Die Gesundmacher

Die Gesundmacher - Endlich wieder schlafen

HR
Die Gesundmacher

Die Gesundmacher - Endlich wieder schlafen

Dokumentation

Endlich wieder schlafen. Schlafstörungen kennt jeder - der eine ist unruhig, dreht sich nachts im Bett von der einen auf die andere Seite und bekommt einfach kein Auge zu; der andere schläft problemlos ein, wird aber nach ein paar Stunden glockenwach und vorbei ist es mit dem Nachtschlaf, bis der Wecker klingelt. Am nächsten Morgen ist man gerädert, gereizt und unkonzentriert. Solange Schlafstörungen nur gelegentlich vorkommen, ist das kein Grund zur Sorge. Treten sie jedoch regelmäßig über einen längeren Zeitraum auf, dann können sie Folgen für Gesundheit und Lebensqualität haben: Wer nicht ausreichend schläft, erhöht sein Risiko für Depressionen, Herzinfarkt sowie Schlaganfall und schwächt darüber hinaus sein Immunsystem. Da es viele unterschiedliche Gründe für Schlafstörungen gibt, sollte man Hilfe und die richtige Diagnose in einem Schlaflabor suchen. An der lähmenden Tagesmüdigkeit können unter anderem Erkrankungen wie eine Schlafapnoe - Atemaussetzer im Schlaf -, das Restless-Legs-Syndrom oder einfach nur Melatoninmangel schuld sein. Alles ist gut therapierbar, wenn man denn der Ursache für die Schlafprobleme auf die Schliche kommt. Der Diplom-Psychologe Werner Cassel vom Schlaflabor des Universitätsklinikums Gießen/Marburg weiß: Schlafstörungen muss man nicht als schicksalsgegeben hinnehmen. Die Sendung begleitet den Schlafexperten und einige seiner Patienten, die im Schlaflabor in Marburg die richtige Diagnose und Therapie suchen, um endlich wieder gut schlafen zu können.
HR

Alles Wissen - Früchte

Infomagazin Was steckt eigentlich hinter dem Begriff Feinstaub? Und wohin wandern unsere Altkleider tatsächlich? Diesen und anderen Fragen aus dem Alltag widmet sich die Wissenssendung und deckt Hintergründe auf.
HR
Pawel Popolski live - "Außer der Rand und der Band"

Pawel Popolski live - "Außer der Rand und der Band"

HR

HR heute

WDR MDR
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
HR Kids
Schau in meine Welt KINDERSENDUNG Qualmende Reifen - Finn liebt die Geschwindigkeit
Finn liebt laute Motoren, Benzingeruch und quietschende Reifen. Finn ist Rennfahrer. Mit elf Jahren wechselt er jetzt in die Altersklasse der "Minis". Da wird schon mit großen Karts gefahren, die über 100 km/h schnell sind. Und Finn ist ehrgeizig. Auch bei den "Minis" will er es gleich unter die ersten Drei bringen. Schon vor dem Saisonstart trainiert er jede freie Minute - auf der Kartbahn oder in seinem eigenen Renn-Simulator im Keller. Ob er beim ersten Vorbereitungsrennen gleich vorne mitfahren kann?
HR Kids
Schau in meine Welt KINDERSENDUNG Max rettet Tiere
Eigentlich hat Maximilian jetzt Schulferien und könnte ausschlafen, dann ein bisschen rumlümmeln und mit seinen Freunden baden gehen. Aber so einfach ist das beim 13-jährigen Max nicht. Max trägt die Verantwortung in der "Arche" in Amt-Neuhaus in Niedersachsen und das will etwas heißen: 120 Tiere versorgt er jeden Tag und dann arbeitet er auch noch am Bau der Kinder-Arche, in der Kinder bald vom Aussterben bedrohte Nutztiere sehen können. Das kostet Zeit und Energie und beides will Max nicht fürs Faulenzen vergeuden. "Ich liebe einfach Tiere", sagt Max, "das war schon immer so und ich kann mir nichts Schöneres vorstellen, als mich um sie zu kümmern." Wobei Kümmern nicht den Kern trifft, denn Max züchtet auch Tiere. Er will vom Aussterben bedrohte Arten retten und dafür fährt er regelmäßig mit seinem älteren Bruder oder seinem Vater auf Auktionen, wenn wieder mal ein besonders interessantes Tier zum Verkauf steht. Gerade hat er auf einer Auktion einen Schafbock ersteigert. Dass dafür ein ganzer Ferientag drauf ging, macht ihm null aus. Viel wichtiger ist es ihm, mit seiner Zucht zum Erhalt dieser Schafe beizutragen. Meissner Widderkaninchen, Göllwitzer Puten und Bentheimer Landschafe gehören zu seinen Züchtungen. Das sind Tiere, die sonst nur Fachleute kennen, aber Max wünscht sich seit frühester Kindheit immer Tierfachbücher zum Geburtstag und natürlich liest er sie auch. Sein Zimmer ist deshalb eine kleine Tierfachbibliothek geworden. Und er selbst ein Experte, den mittlerweile auch erwachsene Züchter respektieren. Seine Eltern und älteren Geschwister unterstützen Max. Anfangs glaubten sie, dass der Spleen mit den Tieren irgendwann vorbei sein würde. Mittlerweile haben sie begriffen, dass es Max ernst ist und finden sein Anliegen so gut, dass sie ihm ein Stück Land für seine Tiere zur Verfügung gestellt haben. Dort leben Max' Tiere nun in Gehegen und Ställen. Seine neueste Idee ist die Kinder-Arche. Es ist ein ambitioniertes Projekt. Max will Kindergarten und Schulkindern vom Aussterben bedrohte Arten nahebringen. Dafür renoviert er mit seiner Familie ein altes Stallgebäude, baut Zäune und Tränkanlagen. Das Geld dafür bringt die Familie selbst auf, aber es kommt auch immer Unterstützung von Freunden und Förderern. Die Finanzierung ist nicht so einfach.
HR Doku
Mauerjahre DOKUMENTATION 1976-1980 (Folge: 4)
Die Sendereihe dokumentiert den Alltag der Menschen in Berlin - Ost und West - von den Monaten vor dem Mauerbau 1961 bis zur Wiedervereinigung Deutschlands 1990. Sie erzählt, was damals bewegte. "Mauerjahre" ist eine Berlin-Chronik im Nachrichtenformat - kompakt, informativ und unterhaltsam. Zeitzeugen aus beiden Teilen schildern ihre "Mauerjahre" - Episoden aus dem Leben im gespaltenen Berlin. Keines der "Mauerjahre" gleicht dem anderen. 1961 der Schock der Teilung, 1967 Studentenunruhen, 1973 die Weltfestspiele, 1989 die Maueröffnung - all diese Ereignisse prägten das Leben in der Stadt. Mauertote und Militäraufmärsche, David Bowie und Wolf Biermann, John F. Kennedy und Nikita Chruschtschow - zahllose Ereignisse und Namen sind untrennbar mit dem durch die Mauer geteilten Berlin verbunden. Die Lage in Berlin ist Jahrzehnte lang nicht nur von nationalem, sondern immer auch von internationalem Interesse. Berlin ist Brennpunkt des Kalten Kriegs, Schauplatz der Weltpolitik und heftiger Auseinandersetzungen - aber auch Biotop der Aussteiger und Andersdenkenden, voller Leben in Nischen, voller Erfindungsreichtum. Stets bleibt das unbändige Lebensgefühl der Berliner spürbar.
HR
maintower REGIONALMAGAZIN
HR
hessenschau REGIONALMAGAZIN
Was ist los in Hessen? Die Sendung berichtet in informativen Beiträgen über das aktuelle Tagesgeschehen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.
HR
hessenschauwetter WETTERBERICHT
Regenschirm oder Sonnencreme? Die Wetterexperten des Hessischen Rundfunks präsentieren anhand übersichtlicher Grafiken die Prognosen und Trends für die kommenden Tage.
HR Show
Die Ratgeber INFOMAGAZIN
HR
mex. das marktmagazin WIRTSCHAFT UND KONSUM
Seit dem Jahr 1984 stehen hier Wirtschafts- und Verbraucherthemen im Vordergrund. Ein Experte steht außerdem im Studio zu seinem Fachgebiet Rede und Antwort.
HR Doku
Grünzeug PFLANZEN
Wer keinen "Grünen Daumen" besitzt, muss nicht auf reizende Stiefmütterchen oder den eigenen Bio-Salat verzichten. Mit einfachen Tipps und Tricks blüht auch ihr Garten wieder richtig auf.
HR Doku
Vom Schwarzen Meer bis zur Ostsee LANDSCHAFTSBILD Von Rostow am Don bis nach Gorodez (Folge: 1)
Filmautor Klaus Schwagrzinna hat auf russischen Frachtschiffen die Wolga befahren. Der Starthafen: Rostow am Don. Sechs Wochen lang war Schwagrzinna unterwegs. Über Wolgograd ging es nach Samara und dann weiter über Kasan nach Nischni Nowgorod und Jaroslawl. Nach 5.200 Kilometer Seeweg erreicht Schwagrzinna das Ziel an der Ostsee: St. Petersburg. Ein Höhepunkt des ersten Reiseabschnittes ist der Besuch des Mahnmals auf dem Mamajew-Hügel bei Wolgograd, dem früheren Stalingrad. Eine gigantische Statue, die die Mutter Russland darstellt, erhebt ihr Schwert gegen die Faschisten. 740.000 Namen sind dort in Marmor verewigt: von Russen, Deutschen, Ungarn. 1,2 Millionen Menschen fanden in der Schlacht von Stalingrad den Tod. Besonders beeindruckend war für die Autoren auch der Besuch des lange geheim gehaltenen Stalin-Bunkers in Samara. Er wurde 1942 innerhalb weniger Monate im Rahmen einer streng geheimen Maßnahme gebaut und ist quasi das Gegenstück zu Hitlers Führerbunker. Mit 37 Metern war der Stalin-Bunker zur Zeit seines Baus der tiefste Bunker der Welt und damit doppelt so tief in die Erde versenkt wie der Führerbunker in Berlin. Der erste Teil der Reise endet in Gorodez mit seiner gigantischen Schleuse. Zwei Flussfrachtschiffe der größten Klasse können hier nebeneinander abgefertigt werden.
HR Doku
Giraffe, Erdmännchen & Co. TIERE Ab ins Trainingslager (Folge: 78)
Auch Tiere müssen fürs Leben lernen - besonders im Zoo: In Frankfurt lautet die wichtigste Lektion für die beiden Seehundbabys Otto und Nele: Fisch essen, und zwar aus der Hand ihres Pflegers. Wenn der Fisch bloß nicht so glitschig wäre. Besonders Otto hat damit ein Problem. Im Taunus heißt es für die kleinen Emus: laufen lernen - es sind ja schließlich Laufvögel. Dafür müssen sie aber erst einmal umziehen, vom Streichelzoo ins große Freigehege, einmal quer durch den gesamten Zoo - eine ganz schön anstrengende Tour für die australische Rasselbande ...
HR Show
Wer weiß denn sowas? QUIZSHOW
HR Doku
Verrückt nach Meer LAND UND LEUTE Ankern im Amazonas (Folge: 62), D 2012
Endlich im Amazonas. Während Kapitän Hansen das neue Fahrwasser mit dem Speedboot erkundet, schlagen sich die Freundinnen Marion und Yvonne querfeldein durch den Regenwald. Florian lernt im Restaurant, schwer zu schleppen, und bei Küchenpraktikantin Lisa geht beim Gedanken an ihre Tochter alle Leichtigkeit verloren. Außerdem plant das Reiseleiterteam eine spezielle Feuerprobe für Neuling Julian: Sie ist rosa und plüschig.
HR Serien
Morden im Norden KRIMISERIE Bernsteinfieber (Staffel: 4 Folge: 64), D 2016
In der Vorabendserie mit norddeutschem Lokalkolorit begeben sich die Ermittler aus der Hansestadt Lübeck auf Verbrecherjagd. Doch nicht nur Kriminelle halten die Protagonisten auf Trab - auch privat sorgen sie immer wieder für Zündstoff.
HR Film
Tulpen aus Amsterdam TV-DRAMA, D 2010
Die beiden Schwestern Anna und Lilli könnten unterschiedlicher nicht sein: Während die energische und selbstbewusste Anna ein erfolgreiches Leben in Amsterdam führt, ist ihre jüngere Schwester voller Komplexe, weil sie seit einem schweren Unfall in Kindheitstagen ein lahmes Bein hat. Als unerwartet der Vater stirbt, kehrt Anna nach München zurück, um Lilli zu helfen. Dabei fällt sie sofort wieder in die dominante Rolle als Lillis Beschützerin zurück. Zwischen den Schwestern kommt es zu Spannungen, dennoch bringt Anna es nicht über sich, Lilli alleine zu lassen, und riskiert so ihr Lebensglück mit ihrer großen Liebe Ed, mit dem sie eine Familie gründen wollte. - Gesine Cukrowski und Chiara Schoras spielen zwei höchst unterschiedliche Schwestern, die lernen müssen, ihr Leben unabhängig voneinander zu leben. Ihnen zur Seite stehen Daan Schuurmans, Beat Marti und Arthur Brauss.
HR
hallo hessen REGIONALMAGAZIN
Die serviceorientierte Sendung stellt interessante Persönlichkeiten und Berufe vor, macht Hausbesuche und gibt Tipps für das Gelingen leckerer Gerichte. Ein wenig Klatsch und Tratsch darf auch nicht fehlen.
HR
hessenschau kompakt REGIONALMAGAZIN
Die Kurzversion berichtet in knappen Beiträgen über das aktuelle Tagesgeschehen in Hessen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.
HR
hallo hessen REGIONALMAGAZIN
Die serviceorientierte Sendung stellt interessante Persönlichkeiten und Berufe vor, macht Hausbesuche und gibt Tipps für das Gelingen leckerer Gerichte. Ein wenig Klatsch und Tratsch darf auch nicht fehlen.
HR
hessenschau kompakt REGIONALMAGAZIN
Die Kurzversion berichtet in knappen Beiträgen über das aktuelle Tagesgeschehen in Hessen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.
HR
maintower REGIONALMAGAZIN
HR
Brisant BOULEVARDMAGAZIN
Seit 1994 berichtet das vom Mitteldeutschen Rundfunk produzierte Boulevardmagazin über Prominente, die neueste Mode aus Paris und der Welt oder aktuelle Geschehnisse in den europäischen Königshäusern.
HR Show
Die Ratgeber INFOMAGAZIN
HR
alle wetter! WETTERBERICHT
Aktuelle Informationen zu Wetter und Klima
HR
hessenschau REGIONALMAGAZIN
Was ist los in Hessen? Die Sendung berichtet in informativen Beiträgen über das aktuelle Tagesgeschehen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.
HR
hessenschauwetter WETTERBERICHT
Regenschirm oder Sonnencreme? Die Wetterexperten des Hessischen Rundfunks präsentieren anhand übersichtlicher Grafiken die Prognosen und Trends für die kommenden Tage.
HR
Tagesschau NACHRICHTEN
Als eine der ältesten noch bestehenden Nachrichtensendungen im deutschen Fernsehen wird das Magazin bereits seit Dezember 1952 ausgestrahlt. Berichtet wird über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland.
HR Show
Alles Wissen INFOMAGAZIN Früchte
Was steckt eigentlich hinter dem Begriff Feinstaub? Und wohin wandern unsere Altkleider tatsächlich? Diesen und anderen Fragen aus dem Alltag widmet sich die Wissenssendung und deckt Hintergründe auf.
HR Doku
Die Gesundmacher DOKUMENTATION Endlich wieder schlafen
Endlich wieder schlafen. Schlafstörungen kennt jeder - der eine ist unruhig, dreht sich nachts im Bett von der einen auf die andere Seite und bekommt einfach kein Auge zu; der andere schläft problemlos ein, wird aber nach ein paar Stunden glockenwach und vorbei ist es mit dem Nachtschlaf, bis der Wecker klingelt. Am nächsten Morgen ist man gerädert, gereizt und unkonzentriert. Solange Schlafstörungen nur gelegentlich vorkommen, ist das kein Grund zur Sorge. Treten sie jedoch regelmäßig über einen längeren Zeitraum auf, dann können sie Folgen für Gesundheit und Lebensqualität haben: Wer nicht ausreichend schläft, erhöht sein Risiko für Depressionen, Herzinfarkt sowie Schlaganfall und schwächt darüber hinaus sein Immunsystem. Da es viele unterschiedliche Gründe für Schlafstörungen gibt, sollte man Hilfe und die richtige Diagnose in einem Schlaflabor suchen. An der lähmenden Tagesmüdigkeit können unter anderem Erkrankungen wie eine Schlafapnoe - Atemaussetzer im Schlaf -, das Restless-Legs-Syndrom oder einfach nur Melatoninmangel schuld sein. Alles ist gut therapierbar, wenn man denn der Ursache für die Schlafprobleme auf die Schliche kommt. Der Diplom-Psychologe Werner Cassel vom Schlaflabor des Universitätsklinikums Gießen/Marburg weiß: Schlafstörungen muss man nicht als schicksalsgegeben hinnehmen. Die Sendung begleitet den Schlafexperten und einige seiner Patienten, die im Schlaflabor in Marburg die richtige Diagnose und Therapie suchen, um endlich wieder gut schlafen zu können.
HR Show
Pawel Popolski live - "Außer der Rand und der Band" MUSIKSHOW
Die polnische Kunstfigur Pawel Popolski, die der Komponist und Musiker Achim Hagemann 2002 ins Leben rief, macht deutlich, dass die weltweite Popmusik nur einen Ursprung haben kann: Opa Pjotrek Popolski. Denn alle haben bei Opa geklaut, und Pawel muss sich nun irgendwie durchschlagen mit seinen Drums. Das geht nur mit entsprechendem Wodka-Konsum und viel tröstender Musik. Und die ist ohne Frage eine musikalische Polka-Offenbarung, die alle von den Stühlen reißt und bei der man sich fragt, welche absurd-komische Pop-Familiensaga der Popolskis nun wieder präsentiert wird. Achim Hagemann hat mit Pawel Popolski eine Figur geschaffen, die kongeniales Musikkabarett bietet. Dass der Vollblutmusiker zudem für 2raumwohnung oder Max Raabe schreibt, mit Hape Kerkeling große Erfolge feierte und neben Schlagzeug und Vibrafon auch Piano spielt, soll nicht unerwähnt bleiben. Profi Popolski eben.
HR
hessenschau kompakt REGIONALMAGAZIN
Die Kurzversion berichtet in knappen Beiträgen über das aktuelle Tagesgeschehen in Hessen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.
HR Doku
Freiwillige Feuerwehr DOKUMENTATION Retter in Not
Schwerer Unfall in der Eltviller Altstadt: Eine junge Frau wollte mit ihrem Auto einer Katze ausweichen. Dabei hat sich ihr Wagen überschlagen. Einsatz für die ehrenamtlichen Helfer der Freiwilligen Feuerwehr. Doch werden genug da sein? Hauptberuflich arbeitet jeder etwas anderes. Sie müssen - wenn der Notruf piepst - immer erst zur Wache kommen, um dann zum Einsatzort zu fahren. Der Stadt Eltville, so Stadtbranddirektor Hans Peter Korn, fehlen sechzig freiwillige Helfer. Doch noch können sie die Sicherheit der Bürger gewährleisten, auch wenn der Mangel an Nachwuchs - wie bei den meisten freiwilligen Feuerwehren Hessens - immer größer wird. Bei verschiedenen Aktionstagen und durch diverse Vergünstigungen im Freizeitbereich der Stadt versucht sie, vor allem junge Menschen zu gewinnen. Der Zusammenhalt ist wichtig. Nur so läuft am Einsatzort alles reibungslos. Viele Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Eltville sind befreundet. Da gibt es dann auch schon mal eine besondere Aktion vor dem Standesamt mit Sirene, Feuerwehrschlauch und einer alten Feuerwehrtradition. Doch schon bald müssen sie wieder raus, zum Löschen und Bergen - in die Niederwalluffer Altstadt oder an den Rhein, wo Wilderer ein Fischernetz quer über den Fluss gespannt haben, 150 Meter lang. Fische und Vögel haben sich darin verfangen und sind qualvoll gestorben. Johannes Meth und seine Kollegen von der Freiwilligen Feuerwehr müssen die toten Tiere und das Netz aus dem Wasser holen. Auch die Binnenschifffahrt ist in Gefahr. Der Videojournalist Andreas Graf hat die Helferinnen und Helfer der Freiwilligen Feuerwehr Eltville ein Jahr lang begleitet bei Einsätzen, bei der täglichen Arbeit und bei dem Versuch, neue Mitglieder zu gewinnen.
HR Show
hr-Bigband im Konzert KONZERT Thrill Box - mit Vincent Peirani
Er ist aktuell einer der meist angesagten Musiker in Frankreich: Vincent Peirani. Und das mit einem Instrument, das vor einigen Jahren noch keiner für tauglich gehalten hätte, einem Akkordeon.
HR Film
Tulpen aus Amsterdam TV-DRAMA, D 2010
Die beiden Schwestern Anna und Lilli könnten unterschiedlicher nicht sein: Während die energische und selbstbewusste Anna ein erfolgreiches Leben in Amsterdam führt, ist ihre jüngere Schwester voller Komplexe, weil sie seit einem schweren Unfall in Kindheitstagen ein lahmes Bein hat. Als unerwartet der Vater stirbt, kehrt Anna nach München zurück, um Lilli zu helfen. Dabei fällt sie sofort wieder in die dominante Rolle als Lillis Beschützerin zurück. Zwischen den Schwestern kommt es zu Spannungen, dennoch bringt Anna es nicht über sich, Lilli alleine zu lassen, und riskiert so ihr Lebensglück mit ihrer großen Liebe Ed, mit dem sie eine Familie gründen wollte. - Gesine Cukrowski und Chiara Schoras spielen zwei höchst unterschiedliche Schwestern, die lernen müssen, ihr Leben unabhängig voneinander zu leben. Ihnen zur Seite stehen Daan Schuurmans, Beat Marti und Arthur Brauss.
HR Doku
Freiwillige Feuerwehr DOKUMENTATION Retter in Not
Schwerer Unfall in der Eltviller Altstadt: Eine junge Frau wollte mit ihrem Auto einer Katze ausweichen. Dabei hat sich ihr Wagen überschlagen. Einsatz für die ehrenamtlichen Helfer der Freiwilligen Feuerwehr. Doch werden genug da sein? Hauptberuflich arbeitet jeder etwas anderes. Sie müssen - wenn der Notruf piepst - immer erst zur Wache kommen, um dann zum Einsatzort zu fahren. Der Stadt Eltville, so Stadtbranddirektor Hans Peter Korn, fehlen sechzig freiwillige Helfer. Doch noch können sie die Sicherheit der Bürger gewährleisten, auch wenn der Mangel an Nachwuchs - wie bei den meisten freiwilligen Feuerwehren Hessens - immer größer wird. Bei verschiedenen Aktionstagen und durch diverse Vergünstigungen im Freizeitbereich der Stadt versucht sie, vor allem junge Menschen zu gewinnen. Der Zusammenhalt ist wichtig. Nur so läuft am Einsatzort alles reibungslos. Viele Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Eltville sind befreundet. Da gibt es dann auch schon mal eine besondere Aktion vor dem Standesamt mit Sirene, Feuerwehrschlauch und einer alten Feuerwehrtradition. Doch schon bald müssen sie wieder raus, zum Löschen und Bergen - in die Niederwalluffer Altstadt oder an den Rhein, wo Wilderer ein Fischernetz quer über den Fluss gespannt haben, 150 Meter lang. Fische und Vögel haben sich darin verfangen und sind qualvoll gestorben. Johannes Meth und seine Kollegen von der Freiwilligen Feuerwehr müssen die toten Tiere und das Netz aus dem Wasser holen. Auch die Binnenschifffahrt ist in Gefahr. Der Videojournalist Andreas Graf hat die Helferinnen und Helfer der Freiwilligen Feuerwehr Eltville ein Jahr lang begleitet bei Einsätzen, bei der täglichen Arbeit und bei dem Versuch, neue Mitglieder zu gewinnen.
HR Doku
Bilder aus Hessen LANDSCHAFTSBILD
HR
alle wetter! WETTERBERICHT
Aktuelle Informationen zu Wetter und Klima
HR
hessenschau REGIONALMAGAZIN
Was ist los in Hessen? Die Sendung berichtet in informativen Beiträgen über das aktuelle Tagesgeschehen in den Bereichen Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport.
HR
hessenschauwetter WETTERBERICHT
Regenschirm oder Sonnencreme? Die Wetterexperten des Hessischen Rundfunks präsentieren anhand übersichtlicher Grafiken die Prognosen und Trends für die kommenden Tage.
HR Doku
Die Gesundmacher DOKUMENTATION Endlich wieder schlafen
Endlich wieder schlafen. Schlafstörungen kennt jeder - der eine ist unruhig, dreht sich nachts im Bett von der einen auf die andere Seite und bekommt einfach kein Auge zu; der andere schläft problemlos ein, wird aber nach ein paar Stunden glockenwach und vorbei ist es mit dem Nachtschlaf, bis der Wecker klingelt. Am nächsten Morgen ist man gerädert, gereizt und unkonzentriert. Solange Schlafstörungen nur gelegentlich vorkommen, ist das kein Grund zur Sorge. Treten sie jedoch regelmäßig über einen längeren Zeitraum auf, dann können sie Folgen für Gesundheit und Lebensqualität haben: Wer nicht ausreichend schläft, erhöht sein Risiko für Depressionen, Herzinfarkt sowie Schlaganfall und schwächt darüber hinaus sein Immunsystem. Da es viele unterschiedliche Gründe für Schlafstörungen gibt, sollte man Hilfe und die richtige Diagnose in einem Schlaflabor suchen. An der lähmenden Tagesmüdigkeit können unter anderem Erkrankungen wie eine Schlafapnoe - Atemaussetzer im Schlaf -, das Restless-Legs-Syndrom oder einfach nur Melatoninmangel schuld sein. Alles ist gut therapierbar, wenn man denn der Ursache für die Schlafprobleme auf die Schliche kommt. Der Diplom-Psychologe Werner Cassel vom Schlaflabor des Universitätsklinikums Gießen/Marburg weiß: Schlafstörungen muss man nicht als schicksalsgegeben hinnehmen. Die Sendung begleitet den Schlafexperten und einige seiner Patienten, die im Schlaflabor in Marburg die richtige Diagnose und Therapie suchen, um endlich wieder gut schlafen zu können.
HR Show
Alles Wissen INFOMAGAZIN
Was steckt eigentlich hinter dem Begriff Feinstaub? Und wohin wandern unsere Altkleider tatsächlich? Diesen und anderen Fragen aus dem Alltag widmet sich die Wissenssendung und deckt Hintergründe auf.
HR Serien
Rote Rosen TELENOVELA (Folge: 3133), D 2020
Die Geschichten rund um die Probleme einer Frau in den besten Jahren sind mittlerweile nicht nur in Deutschland, sondern auch in Österreich, der Schweiz und Italien bekannt und beliebt.
HR Serien
Sturm der Liebe TELENOVELA (Folge: 3403), D 2020
In der beliebten Telenovela rund um das Hotel "Fürstenhof" geht es stets um Liebe mit Hindernissen. Auf tragische Weise können Paare nicht zueinanderfinden. Nicht selten sind dabei Intrigen im Spiel.
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN