Film online streamen

So 17.02.

Alle Serien
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ARTE Film
Video
Video
106:52
Biester THRILLER, F 1995
Sophie arbeitet als Dienstmädchen für die wohlhabende Familie Lelièvre. Das bescheidene Mädchen erledigt seine Aufgaben gewissenhaft und sorgfältig und fügt sich seinem Stand als Hausmädchen. Als die Familie Lelièvre in den Urlaub fährt, lernt Sophie die Postbeamtin Jeanne kennen. Zwischen den beiden jungen Frauen entwickelt sich trotz ihres gegensätzlichen Temperaments schnell eine enge Freundschaft. Durch ihre Rolle als Außenseiterinnen in der französischen Provinz wachsen beide schnell zusammen, und Jeanne wird die wichtigste Vertraute für Sophie. Sie offenbart Jeanne ein dunkles Geheimnis, jene wiederum gewährt ihr einen tiefen Einblick in ihr vorheriges Leben. Jeanne stachelt Sophie an, sich nicht alles gefallen zu lassen, und Sophie wird eigensinniger und unfolgsamer. Auch Jeanne wendet sich gegen die Lelièvres und beginnt, ihre Post zu öffnen. Nach und nach kommen weitere Intrigen und Geheimnisse ans Licht. Sophie belauscht die Tochter der Lelièvres, Melinda, und erfährt, dass diese ungewollt schwanger ist. Sie benutzt dieses Wissen als Druckmittel, um zu verhindern, dass Melinda ein Geheimnis von ihr verrät. Melinda jedoch vertraut sich ihren Eltern an, die Sophie wegen Erpressung kündigen. Die Situation eskaliert gänzlich, als Sophies Verbündete Jeanne eingreift.
ONE Film
Video
Video
104:03
Lotte am Bauhaus TV-DRAMA, D 2019
Weimar 1921: Das Leben der 20-jährigen Lotte Brendel scheint vorbestimmt zu sein. Ihr Vater sieht sie als künftige Ehefrau und Mutter an der Seite eines Mannes, der den elterlichen Tischlereibetrieb übernehmen soll. Doch die eigenwillige Lotte schließt sich gegen den Willen ihrer Familie einer Gruppe junger Künstler an, bewirbt sich am Bauhaus und wird angenommen. Das Weimarer Bauhaus unter der Leitung des visionären Walter Gropius hat den Anspruch, nicht nur Kunst und Handwerk zu verbinden, hier soll auch der "Neue Mensch" seinen Platz finden. Im Studenten Paul Seligmann findet Lotte einen Unterstützer und ihre große Liebe.
ONE Film
Video
Video
89:17
Song für Mia TV-ROMANZE, D 2018
Eine musikalische Liebesgeschichte auf Umwegen erzählt "Song für Mia". Tim Oliver Schultz spielt den angehenden Shootingstar am Pop-Himmel, Sebastian, der durch einen Schicksalsschlag vorübergehend sein Augenlicht verliert und damit aus seiner Erfolgsspur katapultiert wird. Doch ein heimlich von seiner Pflegerin Mia eingestelltes Internetvideo verhilft ihm überraschend zum Durchbruch. Paula Kalenberg spielt die Rolle der Pflegerin, für die der oberflächliche Mädchenschwarm in seinem früheren Leben keine Augen gehabt hätte. Durch sie erlebt Sebastian trotz seiner Blindheit, was wirklich zählt im Leben.
ARTE Film
Video
Video
86:41
Ohne Dich LIEBESDRAMA, D 2015
Seit 13 Jahren sind der unkonventionelle Therapeut Marcel und die lebensfrohe Hebamme Rosa zusammen. Nichts scheint ihrer Liebe im Weg zu stehen, außer Rosas Krebs, der sie langsam von innen auffrisst. Während Marcel von ihr erwartet, dass sie kämpft, weiß Rosa, dass sie es nicht schaffen wird, und bereitet sich verbittert auf ihren Tod vor. Die Putzfrau des Paares, Layla, stellt ihrem Ex-Freund nach, der sie für eine jüngere Frau verlassen hat und nichts mehr von ihr wissen will. Vergeblich versucht sie, ihn für sich zurückzugewinnen. Motte arbeitet zusammen mit Laylas Tochter Mitra als Kellnerin. Sie wohnt in einem verlassenen Zugwagen und weiß nicht, wie sie mit ihrer Schwangerschaft umgehen soll, zumal der Vater des Kindes ihr schwuler Freund Neo ist, der noch mitten in der Pubertät steckt. In ihrer Heimatstadt Stuttgart kreuzen sich die Wege dieser Menschen und verweben sich miteinander – bis sich die Konflikte schließlich in einer Nacht entladen und sie ihr Leben neu ordnen müssen. Alexandre Powelz‘ Debütfilm ist ein episodisch aufgebautes Drama, das Liebesbeziehungen in ihren unterschiedlichsten Dimensionen ausleuchtet und die Protagonisten auf ihrer Gefühlsirrfahrt hautnah begleitet.
ARTE Film
Video
Video
35:57
Imfura KURZFILM, CH 2017
"Imfura" bedeutet auf Kinyarwanda der Erstgeborene, der Edle, der Gentleman. Gisa, der edle junge Mann, der sich auf die Suche nach seiner Vergangenheit begibt, trägt einen Teil der Erinnerung in sich. Aber, als es zum Streit um das Erbe kommt und er seine Position verteidigen muss, ist er auf einmal alleine Die Ruine des elterlichen Hauses repräsentiert die sichtbaren Überreste des Genozids.Die hybride Form des Films, die Verquickung von dokumentarischem und inszeniertem Material, gibt ihm seine Unmittelbarkeit und Stärke.
Weitere Tage laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Programm nach
Genre filtern
links | rechts
WISCHEN