Doku online streamen

So 20.05.

Serien Sport
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
NDR Doku
Video
Video
88:14
Landpartie LAND UND LEUTE Rund um Ratzeburg
Frühling in Ratzeburg - Heike Götz erkundet die Inselstadt Ratzeburg jenseits ausgetretener Pfade. Dabei lernt sie viele interessante Menschen kennen.
ARTE Doku
Video
Video
86:15
Geheimwaffe Jazz DOKUMENTATION, USA 2017
1956 beschließen die USA eine neue Waffe im Kalten Krieg gegen die Sowjetunion: Sie wollen Jazz Musiker wie Louis Armstrong, Duke Ellington, Dizzy Gillespie und Dave Brubeck und ihre gemischten Bands als Kulturbotschafter in die Welt schicken, um allen zu beweisen, dass es Rassentrennung in den USA nicht gibt und reine Propaganda der Sowjets ist.  Die schwarzen Jazzer nehmen das Angebot an und gehen als Vertreter des amerikanischen Traums von Gleichheit und Freiheit auf musikalische Mission. Amerikanischer Jazz erobert die Herzen von Millionen.Jazz bedeutet Freiheit. Doch die wachsende Bürgerrechtsbewegung zuhause zwingt die Musiker Position zu beziehen. Wieso sollen sie überall auf der Welt das Bild eines toleranten Amerika propagieren, wo zuhause die Menschenrechte der Afroamerikaner mit Füßen getreten werden?  „Geheimwaffe Jazz“ erzählt, wie die Musiker ihre Mission zur eigenen Geheimwaffe machen, um der Bürgerrechtsbewegung global Gehör zu verschaffen.  Als der Kalte Krieg sich in den 1950er Jahren zum Atomkrieg zuzuspitzen droht, entwirft der amerikanische Präsident Dwight Eisenhower seine Vision einer neuen Außenpolitik. Die von ihm eingerichtete Informationsagentur USIA soll den Krieg mit kulturellen Mitteln gewinnen. Der Radiosender „Voice of America“, der weltweit zu empfangen  ist, spielt dabei eine zentrale Rolle.
26.05.
Geheimwaffe Jazz DOKUMENTATION, USA 2017
ARTE Doku
Video
Video
42:39
360° Geo Reportage REPORTAGE Kastanien, das Brot der Korsen, D, F 2014
Ohne die Kastanienbäume wäre Korsika nicht das, was es ist: eine Insel voller Traditionen, Stolz und Würde. Hunderte Bauern haben hier einst die legendären Kastanienwälder bewirtschaftet. Heute ist davon noch eine Handvoll übriggeblieben, die gegen das Aussterben der Kastanienproduktion kämpft. Und das erst recht, seit die Gallwespe die Bäume zu vernichten droht. "360° Geo Reportage" hat die wenigen verbliebenen Kastanienproduzenten eine Saison lang begleitet und ihr faszinierendes Handwerk kennengelernt. Einer von ihnen ist Jean-Paul Vincensini. Er war der Erste, der in den 70er Jahren auf Korsika den Anbau der Kastanien und die Produktion des Kastanienmehls wieder aufnahm und so die traditionelle Lebensweise der Kastanienbauern wiederentdeckte. Das von Jean-Pauls Firma produzierte Mehl wird zur Herstellung des berühmten korsischen Biers, von Konfitüren, glasierten Maronen und Keksen genutzt. Uralte Familienrezepturen kommen bei der Herstellung der Produkte zum Einsatz – doch in diesem Jahr macht allen die Gallwespenplage schwer zu schaffen. Der Schädling wurde vermutlich durch Jungpflanzen aus dem benachbarten Italien eingeschleppt und frisst sich seitdem durch die Kastanienwälder. Das bedroht nicht nur die Existenz der korsischen Kastanienbauern, damit droht auch eine ganze Kultur und das Erbe Korsikas zu verschwinden.
26.05.
360° Geo Reportage REPORTAGE Kastanien, das Brot der Korsen, D, F 2014
ARD Doku
Video
Video
43:40
Ein Wiedersehen mit Kenia DOKUMENTATION Unterwegs mit Rolf Seelmann-Eggebert
Für seine letzte Fernseh-Reportage reist Rolf Seelmann-Eggebert zurück in das Land, in dem seine journalistische Karriere begann. Wie hat sich Kenia seit damals verändert und vor welchen Herausforderungen stehen seine Bewohner heute?
22.05.
Ein Wiedersehen mit Kenia DOKUMENTATION
RTL Doku
Video
Video
44:03
Raus aus den Schulden DOKUMENTATION Tom Barcal, D 2017
Ex-AWZ-Star Tom Barcal (53) hofft auf Hilfe von Peter Zwegat! Durch die Serie "Alles was zählt" wurde er berühmt, doch als der Schuldnerberater auf Tom Barcal trifft, lebt dieser von Hartz IV, hat Schulden und rechnet seit über 13 Jahren mit dem Durchbruch. Auf Events versucht er im Gespräch zu bleiben und hofft auf Rollen. Für Peter Zwegat ist klar, dass sich Tom Barcal einen normalen Job suchen muss. Doch dagegen wehrt sich der Schauspieler.
MDR Doku
Video
Video
24:27
Kripo live RECHT UND KRIMINALITÄT
Bei Kripo live geht es heute um Körperverletzung. Ein 9-jähriges Mädchen wurde von einem Mann attackiert. Außerdem gibt es einen ungeklärten Mordfall: Wer hat Beate Landgraf getötet?
ARTE Doku
Video
Video
60:44
Divino#Inferno DOKUMENTARFILM Auguste Rodin und sein Höllentor, F 2015
„Das Höllentor“ von Auguste Rodin gehört zu den berühmtesten Meisterwerken der modernen Kunst: In der Dokumentation erzählt der Regisseur Bruno Aveillan, der selbst Bildhauer ist, die faszinierende Geschichte der geschichtsträchtigen Skulptur. Zusammen mit der Schriftstellerin Zoé Balthus schildert er minutiös den Entstehungsprozess des mutigen Werks und liefert gleichzeitig ein Porträt seines visionären Schöpfers. Rodins heimliche Liebschaft mit der deutlich jüngeren Bildhauerin Camille Claudel, die ihn bei der Erschaffung des Werks unterstützte, ging in die Bildwelt des Höllentors ein. 1880 wurde das Werk für das Musée des Arts décoratifs vom französischen Staat in Auftrag gegeben. Rodin legte Wert auf den Ausdruck: Dem Bildhauer-Genie ging es bei der Assemblage an Skulpturen um die Darstellung einer Vielfalt von Posen, von Geste und Bewegung. Fehlende Gliedmaßen erhob er zum Stilmittel, ein radikaler Schritt in der Kunstgeschichte. Seinen Schaffensprozess begleitete er Etappe für Etappe mit einem damals äußerst modernen Mittel, einem Fotoapparat. Eine der wichtigsten Vorlagen waren Dantes „Göttliche Komödie“, die Rodin immer bei sich trug und die ihn seit seiner Jugend faszinierte, sowie Charles Baudelaires „Die Blumen des Bösen“. Mit zeitgenössischen Künstlern wie Mircea Cantor lässt die Dokumentation Rodins „Höllentor“, das Bildhauerei, Tanz, Poesie und Literatur auf einzigartige Art und Weise miteinander verband, lebendig werden. In eindrucksvollen Bildern folgt der Film den Höhen und Tiefen, die die Entstehung des Werkes begleiteten. Rodin erscheint als Pionier, der die Kunst aus ihrer akademischen Erstarrung befreite und so den Weg für die Moderne ebnete.
NDR Doku
Video
Video
5:12
Nordseereport DOKUMENTATION Sammeln, was die Nordsee bringt
Der gebürtige Vlieländer Vincent Kikstra ist ständig unterwegs am Meer - und er hat jede Menge Ideen. Der erste Weg des Tages führt den Strandgutsammler ganz in den Westen der Insel.
RTL2 Doku
Video
Video
43:34
Mein neuer Alter VERKEHR Eine junge Frau aus Oldenburg hat Det Müller zu Hilfe gerufen, D 2017
Die 25-jährige Rebecca hatte einen schweren Quadunfall, der sie fast das linke Bein gekostet hätte. Nach dem Unfall musste ihr Knie entfernt und durch ein künstliches ersetzt werden. Ebenso der Unterschenkel. Rebecca kann wieder gehen, sie fährt auch Auto. Doch fürs Kuppeln fehlt ihr nicht nur die Kraft, sondern auch das Gefühl im Bein. Außerdem bricht ihr Schienbein immer wieder. Rebecca ist schon beruflich dringend auf ihr Auto angewiesen. Die 25-Jährige musste eine zweite Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau machen, da sie ihren ursprünglich erlernten Beruf als Schlosserin mit ihrem kaputten Bein nicht mehr ausüben kann. Ihr aktueller Golf ist nicht nur verrostet, er ist auch eine Gesundheitsgefahr. Denn nach einem Wasserschaden ist er voller Schimmel. Und finanziell gab ihr ein Online-Betrüger den Rest. Kann Det einen zuverlässigen Wagen mit Automatik zum ganz schmalen Kurs auftreiben?
NDR Doku
Video
Video
88:23
Expeditionen ins Tierreich TIERE Wildes Kanada
Kanada ist ein Land mit gigantischen Ausmaßen und ebenso unterschiedlichen wie faszinierenden Lebensräumen. Vor allem aber ist es ein Ort spektakulärer Naturschauspiele.
ARD Doku
Video
Video
40:14
Das Hochzeitsfest in Windsor ZEITGESCHEHEN
Er war über Jahre der begehrteste Junggeselle der Welt - jetzt heiratete Prinz Harry. Seine Auserwählte: Die amerikanische Schauspielerin Meghan Markle. Rolf Seelmann-Eggebert fasst die schönsten Momente der königlichen Hochzeit zusammen.
SWR Doku
Video
Video
89:48
Alte Gärten auf dem Land PFLANZEN Erinnerungen an das Dorfleben im Südwesten: Alte Gärten auf dem Land
Alles ist grün und strahlt: Es ist Sommer. Ein Stückchen von ihm holen sich die Leute möglichst nah ans Haus, in die Gärten im Südwesten. Heute genießen die meisten Menschen im Südwesten die Zeit in ihren Gärten, entspannen bei der Gartenarbeit, machen ihn zu ihrem Hobby und erholen sich im Grün um sich herum.
MDR Doku
Video
Video
29:44
Unser Dorf hat Wochenende DOKUMENTATION Tiefthal
In Tiefthal in Thüringen wohnen viele Künstler. Von Bildhauerei über Fotografie, von Kabarett bis Märchenstunde ist alles an Kunst erlebbar: Gemeinsam stellen sie ein alljährliches Kunstfest auf die Beine.
SWR Doku
Video
Video
89:19
Leben im eigenen Schloss DOKUMENTATION Schlossbesitzer im Südwesten
Schloss- und Burgbesitzer im Südwesten öffnen die Türen zu ihren Salons. Die Sendung geht der Frage nach, wie sie es schaffen ihre Häuser am Leben zu erhalten, denn die Zeiten, in denen sie mit viel Personal und großen Gesellschaften ihre Schlösser und Burgen beleben konnten, sind lange vorbei.
MDR Doku
Video
Video
29:41
MDR Garten PFLANZEN
+++ Akelei - Wilde Schönheiten mit großer Vielfalt +++ Rhododendren - Klassiker für den Garten +++ Obstbaumschnitt: Uralte Tipps für Anfänger und Fortgeschrittene +++
ARTE Doku
Video
Video
13:07
Die Insel der Haie TIERE, D 2015
Die Isla del Coco liegt mitten im Pazifischen Ozean. Rund 500 Kilometer sind es von der entlegenen Insel bis nach Costa Rica, zur nächstgelegenen Küste. Früher sollen Piraten auf der Insel ihre Goldschätze versteckt haben, heute ist die Natur der größte Schatz. Viele Hai-Arten tummeln sich rund um das Eiland. Die Meeresbiologen Ilena und Andrès tauchen zu den imposanten Raubfischen ab, um sie besser erforschen zu können. Sie wollen die Haie mit Sendern markieren und unter Wasser Empfänger installieren.
SWR Doku
Video
Video
43:31
Frühlingsreise ins Allgäu TOURISMUS
Das Allgäu ist vielseitig und überraschend. Da ist das noch liebliche Allgäu Baden-Württembergs im Osten, aber auch die schroffe Bergkulisse auf der bayerischen Seite mit dem romantischen Märchenschloss Ludwig II., Neuschwanstein. Und seltsame Bräuche, Aberglaube und wunderliche Gestalten begegnen dem Allgäubesucher an vielen Orten.
MDR Doku
Video
Video
4:44
Glaubwürdig KIRCHE UND RELIGION Mareike Greb
Auch beim Leipziger Wave-Gotik-Treffen zu Pfingsten gibt es Gottesdienste. Die Musikerin Mareike Greb ist seit Jahren zu Gast beim Freundeskreis "Gothic Christ" und den überkonfessionellen Gottesdiensten.
SWR Doku
Video
Video
87:46
PUR - Die Geschichte einer Band DOKUMENTATION
Es ist die erfolgreichste Pop-Band Deutschlands: PUR aus Bietigheim-Bissingen. Seit über 30 Jahren begeistern sie ihre Fans. Mit ihren Hits schrieben sie Geschichte und noch heute spielen sie in den größten Hallen und Arenen des Landes. Mehr als zehn Millionen Menschen haben bereits eines ihrer Konzerte besucht.
Weitere Tage laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Programm nach
Genre filtern
links | rechts
WISCHEN