Doku im TV heute

Doku Jetzt

Serien Sport
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ORF III Doku
Auf den Gipfeln der Welt: Südafrika - Drakensberge LANDSCHAFTSBILD, F 2010
Im Zentrum der 20-teiligen Dokumentationsreihe stehen Bergregionen, die zu den höchsten der Welt gehören, und die Menschen, die hier ihren Alltag bewältigen. Ausschlaggebend für die Auswahl der porträtierten Gebirgszüge waren ihre natürlichen oder kulturellen Besonderheiten, ihre spezielle Flora und Fauna und die Traditionen, die hier - fernab der westlichen Zivilisation - gelebt werden. Die Drakensberge sind eine geschwungene Gebirgskette, die sich auf 450 Kilometer Länge durch Südafrika zieht. Sie bilden die höchste Bergregion des südlichen Afrika. Zahlreiche Felszeichnungen zeugen von frühen menschlichen Siedlungen. In den mythischen Bergen lernen heute Schwarze und Weiße, friedlich miteinander zu leben. Obwohl die Apartheid, die strikte Trennung zwischen Schwarzen und Weißen in Südafrika, offiziell seit Mitte der 90er Jahre abgeschafft ist, fällt vielen Menschen das Miteinander noch schwer. Zahlreiche Jugendliche lassen sich in den Drakensbergen zu Bergführern ausbilden und entgehen dadurch der immer noch weit verbreiteten Arbeitslosigkeit. Denn der stark zunehmende Tourismus lockt Bergbegeisterte aus der ganzen Welt in diese Region Südafrikas
Auf den Gipfeln der Welt: Japan - Miyama LANDSCHAFTSBILD, F 2010
3SAT Doku
17.000 Kilometer KANADA LAND UND LEUTE Wölfe, Freiheit, Killerwale (Folge: 2)
Der zweite Teil führt das Film-Team durch Kanadas wilden, einsamen Westen über Vancouver zurück nach Montreal. Es werden die Widersprüche deutlich, die das moderne Kanada zu schultern hat. Doch die Menschen haben gelernt, die ganz unterschiedlichen Herausforderungen anzunehmen und niemals aufzugeben - immer auf der Suche nach einem besseren Leben. In Old Crow begleitet Johannes Hano mit seiner Crew Harald Frost vom Stamm der Vuntut Gwitchin. Er gilt als bester Jäger der Vuntut Gwitchin, und er sieht sich im Einklang mit der Natur, wenn er stolz die Felle seltener Blauwölfe präsentiert. Das sei nun mal ihr Leben seit Tausenden von Jahren, meint Harald Frost. Mit dem vermeintlichen Fortschritt würde sich die Unfreiheit immer weiter in den Norden fressen. Helm- und Gurtpflicht und die Waffe nicht mehr auf der Rückbank transportieren. "Die Freiheit der Menschen hier oben wird immer mehr eingeschränkt", erzählt Ingrid, die vor mehr als 60 Jahren in Kanadas Westen eingewandert ist. In Alberta ist das Team sieben Stunden mit Roy vom Stamm der Chipewyan auf dem Athabasca River unterwegs - immer auf der Hut, nicht von den Sicherheitskräften der Ölkonzerne aufgegriffen zu werden. Die haben nämlich kein Interesse an Bildern der völligen Zerstörung einer einst grandiosen Landschaft. Sie treffen sich mit den Chiefs der Chipewyan und Cree. Während die einen die Ölfelder bekämpfen wollen, bemühen sich die anderen, in den Vorstand der Konzerne zu kommen. Doch sie eint der Wille nach sauberem Wasser, denn die Erkrankungen an Krebs sind in den vergangenen Jahren dramatisch gestiegen. Auf der andern Seite der Rocky Mountains - in Vancouver - erlebt das Team, dass Einwanderung auch in Kanada nicht ohne Probleme funktioniert. Viele fühlen sich durch die Welle reicher chinesischer Einwanderer an den Rand gedrängt, denn Immobilien würden unbezahlbar und in den Läden könne sie für "ihre Übergröße nichts mehr finden", erzählt Kerry Starchuk. Im Norden Britisch Columbias versucht unterdessen der Fotograf und Umweltschützer Ian McAllister, den letzten intakten Regenwald der nördlichen Hemisphäre gegen Pipelines und Tanker zu schützen, die in Zukunft Öl durch das noch intakte Ökosystem transportieren sollen. Durch Film- und Fotoaufnahmen und Dutzende Unterwasserkameras, die rund um die Uhr live über das Internet senden, will McAllister die Schönheit und Einzigartigkeit der Natur dokumentieren. Damit sollen die Menschen aufgerüttelt werden, diese Schönheit zu bewahren. "Wenn Kanada, wenn wir das nicht schaffen, wer denn sonst?", fragt McAllister. Die Film-Crew begleitet Ian McAllister zu Wölfen und Killerwalen und wird Zeuge eines einzigartigen Naturspektakels. Die Reportage endet in Montreal - nach mehr als 17 000 geflogenen Kilometern - an einem Ort, in dem man sich mehr wie in Europa vorkommt als in Nordamerika. Das Team begleitet die kanadische Newcomer-Band "Mentana" aus Quebec vom Übungsraum bis zum Auftritt auf dem Montreal Jazzfestival am Ende einer Reise durch den kanadischen Sommer, durch ein Land, das in seiner Vielfalt wohl einzigartig ist.
Wildes Überleben TIERE Geborene Jäger (Folge: 1)
sixx Doku
Pets & Docs - Ein Team für Tiere TIERE Die Lebensretter, GB 2017
James untersucht heute Hund Ziggy. Um ihm zu helfen, muss der Arzt jedoch einen Teil seines Schwanzes amputieren. Rory kümmert sich derweil um einen brisanten Notfall: Ein Kater hat mit einer blockierten Blase zu kämpfen. Kann Rory dem armen Tier helfen?
Pets & Docs - Ein Team für Tiere TIERE Hunde-Spa-Tag, GB 2017
RTLCrime Doku
Anwälte der Toten - Die schlimmsten Serienkiller der Welt RECHT UND KRIMINALITÄT Volker Eckert, der LKW-Mörder, D 2017
Nur ein Zufall sorgte dafür, dass Volker Eckert, der LKW-Mörder, als einer der schlimmsten Serienmörder der Geschichte entlarvt werden konnte: Im November 2006 filmt eine Überwachungskamera in Spanien einen deutschen Lastwagen an der Stelle, an der kurz darauf die verstümmelte Leiche einer Prostituierten gefunden wird. Der Fahrer des Lasters ist der Deutsche Volker Eckert. Seine Kabine ist ausstaffiert mit 'Souvenirs' eines Serienkillers.
Anwälte der Toten - Die schlimmsten Serienkiller der Welt RECHT UND KRIMINALITÄT Marc Dutroux, D 2017
7MAXX Doku
Border Patrol Ireland - Einsatz an der Grenze DOKUMENTATION Die Schmugglerfamilie, IRL 2015
Diesmal wird gleich eine komplette Familie, die Zigaretten schmuggelt, überführt. Denny bekommt es in Rosslare mit einer älteren und sehr wütenden Dame zu tun.
Border Patrol Ireland - Einsatz an der Grenze DOKUMENTATION Der Zehn-Millionen-Dollar-Hund, IRL 2015
DMAX Doku
Ice Lake Rebels DOKUMENTATION Auf dünnem Eis (Folge: 6), USA 2014
Im Winter ist die Eisschicht auf dem Great Slave Lake im Norden Kanadas fast zwei Meter dick und würde sogar einen 70 Tonnen schweren Panzer tragen. Doch mit dem einsetzenden Tauwetter beginnt für die Hausbootbewohner die gefährlichste Zeit des Jahres. Dann wird jede Fahrt mit dem Schneemobil zum unkalkulierbaren Risiko. In diesem Jahr ist das Wetter auf dem See zudem unberechenbar. Deshalb beruft Gary Vaillancourt eine Versammlung ein. Dort diskutieren die Wildnisbewohner über geeignete Sicherheitsmaßnahmen.
Ausgesetzt in der Wildnis DOKUMENTATION In den Rocky Mountains, GB 2009
ZDFinfo Doku
Der zündende Funke DOKUMENTATION Die Geschichte des Feuerwerks, D 2014
Sie schlug Krieger in die Flucht, imponierte Königen und machte die zu Helden, die sie beherrschten: die Pyrotechnik. Welches Geheimnis steckt hinter der Faszination für das Feuerwerk? "Der zündende Funke" erzählt die Geschichte des Feuerwerks mit Zeichentrickaufnahmen und Reenactments. Ein sprühendes Kapitel Kulturgeschichte, das seit Jahrhunderten fasziniert. Die Geschichte des zündenden Funkens beginnt in China, wo vor 1400 Jahren ein weiser Mönch mit Bambusrohren experimentiert und den ersten Böller der Welt erfindet. Bis heute ist die Entwicklung der Pyrotechnik bedeutend für das Militär. Und so mancher Büchsenmeister machte sich neben dem Kriegsgeschäft mit Feuerwerk einen Namen. Die Brüder Ruggieri - Pyrotechnik-Popstars ihrer Zeit - wurden zu Feuerwerkern der europäischen Königshäuser. Ihr Spektakel diente der höfischen Berichterstattung. 1749 ging ihr Feuerwerk für Georg II. im englischen Regen baden, und sogar die von Händel eigens komponierte Feuerwerksmusik konnte die Aufführung nicht mehr retten. Den Ruggieri-Brüdern hat es nicht geschadet. Ihr Name begleitet die Geschichte des Feuerwerks bis heute. Jedes Jahr wird die Burg von Carcassonne am 14. Juli, dem französischen Nationalfeiertag, in Funken aus Farbe getaucht. Hunderttausende Besucher kommen zum größten Spektakel des Jahres in die Stadt und verfolgen am Himmel eine minutiös festgelegte Komposition der Ruggieris.
Geniale Rivalen GESCHICHTE Elektrizität - Edison gegen Tesla, USA 2016
PHOENIX Doku
phoenix vor ort ZEITGESCHEHEN Instrumente der Macht - Diplomatie POLITIK
WELT Doku
Achtung, Sperrgebiet - Militäranlagen gestern und heute REPORTAGE, 2018
Im modernsten Gefechtsübungszentrum Europas in Altmark, Sachsen-Anhalt, trainieren Kompanien aus Deutschland, Norwegen und den Niederlanden. Ihr Ziel: die Zertifizierung der NATO-Einsatzgruppe VJTF. Was zeichnet Militäranlagen aus? Auch auf hoher See wird für den Ernstfall trainiert. Am größten deutschen Marinestützpunkt in Wilhelmshaven sind rund 9.000 Soldaten im Einsatz. Die Reportage gibt einen Einblick in die Truppenübungen und stellt verschiedene Militäreinrichtungen vor.
Nachrichten NACHRICHTEN
SWR Doku
Tierarztgeschichten TIERE (Folge: 31)
Tierärztin Dr. Patricia Kaulfuß in Mainz kümmert sich um ein Britisch-Kurzhaar-Pärchen, das seit Jahren hustet. Bislang konnte kein Tierarzt erklären, wo die häufigen Attacken herkommen. Doch nach einer ersten Röntgenaufnahme scheint Klarheit zu herrschen: Die beiden Katzen leiden unter Herzproblemen. Landtierarzt Dr. Steffen Kappelmann aus Sachsenheim hat es - im wahrsten Sinne des Wortes - mit einer Zicke zu tun. Nicht das Junge macht seinem Besitzer und dem Landtierarzt Sorgen, sondern vielmehr die Ziegen-Mutter. Sie hat seit Tagen ein verdicktes Euter und lässt den Nachwuchs nicht mehr ordentlich trinken. Kappelmann muss schnell handeln. Gelbwangen-Schmuckschildkröte Julia hat seit Tagen ein wundes Maul. Ihre Besitzerin sucht Hilfe bei Dr. Jürgen Seybold in Baiersbronn. Wo die Verletzungen herkommen, ist klar: Julia liefert sich Tag für Tag Kämpfe mit ihrem Schildkrötenkumpel. Der Exotenexperte sieht als Erstes nach, ob die Schildkröte Julia wirklich ein Weibchen ist.
Eisenbahn-Romantik TOURISMUS Durchs Bömische Mittelgebirge nach Prag (Folge: 954)
rbb Doku
Kesslers Expedition LAND UND LEUTE Auf drei Rädern von Bayern an die Ostsee (Folge: 2)
Michael Kessler startet für den rbb zur 10. Expedition: 1.400 Kilometer entlang der ehemaligen deutsch-deutschen Grenze. Michael Kessler will wissen, ob das, was zusammen gehört, tatsächlich zusammengewachsen ist. Spontan, ungeplant und ehrlich. Michael Kessler gelingt damit eine persönliche Momentaufnahme zu den Befindlichkeiten in Ost und West.
Die rbb Reporter REPORTAGE Anni am Limit! - Zwischen Leben und Sterben

Doku In Kürze

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
DMAX Doku
Ausgesetzt in der Wildnis DOKUMENTATION In den Rocky Mountains, GB 2009
In dieser Episode stellt sich Bear Grylls in British Columbia dem Kampf mit der Natur, hoch in den Rocky Mountains. Dort sorgt das Team des Überlebens-Experten mit einigen Extra-Prüfungen für denkbar schwierige "Survival"-Bedingungen. Unter anderem muss der britische Ex-Soldat in Kanada in einen bitterkalten See springen, unter einer dicken Eisdecke durchtauchen und wird anschließend von einer künstlich ausgelösten Lawine lebendig begraben. Außerdem kämpft Bear in der Eislandschaft gegen einen von Menschenhand simulierten Schneesturm.
Highway Cops REALITY-SOAP Episode 41, AUS 2014
BR Doku
Heute auf Tour LAND UND LEUTE Am Jadebusen, D 2014 Gefragt - Gejagt QUIZSHOW, D 2018
SWR Doku
Eisenbahn-Romantik TOURISMUS Durchs Bömische Mittelgebirge nach Prag (Folge: 954) Eisenbahn-Romantik LAND UND LEUTE Züge, Dampf & Sonnenschein (Folge: 678)
NDR Doku
die nordstory LAND UND LEUTE Wir fahren mal übern See
Im Mittelpunkt der Sendung stehen Geschichten aus Deutschlands Norden - über interessante Menschen, idyllische Landschaften und beeindruckende Tierwelten.
Gefragt - Gejagt QUIZSHOW
sixx Doku
Pets & Docs - Ein Team für Tiere TIERE Hunde-Spa-Tag, GB 2017
Cheryl steht heute eine komplizierte Operation bevor: Hund Coco hat ein kaputtes Knie und kann nicht mehr richtig laufen. Währenddessen verschreibt James Hund Ellie eine Hydrotherapie. So soll die alte Hundedame ihre überschüssigen Pfunde verlieren. Außerdem kümmert sich Rory um einen kleinen Igel mit einer üblen Wunde.
Gilmore Girls DRAMA Abgeschossen (Staffel: 7 Folge: 1), USA 2006
HR Doku
Elefant, Tiger & Co. TIERE Ein umgänglicher Typ (Folge: 415)
Giraffenbulle Max hat ein Geheimnis - sein Gewicht. Bisher können die Pfleger nur schätzen, wie viel der Langhals wiegt. Die Prognosen schwanken sehr. Darum soll Max nun auf die Waage. Das ist gar nicht so leicht mit langen Beinen. Mit einer Attrappe wird die Gewichtskontrolle vorbereitet. Fehlt bloß noch Max. Wird der ansonsten brave Musterschüler mitspielen? Die Zwerg-Flusspferde Maji und Euforio sitzen hinter den Kulissen auf dem Trockenen. Sie dürfen nicht raus, weil Michael Ernst und seine Kollegen ihr Wasserbecken putzen und schrubben. Etliche Stunden später als sonst können die beiden Flusspferde erst wieder ihr Wasserbecken betreten. Doch irgendwas ist heute anders. Das Paar will für Nachwuchs sorgen und hat sich gepaart. Der wilde Liebesakt hat bei Maji deutliche Spuren hinterlassen. Dara, Kira und Kim scheuen das Sonnenlicht. Die drei Hyänenweibchen haben sich zu wahren Stubenhockern entwickelt. Sie hängen lieber im Stall ab, als die Anlage zu erkunden. Jörg Gräser will sie heute mit einem täuschend echten Rind hinter dem Ofen hervorlocken. Allerdings - er könnte sie damit auch ordentlich schocken ...
Giraffe, Erdmännchen & Co. TIERE Jagdszenen à la Hollywood (Folge: 66)
7MAXX Doku
Border Patrol Ireland - Einsatz an der Grenze DOKUMENTATION Der Zehn-Millionen-Dollar-Hund, IRL 2015
Heute wird ein Lkw-Fahrer kontrolliert. Er ist im Besitz von Waffen, angeblich zu seiner eigenen Sicherheit. Und in Shannon werden gefälschte Jacken sichergestellt.
Futurama ZEICHENTRICKSERIE Willkommen bei den Humplings (Staffel: 6 Folge: 19), USA 2011
ORF III Doku
Auf den Gipfeln der Welt: Japan - Miyama LANDSCHAFTSBILD, F 2010
Im Zentrum der 20-teiligen Dokumentationsreihe stehen Bergregionen, die zu den höchsten der Welt gehören, und die Menschen, die hier ihren Alltag bewältigen. Ausschlaggebend für die Auswahl der porträtierten Gebirgszüge waren ihre natürlichen oder kulturellen Besonderheiten, ihre spezielle Flora und Fauna und die Traditionen, die hier - fernab der westlichen Zivilisation - gelebt werden. Nahe der Küste erhebt sich auf der japanischen Tango-Halbinsel zwischen Himmel und Erde der Mount Miyama. In dieser Region verehrt man die kaiserliche Familie immer noch auf besondere Weise, da der Tenno hier früher für lange Zeit seinen Wohnsitz hatte. Das ist auch der Grund dafür, dass die Berge der Region für zahlreiche Japaner als Wiege ihrer Zivilisation gelten und einen wichtigen Bezugspunkt für ihre kulturelle Identität bilden. Die China zugewandten Küstenregionen Japans boten der Bevölkerung die Möglichkeit, mit fremden Zivilisationen Kontakt aufzunehmen und sich so Techniken, Wörter, Religionen und politische Institutionen anzueignen, die heute zu den wesentlichen Bestandteilen des Lebens auf ihrem "Shimaguni", ihrem Inselstaat, geworden sind
Auf den Gipfeln der Welt: Kolumbien - Sierra Nevada de Santa Marta LANDSCHAFTSBILD, F 2010
ZDFinfo Doku
Geniale Rivalen GESCHICHTE Elektrizität - Edison gegen Tesla, USA 2016
Der angesehene Erfinder Thomas Edison gerät in einen heftigen Wettstreit mit seinem ehemaligen Assistenten Nikola Tesla, der ihm mit der Idee, Wechselstrom zu nutzen, Konkurrenz macht. Edison hat mithilfe reicher Geldgeber ein Imperium aufgebaut, doch sein System beruht auf Gleichstrom. Der von Tesla erfundene Wechselstrom hat wesentlich mehr Zukunft, doch Edison will ihn mit Schmutzkampagnen diskreditieren. Wer wird den Stromkrieg gewinnen?
Mission X GESCHICHTE Lohn des Schreckens, D 2006
PHOENIX Doku
Instrumente der Macht - Diplomatie POLITIK
Die Welt ist oft kompliziert und im Zuge der Globalisierung wird sie komplexer. Die Staaten der Welt arbeiten immer enger zusammen. Das führt zu mehr Kooperationen. Auf der anderen Seite steigt aber auch die Zahl der weltweiten Krisen und Konflikte.
Instrumente der Macht - die Lüge POLITIK
SWR Doku
Eisenbahn-Romantik LAND UND LEUTE Züge, Dampf & Sonnenschein (Folge: 678) Lieblingsstücke - abgestaubt und aufgemöbelt FREIZEIT UND HOBBY (Folge: 21)
rbb Doku
Die rbb Reporter REPORTAGE Anni am Limit! - Zwischen Leben und Sterben
Das Leben - ein Meer an Möglichkeiten. Auch Anni Dunkelmann hat Fragen: Wer bin ich? Wer will ich sein? Was will ich im Leben noch erreichen? Karriere machen, Mutter werden, die Welt retten? Und reicht die Zeit dafür überhaupt noch? Die rbb-Reporterin geht dorthin, wo der Blick aufs Wesentliche ganz klar wird: an den Anfang und an das Ende des Lebens.
Panda, Gorilla & Co. TIERE (Folge: 357)
3SAT Doku
Wildes Überleben TIERE Geborene Jäger (Folge: 1)
Jede Tierart sichert sich durch anatomische Besonderheiten, einzigartige Strategien oder enorme Anpassungsfähigkeit den eigenen Fortbestand - zum Beispiel als Jäger. Jäger gibt es in der freien Wildbahn in allen Größen und Formen, vom Insekt bis zum Schwertwal. Der Film stellt in spektakulären Aufnahmen einige dieser Beutemacher - wie Chamäleons, Riffhaie, Komodowarane, Geparde, Brillenkaimane und Steinadler - vor. Die Techniken, Beute zu machen, sind dabei vielseitig und einfallsreich und von vielen Faktoren abhängig - besonders von den physischen Eigenschaften der Jäger und Gejagten.
Wildes Überleben TIERE Rastlose Wanderer (Folge: 2)
RTLCrime Doku
Anwälte der Toten - Die schlimmsten Serienkiller der Welt RECHT UND KRIMINALITÄT Marc Dutroux, D 2017
Marc Dutroux versetzt die belgische Nation in Aufruhr, als im Sommer 1996 ans Licht kommt, dass der verurteilte Kinderschänder sechs junge Mädchen zwischen acht und 19 Jahren entführen, foltern und vergewaltigen konnte. Mysteriöse Verbindungen, widersprüchliche Details und auffällige Ermittlungspannen nährten den Verdacht, der Killer könnte nur das Werkzeug eines ebenso mächtigen wie skrupellosen Pädophilen-Rings sein.
Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei KRIMISERIE Falsche Freundschaft (Staffel: 8 Folge: 2), D 2003

Mo 15:00

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ORF III Doku
Auf den Gipfeln der Welt: Kolumbien - Sierra Nevada de Santa Marta LANDSCHAFTSBILD, F 2010
m Zentrum der 20-teiligen Dokumentationsreihe stehen Bergregionen, die zu den höchsten der Welt gehören, und die Menschen, die hier ihren Alltag bewältigen. Ausschlaggebend für die Auswahl der porträtierten Gebirgszüge waren ihre natürlichen oder kulturellen Besonderheiten, ihre spezielle Flora und Fauna und die Traditionen, die hier - fernab der westlichen Zivilisation - gelebt werden. Das südamerikanische Land Kolumbien - benannt nach Christoph Kolumbus, dem Entdecker Amerikas - ist so groß wie Frankreich und Spanien zusammen. Es verfügt über zahlreiche natürliche Ressourcen. In den Bergen gibt es große Vorkommen an Salz, Erdöl, Gold und Smaragden. In Kolumbien wachsen auch die berühmten Kokasträucher. Deren Blätter werden seit Jahrhunderten für medizinische Zwecke, aber auch für kultische Handlungen genutzt. Sie wirken gegen Höhenkrankheit und lassen die Menschen sowohl Hunger, Müdigkeit und Kälte besser ertragen. Die höchsten Gipfel Kolumbiens liegen in der Sierra Nevada de Santa Marta, die sich unweit von der Karibikküste erhebt. Als die spanischen Konquistadoren hier landeten, waren sie von dieser Landschaft tief beeindruckt. Sie glaubten, dass sich dort das sagenumwobene Goldland El Dorado befände, und begannen schon bald mit der Ausbeutung der Region - was für die meisten Ureinwohner Sklaverei und Tod bedeutete
Vier Frauen und ein Todesfall KRIMISERIE Baumsterben
HR Doku
Giraffe, Erdmännchen & Co. TIERE Jagdszenen à la Hollywood (Folge: 66)
Den Mufflons im Taunus müssen mal wieder die Krallen geschnitten werden - keine leichte Aufgabe für Revier-Tierpflegerin Ariane Dankert und ihre Helfer, denn die trittsicheren Wildschafe lassen sich nur schwer einfangen. Die spannende Frage: Wer wird schneller müde - die Tiere oder die Menschen? Im Frankfurter Exotarium beginnt das große Fressen bei den Echsen und Leguanen: Auf dem Speiseplan steht Lebendfutter, aber auch die quirligen Insekten wollen erst einmal erbeutet werden. Ruhiger geht es dagegen bei den Moholigalagos zu: Hier warten die scheuen, nachtaktiven Weibchen sehnsüchtig auf die Ankunft eines "Dänenprinzen" ...
hallo hessen REGIONALMAGAZIN
PHOENIX Doku
Instrumente der Macht - die Lüge POLITIK
Niemand macht es wahrscheinlich gerne, aber jeder von uns lügt. Die Lüge ist kein besonders angenehmes Verhalten und dennoch ist das Lügen fester Bestandteil von uns Menschen. Auch Politiker machen das. Der ehemalige US-Präsident Bill Clinton log über eine Affäre, Uwe Barschel - 1987 Ministerpräsident in Schleswig-Holstein - gab sogar der gesamten deutschen Öffentlichkeit sein Ehrenwort, und log genau in diesem Moment. Aber: Sind Politiker nicht eigentlich der Wahrheit verpflichtet?
Klima Global: China NATUR UND UMWELT
rbb Doku
Panda, Gorilla & Co. TIERE (Folge: 357)
Geschichten aus dem Zoo Berlin und dem Tierpark Berlin Bei den indischen Riesenflughunden in der Tropenhalle des Alfred-Brehm-Hauses herrscht Unruhe. Eine Flughundmutter musste mit ihrem Kind notlanden und hat dabei ihr Junges verloren. Dieses hängt jetzt dicht über dem Boden in einem Strauch - unerreichbar für die Mutter. Die beiden Tierpflegerinnen Christine Hein und Jenny Ballentin machen sich Sorgen.
rbb24 NACHRICHTEN
ZDFinfo Doku
Mission X GESCHICHTE Lohn des Schreckens, D 2006
Eine gewaltige Detonation zerreißt am 3. September 1864 die beschauliche Ruhe des Stockholmer Wohnviertels Heleneborg. Das kleine Versuchslabor der Firma Nobel ist ein Trümmerfeld. Mit fünf Mitarbeitern hatte Emil Nobel, der jüngste Bruder von Alfred Nobel, Nitroglyzerin herstellen wollen. Bei dem Unglück verlieren er und seine Mitarbeiter ihr Leben. Nach der Katastrophe schwört sich Alfred Nobel, ein sicheres Sprengmaterial zu erforschen.
Mission X DOKUMENTATION Wettlauf der Giganten, D 2006
ARTE Doku
Frankreichs mythische Orte (Wh.) DOKUMENTATION Villefranche-de-Conflent, F 2011 Europas legendäre Straßen LANDSCHAFTSBILD Via Publicae in Portugal, F 2015
3SAT Doku
Wildes Überleben TIERE Rastlose Wanderer (Folge: 2)
Ob mit Flügeln, Flossen oder Hufen: Viele Tiere unternehmen unglaubliche Wanderungen: manche, um zu Brutgebieten zu gelangen, andere, um zum Überwintern oder um neue Nahrungsgebiete zu finden. Dabei lauern viele Gefahren. Der Film zeigt spektakuläre Aufnahmen einiger dieser tierischen Reisenden - wie Lachse, Buckelwale, Schwarzkäfer, japanische Singschwäne, den Monarchfalter und die großen Herdentiere der afrikanischen Savannen.
Wildes Überleben TIERE Leben in Extremen (Folge: 3)
RTLLiving Doku
Grand Designs: Der Weg zum Traumhaus ARCHITEKTUR Das moderne Holzhaus, GB 1999
Rebecca Sturrock und Gregory Kewish wollen beweisen, dass die Umgestaltung eines baufälligen Bungalows in North Cornwall nicht mehr als 80.000 Pfund kosten wird. Das Vorhaben ist waghalsig: Schwere Holzmodule, die extra aus Deutschland importiert werden, müssen bald schon auf das alte Fundament aufgesetzt werden. Um Kosten zu sparen, nimmt sich das Paar vor, fast alle Arbeiten selbst vorzunehmen - doch die Arbeit ist schwerer als gedacht.
Grand Designs: Der Weg zum Traumhaus ARCHITEKTUR Das runde Haus, GB 1999
PHOENIX Doku
Klima Global: China NATUR UND UMWELT
Wenn es um Klimaschutz geht, muss an global denken. In dem Klimaschutz-Abkommen von Paris haben sich 2015 195 Staaten auf Ziele geeinigt, wie das Klima gerettet werden kann. Donald Trump möchte davon nichts mehr wissen, und auch andere Staaten, die weiter zu der Vereinarung stehen, haben Probleme ihre Ziele einzuhalten, wie beispielsweise Deutschland. Wir haben die Auslandskorrespondenten auf den Weg geschickt, sich auf den verschiedenen Kontinenten umzusehen: Wo ist der Klimawandel spürbar? Wo sind die Klimakiller und welche Maßnahmen werden gegen den Klimawandel getroffen? Herausgekommen sind vier Reportagen mit Beispielen aus den USA, China, Europa und Afrika von Jan Philipp Burgard, Stefanie Schoeneborn, Arnim Stauth und Timm Kröger.
Anne Will POLITIK
ARTE Doku
Europas legendäre Straßen (Wh.) LANDSCHAFTSBILD Via Publicae in Portugal, F 2015 10 Jahre Xenius WISSENSCHAFT Wo geht's lang zur Energiewende? (Folge: 1), D 2018
Nachfolgende Sendungen laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Programm nach
Genre filtern
links | rechts
WISCHEN