Das beste TV-Programm

Do 06:00

Serien Sport
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
Tele 5 Doku
Joyce Meyer - Das Leben genießen KIRCHE UND RELIGION (Folge: 2470) Dauerwerbesendung WERBESENDUNG
DMAX Doku
Turbo Pickers - Retter der Rostlauben VERKEHR Triumph Herald, GB 2014 Infomercial WERBESENDUNG
ZDFneo Doku
Deutschlands Supergrabungen ARCHÄOLOGIE (Folge: 2), D 2012
Was macht eine Grabung zu einer Supergrabung? Ist es die Größe, sind es die spektakulären Funde oder die außergewöhnlichen Methoden, mit denen Archäologen unsere Geschichte ausgraben? Meist ist es eine Kombination dieser Faktoren, die bei den Grabungen zusammenkommen. Insbesondere aber zeigen die Forscher um den Berliner Archäologen Prof. Matthias Wemhoff, dass Geschichte lebt: Denn jedes neue Detail kann unser Bild von der Vergangenheit verändern. An über 2000 Orten wird in Deutschland gebuddelt, vermessen und freigelegt. Gemessen an der Einwohnerzahl und der Fläche unseres Landes, wird nirgendwo auf der Welt mehr gegraben als hier. Einer der federführenden Archäologen ist Prof. Matthias Wemhoff, der auch im zweiten Teil der "Supergrabungen" wieder zu den archäologischen Hotspots reist. Dabei sollen die vielen kleinen Detailfunde nach und nach ein Gesamtbild des historischen Deutschland ergeben: angefangen in der Steinzeit bis zum Fall der Berliner Mauer. Am Anfang von Prof. Wemhoffs Zeitreise durch das archäologische Deutschland steht ein geheimnisvoller Fund aus der Keltenzeit: ein über 2600 Jahre altes Kammergrab einer Keltenfürstin, das Grabräubern noch nicht zum Opfer gefallen war. Um eine Beschädigung des Grabes zu vermeiden, wurde es mit Beton und Stahl ummantelt und als kompakter 80-Tonnen-Block mit einem Spezialkran auf einen Schwerlaster verladen. In einem schwäbischen Speziallabor legten Experten in monatelanger Feinarbeit die wertvollen Grabbeigaben frei, darunter goldene Halsperlen, die die Wissenschaftler auf eine spannende Spur setzten, die sie zu den Etruskern, den Vorfahren der Römer, führten. Prof. Wemhoffs Reise in die Vergangenheit führt zurück bis in die Steinzeit. Am Bodensee, mit seinen weltweit berühmten Resten von Pfahlbauten, ist der Berliner Archäologe auf die Erkenntnisse seiner tauchenden Kollegen angewiesen. Sie suchen im See nach Überresten und hoffen, anhand der Jahresringe der verbauten Stämme, die Siedlungen zeitlich näher definieren zu können. Bis heute lässt sich nur sagen, dass für fast 5000 Jahre das Haus mit Seeblick schwer en vogue war. Am Bodensee stößt Prof. Wemhoff auf eine kleine Kuriosität: den Kaugummi der Steinzeit. Eine schwarze Masse aus Birkenpech linderte nicht nur Zahnschmerzen, sondern wurde nach Gebrauch zur Befestigung von Pfeilspitzen verwendet. "Das muss man sich mal vergegenwärtigen: Ein steinzeitlicher Jäger fährt in seinem Einbaum über den See, entdeckt ein Leck und stopft es mit seinem Kaugummi zu", meint der Berliner Archäologe lächelnd. Auf Wemhoffs Zeitreise durch die verschiedenen historischen Epochen Deutschlands, die alle ihre Spuren in der Erde hinterlassen haben, entdeckt der Professor nicht nur Deutschlands einzige achteckige Burg, die als Protzprojekt in der Nähe der Stadt Warburg zwei eitle Raubritter berühmt machte, sondern erzählt auch von der abenteuerlichen Ausgrabung der heute weltberühmten Himmelsscheibe von Nebra. Eines der spannendsten Rätsel für Archäologen ist der Mord an einer Familie vor 4500 Jahren, deren Skelette dicht aneinandergedrängt in einem Grab in Eulau liegen - wie in einer letzten Umarmung. Wemhoff rekapituliert die Details des grausigen Fundes und erklärt, welche Schlüsse Archäologen aus den Artefakten ziehen können. Am Ende seiner Reise zu den Supergrabungen Deutschlands macht Prof. Wemhoff die Zuschauer mit einer ganz neuen Technologie bekannt, die in den vergangenen Jahren maßgeblich zum Erfolg der Ausgräber beigetragen hat: die Luftbildarchäologie. Nicht nur entlang der alten Römergrenze mit dem Limes, der Deutschland auf einer Länge von 550 Kilometern durchzieht, konnte man mit der Technologie aus der Luft verborgene Teile des römischen Grenzwalls entdecken. Prof. Wemhoff weiß: "Deutschland ist noch voll von Dingen, die unter der Erde liegen. Jede noch so kleine Grabung schreibt jeden Tag eine neue Seite im Buch unserer gemeinsamen Geschichte. Das ist einfach fantastisch."
Abenteuer Patagonien LANDSCHAFTSBILD, D 2015
ARTE Doku
Kaiserschnitt - Die Kontroverse (Wh.) DOKUMENTATION, D 2016 ARTE Journal Junior KINDERMAGAZIN, D, F 2018
ZDFinfo Doku
planet e.: Der Plastik-Fluch DOKUMENTATION Wie wir unseren Planeten vermüllen, D 2018
Die Reihe beschäftigt sich mit Themen rund um Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Dabei sieht das Konzept nicht vor, nur Probleme anzuprangern, sondern sich auf die Suche nach sinnvollen Lösungsansätzen zu begeben.
Toxic City - Deutscher Giftschrott für Ghana GESELLSCHAFT UND POLITIK
PHOENIX Doku
Verlorene Kindheit in Kenia DOKUMENTATION Die Perlenmädchen der Samburu, 2017
Sie sind schön und bunt und sie gehören unverwechselbar zur Samburu-Kultur in Kenia: die Perlenketten, die wohl jeden Touristen faszinieren. Doch der prächtige Perlenschmuck hat für die jungen Mädchen des Samburu-Volkes eine traurige Seite: Die Perlen sind Geschenke von Kriegern, für die sie als Gegenleistung mit den Mädchen Sex haben dürfen, wann immer es die Männer wollen. So ist die Tradition. Dagegen kämpft die Samburu-Frau Josephine Kulea im abgelegenen Norden Kenias. Ihr Ziel: Mädchen vor sexuellem Missbrauch zu retten. ARD-Korrespondentin Sabine Bohland war im Samburu-Land unterwegs und hat die bewegenden Geschichten der Mädchen gesammelt. Geschichten einer Gesellschaft, deren Riten nicht mehr zum modernen Kenia passen.
Phantome der Tiefsee TIERE Monsterhaie, 2013
HR Doku
China LANDSCHAFTSBILD Starke Frauen (Folge: 4)
Einige der reichsten Frauen der Welt sind Chinesinnen, und Hunderttausende Töchter armer Bauern führen heute als Millionärinnen ihre eigenen Unternehmen. Viele Frauen haben vom wirtschaftlichen Aufschwung Chinas profitiert; doch längst nicht allen gelingt der Aufstieg.
Rote Rosen TELENOVELA (Folge: 2754), D 2018
NDR Doku
mareTV kompakt DOKUMENTATION SOS - Das Hospital zur See
In den Meeren dieser Welt spielen sich spannende und zuweilen unfassbare Dinge ab. Die Zusammenschnitte zeigen die schönsten Bilder unter und über Wasser sowie Geschichten rund um die Ozeane.
Treckerfahrer dürfen das! DOKUMENTATION Mit Brunhilde auf Wasserskiern und beim Austernschlürfen
ServusTV Doku
Moderne Wunder TECHNIK Mit Volldampf voraus, USA 2009
Diese Folge von "Moderne Wunder" bietet einiges für Nostalgiker und Technikinteressierte: Die Dokumentation zeigt historische Dampfwagen, eine 100 Jahre alte Lokomotive die sich durch die Hügellandschaft Nevadas müht, originale Raddampfer aus dem 19. Jahrhundert, und nicht zuletzt gewaltige Turbinen, die im Süden Kaliforniens für über 300.000 Haushalte Strom produzieren.
Auf Entdeckungsreise - um die Welt DOKUMENTATION In 80 Gärten um die Welt - Indien, GB 2008
NDR Doku
Treckerfahrer dürfen das! DOKUMENTATION Mit Brunhilde auf Wasserskiern und beim Austernschlürfen
Sonne im Nacken und Wind um die Ohren: So gefällt es dem Treckerfahrer und Reporter Sven Tietzer am besten. Er begibt sich zusammen mit "Brunhilde", seinem knallroten Oldtimer-Porsche-Trecker, auf die Reise quer durch Norddeutschland und trifft dabei liebenswerte Treckerfans, Treckerexperten und natürlich auch ihre Schlepper und Landmaschinen. Diesmal zieht es Sven und "Brunhilde" unter anderem an die Küste und darüber hinaus. Die beiden setzen nach Sylt über. Austern schlürfen. Aber die müssen vorher geerntet werden. Natürlich mit einem Trecker. Und der muss eine Menge abkönnen im Salzwasser.
Rote Rosen TELENOVELA (Folge: 2754)
ZDFinfo Doku
Toxic City - Deutscher Giftschrott für Ghana GESELLSCHAFT UND POLITIK
Es ist ein schmutziges Geschäft: Europäische Reeder verschiffen Abfälle nach Afrika, wo die Fracht illegal entsorgt wird. Giftige Schwermetalle verseuchen die Menschen, die Böden, die Flüsse und die Fische. Ein Großteil des Elektroschrotts kommt aus Deutschland. "Toxic City", so wird Agbogbloshie, ein Stadtteil von Accra, der Hauptstadt Ghanas, auch genannt.
planet e. ENERGIE Garantie vorbei - Gerät kaputt, D 2016
ZDFneo Doku
Abenteuer Patagonien LANDSCHAFTSBILD, D 2015
Patagonien, eine Region an der Spitze Südamerikas, bietet eine große Vielfalt unterschiedlichster Landschaften: von Gletschern bis zu Grassteppen, von Regenwäldern bis zu sturmumtosten Küsten. Das wilde Land zu erkunden, lockt seit Jahrhunderten Entdecker und Abenteurer. "Abenteuer Patagonien" verknüpft historische Geschichten mit dem spannenden Alltag deutscher Protagonisten von heute. Forscher und Landwirte eröffnen den Zuschauern ihren Blick auf Patagonien. Ein Team von Glaziologen und Geografen erforscht das patagonische Inlandeis. Mit unterschiedlichen Methoden analysieren sie den Zustand des Grey Gletschers. Da Gletscher Zeitzeugen des Weltklimas sind, wollen die Forscher deren Dynamik beobachten und damit einen Beitrag zur Beurteilung des globalen Klimawandels leisten. Jenseits der Anden in der patagonischen Pampa lebt und arbeitet seit vielen Jahren eine deutsche Rinderzüchterin. Gauchos treiben die 7500 Tiere einmal im Jahr zusammen, um sie zu begutachten und zu impfen. Ansonsten leben die Rinder unbeaufsichtigt in der weiten Steppe. Mit urzeitlichen Bewohnern Patagoniens beschäftigen sich Paläontologen. Ihnen gelingen weit im Süden Patagoniens sensationelle Knochenfunde von Titanosauriern. Im Schatten des Vulkans Lanin baut ein engagierter Forstwirt Wälder an und nimmt damit den Kampf gegen die drohende Bodenerosion auf. Die nordamerikanischen Ponderosa-Kiefern haben sich als extrem anpassungsfähig an Hitze, Kälte und Wind erwiesen und liefern zudem wertvolles Nutzholz. Sie alle leben und arbeiten in einer Region, die ihresgleichen sucht: unter extremen Klimabedingungen, aber in einer grandiosen Natur. Der Blick in die Vergangenheit zu den Pionieren wie dem portugiesischen Seefahrer Ferdinand Magellan oder dem deutschen Entdecker Gunther Plüschow runden das Bild Patagoniens ab.
Topfgeldjäger KOCHSHOW Das Duell am Herd mit Steffen Henssler, D 2010

Do 07:00

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
PHOENIX Doku
Phantome der Tiefsee TIERE Monsterhaie, 2013
Einer internationalen Tiefseeexpedition war es unlängst gelungen, den Riesenkalmar Architeuthis erstmals in seinem natürlichen Lebensraum zu filmen. Die einzigartigen Aufnahmen des mysteriösen Lebewesens gingen um die Welt. Jetzt wird der aufwändige Vorstoß ins noch weitgehend unbekannte Ökosystem der Tiefsee fortgesetzt. In einem weiteren spektakulären wissenschaftlichen Großprojekt versuchen die japanischen Meeresbiologen Dr. Yoshihiro Fujiwara und Dr. Sho Tanaka, kaum bekannte Tiefsee-Haie vor die Kameras zu bekommen.
Das Phantom der Tiefsee TIERE Der Riesenkalmar
SWR Doku
Luchsmord - Tatort-Kommissar Andreas Hoppe ermittelt RECHT UND KRIMINALITÄT
Zwei grausam getötete Luchse werden im Bayerischen Wald gefunden. Es gibt Hinweise, dass Täter bekannt sind. Doch bis heute können sie nicht überführt werden. Ein Naturkrimi, der bittere Realität ist und den Naturschützer und Tatortkommissar Andreas Hoppe in den Bayerischen Wald führt. Dort trifft er auf eine Mauer des Schweigens. Bis ein verdeckt ermittelnder Artenschutzfahnder auftaucht. Plötzlich führt die Spurensuche zur Pelzmafia. Aber auch Jägerschaft und ermittelnde Behörden geraten in die Kritik. In dieser Kurzfassung einer längeren Dokumentation werden Schülerinnen und Schüler als "Detektive" angesprochen und erhalten so einen ganz anderen Zugang zu den Themen Artenschutz, Ökologie, Jagd und ethischem Umgang mit Tieren.
Tiere und Pflanzen NATUR UND UMWELT Raubtiere des Waldes
ARTE Doku
360° Geo Reportage (Wh.) REPORTAGE Tasmanien, Sympathie für den Teufel, D, F 2014
Auf der Suche nach außergewöhnlichen Geschichten und interessanten Begegnungen bereisen Reporter die Welt. Ob Großstadt oder ländliche Gegend, Europa, Asien oder Afrika - kein Weg ist dabei zu weit.
Estland im Winter LAND UND LEUTE, D 2012
SWR Doku
Tiere und Pflanzen NATUR UND UMWELT Raubtiere des Waldes
Wolfsgeheul im Schwarzwald? Undenkbar. Über Jahrhunderte hinweg wurden die Raubtiere unserer Wälder systematisch verfolgt - Wolf und Braunbär in Deutschland gar komplett ausgerottet. Seither ist das ökologische Gleichgewicht der Wälder gestört, und der Mensch muss regulierend eingreifen - Jäger als Wolf-Ersatz. Der Film stellt die wichtigsten Raubtiere des Waldes vor - Wolf, Luchs, Fuchs, Dachs, Baummarder und Braunbär. Er erzählt auch von der Hoffnung, dass durch gezielte Wiederansiedlungsprojekte oder heimliche Einwanderer vielleicht doch wieder einmal Wolfsgeheul im deutschen Wald zu hören sein wird - auch außerhalb von Wildparks.
Elemente stellen sich vor CHEMIE Sauerstoff
ServusTV Doku
Auf Entdeckungsreise - um die Welt DOKUMENTATION In 80 Gärten um die Welt - Indien, GB 2008
In 80 Gärten rund um den Globus! Diesmal geht die Reise des renommierten Gartenexperten Monty Don nach Indien. Der Autor zahlreicher Gartenfachbücher besucht die großartigen Mughal-Gärten und die prächtigen Gärten rund um die Wasserpaläste in Deeg. Danach reist Monty Don nach New Delhi, wo er die Edwins Lutyens Stadtgärten besichtigt. Der charmante Gartenexperte besucht die Gewürz- und Teegärten von Kerala. Schließlich endet die Reise in einem englischen Garten aus den 1930er Jahren.
Der Traum von der Neuen Welt DOKU-REIHE Der Aufbruch(1/4), D 2017
Tele 5 Doku
Joyce Meyer - Das Leben genießen KIRCHE UND RELIGION (Folge: 2471) Dauerwerbesendung WERBESENDUNG
ZDFinfo Doku
planet e. ENERGIE Garantie vorbei - Gerät kaputt, D 2016
Die Reihe beschäftigt sich mit Themen rund um Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Dabei sieht das Konzept nicht vor, nur Probleme anzuprangern, sondern sich auf die Suche nach sinnvollen Lösungsansätzen zu begeben.
heute Xpress NACHRICHTEN
BR Doku
Panoramabilder / Bergwetter LANDSCHAFTSBILD, 2018
Das Bayerische Fernsehen präsentiert atemberaubende Landschaftsbilder und Naturaufnahmen aus Bayern und den angrenzenden Alpenländern. Zudem wird über die lokalen Wettermeldungen informiert.
Tele-Gym FITNESS
SWR Doku
made in Südwest (Wh.) DOKUMENTATION
Die Reportagereihe widmet sich den Menschen aus der Region. Vorgestellt werden Betriebe sowie Initiativen aus dem Sendegebiet und deren erfolgsversprechende oder bereits erfolgreiche Konzepte.
PHOENIX Doku
Das Phantom der Tiefsee TIERE Der Riesenkalmar
Seit Menschen die Weltmeere befahren, ist der Riesenkalmar Architeuthis das größte Mysterium der marinen Tierwelt. Bereits der römische Gelehrte Plinius der Ältere erwähnt die Art. Er beschreibt ein Meeresmonster mit zehn Meter langen Fangarmen. Im Lauf der Jahrhunderte entdeckte man Teile und Kadaver des Giganten an Stränden und in Fischernetzen. Doch das monströse Tier selbst blieb ein Phantom. Das "Phantom der Tiefsee" nimmt in dieser spektakulären Dokumentation endlich Gestalt an - ein Meilenstein in der Geschichte der Meeresforschung.
phoenix vor ort ZEITGESCHEHEN
WDR Doku
Erlebnisreisen TOURISMUS Maischberger TALKSHOW

Do 08:00

Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ARTE Doku
Estland im Winter LAND UND LEUTE, D 2012
ARTE erzählt Geschichten von Inseln und Küstenregionen und führt den Zuschauer dabei in wundersame Welten, die er so sicher noch nicht betreten hat. In dieser Folge besucht er Estlands Küste im Winter, wenn die Ostsee zu einer durchgängigen Eisfläche erstarrt und die estnischen Inseln für ein paar Wochen zum Festland gehören. Dann eröffnen die Esten die längste Eisstraße Europas.
Stadt Land Kunst MAGAZIN, F 2018
ZDFinfo Doku
Wilder Müll - Umweltsündern auf der Spur NATUR UND UMWELT, D 2015
Durchschnittlich fast eine halbe Tonne Haushaltsmüll produziert jeder Bürger jährlich in Deutschland. Viele entsorgen ihren Abfall illegal, auf der Straße oder in der Natur. Mülldetektive der Stadtreinigung suchen im Unrat der Übeltäter nach Hinweisen auf die illegalen Entsorger. In großen Städten haben Waste Watcher den Kampf für Sauberkeit aufgenommen. Die Müllsheriffs versuchen, uneinsichtige Bürger auf frischer Tat zu stellen. Die Dokumentation begleitet Mülldetektive und Waste Watcher bei der Arbeit und zeigt den harten Alltag der Männer von der Sperrmüllabfuhr.
Die Haushaltsauflöser REPORTAGE Was vom Leben übrig bleibt, D 2017
ServusTV Doku
Der Traum von der Neuen Welt DOKU-REIHE Der Aufbruch(1/4), D 2017
Zwischen 1840 und 1940 brachen rund 55 Millionen Europäer nach Amerika auf. 20 von ihnen erzählen in dieser Doku ihren Traum von der Neuen Welt.
Terra Mater - Die Erde: Ein Planet im Portrait NATUR UND UMWELT Land(2/3), 2018
HR Doku
Nashorn, Zebra & Co (Wh.) TIERE Jäger mit spitzen Krallen (Folge: 340)
Keiner weiß besser Bescheid als Mathias Bartek, wie man mit einem Steinadler auf die Jagd geht. Er trainiert die Greifvögel und weiß, dass Steinadler eine ganz besondere Herausforderung sind. Die Elefanten brauchen dringend etwas Bewegung. Thomas und Andi nehmen sich dafür heute mehr Zeit als sonst, denn gestern war das neue Haus geschlossen. Die Ursache war ein Stromausfall, den ein Siebenschläfer verursacht hat. Im Dschungelzelt wird das Futter nicht einfach hingestellt. Neuerdings bittet Andrea mit einem Signal zu Tisch. Bei sommerlicher Hitze sind auch die Paviane für jede Erfrischung dankbar, und Frank macht deshalb den Eismann. Mähnenrobbe Haui ist ein schwerer Junge, das kann auch auf die Knochen gehen. Um Haui gut untersuchen zu können, trainiert der jetzt "Röntgen". Außerdem: Wie Thomas die Przewalskis auf Trab bringt und wo sich die Aga-Kröte versteckt hält.
maintower REGIONALMAGAZIN
PHOENIX Doku
phoenix vor ort ZEITGESCHEHEN Bundestag live POLITIK
ZDFinfo Doku
Die Haushaltsauflöser REPORTAGE Was vom Leben übrig bleibt, D 2017
Ob Umzug, Erbschaft oder Trauerfall. Angehörige stehen plötzlich vor einer schwierigen Aufgabe: Ein Hausstand ist aufzulösen. Nur wenige ertragen es, selbst zum Müllsack zu greifen. Die Molitors aus Mainz sind Haushaltsauflöser. "Entrümpler" hört sich nicht so gut an. Denn bei ihrer Arbeit geht es nicht nur darum, alte Möbel zu entsorgen. Oft räumt Familie Molitor ein ganzes Leben auf - nicht immer einfach für die Angehörigen. Herbert H. blieb als einziger Verwandter zurück, als seine Patentante starb. Die alte Dame lebte nach dem Tod ihres Mannes zurückgezogen in ihrem Bungalow, bis sie selbst einem Krebsleiden erlag. Der Neffe erbte ein ganzes Haus samt Hausrat. Für nahe Angehörige wird das "Ausräumen" zu einem emotionalen Rückblick: Bilder wecken Erinnerungen, jedes Möbelstück, jeder Gegenstand erzählt seine eigene Geschichte. Herbert H. suchte Unterstützung für diese Aufgabe. Die Haushaltsauflöser bekommen tiefe Einblicke in das Leben des Menschen, der in der leer zu räumenden Wohnung gelebt hat. Sie lösen einen kompletten Hausstand auf, der nur selten noch von großem finanziellen Wert ist, ideell aber schwer wiegt. Was wird weggeworfen, und welche Gegenstände eignen sich noch zum Verkauf? Und wie berechnen sie die Kosten für eine Entrümplung? Gerald Molitor nennt sich selbst der "Entrümpler mit Herz". Gemeinsam mit seinen Töchtern betreibt er seine Firma. Entrümpeln, das klingt nach schwerer, körperlicher Arbeit - kein Mädchen-Kram. Doch Amelie ist dabei immer mittendrin. Als Vorarbeiterin ist sie die Frau fürs Grobe. Lara, Geralds älteste Tochter, kümmert sich um die Einschätzung und Buchhaltung. Mylene, das Nesthäkchen, hat sich zwar mittlerweile für eine Ausbildung in einer Bäckerei entschieden, aber auch sie unterstützt das Entrümpelungsunternehmen, wann immer sie kann. Fingerspitzengefühl und Vertrauen sind nötig, um diesen Job zu machen. Manchmal gibt es bei einer Haushaltsauflösung auch Konfliktfälle: wenn Erben sich streiten, wenn nach einer Scheidung beide Ehepartner sich uneins sind, wenn ein gebrechlicher Mensch in ein Pflegeheim muss und manches zurücklassen soll. Die "ZDF.reportage" begleitet die Entrümpler bei ihrer Arbeit und erfährt, welche Erinnerungen und Geschichten sich in den Schubladen verstecken.
Die Abriss-Profis - Keine Chance für alte Häuser DOKUMENTATION
PHOENIX Doku
Bundestag live POLITIK
Tagesordnung: Feststellung der Tagesordnung; KiTa-Qualitäts- und Teilhabeverbesserungsgesetz; Änderung des Asylgesetzes; Qualifizierungschancengesetz; Hochschulfinanzierung; Weiterentwicklung des Teilzeitrechts; Entwicklungshilfe bei unkooperativen Staaten; GKV-Versichertenentlastungsgesetz; Bundeswehreinsatz zur Bekämpfung des IS-Terrors; StGB - Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche; Gründung eines Forum Recht; Kindergeld für im Ausland lebende Kinder; Änderung des Bundesfernstraßenmautgesetzes; Zukunftsoffensive Gründerkultur
phoenix der tag ZEITGESCHEHEN
BR Doku
Seehund, Puma & Co TIERE, D 2013
Zoogeschichten von der Küste
Giraffe, Erdmännchen & Co TIERE, D 2009
DMAX Doku
Dubai Airport - Der Megaflughafen DOKU-REIHE Episode 18, GB 2014
Einem Zollbeamten geht ein dicker Fang ins Netz, als er einen Mann durchsucht. Es stellt sich heraus, dass er Kokain im Wert von 135.000 Dollar schmuggeln wollte. Derweil hat Bodendienstleister Carl Knight Probleme mit der Unterbringung von Gepäck in einem Flug nach Afghanistan und Managerin Laura Brannigan mit dem Testparken eines 330-Millionen-Dollar-Flugzeugs. Gleichzeitig werden zwei erfahrene Piloten in diversen Notfallszenarien eines A380 getestet.
Infomercial WERBESENDUNG
SF2 Doku
David Rocco - Dolce Vita DOKUMENTATION Kinderleicht kochen/Spezielle Delikatessen, CDN 2018
Der Starkoch David Rocco bereist Italien und Indien. Seine Sendung ist ein kulinarischer Reiseführer der besonderen Art: Ob im ländlichen Italien oder im Trubel indischer Strassen und Städte, der Spitzenkoch probiert Exotisches und ergründet die faszinierenden Geschmäcker der lokalen Küche.
Immer wieder Jim SITCOM Ein Geschenk mit Nebenwirkung (Staffel: 8 Folge: 181), USA 2009
Nachfolgende Sendungen laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Programm nach
Genre filtern
links | rechts
WISCHEN