Doku im TV heute

Doku Jetzt

Serien Sport
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ORF1 Doku
Dok 1 (Wh.) TOURISMUS Kann denn Reisen Sünde sein? Talk 1 TALKSHOW Grüße aus der Touristenhölle - Wer büßt für das große Geschäft mit den Gästen?
ORF III Doku
Land der Berge LANDSCHAFTSBILD Südtirol - Vom Passeiertal ins Schnalstal Land der Berge LANDSCHAFTSBILD Südtirol - Rund um den Ortler
ServusTV Doku
Hoagascht BRAUCHTUM Falkenstein - Weinviertler Geschichten, A 2019
Romantische Kellergassen, wilde Kalkklippen, alte Presshäuser und eine Burgruine mit einer Galeere - das alles erkundet Christina Ömmer bei ihrem Besuch in Falkenstein im Weinviertel.
Bertls Reisebegegnungen BRAUCHTUM Über oder unter der Erd´ - Unterwegs im Weinviertel, A 2019
ZDFinfo Doku
auslandsjournal AUSLANDSREPORTAGE
Wer wissen will, was außerhalb des Landes auf der politischen und gesellschaftlichen Bühne passiert, der ist hier richtig: Das Magazin liefert in ausführlichen und unterhaltsamen Beiträgen Antworten.
Brexit - Scheidungskrieg in Europa ZEITGESCHEHEN, GB 2019
PHOENIX Doku
Bundestag live POLITIK phoenix vor ort ZEITGESCHEHEN
OE24TV Doku
oe24-TV-LIVE-SPEZIAL ZEITGESCHEHEN HIGH SOCIETY INFOTAINMENT
BR Doku
Seehund, Puma & Co ZOO-DOKU, D 2015
Zoogeschichten von der Küste
Leopard, Seebär & Co ZOO-DOKU, D 2017
SKYsp2 Doku
Fußball DOKUMENTATION Projekt Profi (Teil 6) - 4 Jungs auf dem Weg in die Bundesliga
Auch im vierten Jahr begleitet Sky drei hochtalentierte Jungs auf ihrem Weg zum Fußballprofi: Champions League, Länderspiel, Bundesliga-Alltag - für Jonathan Tah inzwischen Routine. Vor zwei Jahren beim HSV noch ausgemustert, entwickelte sich der 20-Jährige in Leverkusen zu einem Innenverteidiger mit Weltklasse-Format. Für Sinan Kurt ging die Reise hingegen zur Hertha nach Berlin. In München gescheitert, will der gebürtige Gladbacher in der Hauptstadt den Durchbruch schaffen. Erstmals allein - ohne Familie. Raif Husic ließ inzwischen die Bremer Stadtmusikanten hinter sich und plant einen Neustart beim VfR Aalen.
Fußball FUßBALL Projekt Profi (Teil 7) - 4 Jungs auf dem Weg in die Bundesliga

Doku In Kürze

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ServusTV Doku
Bertls Reisebegegnungen BRAUCHTUM Über oder unter der Erd´ - Unterwegs im Weinviertel, A 2019
Bertl´s Reisebegegnungen führen heute in das größte Weinbaugebiet Österreichs. In das niederösterreichische Weinviertel nördlich von Wien. Dass er dabei mit einem alten Waffenrad unterwegs ist, ist eine Referenz an die berühmteste Romanfigur des Weinviertels, an den Gendarmeriebeamten Simon Polt.
Die besten Köche der Welt - Zu Gast im Ikarus ESSEN UND TRINKEN Hiroyasu Kawate, A 2019
ZDFinfo Doku
Brexit - Scheidungskrieg in Europa ZEITGESCHEHEN, GB 2019
Das hat niemand kommen sehen: Zum ersten Mal in der Geschichte kehrt ein Land der EU den Rücken und riskiert damit entscheidende Auswirkungen auf Millionen Menschen in ganz Europa. Trotz aller Anstrengungen ist es Theresa May während ihrer Amtszeit als Premierministerin nicht gelungen, den Ausstieg Großbritanniens vertraglich zu regeln. Der Film rekonstruiert die Szenen dieser Scheidung und erzählt von den Hauptfiguren dieses Prozesses.
Angriff auf die Demokratie - Wurde der Brexit gekauft? GESELLSCHAFT UND POLITIK
KIKA Doku
Tierbabys mit der Ente TIERE Mahlzeit (Folge: 20), GB, D 2016 / 2019
Mahlzeit Auch Tierbabys haben ein Lieblingsessen: Für Erdmännchen ist ein Skorpion ein leckerer Wüstengenuss. In Finnland stocken Marderhunde-Welpen ihre Vorräte auf, bevor der Winter kommt. Und junge Kapuzineraffen lernen, wie man Muscheln bearbeitet, um sie zu öffnen.
Teletubbies PUPPENTRICKSERIE Rot (Folge: 20), GB 2015 / 2017
BR Doku
Leopard, Seebär & Co ZOO-DOKU, D 2017
Geschichten aus dem Tierpark Hagenbeck in Hamburg
Affentheater - Paviane in Südafrika TIERE, D 2009
ORF III Doku
Land der Berge LANDSCHAFTSBILD Südtirol - Rund um den Ortler Heimat Österreich BRAUCHTUM Das Geheimnis der Bergkräuter: Kärnten - Natürliche Schönheit
ARTE Doku
Erich Mielke - Meister der Angst (Wh.) DOKUDRAMA, D 2015
Erich Mielke war einer der umstrittensten Politiker der DDR. Als langjähriger Minister für Staatssicherheit war er einer der Hauptverantwortlichen für den Ausbau des flächendeckenden Überwachungs- und Unterdrückungssystems in der DDR. Er war ein Mann mit unglaublicher Machtfülle, ein Karrierist und politischer Überlebenskünstler, ein Arbeitstier, der sein Leben stets der großen Sache unterordnete. Doch wer war eigentlich dieser Mann, über den selbst CIA und BND Akten führten? Das Dokudrama versucht, den Menschen Mielke hinter dem totalitären Apparat zu zeigen: seine Motivation, seine Überzeugungen, seine Macht, sein Funktionieren und sein Scheitern.
Berlin - oder: Die Kunst der Flucht DOKUMENTATION, D, F, CDN 2019
HR Doku
Cowboys und Indianer AUSLANDSREPORTAGE Leben am Limit
Die Navajo-Frau Irene Bennalley züchtet Schafe in den trockenen Gebieten des Navajo-Reservats im Südwesten der USA. Ihre Schafrasse ist besonders widerstandsfähig, trotzdem gab es für sie wegen der Dürre in den vergangenen Jahren selten genug zu fressen. Ihr Heu bekommt Irene von Ranchern aus den Bergen Utahs, wie der Mormonen-Familie Gleave. Auch Stanton und Irene Gleave haben mit ihren vier Söhnen unter der Trockenheit gelitten. Die Familie lebt mit und von der Natur und versucht, sich ihr anzupassen, so gut es geht. Stanton und Irene wollen die Tradition am Leben erhalten und dass ihr uramerikanischer Way of Life respektiert wird. Doch sie stoßen immer wieder an Grenzen, die ihnen die Behörden setzen.
Mit dem Rad auf dem Ho-Chi-Minh-Pfad LANDSCHAFTSBILD Unterwegs auf dem Ho-Chi-Minh-Pfad (Folge: 1)

Fr 10:00

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ServusTV Doku
Grüne Zukunft - Helden des Alltags NATUR UND UMWELT Natürliche Lebensmittel, F 2015
Ob Landwirte, Viehzüchter, Fischer oder Menschen, die ungewöhnliche Produkte herstellen - die Doku-Reihe folgt diesen Personen auf der ganzen Welt, um mehr über ihre Leidenschaft und ihre Arbeit zu erfahren, aber auch über ihren ausgezeichneten Geschmack und ihr Fachwissen.
In 80 Gärten um die Welt PFLANZEN Australien und Neuseeland, GB 2008
ZDFinfo Doku
Angriff auf die Demokratie - Wurde der Brexit gekauft? GESELLSCHAFT UND POLITIK
Die britische Wahlkommission ist überzeugt: Es gibt Anhaltspunkte dafür, dass große Teile der Gelder für eine Kampagne vor dem Brexit-Referendum aus dubiosen Quellen stammen. Im Fokus steht der britische Geschäftsmann Arron Banks, Strippenzieher und enger Freund des ehemaligen Ukip-Anführers Nigel Farage. Über seine Offshore-Konten sollen fast neun Millionen Pfund Spenden geflossen sein. Die Dokumentation geht der Frage nach: "War das Brexit-Referendum ein Komplott mit dem Ziel, auch die Grenzen der Demokratie auszutesten?" Die Recherchen legen nahe, dass Wähler verdeckt und so effektiv wie möglich beeinflusst werden sollten. Autor Dirk Laabs verfolgt nicht nur die Geldströme, sondern redet mit Insidern aus der Kampagne und konfrontiert ihren Kopf, den ehemaligen Chef der Ukip, Nigel Farage. Farage redet im Interview mit dem ZDF auch darüber, welchen Einfluss US-amerikanische Berater auf die Kampagne hatten. Steve Bannon, früherer Berater von US-Präsident Trump, war einer der wichtigen Berater in diesem Spiel. Konkret geht es um millionenschwere Kredite, die die Pro-Brexit-Kampagne von Banks erhalten haben soll. Demnach stammte das Geld möglicherweise nicht von ihm selbst, sondern von Firmen mit Sitz auf der Isle of Man und in Gibraltar, die sich damit in den Wahlkampf eingemischt hätten. Mittlerweile ermittelt die National Crime Agency. Sie soll die bislang verschleierte Kampagnen-Finanzierung offenlegen. Nigel Farage spricht im Interview mit Autor Dirk Laabs ganz offen darüber, wie eng die Lager zusammengearbeitet haben und wie wichtig auch der ehemalige Trump-Berater Steve Bannon für die Kampagne in Großbritannien war: "Zuvor hatte ich keinerlei Verbündete in den Medien, keine Stimme. Dann half uns Steve. Wenn du plötzlich mehrere Stimmen auf deiner Seite hast, ändert das alles." Farage berichtet, er und Steve Bannon hätten verstanden, dass "die Menschen sich manchmal 'eine Abrissbirne' wünschen, die das alte System der 'pompösen Politiker' zerstört". Ein Whistleblower, der für die Leave-Kampagne gearbeitet hat, ist überzeugt: "Die verschiedenen Brexit-Kampagnen brachen die Gesetze, griffen dabei auf ein ganzes Netzwerk von Firmen zurück, um mehr Geld ausgeben zu können. Ohne diese Betrügereien wäre das EU-Referendum anders ausgegangen." Autor Dirk Laabs geht in der Dokumentation den Fragen nach: Mit welchen fragwürdigen Methoden wurde die Mehrheit der Briten vom Brexit überzeugt? Welche Interessen und Profiteure stecken dahinter? Und Laabs fragt bei Akteuren in Brüssel nach, welche Maßnahmen mit Blick auf die Europawahl ergriffen werden sollten und überhaupt könnten, um den Digital-Wahlkampf der Zukunft zu regulieren oder kontrollierbarer zu machen.
Mr. Brexit - Boris Johnsons Weg in die Downing Street POLITIK, GB 2019
7MAXX Doku
Border Patrol Ireland - Einsatz an der Grenze (Wh.) DOKUMENTATION Uneinsichtig, IRL 2015
Diesmal werden die Beamten des Dubliner Flughafens mit Tabakschmugglern konfrontiert, in Cork Port entdecken die Zöllner einen Van mit einer versteckten Kammer und am Flughafen Shannon stellt Drogenspürhund Ollie sein Können unter Beweis ...
Highway Heroes Canada REALITY-SOAP Eine stürmische Nacht, CDN 2015
DMAX Doku
Shark Tank - Die Business-Profis DOKUMENTATION Episode 58 (Folge: 9), USA 2013
Zwei Millionen Dollar für 10 Prozent Firmenanteile: Das wäre der spektakulärste Deal in der Geschichte von "Shark Tank". Aber zahlt sich die Mega-Investition am Ende für die Geldgeber aus? Die Meinungen der Business-Profis gehen diesbezüglich weit auseinander. Melissa Carbones Horror-Shows sind zwar regelmäßig ausverkauft, aber Kevin O'Leary vertritt die Ansicht, dass die ehemalige Marketing-Expertin den Wert ihres Unternehmens "Ten Thirty One Productions" deutlich zu hoch angesetzt hat. Mark Cuban wittert stattdessen eine große Chance.
Shark Tank - Die Business-Profis DOKUMENTATION Episode 59 (Folge: 10), USA 2013
SKYsp2 Doku
Insider - Die Sky Sport Dokumentation DOKUMENTATION Hinter dem Rampenlicht - Unterwegs mit den Rhein-Neckar Löwen
Ein Blick hinter die Kulissen des deutschen Handballteams Rhein-Neckar Löwen.
Handball: Velux EHF Champions League HANDBALL HC Vardar Skopje (MKD) - THW Kiel, Gruppenphase, 4. Spieltag
BR Doku
Affentheater - Paviane in Südafrika TIERE, D 2009
Der Lebensraum der Paviane in Südafrika wird immer knapper. Deshalb kommen die Tiere immer öfter in Städte und Dörfer. Die Banden sind gefürchtet, denn sie haben es auf alles abgesehen, was nicht niet- und nagelfest ist. Es kommt zu Konflikten zwischen Mensch und Affe.
Querbeet Classix PFLANZEN, D 2014
SWR Doku
Elefant, Tiger & Co. TIERE (Folge: 454)
Ein neuer Star Koala-Männchen Oobi entwickelt sich zum neuen Star des Zoo Leipzigs. Die Besucherinnen und Besucher können gar nicht genug von ihm bekommen. Und Oobi? Der will schlafen. Und manchmal etwas fressen. Juliane Ladensack versucht, ihn mit leckerem Eukalyptus aus der Reserve zu locken. Amore bei den Amurleoparden Mia und Xembalo - das Leopardenpärchen lebte bisher strikt voneinander getrennt. Oft hatten beide nicht mehr füreinander übrig als ein Fauchen am Sichtgitter. Doch nun streifen sie gemeinsam über die Anlage, necken sich, liegen in trauter Zweisamkeit beisammen und - das Allerwichtigste für die vom Aussterben bedrohte Art - sie paaren sich. Seit einer Woche schon geben Mia und Xembalo alles, um Nachwuchs zu bekommen, teilweise im Fünf-Minuten-Takt. Nun heißt es abwarten, ob das intensive Liebesspiel der beiden von Erfolg gekrönt ist. Schüchternes Großmaul Die Teppichhaie sind wohl die unscheinbarsten Bewohner des Ringbeckens. Gut getarnt und recht reglos fristen sie ein unaufgeregtes Dasein zwischen imposanten Artgenossen. Lediglich zur Fütterung ist das Pärchen gefordert, denn wenn es ums Fressen geht, kennt hier niemand Verwandtschaft. Gut, dass Lisa Fischer ein Auge auf die beiden hat. Mit viel Geduld und ganzem Körpereinsatz versucht sie, ihren Wobbegongs - so heißen die Haie auf Japanisch - ein Stück vom Sushi zu servieren.
Planet Wissen INFOMAGAZIN
HR Doku
Mit dem Rad auf dem Ho-Chi-Minh-Pfad LANDSCHAFTSBILD Unterwegs auf dem Ho-Chi-Minh-Pfad (Folge: 1)
Der Ho-Chi-Minh-Pfad verbindet Vietnam, Laos und Kambodscha, führt durch waldreiche Gebirge, überquert kraftvolle Flüsse und streift verschlafene und aufstrebende Ortschaften. Trung Cao lässt einen Egel in ein Röhrchen fallen. Die kleinen Blutsauger helfen dem Biologieprofessor aus Vinh, eines der seltensten Huftiere der Welt zu erforschen, die Saola. Sie lebt ausschließlich in den Annamiten, einem mehr als tausend Kilometer langen Gebirgszug an der Grenze von Vietnam und Laos. Durch die dichten Wälder dieser Berge versorgten die nordvietnamesischen Soldaten einst die Kämpfer der südvietnamesischen Befreiungsfront mit Waffen, Munition und Verpflegung. Manche Abschnitte des historischen Ho-Chi-Minh-Pfades wurden inzwischen zu einer modernen Fernstraße ausgebaut, andere vom Urwald oder wie auf dem laotischen Nakai-Plateau von einem Stausee verschluckt. Der See nahm etwa 140 Elefanten den Lebensraum. Die Bauern mussten ihr Dorf aufgeben. In dem neuen gibt es Strom, fließendes Wasser und eine Schule für die Kinder. Wasser und tektonische Prozesse haben der Landschaft im vietnamesischen Nationalpark Phong-Nha-Ke-Bang sein Gesicht gegeben: dicht bewaldete Karsttürme und in deren Inneren Grotten, Höhlen und kilometerlange Labyrinthe. Während des Krieges boten die Höhlen Schutz vor den Bomben der US-Armee. Heute schaffen sie als Touristenattraktion Arbeitsplätze. In dem laotische Dorf Vongsykeo scheint vieles so zu sein, wie es schon immer war bei dem Bergvolk der Katang. Die Frauen stampfen den Reis, die Männer gehen auf die Jagd. Seit Generationen kursieren die Geschichten vom Heiligen Wald und seinen Tabus. Aber auch ihre Welt verändert sich. Vor einem Jahr hat die Gemeinde eine Schule gebaut, und jetzt wird das Dorf ans Stromnetz angeschlossen.
Giraffe, Erdmännchen & Co. TIERE Die Melone, das unbekannte Wesen (Folge: 230)
ORF III Doku
Heimat Österreich BRAUCHTUM Das Geheimnis der Bergkräuter: Kärnten - Natürliche Schönheit Panorama INFOMAGAZIN
MDR Doku
Elefant, Tiger & Co. TIERE (Folge: 526)
Lustkiller Bei den Riesenottern erhofft sich der Zoo baldigen Nachwuchs. Madisha soll bereits wieder tragend sein. Allerdings dürfte das der vorerst letzte Wurf werden, denn mit dem Kinderkriegen sieht es in Europa künftig nicht gerade rosig aus. Es gibt derzeit kaum noch Platz in den Zoos und daher soll die Fortpflanzung gedrosselt werden. Auch der mehrfache Familienvater Jao ist betroffen, denn er soll ein Hormonpräparat eingepflanzt bekommen. Dazu bedarf es allerdings einer Narkose. Doch Jao erweist sich als widerspenstiger Patient. Schockgefahr Bei den Hyänen geben sich die Handwerker derzeit die Türklinke in die Hand, denn Lubanga und ihre Bande hatte zuletzt den Schutzfolien der Sichtscheiben mächtig zugesetzt. Kaum war die neue Folie drauf, kratzten die Hyänen bereits wieder daran herum. So mussten die Handwerker wieder ran. Doch mit der Zeit wird das ganz schön teuer. Bereichsleiter Jens Hirmer musste handeln. Ein Elektrozaun wurde deshalb wenige Zentimeter vor den Scheiben installiert. Ob diese Maßnahme aber auch den gewünschten Erfolg bringt? Schnüffelzeit Nächster Schritt auf dem Weg zum Liebesglück? Die Tapir-Eltern Laila und Copashi sollen erstmals seit der Geburt von Baru wieder gemeinsam auf die Außenanlage. Beide lebten bisher getrennt. Erste gelegentliche Treffen hinter den Kulissen waren zuletzt recht erfolgreich verlaufen. Nun soll es ganz ohne Gitter auf Tuchfühlung gehen. Damit das Paar ungestört bleibt, bekommt Sohnemann Baru wieder eine Nanny verordnet. Ob er die kurze Trennung von Mama verkraften wird?
MDR aktuell NACHRICHTEN
ORF2 Doku
Erlebnis Österreich LAND UND LEUTE
Seit einigen Jahren verstärkt sich der Zuzug von Westösterreichern ins Südburgenland. Waren es früher hauptsächlich Wiener, die ihren Traum vom Wochenenddomizil im Grünen verwirklichten, siedeln sich nun Menschen aus Vorarlberg, Tirol und Salzburg dauerhaft im Südburgenland an. Sie schätzen das milde Klima, die Schönheit der Hügellandschaft, die vergleichsweise niedrigen Lebenshaltungskosten und die Gastfreundschaft der einheimischen Bevölkerung. Die weitaus größte Gruppe sind Pensionisten, die hier ihren Lebensabend ohne Hektik und Trubel, umgeben von einer noch weitgehend intakten Natur verbringen wollen. Es kommen aber auch jüngere Menschen auf der Suche nach einem einfachen, naturnahen Leben und versuchen sich als Biobauern und Selbstversorger. In den von Abwanderung geprägten Dörfern sind die Zuzügler durchwegs willkommen, sie beleben den Ort und renovieren oft desolate Häuser und Höfe, die sonst vom Verfall bedroht wären. Die Dokumentation aus dem ORF-Landesstudio Burgenland porträtiert einige dieser Menschen und geht der Frage nach, warum sie ins Südburgenland gekommen sind, wie sie hier leben und welche Erfahrungen sie machen. Pensionisten aus Salzburg kommen ebenso zu Wort wie ein Tierarzt aus Vorarlberg, der einen großen Rinderstall mit angeschlossener Biogasanlage aufgebaut hat. Ein Aussteiger aus Tirol verwirklicht seinen Lebenstraum von einem botanischen Garten. Eine Osttirolerin verkaufte ihr Hotel in der alten Heimat und investierte den Erlös in einige Ferienappartements, eingebaut in einen alten Bauernhof.
kreuz und quer KIRCHE UND RELIGION Unvergessliche Nonnen - Glaube, Sinn und Demenz
ZDFinfo Doku
Mr. Brexit - Boris Johnsons Weg in die Downing Street POLITIK, GB 2019
Mit Boris Johnson wird einer der schillerndsten Politiker Großbritanniens neuer Premier. Er war das Zugpferd der Brexit-Bewegung. Viele halten Boris Johnson für die entscheidende Person beim Ausgang des EU-Referendums. Yacin Hehrlein porträtiert den neuen Premier auf seinem Weg raus aus Europa - rein in die Downing Street.
Hinter den Kulissen des Brexit POLITIK Protokoll einer Scheidung, GB 2019
Nachfolgende Sendungen laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Programm nach
Genre filtern
links | rechts
WISCHEN