. Kerner vier der besten Köche bei sich im Studio, die gemeinsam ein viergängiges Menü kochen: Léa Linster, Alfons Schuhbeck, Maria Groß und Christian Lohse
ZDF Show
Video
Video
10:38
Menschen - das Magazin INFOMAGAZIN, D 2018
Die "Schloßweide 12" in Syke bei Bremen ist eine inklusive Wohnanlage. Alte und Junge wohnen unter einem Dach, Menschen mit und ohne Behinderung - in der Mitte der City.
ARTE Show
Video
Video
28:03
Vox Pop INFOMAGAZIN Industriestandorte: Achtung. Gefahr! / Lebensmittelabfälle, F 2017
(1.): Industriestandorte - Aufmerksamkeitsgefahr?Nach der „Seveso“-Richtlinie sind 11.300 europäische Industriestandorte als besonders gefährlich eingestuft. Das Problem: Niemand weiß, welche Gefahren sie tatsächlich bergen. Die EU hält Informationen über gefährdete Bevölkerungsgruppen und Orte von Zwischenfällen unter Beschluss, die Kontrollen sind unzureichend. In Deutschland etwa wurden 63% der als „Seveso hoch“ eingestuften Unternehmen von 2012 bis 2014 kein einziges Mal geprüft – dabei sollten die Kontrollen eigentlich jährlich stattfinden. Grund zur Sorge?Kontroverse der Woche: „Chemiefabriken sind Zeitbomben“, warnen Anwohner und Umweltorganisationen. Doch Staat und Industriefirmen erklären: „Die Richtlinien sind streng, sogar zu streng. Manchmal bremsen sie sogar die Produktivität …“Recherche der Woche: "Vox Pop" recherchierte über die AREVA-Fabrik in Südfrankreich, wo ein Viertel des weltweit vorhandenen Urans verarbeitet wird. Die Anlage, die als „Seveso hoch“ eingestuft, beunruhigt die Anwohner.(2.): Lebensmittelabfälle - Wie bekämpft man sie?55 Millionen Europäer haben nicht genug zu Essen – andererseits wandern jährlich 88 Millionen Tonnen Lebensmittel in die Müllcontainer. Dies entspricht 20% der Gesamtproduktion, und einem monetären Wert von 143 Milliarden Euro! Wer ist schuld: Verbraucher, Supermarktketten oder Hersteller? Was kann man gegen dieses skandalöse Phänomen tun?"Vox Pop" sprach mit Toine Timmermans, der in den Niederlanden mit einer Task Force gegen Lebensmittelverschwendung kämpft. Das Land gilt mit 541kg weggeworfener Nahrung pro Einwohner und Jahr als europäisches Sorgenkind.Und wie immer berichten "Vox-Pop"-Korrespondenten aus ihren Ländern über das Thema der Woche.Wo ist der Kampf gegen Lebensmittelverschwendung im Gesetz verankert? John Paul Lepers hat mit dem weltweit führenden Tiefkühlpommes-Hersteller über Verschwendung in seinen Fabriken gesprochen.
03.03.
Vox Pop INFOMAGAZIN, F 2017
ARTE Show
Video
Video
12:17
Mit offenen Karten INFOMAGAZIN Die weltweite Verbreitung von Stechmücken, F 2017
Stechmücken sind wahre „Serienkiller“, denn sie übertragen nicht nur Parasiten, sondern auch Bakterien und Viren. Sie kennen keine geografischen Grenzen und sind für manche weltweite Krankheitsepidemien verantwortlich. Insgesamt existieren 3.546 verschiedene Stechmückenarten. Davon sind 200 als gesundheitsgefährdend einzustufen, da sie Krankheiten übertragen. In der heutigen Sendung werden zwei Stechmückenarten genauer unter die Lupe genommen, die Krankheiten wie Malaria, Chikungunyafieber, Zika-Virus und Denguefieber übertragen. Inspiriert von Erik Orsennas Buch „Géopolitique du moustique“, stellt „Mit offenen Karten“ das ganz besondere Insekt vor, das sich an unterschiedlichste Bedingungen anpassen und unglaubliche Distanzen zurücklegen kann. Obwohl Mücken für die weltweite Verbreitung einiger Krankheiten verantwortlich sind, haben sie auch ihren Nutzen für die Erde.
RTL Show
Video
Video
46:51
Familien im Brennpunkt REALITY-SOAP Attraktive Organspenderin wird von Jugendfreund ausgenutzt, D 2011
Roman Lorenz fällt aus allen Wolken, als ihm Ehefrau Ulrike verkündet, dass sie ihrem Arbeitgeber und langjährigen Jugendfreund Steffen einen Teil ihrer Leber spenden will. Als sie nach der OP an den Folgeerscheinungen leidet, kündigt ihr Steffen wegen des Arbeitsausfalls und Roman reißt endgültig der Geduldsfaden. Er will die Hintergründe der ganzen Sache aufdecken und kommt bald hinter ein wohlgehütetes Geheimnis.
RTL Show
Video
Video
45:07
Verdachtsfälle DOKU-SOAP Junge Frau lebt mit einem Kleinkind in einem Auto, D 2015
Kassiererin Marion hat die Polizei alarmiert. Ihr ist auf dem Parkplatz des Supermarkts ein mysteriöser Kombi mit abgedunkelten Scheiben aufgefallen. Der Wagen steht seit zwei Tagen und Nächten dort und Marion hat ein kleines Mädchen beim Wagen beobachtet. Als Polizeibeamte den Kombi überprüfen, fährt der Wagen plötzlich los. Die Polizisten nehmen die Verfolgung auf. Als sie das Fahrzeug stellen, finden sie eine Frau und ein kleines Kind vor.
25.02.
Verdachtsfälle DOKU-SOAP, D 2015
RTL Show
Video
Video
43:56
Verdachtsfälle DOKU-SOAP Schwangere geht auf Restauranttoilette fremd, D 2015
Als der 37-jährige Daniel Bachmann seine schwangere Freundin Tanja Dittrich zum Essen ausführt, erwischt er sie auf der Restauranttoilette knutschend mit einem fremden Mann. Daniel will sich zunächst trennen. Doch als Tanja mit Schmerzen im Bauch ins Krankenhaus eingeliefert wird, erkennt er, wie viel ihm an ihr liegt und wie sehr er sich auf das Baby freut. Es stellt sich heraus, dass Tanja ein dunkles Geheimnis aus ihrer Vergangenheit hütet.
25.02.
Verdachtsfälle DOKU-SOAP, D 2015
RTL Show
Video
Video
23:14
Betrugsfälle DOKU-SOAP Sugar Mama, D 2014
Die 31-jährige Melli Bremer macht im Keller der Villa ihrer Arbeitgeberin Gudrun Bollmann (52) eine erschreckende Entdeckung: In einem der Räume leben drei Afrikaner. Akelleo (24), Hajari (27) und Jamar (29) Guambo sind illegal eingereist und schuften für Gudrun, um ihren kargen Lohn an die Familie nach Kenia zu schicken. Doch die Brüder müssen nicht nur den Haushalt schmeißen, den Garten in Ordnung bringen und Reparaturen ausführen.
SWR Show
Video
Video
44:22
Dietrich Faber live - "Der Kosmoprolet" UNTERHALTUNG
Sat1Gold Show
Video
Video
:
Richter Alexander Hold DOKU-SOAP Der Hundenarr, D 2010
Der Hundenarr: René wurde erstochen. Wollte sich Ex-Hausmeister Florian rächen? Und wer ist der gefesselte Mann vor dem Gerichtsgebäude? Clips aus Richter Alexander
ARTE Show
Video
Video
79:16
Franz Ferdinand & Sparks in Concert KONZERT, F 2015
Man nehme das schottische Indie-Rockquartett Franz Ferdinand, das mit dem Superhit "Take Me Out" und zahlreichen anderen Charterfolgen die Zuschauergunst eroberte, und das legendäre kalifornische Experimental-Rock-Duo Sparks aus den 70ern, das mit New-Wave- und Elektro-Titeln wie "This Town Ain't Big Enough for Both of Us" oder "The Number One Song in Heaven" weltweit eine ganze Generation von Bands geprägt hat. Zusammen sind sie FFS, eine 2015 gegründete Supergroup, deren gleichnamiges Debütalbum das Know-how der einen mit der Extravaganz der anderen verbindet – eine hochkarätige Zusammenarbeit, wie sie heutzutage nur noch selten anzutreffen ist. Ihre Experimentierfreude, ihren Hang zum Theatralischen, ihre Kreativität und ihre Performancequalitäten können FFS live auf der Bühne am besten ausleben. Eng geschnittene Outfits, stilvolles Auftreten, eine bombastische Bühnenshow, umwerfende Präzision und unwiderstehliche Popsongs machen aus der schottisch-kalifornischen Supergroup eine der faszinierendsten Party-Formationen der aktuellen Musiklandschaft. Gute Gründe, sich das einzige Pariser Konzert der Band im Jahr 2015 anzuschauen, wo zu improvisierten Choreographien nicht nur Titel aus dem gemeinsamen Album, sondern auch Hits der Sparks und Franz Ferdinand zum Besten gegeben wurden. Unter dem Jubel der Menge, die das Phänomen FFS und seine eingängige Musik vor Ort erleben durfte, hätte vor lauter Mitwippen beinahe die Tanzfläche des Konzertsaals nachgegeben. Ein wunderbar unbeschwerter Moment für das leidgeprüfte Bataclan.
RTL Show
Video
Video
48:12
Take Me Out DATESHOW, D 2017
Manchmal muss man einige Frösche küssen, ehe man den passenden Traumprinzen gefunden hat. Oft ist der äußere Schein nämlich trügerisch und der angebliche Mr. Right entpuppt sich als charakterliche Sparausgabe. Zum Glück gibt es aber Möglichkeiten, bei dem man "Mann" ordentlich auf den Zahn fühlen kann umso schon vor dem ersten Date die Spreu vom Weizen zu trennen. Nun wird in der rasant-witzigen Dating-Show "Take Me Out" wieder geflirtet, was das Zeugt hält. Am Drücker sind dabei natürlich die Frauen, die ihren Traumprinzen bei jeder Spielrunde ganz genau unter die Lupe nehmen. Aber auch die Damen müssen "die Hose runter lassen"! Comedian Ralf Schmitz fühlt als agiler Flirt-Bote den 30 Single-Ladies auf den Zahn und checkt so genau ab, welcher Topf zum Deckel passt.
SWR Show
Video
Video
44:38
Das große Kleinkunstfestival - Ehrenpreis KABARETTSHOW
SWR Show
Video
Video
45:10
Nuhr im Ersten KABARETTSHOW
Weitere Tage laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Programm nach
Genre filtern
links | rechts
WISCHEN