Die Dresdner Autobahnspinne

Die Dresdner Autobahnspinne - Singende Säge, jubelnde Massen und Meisterfahrer Ewald Kluge

MDR
Die Dresdner Autobahnspinne

Die Dresdner Autobahnspinne - Singende Säge, jubelnde Massen und Meisterfahrer Ewald Kluge

Land und Leute

Natürlich wird heute keine Autobahn mehr gesperrt, wenn in Weixdorf im Dresdner Norden die Oldtimer-Motorräder dröhnen. Das war von 1951 bis 1971 allerdings anders: Da wurde auf dem Autobahnkreuz Dresden-Hellerau alljährlich ein DDR-Meisterschaftslauf ausgetragen und dafür das spinnenartige Verbindungsstück von Dresden in Richtung Bautzen/Berlin kurzerhand für den Verkehr geschlossen. Bis zum Mauerbau kamen auch viele Westfahrer zum "Spinnerennen". Am Start waren nicht nur Zweiräder und Seitenwagengespanne, sondern auch sogenannte Rennzigarren auf vier Reifen. Der berühmteste Teilnehmer war zweifellos Ewald Kluge. Er hatte als erster Deutscher das gefährlichste Motorradrennen der Welt auf der Isle of Man gewonnen und galt in den späten 30er Jahren als bester Motorrad-Pilot der Welt. Auf den DKW-Maschinen aus dem sächsischen Zschopau holte er Europameistertitel und gewann Deutsche Meisterschaften. Ewald Kluge nahm 1952 auch am zweiten "Spinnerennen" auf dem Autobahnkreuz teil. 100.000 Fans pilgerten damals in den Dresdner Norden nach Weixdorf, wo Kluge geboren wurde. Ein "Heimspiel" für den über 40-Jährigen, der von West nach Ost kam und seine berühmte "Singende Säge", eine 350er DKW, fuhr. Warum Kluge einen Lauf gewann und den zweiten nach überlegener Führung noch verlor, das erzählt diese Folge aus der Reihe "Der Osten - Entdecke wo du lebst". Aller zwei Jahre wird in Weixdorf ein Ewald-Kluge-Gedächtnislauf ausgetragen. Und so treffen sich 2019 am ersten Maiwochenende wieder knapp 300 Piloten auf ihren knatternden Kisten. Unter ihnen sind viele Ex-Meister aus Deutschland, Tschechien, England und Skandinavien. Sie düsen heute mit ihren Rennmaschinen und Oldtimern zwar nicht mehr auf der Autobahn, aber unterqueren die A4 auf der sogenannten "Weixdorfer Spinne". Und diesmal schaut ein ganz besonderer Ehrengast zu: Peter Kluge, der Sohn von Meisterfahrer Ewald Kluge.
MDR

Einfach genial

Infomagazin Ungewöhnliche, sinnvolle, innovative und kreative Erfindungen kommen ans Tageslicht. Welche Köpfe und Geschichten stecken hinter den genialen Einfällen?
MDR
Wem gehört der Osten?

Wem gehört der Osten? - Der Harz

MDR

MDR heute

HR rbb
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
MDR Show
Brisant Classix INFOMAGAZIN
MDR Show
nano INFOMAGAZIN
MDR Serien
Rote Rosen TELENOVELA (Folge: 2906), D 2019
Die Geschichten rund um die Probleme einer Frau in den besten Jahren sind mittlerweile nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich, der Schweiz und Italien bekannt und beliebt.
MDR Serien
Sturm der Liebe TELENOVELA (Folge: 3166), D 2019
In der beliebten Telenovela rund um das Hotel "Fürstenhof" geht es stets um Liebe mit Hindernissen. Auf tragische Weise können Paare nicht zueinanderfinden. Nicht selten sind dabei Intrigen im Spiel.
MDR
MDR aktuell NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des MDR-Gebiets.
MDR Serien
In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte KRANKENHAUSSERIE Gewissensentscheidung (Staffel: 2 Folge: 47), D 2016
Der Ableger der Serie "In aller Freundschaft" dreht sich um den Alltag im Erfurter Johannes-Thal-Klinikum. Die Beziehungen zwischen den Ärzten stehen dabei ebenso im Mittelpunkt wie die Schicksale der Patienten.
MDR Show
Paarduell QUIZSHOW (Folge: 30)
MDR Show
Länder kompakt INFOMAGAZIN
MDR Doku
Elefant, Tiger & Co. TIERE (Folge: 440)
Spannendes Spiel Gertrudia und Jahaga, die zwei Schimpansendamen, haben einen geregelten Alltag. Morgens bereitet ihnen Christina Schwind das Frühstück, nachmittags gibt's diverses Spielzeug mit knusprigen Leckereien auf der Anlage. Richtig spannend wird's für die Affen immer dazwischen, am Vormittag. Dann kommen die Wissenschaftler vom Max-Planck-Institut, um mit ihnen gemeinsam zu forschen. Mit einem Weintrauben-Hütchenspiel will Johannes Großmann diesmal herausfinden, ob ein Affe sich in den anderen hineindenken kann. Sind Gertrudia und Jahaga - wie gute Schachspieler - in der Lage, das Spiel taktisch zu planen? Riskantes Rendezvous Eigentlich braucht Euforio niemanden zum Glücklichsein. Der Zwergflusspferdbulle ist - wie alle seiner Art - ein Einzelgänger. Aber was ist das Leben ohne Frauen? Seit ein paar Wochen wohnt Maji nebenan - eine Zwergflusspferd-Dame. Seniorkurator Fabian Schmidt und Michael Ernst wollen beide Dickhäuter nun zusammenbringen. Ein heikler Verkupplungsversuch: Können sich zwei Zwergflusspferde nicht ausstehen, kann es schon mal brenzlig werden. Wie wird das erste Rendezvous ausgehen: dicke Luft oder dicke Freunde? Wohlige Wärme Für Leipzigs Löwenpärchen Luena und Matadi könnte es ein echter Glückstag werden. Jörg Gräser zeigt ihnen einen Vogel, genauer gesagt: jedem seinen Vogel. Zwei Hühnchen hat er als Leckerlis in den Baum gehängt. Normalerweise können die Löwen da kaum widerstehen. Doch diesmal ist alles anders. Es ist kalt, verdammt kalt für einen Löwen. Deshalb hat Jörg hinter den Kulissen vorsorglich ein kuscheliges, warmes Strohbett aufgeschüttelt. Wie werden sich Luena und Matadi entscheiden: für den vollen - oder für den warmen Bauch?
MDR
MDR aktuell NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des MDR-Gebiets.
MDR
MDR um 11 REGIONALMAGAZIN
Kulturangebote in Mitteldeutschland, Reisetipps rund um die Welt oder Vorgänge im Gehirn in der Rubrik "Geistreich" - die Beiträge dieses Formats bieten hochinteressante Themen für jedermann.
MDR Serien
In aller Freundschaft ARZTSERIE Starke Söhne (Staffel: 9 Folge: 329), D 2006
Die seit 1998 ausgestrahlte Arztserie handelt vom Alltag in der fiktiven Leipziger "Sachsenklinik". Die Beziehungen zwischen den Ärzten stehen dabei ebenso im Mittelpunkt wie die bewegenden Schicksale der Patienten.
MDR Film
Der Seerosenteich TV-LIEBESFILM (Folge: 2), D 2002
Die junge Designerin Isabelle geht nach Paris, aber erst durch die Vermittlung ihrer Lehrmeisterin Mandel gelingt der Durchbruch. Das führt zum Bruch mit der finanziell beteiligten Familie Trakenberg, die Isabelles Namen für das Geschäft mit Billigmoden ausnutzen will. Isabelle gründet ein Modeimperium, doch der Erfolg macht sehr einsam.
MDR
MDR aktuell NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des MDR-Gebiets.
MDR
MDR um 2 REGIONALMAGAZIN
MDR Show
Wer weiß denn sowas? QUIZSHOW (Folge: 310)
MDR
MDR um 4 REGIONALMAGAZIN
MDR
MDR um 4 REGIONALMAGAZIN
Björn Casapietra ist als Sohn eines Künstler-Ehepaares in Ost-Berlin aufgewachsen. Seine Mutter, eine Opernsängerin, legte ihm das musikalische Talent in die Wiege. Doch zunächst probierte sich Casapietra in der Schauspielerei aus, das sogar sehr erfolgreich mit Rollen im "Traumschiff" oder "Wolffs Revier". Später ordnete er die Ausflüge vor die Fernsehkamera eher als "Unfall" ein und sieht sie heute kritisch, denn Musik ist und bleibt die wahre Leidenschaft des Tenors. Deshalb interpretiert er italienische Pophits, Kirchenlieder und keltische Volksweisen klassisch neu. Demnächst geht er wieder auf große Kirchen-Tour, namens "Himmelslieder" . Was den Zuschauer da erwartet, erzählt uns der Sänger.
MDR
MDR um 4 REGIONALMAGAZIN
In vielen Bundesländern beginnen bald die Sommerferien. Und Sommerzeit ist Reisezeit. Doch Reisen während der Schulferien sind teuer. Wie man trotzdem unterwegs sparen kann, worauf man bei Reiseschutzversicherungen achten sollte und was sie kosten, erklärt Finanzexperte Hermann-Josef Tenhagen.
MDR
MDR aktuell NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des MDR-Gebiets.
MDR
Wetter für 3 WETTERBERICHT
Die Wetterschau für Mitteldeutschland
MDR
Brisant BOULEVARDMAGAZIN
Seit 1994 berichtet das vom Mitteldeutschen Rundfunk produzierte Boulevardmagazin über Prominente, die neueste Mode aus Paris und der Welt oder aktuelle Geschehnisse in den europäischen Königshäusern.
MDR Kids
Unser Sandmännchen GUTE-NACHT-GESCHICHTE
Lola Langohr Der verliebte Stier
MDR
MDR SACHSENSPIEGEL REGIONALMAGAZIN
Topaktuell und stets gut recherchiert gibt es hier das Neueste und Spannendste aus Sachsen zu sehen. Die Beiträge zeigen, wie vielseitig und lebhaft dieses Bundesland tatsächlich ist.
MDR
MDR aktuell NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des MDR-Gebiets.
MDR
das MDR-Wetter WETTERBERICHT
Ganz egal ob es regnet, stürmt oder schneit, die Wetterfrösche vom MDR stehen ihnen jederzeit zur Verfügung und lassen Sie wissen, ob Strickpullover und Regenschirm heute im Schrank bleiben dürfen.
MDR Show
Einfach genial INFOMAGAZIN
Ungewöhnliche, sinnvolle, innovative und kreative Erfindungen kommen ans Tageslicht. Welche Köpfe und Geschichten stecken hinter den genialen Einfällen?
MDR
Umschau WIRTSCHAFT UND KONSUM
MDR Doku
Die Dresdner Autobahnspinne LAND UND LEUTE Singende Säge, jubelnde Massen und Meisterfahrer Ewald Kluge
Natürlich wird heute keine Autobahn mehr gesperrt, wenn in Weixdorf im Dresdner Norden die Oldtimer-Motorräder dröhnen. Das war von 1951 bis 1971 allerdings anders: Da wurde auf dem Autobahnkreuz Dresden-Hellerau alljährlich ein DDR-Meisterschaftslauf ausgetragen und dafür das spinnenartige Verbindungsstück von Dresden in Richtung Bautzen/Berlin kurzerhand für den Verkehr geschlossen. Bis zum Mauerbau kamen auch viele Westfahrer zum "Spinnerennen". Am Start waren nicht nur Zweiräder und Seitenwagengespanne, sondern auch sogenannte Rennzigarren auf vier Reifen. Der berühmteste Teilnehmer war zweifellos Ewald Kluge. Er hatte als erster Deutscher das gefährlichste Motorradrennen der Welt auf der Isle of Man gewonnen und galt in den späten 30er Jahren als bester Motorrad-Pilot der Welt. Auf den DKW-Maschinen aus dem sächsischen Zschopau holte er Europameistertitel und gewann Deutsche Meisterschaften. Ewald Kluge nahm 1952 auch am zweiten "Spinnerennen" auf dem Autobahnkreuz teil. 100.000 Fans pilgerten damals in den Dresdner Norden nach Weixdorf, wo Kluge geboren wurde. Ein "Heimspiel" für den über 40-Jährigen, der von West nach Ost kam und seine berühmte "Singende Säge", eine 350er DKW, fuhr. Warum Kluge einen Lauf gewann und den zweiten nach überlegener Führung noch verlor, das erzählt diese Folge aus der Reihe "Der Osten - Entdecke wo du lebst". Aller zwei Jahre wird in Weixdorf ein Ewald-Kluge-Gedächtnislauf ausgetragen. Und so treffen sich 2019 am ersten Maiwochenende wieder knapp 300 Piloten auf ihren knatternden Kisten. Unter ihnen sind viele Ex-Meister aus Deutschland, Tschechien, England und Skandinavien. Sie düsen heute mit ihren Rennmaschinen und Oldtimern zwar nicht mehr auf der Autobahn, aber unterqueren die A4 auf der sogenannten "Weixdorfer Spinne". Und diesmal schaut ein ganz besonderer Ehrengast zu: Peter Kluge, der Sohn von Meisterfahrer Ewald Kluge.
MDR
MDR aktuell NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des MDR-Gebiets.
MDR
das MDR-Wetter WETTERBERICHT
Ganz egal ob es regnet, stürmt oder schneit, die Wetterfrösche vom MDR stehen ihnen jederzeit zur Verfügung und lassen Sie wissen, ob Strickpullover und Regenschirm heute im Schrank bleiben dürfen.
MDR Doku
Wem gehört der Osten? DOKUMENTATION Der Harz
Der Harz - einst geteiltes deutsches Mittelgebirge, war zu DDR-Zeiten geliebtes Erholungsgebiet und Ferienziel. Die innerdeutsche Grenze prägte die Region lange Zeit, verlief sie doch über Berggipfel und selbst mitten durch Talsperren. Nach der Wende stellte sich auch hier auf der östlichen Gebirgsseite die Frage: Wem gehört eigentlich was und wem soll es in Zukunft gehören? Wald, Wasser, Natur und liebliches Fachwerk - wie in anderen Teilen der ehemaligen DDR führt der Privatisierungsprozess noch bis ins Heute zu Begehrlichkeiten, bietet aber auch neue Möglichkeiten. Zum Harz gehören gewaltige Waldflächen, Naturschutzflächen wie der Hochwald, aber auch viel ehemaliger DDR-Staatsforst. Einer der größten Waldbesitzer im Harz ist heute Clemens Ritter von Kempski. Der Ritter hat familiäre Wurzeln im Harz und kaufte 1994 das größte zusammenhängende Waldstück in Ostdeutschland. Heute besitzt er in der Gegend noch ein paar Hotels und setzt auf sanften Tourismus. Uwe und Susann Thielke, zwei studierte Landwirte aus Sachsen-Anhalt, haben nach der Wende den Harz für sich als Lebensaufgabe entdeckt. Sie haben inzwischen 50 Hektar Land erworben und einiges dazu gepachtet und züchten Rinder, und zwar eine ganz spezielle Rasse: das rote Harzer Höhenvieh, das sogar in den hohen Lagen des Harzes, wo sonst keine Landwirtschaft mehr möglich ist, gedeiht. Für sie bietet der Harz besonders gute Bedingungen, da die Hochflächen fast alle Nationalparkflächen sind, die sie mit ihren Rindern jedoch nutzen dürfen. Anders als z.B. an der Ostsee fanden sich für zahlreiche Objekte im Harz bis heute keine Käufer. Viele einst ehrwürdige Objekte rotten lange vor sich hin, bevor sie einen Interessenten finden - vor allem die alten Sanatorien. Jahrzehntelang war der Harz auch als Luftkurort bekannt, mit beinahe der höchsten Dichte an Lungenheilzentren in ganz Deutschland. Viele der Objekte wurden zu DDR-Zeiten vom FDGB-Feriendienst genutzt und standen nach der Wende lange leer. Für Bernd Rühl eine neue Chance. Vor ein paar Jahren kaufte er gemeinsam mit ein paar Gleichgesinnten eine der ehemaligen Lungenheilkliniken. Nun soll das Objekt als Selbstversorgergemeinschaft genutzt werden - nur mittels privater Darlehen, ohne Bankenbeteiligung und mit viel Enthusiasmus.
MDR
MDR aktuell NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des MDR-Gebiets.
MDR Serien
Polizeiruf 110 KRIMIREIHE Schwarze Ladung (Folge: 38), DDR 1976
Das Pendant zum "Tatort" wird seit 1971 produziert. Im Mittelpunkt steht jeweils ein Ermittlerteam, das ein begangenes Verbrechen aufklären und die Täter überführen muss.
MDR Serien
Morden im Norden KRIMISERIE Kinder des Lichts (Staffel: 4 Folge: 58), D 2017
In der Vorabendserie mit norddeutschem Lokalkolorit begeben sich die Ermittler aus der Hansestadt Lübeck auf Verbrecherjagd. Doch nicht nur Kriminelle halten die Protagonisten auf Trab - auch privat sorgen sie immer wieder für Zündstoff.
MDR
MDR aktuell NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des MDR-Gebiets.
MDR Film
Commissario Laurenti - Die Toten vom Karst TV-KRIMINALFILM, D 2006
Bei einem gezielten Bombenanschlag kommen der Feinkosthändler Gubian und seine schwangere Frau ums Leben. Wenig später wird der alte Fischer Marasi grausam ermordet aufgefunden. Laurenti findet heraus, dass die beiden Familien durch eine alte Feindschaft und über ein gemeinsames Drogengeschäft miteinander verbunden sind.
MDR
Umschau WIRTSCHAFT UND KONSUM
MDR Doku
Die Dresdner Autobahnspinne LAND UND LEUTE Singende Säge, jubelnde Massen und Meisterfahrer Ewald Kluge
MDR
MDR aktuell NACHRICHTEN
Hinter den Kulissen geht es wieder heiß her. Denn diese Nachrichtensendung berichtet nicht nur über das Aktuellste aus aller Welt, sondern auch über regionale Themen des MDR-Gebiets.
MDR Show
Einfach genial INFOMAGAZIN
Ungewöhnliche, sinnvolle, innovative und kreative Erfindungen kommen ans Tageslicht. Welche Köpfe und Geschichten stecken hinter den genialen Einfällen?
MDR Doku
Autobahn von oben nonstop VERKEHR Sachsen
MDR
MDR SACHSENSPIEGEL REGIONALMAGAZIN
Topaktuell und stets gut recherchiert gibt es hier das Neueste und Spannendste aus Sachsen zu sehen. Die Beiträge zeigen, wie vielseitig und lebhaft dieses Bundesland tatsächlich ist.
MDR
MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE REGIONALMAGAZIN
In Sachsen-Anhalt kommt nicht so schnell Langeweile auf. Dies verdeutlichen die Beiträge aus den Rubriken "Wir für Sie", "Sportevent der Woche" oder auch die "Freizeitchecker".
MDR
MDR THÜRINGEN JOURNAL REGIONALMAGAZIN
Alles was die thüringer Bevölkerung interessiert, bewegt oder aufregt, gibt es hier zu sehen. Das Regionalmagazin ist zudem topaktuell und lässt auch Menschen vor Ort zu Wort kommen.
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN