ATV
ATV Fr. 12.10.
Film

Umständlich verliebt

Die 40-jährige Kassie (Jennifer Aniston, r.) hat einen Wunsch: Sie will endlich ein Baby! Da sie jedoch Single ist, muss sie die Sache selbst in die Hand nehmen. Trotz all der Einwände ihres besten Freundes Wally (Jason Bateman, l.) soll mithilfe eines Samenspenders ihr Wunsch endlich in Erfüllung g © Constantin Film Verleih GmbH
Wünscht sich ein Baby und da sie Single ist, soll es mit einer künstlichen Befruchtung über die Bühne gehen: Kassie (Jennifer Aniston) ... © Constantin Film Verleih GmbH
Begeht einen folgenschweren Fehler: Wally Mars (Jason Bateman) ... © Constantin Film Verleih GmbH
Als der charmante, skandinavisch aussehende Roland (Patrick Wilson, r.), als perfekter Samenspender für Kassie gefunden wurde, veranstaltet Debbie (Juliette Lewis, l.) eine "Befruchtungsparty", auf der Wally Weichen stellt, die das Leben aller Beteiligten für immer verändert ... © Constantin Film Verleih GmbH
Umständlich verliebt: Kassie (Jennifer Aniston, r.) und Wally (Jason Bateman, l.) ... © Constantin Film Verleih GmbH
Kassie ist 40 Jahre, Single und hört ihre biologische Uhr immer lauter ticken - ein Kind muss her, aber schnell! Unter dem Protestgeheul ihres besten Freundes Wally (Jason Bateman) organisiert Kassie einen Samenspender und lässt sich befruchten - mit ungeahnten Folgen ... © Constantin Film Verleih GmbH
Kassie (Jennifer Aniston) ist 40 Jahre alt, Single und wünscht sich um jeden Preis ein Baby. Ihr bester Freund Wally, der heimlich Gefühle für sie hegt, versucht vehement, ihr diesen Wunsch auszureden. Doch Kassie entschließt sich alldem zum Trotz, ihrem Glück etwas nachzuhelfen, und probiert es mit © Constantin Film Verleih GmbH
Als der perfekte Samenspender für Kassie gefunden ist, veranstaltet ihre beste Freundin Debbie (Juliette Lewis, l.) eine "Befruchtungsparty", auf der Wally (Jason Bateman, r.) Weichen stellt, die das Leben aller Beteiligten nachhaltig verändert ... © Constantin Film Verleih GmbH
Veranstaltet für Kassie eine "Befruchtungsparty": Debbie (Juliette Lewis) ... © Constantin Film Verleih GmbH
Um endlich ein Baby zubekommen, sucht sich Kassie (Jennifer Aniston, vorne) einen passenden Samenspender. Als dieser gefunden ist, veranstaltet ihre beste Freundin eine "Befruchtungsparty" um dies zu feiern ... © Constantin Film Verleih GmbH

Das TV-Programm von ATV, dem privaten österreichischen Fernsehprogramm der ATV Privat TV GmbH & Co KG. ATV bietet ein Vollprogramm mit eigenen Nachrichten und etwa 40% Eigenproduktionen.

Komödie USA 2010, 93′ - mit Jennifer Aniston, Jason Bateman, Jeff Goldblum, Juliette Lewis, Todd Louiso, Scott Elrod, Patrick Wilson

Kurzbeschreibung

Starbesetzte romantische Komödie, produziert von jenem Team, das bereits für die Erfolgsfilme "Little Miss Sunshine" und "Juno" verantwortlich zeichnete: Jennifer Aniston und Jason Bateman spielen die Hauptrollen in der Geschichte über einen Babywunsch mit ungeahnten Folgen.

Inhalt

Der neurotische und pessimistische Wally Mars ist ein reicher Mann. Doch sein finanzieller Erfolg als Partner des New Yorker Aktienhändlers Leonard ändert nichts an seiner düsteren Weltsicht. Der einzige Lichtblick in seinem Leben ist seine beste Freundin Kassie, die ebenso schön wie schlagfertig ist, aber eine platonische Freundschaft vorzieht – was Wally sehr bedauert, denn er empfindet für Kassie weitaus mehr.

Als die 40-jährige Singlefrau eines Tages beschließt, auch ohne Ehemann oder Lebenspartner ein Baby zu bekommen, ist Wally erschüttert – denn nicht er, sondern ein anonymer Samenspender soll der Vater des Kindes sein. Tatsächlich geht Kassies Plan auf: Sie findet einen geeigneten Kandidaten, wird schwanger und zieht überglücklich zurück nach Minnesota, um dort ihren Nachwuchs aufzuziehen.

Sieben Jahre später kehrt Kassie nach New York zurück. Dort lernt Wally endlich ihren Sohn Sebastian kennen – einen altklugen, leicht neurotischen Jungen. Die beiden verstehen sich auf Anhieb – doch Wally reagiert zunehmend irritiert, als er merkt, wie ähnlich Sebastian ihm ist. Bald ist Wally überzeugt, dass Sebastian sein Sohn ist – aber wie konnte das passieren, und wie soll er das bloß Kassie erklären…?

Kritik

Routiniert abgespulte Rom-Com

Wenn ein Film damit wirbt, von den Machern solcher Independent-Perlen wie "Little Miss Sunshine" und "Juno" zu stammen, sind das schon mal nicht die schlechtesten Voraussetzungen – mit dem unprätentiösen Charme der genannten Werke hat die Liebeskomödie rund um Samenspende und Kinderkriegen aber leider nicht allzu viel gemein: Statt neue Pfade zu beschreiten oder altbekannte Motive frisch aufzubereiten, wie dies bei "Little Miss Sunshine" und "Juno" der Fall war, beschränkt sich "Umständlich verliebt" auf die wenig originelle Variation vielfach erprobter Formeln, die dem Zuschauer zwar auf routinierte, aber auch reichlich überraschungsarme Weise serviert werden.

Das Ergebnis ist eine harmlos-nette, immer wieder um etwas Tiefgründigkeit bemühte, letztlich aber reichlich konstruierte und komplett vorhersehbare romantische Komödie, die dem Genre keine neuen Facetten hinzuzufügen vermag. Auf allzu platten Humor wird im Gegensatz zu manch ähnlich geartetem Film zwar dankenswerterweise verzichtet, und mit Darstellern wie Jason Bateman, Jeff Goldblum oder Juliette Lewis ist "Umständlich verliebt" auch vergleichsweise hochkarätig besetzt – angesichts der schwachen Story und der mäßig gelungenen Gratwanderung zwischen komischen und ernsthaften Tönen mögen diese Pluspunkte die Inszenierung aber auch nicht über den Durchschnitt zu erheben.

Sendungsinfos

Darsteller: Jennifer Aniston, Jason Bateman, Jeff Goldblum, Juliette Lewis, Todd Louiso, Scott Elrod, Patrick Wilson, Kelli Barrett, Victor Pagan Regie: Josh Gordon, Will Speck Drehbuch: Allan Loeb Kamera: Jess Hall Dolby
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN