Doku heute abend

Doku 20:15

Serien Sport
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ServusTV Doku
Bergwelten LANDSCHAFTSBILD Das Trentino - Von den Dolomiten bis zum Gardasee, A 2017
Die Umrisse des Trentino zeichnen einen Schmetterling. Grazil und bestechend schön. Genau wie die Landschaft. Doch vor 100 Jahren wütete hier der Erste Weltkrieg, der den Schnee der mächtigen Alpengipfel rot färbte. Nach dem Ende des Infernos hat sich die Natur wieder ihr Recht verschafft und in Zeiten des Friedens eines der eindrucksvollsten Naturparadiese Europas wieder erstehen lassen. Diese Sendung ist eine Reise durch die schönsten Winkel und Landstriche des heutigen Trentino: Val di Fassa, Val di Fiemme, Val del Chiese und Lago Garda.
Sport und Talk aus dem Hangar-7 TALKSHOW, A 2019
ARD Doku
Brennpunkt ZEITGESCHEHEN Hart aber fair POLITIK
3SAT Doku
Chinas letzte Elefanten TIERE
Einst zogen Tausende Elefanten durch die Weiten Chinas. Heute gibt es nur noch 250 in den Bergtälern, Ebenen und Bambuswäldern des Xishuangbanna-Naturreservats in der Provinz Yunnan. Allen Widrigkeiten zum Trotz sind sie die Letzten ihrer Art. Der Film begleitet den Kameramann Richard Kirby auf der Suche nach Chinas rätselhaften Elefanten. Er will die Tiere finden und filmen, bevor sie für immer verschwinden. Damit will er auch auf die Bedrohung der Tiere aufmerksam machen und sie vor der Ausrottung bewahren. Hilfe bekommt er von Grace Gabriel, einer Tierschützerin, die alles dafür tut, die Haltung der Menschen vor Ort den wilden Elefanten gegenüber zu verändern.
Himmelsvögel - Die Kraniche von Bhutan TIERE
Sat1Gold Doku
Diagnose: Tod - Mysteriöse Krankheiten DOKUMENTATION Weg in den Wahnsinn, USA 2017
Schlagartig verändert ein sonst sehr lebensfrohes Mädchen sein Verhalten, wirkt apathisch, aggressiv und angsterfüllt. Da die Ärzte keine internistischen Ursachen feststellen können, diagnostizieren sie eine paranoide Schizophrenie. Doch dies stellt sich schnell als Trugschluss dar. Erst die Autobiographie einer Betroffenen führt zu der richtigen Diagnose ...
Das Böse im Blick - Augenzeuge Kamera RECHT UND KRIMINALITÄT Helfer in der Nacht, CDN 2016
ZDFinfo Doku
Geheimnisse des "Dritten Reichs" GESCHICHTE Rommel - Mythos und Wahrheit, D 2011
War Rommel, "Hitlers Lieblingsgeneral", ein Mann, der am Ende sogar den Tyrannenmord guthieß? Wie viele Offiziere verschloss auch er zunächst die Augen vor dem Terror der Nationalsozialisten. Aber wie kaum ein zweiter General hat er nachweislich verbrecherische Befehle unterbunden. Im Spannungsfeld zwischen Gehorsam und Gewissen, Verdrängung und Protest zog sich Rommel lange ganz auf seine militärische Funktion zurück.
Geheimnisse des "Dritten Reichs" GESCHICHTE Hitler und das Geld, D 2011
PHOENIX Doku
Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte GESCHICHTE Die Kupferrolle vom Toten Meer, GB 2016
Fast 2000 Jahre liegt eine Schriftrolle aus Kupfer in einer Höhle am Toten Meer verborgen, bis sie schließlich 1952 entdeckt wird. Der Text offenbart: Es ist eine Schatzkarte aus der Zeit Jesu. Wer aber hat die mysteriösen Zeilen auf die Rolle geschrieben? Enthalten die brüchigen Fragmente korrodierten Metalls Hinweise auf vergrabenes Gold und Silber, das heute Millionen wert wäre? Und falls ja, woher stammen diese Schätze, warum wurden sie vergraben?
Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte GESCHICHTE Die Suche nach Atlantis, GB 2016
WELT Doku
Spitzenreiter der Technik: Schiffe TECHNIK, D 2017
Die OOCL Hong Kong hält den Titel als größtes Containerschiff weltweit. 21.413 Standardcontainer mit einem Gewicht von 191.000 Tonnen kann sie in nur 35 Tagen von einem Ende der Welt ans andere verschiffen. Von Last zu Luxus: Die Seacloud war in den 1930ern die teuerste Privatyacht auf See und ein Vorreiter heutiger Hybridschiffe. Ebenfalls ein Spitzenreiter zu Wasser: Die Höegh Traveller. Mit Stellplätzen für 8.500 Fahrzeuge ist dieses schwimmende Parkhaus der größte Autotransporter der Welt.
Spitzenreiter der Technik: Flugzeuge TECHNIK, D 2017
NTV Doku
n-tv Wissen DOKUMENTATION, D 2017
+ Perfektes BBQ: Pulled Pork + Urban Mining: Elektroschrott + Die Technik des Haifisch Boots + Das größte Radioteleskop + Pferdesattel nach Maß + Riesenschaukel am Abgrund: Terror Dactyl
Nachrichten NACHRICHTEN
SWR Doku
rundum gesund MAGAZIN (Folge: 12) Die Ernährungs-Docs DOKUMENTATION

Mo 21:00

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
3SAT Doku
Himmelsvögel - Die Kraniche von Bhutan TIERE
Kraniche sollen heilige Orte bevorzugen, und das Phobjikha-Tal tief im Inneren Bhutans ist so ein Ort - auch wenn seit Monaten kein Kranich zu hören war. Das soll sich nun ändern. Es ist Mitte Oktober, und alle warten auf die Kraniche - vor allem die Jugendlichen wie der junge Karma. Der Zwölfjährige kennt all die Mythen und Geschichten. Manche glauben, dass Kraniche die Seelen der Verstorbenen auf ihren Rücken zum Himmel tragen. Die Kraniche, die als "Vögel des Glücks" gelten, werden im kleinen Königreich Bhutan auch "Himmelsvögel" genannt. Jedes Jahr im November kommen die Vögel vom Tibetischen Hochland über die hohen Gipfel des Himalajas nach Bhutan. In Tibet verbringen die Kraniche den Sommer und ziehen dort ihre Küken groß. Zusammen mit den erwachsenen Vögeln fliegen die Jungen dann ins Phobjikha-Tal, wo sie den gesamten Winter in einem Hochtal auf über 3000 Metern verbringen. Zur Ankunft "heiligen Vögel" feiern die Talbewohner zusammen mit den Mönchen des Tals das Kranich-Fest. Im Kloster Gompa über dem Tal feiern Jung und Alt einen Tag lang die Ankunft - mit Tänzen, die den Kranichen nachempfunden sind. Auch der junge Karma ist bei diesen Feierlichkeiten dabei.
Schätze der Welt - Erbe der Menschheit DOKUMENTATION Das Orchon-Tal, Mongolei - Steine, Stupas, Städte
ZDFinfo Doku
Geheimnisse des "Dritten Reichs" GESCHICHTE Hitler und das Geld, D 2011
Es ist eine Lüge: die von Hitler selbst gestrickte Legende vom asketischen, opferbereiten, selbstlosen "Führer" - im Dienste seines Volkes, der auf sein Gehalt als Reichskanzler verzichtet. Heute lässt sich nachweisen, wie ungeniert sich Hitler beim Geld bediente und wie er bedient wurde. Die Dokumentation zeigt, wie Hitlers Reich zu einem kaum entwirrbaren System von Korruption und Bereicherung geriet.
Geheimnisse des "Dritten Reichs" GESCHICHTE Hitlers Familie, D 2011
PHOENIX Doku
Aufgedeckt - Rätsel der Geschichte GESCHICHTE Die Suche nach Atlantis, GB 2016
Auf der griechischen Insel Santorin finden Forscher Hinweise auf eine Zivilisation, die schlagartig ausgelöscht wurde. Hat möglicherweise eine verheerende Naturkatastrophe diese Insel zerstört? Lag hier vielleicht einmal das mythische Inselreich Atlantis?
heute journal NACHRICHTEN
BR Doku
Bayern erleben LAND UND LEUTE Daheim in ...Bad Kohlgrub, D 2017
Jahrzehntelang ist Bad Kohlgrub vom Schicksal extrem begünstigt: In dem 2.500-Seelen-Dorf am Rande der Alpen lässt Deutschlands höchstgelegenes Moorheilbad die Einnahmen regelrecht sprudeln. Doch zwei Gesundheitsreformen in den Neunzigerjahren verursachen einen Einbruch der jährlichen Übernachtungen um mehr als 80 Prozent. Der einstige Kurort muss sich ganz neu erfinden - als Ort, in dem man heute und in Zukunft gut "daheim" sein kann.
Rundschau Magazin NACHRICHTEN, D 2019
SWR Doku
Die Ernährungs-Docs DOKUMENTATION
In dieser neuen Folge von "Die Ernährungs-Docs" kommt eine Frau an Bord, der ständig die Luft wegbleibt. Jacqueline W. hat eine chronische Bronchitis. Die 50-Jährige wird geplagt von Husten und Atemnot, hat bis zu zehn Mal am Tag schleimigen, sogar blutigen Auswurf. Weder Antibiotika noch homöopathische Mittel konnten verhindern, dass sich ihr Leiden seit sechs Jahren immer weiter verschlechtert hat. Der Internist Jörn Klasen setzt auf eine antientzündliche Ernährung: "Sie essen zu viel einfachen Weizen und der steht im Verdacht, im ganzen Körper Entzündungen auszulösen." Zukünftig soll Gemüse auf den Speiseplan, dazu Ingwer, Knoblauch und Beeren. Und die Braunschweigerin soll viel trinken: zwei Liter am Tag, besonders gut sind Kräutertees aus Fenchel, Salbei und Kamille. Werden sich ihre Bronchien so wieder erholen? Jedes siebte Kind in Deutschland ist zu dick, auch Moritz G. aus Berlin. Der neunjährige hat Prädiabetes, eine Vorstufe von Diabetes Typ 2. Seine Mutter Janine macht sich große Sorgen. Zu Recht, findet der Diabetologe Matthias Riedl: "Die gefährliche Zuckerkrankheit bleibt bei Kindern oft lange unentdeckt, deswegen kommen die Folgeschäden oft Jahrzehnte früher." Herzinfarkt zum Beispiel, an dem starb auch der zuckerkranke Opa von Moritz - mit gerade einmal 64 Jahren. Dass Zucker schlecht für ihn ist, weiß der Junge. Aber worin ist der überall versteckt? Das Ernährungsprotokoll zeigt: Fruchtjoghurt, Ketchup, Toast, Multivitaminsaft, Bonbons - an einem Tag hat der Junge umgerechnet 38 Zuckerwürfel zu sich genommen. Ab sofort soll er natürliche Lebensmittel essen, dabei möglichst wenig Kohlenhydrate. Und höchstens noch acht Gummibärchen oder drei Kekse pro Tag. Schaffen Mutter und Sohn diese radikale Umstellung weg vom Zucker? Und kann der drohende Diabetes so verhindert werden?
SWR Aktuell NACHRICHTEN
NDR Doku
Die Tricks der Gartenindustrie DOKUMENTATION
Einsatz in norddeutschen Gärten: die Beete werden bestellt, die Sonnenliegen aufgebaut, die Rasenflächen gemäht. Und bei allen Arbeiten soll möglichst viel Rücksicht genommen werden auf nützliche Tiere im Garten. Schon bei den Sämereien fragen sich die Verbraucher jedes Jahr wieder: Welche Tütchen soll man nehmen, die günstigen aus dem Discounter oder die teuren aus dem Baumarkt oder Fachhandel? Von welchen Samen gehen mehr Körnchen auf? Und wachsen diese wirklich zu kräftigen, widerstandsfähigen Pflanzen heran? Auch bei den beliebten Gartenliegen aus Hartholz gibt es Unterschiede in der Holzqualität und Verarbeitung. Sind die Preise wirklich gerechtfertigt? Beim Thema Rasen gibt es eine neue Gerätegruppe: die Akku- Rasenmäher. Kein Benzingestank, kein langes Elektrokabel und viel weniger Lärm. Doch wie gut kommen die batteriebetriebenen Mäher mit dem norddeutschen Rasen klar? Wie ist das Mähergebnis im Test von Geräten zwischen günstig und teuer? Und wie lange hält die Technik hinter dem schicken Design? Auch die Umwelt wird immer wichtiger: Zur Bestäubung sind viele gesunde Hummeln, Bienen, Schmetterlinge und andere Insekten notwendig. Bei unbedachtem Einsatz von Insektiziden oder Herbiziden leidet aber die Natur. Viele Mittel sind in Verruf geraten. Welche gibt es noch zu kaufen, werden sogar manchmal noch empfohlen? Und welche umweltverträglichen Alternativen gegen Raupen, Läuse und Würmer gibt es, wenn man etwas ernten will? "Markt"-Moderator Jo Hiller nimmt die Qualität der Gartenprodukte genau unter die Lupe, trifft erfahrene Gemüsebauern und Gärtner, fachkundige Tischler und kritische Pflanzenschutzexperten. Mit ihrer Hilfe deckt er die "Tricks der Gartenindustrie" auf.
NDR//Aktuell NACHRICHTEN
HR Doku
maintower kriminalreport RECHT UND KRIMINALITÄT
Das Fahndungsmagazin für den hessischen Raum gibt den Zuschauern Einblick in aktuelle Fahndungen und Ermittlungsstände. Darüber hinaus geben Experten Auskunft über die neuesten kriminellen Maschen.
hessenschau kompakt REGIONALMAGAZIN
rbb Doku
Berlin putzt! Dreckige Zeiten MENSCHEN Von Saubermännern, Strippern und starken Jungs
Dieselruß, Kot, Sperrmüll, Graffiti, Essensreste - die Hauptstadt muss einiges verkraften. Berlin würde im Schmutz ersticken, wären da nicht die Helden mit Wischmopp, Besen und Kehrschaufel. "Berlin putzt! Dreckige Zeiten" begleitet Menschen, die sich täglich dem Kampf gegen Dreck und Schmutz widmen und zu jeder Tages- und Jahreszeit im Einsatz sind.
rbb24 NACHRICHTEN
ORF III Doku
Olivenöl und Margarine - Wo sind die guten Fette? DOKUMENTATION
Olivenöle sind beliebt und die Auswahl ist riesig. Doch welches Öl ist sein Geld wert und was bedeuten Begriffe wie "extra vergine", "kaltgepresst" oder "Öle aus der Gemeinschaft"? Auf der Suche nach dem gelben Gold kommt das Moderationspaar Anastasia Zampounidis und Wolfgang Trepper Panschern auf die Spur und entlarven falsche Italiener. Außerdem beantworten die beiden Reporter die Gretchenfrage des Fettbusiness: Butter oder Margarine? Was ist gesünder und macht schlanker? Welches Pflanzenfett die beiden auf die Palme bringt, weil es den Klimawandel und das Aussterben des Orang-Utans vorantreibt, ist eines der weiteren Thema dieser Sendung.
Speiseöl im Alltags-Check ESSEN UND TRINKEN
Sat1Gold Doku
Das Böse im Blick - Augenzeuge Kamera RECHT UND KRIMINALITÄT Helfer in der Nacht, CDN 2016
Kenia Monge ist erst 19 Jahre alt, als sie 2011 nach einem berauschenden Abend in einer Bar plötzlich verschwindet, ohne ihre Freundinnen zu informieren. Den Beamten ist klar: Sie müssen sämtliche Videoaufnahmen sichten, um sich ein Bild über den Verbleib der jungen Frau zu machen. Eine monatelange Recherche beginnt und bringt Erschreckendes hervor ...
Killer-Paare - Tödliches Verlangen RECHT UND KRIMINALITÄT Lebendig begraben, USA 2011
WELT Doku
Spitzenreiter der Technik: Flugzeuge TECHNIK, D 2017
Mit 73 Metern Länge ist der Airbus A380 das größte Passagierflugzeug der Welt. Seine zwei Passagierdecks sind so groß wie Tennisplätze und fassen bis zu 853 Fluggäste. Wer exklusiver reisen will, bucht eine Kabine in der Boeing 787 Dream Jet. Sogar Meetings und Konferenzen sind in dem Business-Airliner in luxuriösem Ambiente möglich. Keine Urlauber, sondern ein 17-Tonnen-Teleskop transportiert wiederum das Forschungsflugzeug SOFIA - eine fliegende Sternwarte, eine Milliarde Dollar schwer.
UPS Worldport - Der Paketflughafen DOKUMENTATION, D 2018
NTV Doku
Röntgenbild Tiefsee - Versunkene Zivilisationen DOKU-REIHE, GB
In der Antike lebten im Mittelmeerraum einige der bemerkenswertesten Zivilisationen, die die Welt je gesehen hat. Die Dokumentation zeigt mit wissenschaftlichen Daten und atemberaubenden Computergrafiken die Geheimnisse über Aufstieg und Fall der Minoer, Griechen, Karthager und der mächtigen Römer, die sich heute noch am Meeresgrund finden. Und welche mächtigen Naturkräfte waren deren Untergang beteiligt?
Nachrichten NACHRICHTEN
SF1 Doku
Puls MAGAZIN Krankgeschrieben, Fertiggerichte, Trauma-Folgen, «Anno Puls», CH 2019
Wer krank ist, gehört ins Bett - und nicht ins Flugzeug oder gar an den Strand. Oder doch? «Puls» geht der Frage nach, was drin liegt, wenn man krankgeschrieben ist. Und: Expertenchat «Krankgeschrieben», Dickmacher Fertiggerichte, Erforschung von Trauma-Folgen und «Anno Puls» - Der blaue Heinrich.
10vor10 NACHRICHTEN, CH 2019
ORF2 Doku
EU-Wahl 19 POLITIK Report Spezial
EU-Wahl 2019 - Report spezial mit ausführlicher Analyse des österreichischen Wahlergebnisses.
ZIB 2 NACHRICHTEN
ZDFinfo Doku
Geheimnisse des "Dritten Reichs" GESCHICHTE Hitlers Familie, D 2011
Mit pedantischer Konsequenz ließ der NS-Führer seine mehr als schillernden Familienverhältnisse verschleiern. Dennoch gibt es Material, das Hitlers Familie privat zeigt. Persönliche Aufzeichnungen von Verwandten und umfangreiche schriftliche Erinnerungen des Halbbruders Alois gewähren neue Einblicke in Hitlers familiären Hintergrund.
Geheimnisse des "Dritten Reichs" GESCHICHTE Hitler und die Frauen, D 2011
3SAT Doku
Schätze der Welt - Erbe der Menschheit DOKUMENTATION Das Orchon-Tal, Mongolei - Steine, Stupas, Städte
Wenig erforscht, durchquert der Fluss Orchon das Herz der Mongolei. Er ist die Lebensader der Region, und seine Täler sind seit jeher Nomadenland. Der Film stellt das Orchon-Tal vor. Hunnen und Uiguren siedelten dort, an den Ufern des Orchon wurden alttürkische Stammesfürsten bestattet. Bis heute lebt man im Orchon-Tal fast ausschließlich von der Viehzucht. Umso erstaunlicher, dass bereits frühe nomadische Gesellschaften dort Städte bauten. Wie die Uiguren, die inmitten der zentralmongolischen Grassteppe die Stadt Karabalgas gründeten, ein frühes Zentrum des Seidenstraßenhandels. Karabalgas blieb nicht die einzige Stadt im Land der Nomaden: 1235 ließ Dschingis Khan im Orchon-Tal die Hauptstadt der Mongolen, Ulan Bator, bauen - eine prachtvolle Palastanlage mit gepflasterten Straßen und luxuriösen Empfangshallen, das Verwaltungszentrum für ein Imperium, das vom Pazifik bis zum Mittelmeer reichte. Ein internationales Team von Wissenschaftlern sucht heute nach dem Palast des Großkhans. Vermutlich wurde auf seinen Ruinen 1586 das erste buddhistische Kloster der Mongolei gebaut.
ZIB 2 NACHRICHTEN

Mo 22:00

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
Sat1Gold Doku
Killer-Paare - Tödliches Verlangen RECHT UND KRIMINALITÄT Lebendig begraben, USA 2011
Im Juli des Jahres 2005 verschwindet ein älteres Pärchen spurlos. Die Polizei findet zunächst das Auto der beiden und stellt danach fest, dass jemand das Bankguthaben des Pärchens abschöpft. Die Spuren führen zu einem jungen Paar, ehemalige Nachbarn der alten Leute. Das Verbrechen, das sie begangen haben, lässt sich kaum in Worte fassen - sie haben das Rentnerpaar lebendig begraben.
Killer-Paare - Tödliches Verlangen RECHT UND KRIMINALITÄT Der goldene Buddha, USA 2011
BR Doku
Lebenslinien MENSCHEN Thomas, der Huberbua, D 2017
Thomas Huber ist es gelungen, mit seinem Bruder Alexander die Leidenschaft fürs Bergsteigen zum Beruf zu machen. Trotz anhaltender sportlicher Erfolge, der Liebe zu seinen Kindern und einer glücklichen Ehe lastet auf ihm der Druck, das alles unter einen Hut zu bringen. Zum Ausgleich sucht er, der ältere der Huberbuam, sich ausgerechnet ein Hobby, das noch viel gefährlicher ist als Klettern: Base-Jumping.
Zur Freiheit FAMILIENSERIE Heimweh, D 1988
NDR Doku
45 Min DOKUMENTATION Unsere Erdbeeren
Auch bei den Menschen im Norden kommen im Alltagsleben viele Fragen auf. Erfahrene Filmemacher begeben sich daher auf die Suche und finden Antworten, die in Form von informativen Kurzfilmen gezeigt werden.
Kulturjournal MAGAZIN
WELT Doku
UPS Worldport - Der Paketflughafen DOKUMENTATION, D 2018
Louisville im US-Bundesstaat Kentucky: Seit 1982 befindet sich hier das Hauptpaketzentrum des Lieferdienstes UPS. Mehr als 2,5 Millionen Tonnen Pakete werden von dort aus jedes Jahr verschickt. Der Online-Handel boomt - und der Lieferdienst zieht mit. Mittlerweile hat das Unternehmen mehr als 21.000 Trucks und über 240 Flugzeuge in seinen Dienst gestellt. Zusätzlich sorgen auf dem Worldport mehr als 20.000 Mitarbeiter für reibungslose Abläufe, Sicherheit und pünktliche Auslieferungen.
Große Inspektion - Hochgeschwindigkeitszug Sapsan TECHNIK, D 2018
NTV Doku
Rätsel auf dem Meeresgrund - Titanic DOKUMENTATION, CDN, GB
Sie wurde zum bekanntesten Schiff der Welt: Auf ihrer Jungfernfahrt kollidierte die Titanic am 14. April 1912 mit einem Eisberg und sank im Nordatlantik. Die Dokumentation zeigt die spektakulärsten Bilder des Schiffswracks in nie dagewesenen Details. Computeranimationen und durch Scans gewonnene Daten ermöglichen eine völlig neue 3-D-Perspektive. Gemeinsam gehen Wissenschaft und Technik dem Schicksal der Titanic noch näher auf den Grund.
News Spezial: Wahlen NACHRICHTEN
WDR Doku
Unterwegs im Westen REPORTAGE Über Nacht zum Pornostar?
Ein Dorf in der Eifel. Daniel und Vanessa, beide Mitte 20, haben sich entschlossen Porno-Darsteller zu werden. Vanessa hat gerade ihren Job in einem Hotel gekündigt, Ehemann Daniel ist unzufrieden mit seiner Stelle als Steuerbeamter. Pornos sehen sie als normalen Job - mit dem Vorteil, flexibel überall auf der Welt zu arbeiten. Vanessa chattet per Webcam mit Zuschauern, die pro Minute zahlen. Daniel dreht und schneidet Clips. Noch wissen nur die engsten Freunde davon. Doch einer ihrer Pornos macht im Dorf die Runde. Freunde und Verwandte brechen den Kontakt ab und Daniel verliert seinen Job. Sie suchen die Flucht nach vorn - Vanessa soll international bekannt werden. Jede achte Website, die in Deutschland aufgerufen wird, ist eine Porno-Seite - der weltweit höchste Wert. Gleichzeitig spricht man im Porno-Weltmeisterland nicht darüber. Was bedeutet dieses Tabu für diejenigen, die tatsächlich Sexfilme produzieren? Warum geben sie Intimstes preis? Und ist ein normaler Alltag trotzdem möglich? Wie reagieren Familie, Freunde und Nachbarn? Ein ehemaliger Supermarkt in Düren: Hier haben Gabi und Hajo Frings ein großes Porno-Studio für Amateur-Drehs aufgebaut. Büro, Frauenarzt, Billard-Ecke - sie verfilmen viele Phantasien. Auch die inzwischen erwachsene Tochter arbeitet als Kamerafrau und Cutterin mit - dabei hatten ihr die Eltern lange verheimlicht, womit sie Geld verdienen. "Wir haben die Familie erst nach und nach eingeweiht. Meine Eltern und Hajos Eltern kommen aus einer ganz anderen Generation", erzählt Gabi Frings, "aber das ist unser Einkommen, das ist unser Job und dann haben es alle akzeptiert."
Westart KUNST UND KULTUR
3SAT Doku
Alpzyt DOKUMENTARFILM, CH 2017
Drei Jahre nach dem Dokumentarfilm "z'Alp" kehrt Thomas Rickenmann zurück auf "seine" drei Alpen. Einen ganzen Sommer lang verbringt er mit den gleichen Älplerfamilien wie damals. Sein Dokumentarfilm zeigt die Familien in ihrem Alltag auf der Alp - im Berner Oberland, im Alpstein und in der Zentralschweiz. Unverstellt und detailliert macht der Film das entbehrungsreiche Leben als Bergbauer für die Zuschauer erfahr- und greifbar. Ausgestattet mit vielen intimen und persönlichen Momenten, besticht der Film auch mit seinen hypnotischen, beeindruckenden Landschafts- und Panoramabildern. Das Älplerleben ist nicht immer nur schön. Die Arbeit ist streng. Der Tag beginnt morgens um 5.00 Uhr und endet oft erst abends um 21.00 Uhr. Und dann ist Kaltduschen angesagt. Hier reicht es nicht, auf den Knopf zu drücken: Man muss ein Feuer machen, wenn man es warm haben will. Muss das Wasser aus dem Brunnen holen, zurück zur Quelle. Hier wird man in jenes Leben zurückgeworfen, von dem wir uns in Jahrhunderten der Technik und Zivilisation mühsam entfernt haben. Und dessen Wert wir erst jetzt erkennen, da wir es zu verlieren drohen. Der Schweizer Filmemacher Thomas Rickenmann fängt faszinierende Bilder ein: Wintereinbrüche im Sommer, Missgeschicke, Überraschungen, Alltäglichkeiten, die Kultur der Viehhaltung inmitten grandioser Natur der Bergriesen mit all ihren Reizen und Gefahren. Rickenmann arbeitete ohne Drehbuch. "Die Natur bestimmt das Leben und Arbeiten auf der Alp, und so auch den Drehplan", sagt er. Nichts im Film ist also gestellt, und das macht ihn so authentisch.
Lehrer am Limit BERUF UND BILDUNG Dauerstress im Schulalltag
ZDFinfo Doku
Geheimnisse des "Dritten Reichs" GESCHICHTE Hitler und die Frauen, D 2011
Hitlers Privatleben zählte zu den bestgehüteten Geheimnissen des "Dritten Reichs". Erst nach seinem Tod erfuhr die Nachwelt von seiner Ehefrau. Doch war Eva Braun die einzige Frau Hitlers? Was brachte diese Frauen dazu, Hitler zu folgen? Der Film dokumentiert mit Aussagen von Historikern, Psychologen und Zeitzeugen den neuesten Stand der Forschung und setzt sich kritisch mit Mythen und Spekulationen auseinander.
Geheimnisse des "Dritten Reichs" GESCHICHTE Speers Täuschung, D 2011
ORF III Doku
Die Wahrheit über Fett DOKUMENTATION
Kein Lebensmittel hat einen so schlechten Ruf wie Fett. Es macht dick, verstopft die Blutbahnen, verursacht Herz-Kreislauf-Erkrankungen - doch ist Fett wirklich so schlecht wie behauptet? Die Lebensmittelindustrie nutzt längst die Angst der Verbraucher vor ungesunder Ernährung und macht Milliardenumsätze mit Produkten, die "fettarm" und deshalb "gesund" sein sollen. Doch bedeutet "fettarm" automatisch gesund und schlank? Es gibt Omega-3-Fettsäuren, Transfette, Cholesterinsenker, Pflanzenfett, tierisches Fett, gehärtet, gesättigt: Wer hat da noch den Durchblick? Autorin Andrea Hauner hat für ihren Film Protagonistin Sonja, 43, Büroangestellte, mit der Kamera begleitet. Beim Versuch, an Gewicht abzunehmen, ist sie im Dschungel der vielen "guten" und "schlechten" Fette völlig überfordert. Sonja sucht sich Hilfe bei einer Ernährungsberaterin und lernt dabei, mit welchen Tricks und Kniffen die Lebensmittelindustrie Verbraucher wie sie umgarnt und verwirrt. Der Film entlarvt Vorurteile, falsche Ängste und die falschen Versprechungen der Lebensmittelindustrie in Sachen Fett.
Wie gut sind Olivenöl, Lachs & Obst to go? - Nelson Müllers Essens-Check ESSEN UND TRINKEN
ARD Doku
Scheißjob Bulle? REPORTAGE
Freund und Helfer oder wütige Ordnungskraft - das Bild von Polizistinnen und Polizisten in Deutschland ist so gespalten wie lange nicht mehr oder vielleicht noch nie. Es muss und soll sich etwas ändern, sind sich die Verantwortlichen sicher, aber wie und vor allem mit welchem Personal, scheint offen. Wie steht es um den Job im Dienst der Gesellschaft vorm Fußballstadion und beim Weltkongress, aber auch beim täglichen Einsatz? "Rabiat"-Reporter Manuel Möglich ist auf Spurensuche in einer Großorganisation im Wandel. Ihn interessieren die Menschen, die Polizisten sind oder es noch werden wollen. Wachwechsel bei der Polizei. Nach 20 Jahren Sparkurs, nach Revierschließungen, überfüllten Überstunden-Konten und Beförderungsstau investieren Bund und Länder wieder. Vielmehr sie müssen investieren: Die Babyboomer gehen in Pension, die Lage im Land verändert sich, besonders an den Rändern. Der Respekt zerbröselt, Clankriminalität, Wirtschaftsverbrechen, Terror, Radikalismus, Cybercrime. Innere Sicherheit ist "das Thema". Erneuern und verstärken, das sind die Chancen. Innerhalb nur eines Jahres (2017) kam es zu einem Personalanstieg um ca. 6.100 Beschäftigte. Das ist der größte Zuwachs seit über 20 Jahren. Mehr Frauen, mehr Beamte mit Migrationshintergrund, mehr bunte Republik. Gleichzeitig ist die Polizei unter Druck. Das Gebot der Zukunft: Transparenz und Verhältnismäßigkeit auf dem Boden der freiheitlich-demokratischen Grundordnung. Leichter gesagt als getan. G20, Hambacher Forst, NSU 2.0 werfen lange Schatten. Immerhin: Laut Forsa-Umfrage (2019) haben 78 Prozent der Deutschen Vertrauen in die Polizei. In Bremen begleitet die "Rabiat"-Reportage "Scheißjob Bulle?" eine Hundertschaft zu einem Bundesligaspiel. Tags drauf trainiert "Rabiat"-Reporter Manuel Möglich mit einem anderen Zug, lernt den MES und Abwehrtechniken am eigenen Leib kennen. Trainingspartner Jesper macht keinen Hehl daraus, dass manche Einsätze der Bereitschaftspolizei einiges von ihm und seinen Kollegen abverlangen: "Man wünscht sich manchmal, dass das Gegenüber auch den Menschen unter der Uniform sieht, der Familie hat und nach dem Dienst einfach nach Hause gehen will. Und das am besten gesund. Wenn man bespuckt wird oder von Clownsarmen mit Urin bespritzt wird, da fragt man sich schon: Ist das der richtige Job?" Verdecktes Interview, irgendwo in Deutschland: Der Mann arbeitet als Polizeitrainer und geht seine Behörde in der "Rabiat"-Reportage deutlich an: "Entgegen der landläufigen Meinung sind Polizisten kein Querschnitt der Gesellschaft. Schon auf der Suche wird sehr deutlich nach einem bestimmten Persönlichkeitsprofil gefiltert. Deswegen findet man bei der Polizei tendenziell eher konservative Menschen mit einer 'Law & Order'-Mentalität und eben deutlich mehr Mitte-rechts-lastig politisch Eingestellte als Mitte-links." Die, die noch ganz am Anfang ihrer Polizeilaufbahn stehen, besucht Möglich auf seiner Reise zur Polizeiakademie Nienburg : Jasmina, Jonas und Jan sind Anfang 20, seit wenigen Monaten erst in der Ausbildung und noch Beamte auf Widerruf. Sie schießen an diesem Tag zum ersten Mal im Training mit der Maschinenpistole MP5. Einige Wochen später werden sie mit 1.600 anderen Anwärtern in Hannover bei der bis dato größten Vereidigung Niedersachsens von Boris Pistorius, Minister für Inneres und Sport, vereidigt. Wie sollte die Polizei in der Zukunft aussehen? Sind die Reformen der Polizeigesetze der richtige Weg? Welche Chancen liegen in der nächsten Generation, welche Risiken birgt der Umbruch? Und was tun, wenn die Polizei versagt? Braucht es vielleicht eine unabhängige Behörde, die fehlerhafte Polizeiarbeit aufklärt? Die "Rabiat"-Reportage "Scheißjob Bulle?" geht diesen und anderen Fragen auf den Grund.
Der "Schwulen-Paragraf" GESCHICHTE Geschichte einer Verfolgung
Nachfolgende Sendungen laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Programm nach
Genre filtern
links | rechts
WISCHEN