TV-Programm des deutsch-französischen Rundfunkveranstalters Association Relative à la Télévision Européenne. ARTE sendet ein Vollprogramm mit den Schwerpunkten Kultur, außergewöhnliche Dokumentationen, zeitgenössische Spielfilme sowie Musik- und Theaterproduktionen.

ARTE heute

3SAT PRO7
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ARTE Doku
ARTE Reportage REPORTAGE Myanmar: Sie jagen die Rohingyas, F 2017
(1): Myanmar: Genozid an den Rohingya (2): Senegal: Die Serie für Frauenrechte
ARTE Kids
ARTE Journal Junior KINDERMAGAZIN, D, F 2018
Dieses Nachrichtenformat richtet sich speziell an Kinder und Jugendliche und behandelt, nach dem Vorbild von Nachrichtensendungen für Erwachsene, unterschiedliche Themen aus Europa und der gesamten Welt.
ARTE Doku
360° Geo Reportage REPORTAGE Kolumbien: DC3 Oldtimer versorgen den Regenwald, D 2017
Auf der Suche nach außergewöhnlichen Geschichten und interessanten Begegnungen bereisen Reporter die Welt. Ob Großstadt oder ländliche Gegend, Europa, Asien oder Afrika - kein Weg ist dabei zu weit.
ARTE
Stadt Land Kunst (Wh.) MAGAZIN, F 2018
ARTE Show
Die kulinarischen Abenteuer der Sarah Wiener ESSEN UND TRINKEN Die Königin der Stiefelspitze, D, F 2008
Tropea gilt als Perle Kalabriens. Hier, an der Spitze des italienischen Stiefels, auch "Küste der Götter" genannt, trifft Sarah Wiener Tiziana Primozich, eine leidenschaftliche Köchin und Botschafterin der kalabrischen Küche. Sarah lernt, wie Zwiebelzöpfe kunstvoll geflochten werden, wie der Fisch zum Stock kam und wer die wahre Königin im Gemüsebeet ist.
ARTE Doku
Die sieben Leben des Elvis Presley (Wh.) DOKUMENTARFILM, GB 2017
ARTE Doku
Mare TV (Wh.) NATUR UND UMWELT, D 2011
Fernweh pur! Die Reportagereihe nimmt den Zuschauer mit auf Reisen rund um den Globus und erzählt Geschichten über Menschen, Tiere und andere Phänomene rund um die Ozeane und deren Küsten.
ARTE Doku
Wie das Land, so der Mensch LAND UND LEUTE Deutschland - Spreewald, F 2014
ARTE Doku
Re: (Wh.) REPORTAGEREIHE, D 2018
ARTE
ARTE Journal NACHRICHTEN, D, F 2018
Die auf vielen Sendern vorgenommene strikte Trennung von Politik- und Kulturnachrichten wird hier aufgehoben. Es werden Schnittpunkte aus beiden Bereichen präsentiert und Zusammenhänge dargestellt.
16.08.
ARTE Journal NACHRICHTEN, D, F 2018
ARTE
Stadt Land Kunst MAGAZIN Apollinaire und der Rhein / Porto / Die Große Pariser Moschee, F 2017
(1): Der Rhein: Quell der Dichtung von Apollinaire (2): Portos barocke Seele (3): Das absolute Muss: Die Große Pariser Moschee
16.08.
Stadt Land Kunst MAGAZIN, F 2017
ARTE Film
Die Abenteurer ACTIONFILM, F, I 1967
Drei lebenslustige Freunde - der Kunstflieger Manu, der Automechaniker Roland und die Bildhauerin Laetitia - sind allesamt beruflich gescheitert. Nun schmieden sie einen Plan, um ans große Geld zu kommen: Vor der westafrikanischen Küste gehen sie auf die Suche nach einem ins Meer gestürzten Flugzeug. In ihm soll sich ein Schatz befinden. Doch sind sie die Einzigen, die um die Existenz des Schatzes wissen? Und wen zieht die schöne Laetitia eigentlich vor: Roland oder Manu?
ARTE Doku
Belle France LANDSCHAFTSBILD Korsika, F 2013
Die viertgrößte Mittelmeerinsel Korsika gehört zu Frankreich. Steile Berge, ausgedehnte Wälder und unzählige Buchten kennzeichnen ihre Landschaften. Die Bewohner der Insel geben sich die größte Mühe, das reiche Natur- und Kulturerbe ihrer Region zu bewahren und sind auch gern bereit, es mit den zahlreichen Besuchern zu teilen.
23.08.
Belle France LANDSCHAFTSBILD Korsika, F 2013
ARTE Show
Xenius INFOMAGAZIN, D 2017
Unterwegs mit dem Wissensmobil ist das Magazin ständig auf der Suche nach aktuellen Themen aus Naturwissenschaft und Forschung. Den Zuschauer erwarten viele spannende Begegnungen mit Wissenschaftlern.
16.08.
Xenius INFOMAGAZIN, D 2017
ARTE Doku
Wie das Land, so der Mensch LAND UND LEUTE Frankreich - Das Loiretal, F 2012
Die Loire ist Frankreichs längster Fluss. Seit dem Jahr 2000 ist das Loire-Tal auf einer Länge von 280 Kilometern zwischen Sully-sur-Loire im Departement Loiret und Chalonnes-sur-Loire in der Region Anjou die ausgedehnteste Stätte Frankreichs, die jemals als lebende Kulturlandschaft ins Welterbe der UNESCO eingetragen wurde. Die Gestaltung der Landschaft rund um den "königlichen Fluss" geht bis in die Zeit der Renaissance zurück. Das Dorf Candes-Saint-Martin am Zusammenfluss von Vienne und Loire war einst ein kleiner Fischerort, in dem sich französische und auch englische Könige gerne aufhielten. Seine Häuser bestehen aus Tuffstein, der die Sonnenstrahlen reflektiert und dem Ort so einen besonderen Glanz verleiht. Im 12. Jahrhundert begannen Mönche aus Saumur mit dem Bau eines 45 Kilometer langen Deiches, um die Felder vor Hochwasser zu schützen. Da hierfür große Mengen an Sand und Kies abgetragen wurden, sank das Flussbett der Loire langsam ab, und dem gesamten Ökosystem drohte die Zerstörung. Jetzt gestaltet man die Flusslandschaft neu und baut Deiche und Wehre, um der Region ihr einstiges Gesicht zurückzugeben.
06.09.
Wie das Land, so der Mensch LAND UND LEUTE Frankreich - Das Loiretal, F 2012
ARTE Doku
Äthiopien - Zwischen Tradition und Moderne DOKUMENTATION, I 2011
Der junge Roba ist 23 Jahre alt und ein äthiopischer Viehhüter. Er flieht vor einer arrangierten Heirat aus seinem Dorf und erfüllt sich in der Hauptstadt Addis Abeba den Traum eines Studiums. Indem Roba die Geschichte seines bisherigen Lebens aus seiner ganz persönlichen Perspektive erzählt, entwirft er gleichzeitig das Porträt eines Landes, das zwischen Modernität und Tradition, zwischen Hirten- und Stadtleben zerrissen ist.
20.08.
Äthiopien - Zwischen Tradition und Moderne DOKUMENTATION, I 2011
ARTE Doku
Giraffen - Die großen Unbekannten TIERE, CDN 2015
Die Dokumentation gibt einen Einblick in das Verhalten von Giraffen anhand neuester Forschungsergebnisse mehrerer internationaler Teams - aus Nordkenia, von kanadischen und amerikanischen Universitäten sowie aus amerikanischen Zoos. Die Wissenschaftler wollen herausfinden, wie man eine der am stärksten bedrohten Säugetierarten vor dem Aussterben retten kann.
29.08.
Giraffen - Die großen Unbekannten TIERE, CDN 2015
ARTE
ARTE Journal NACHRICHTEN, D, F 2018
Die auf vielen Sendern vorgenommene strikte Trennung von Politik- und Kulturnachrichten wird hier aufgehoben. Es werden Schnittpunkte aus beiden Bereichen präsentiert und Zusammenhänge dargestellt.
ARTE Doku
Re: REPORTAGEREIHE Abitur unterm Halbmond - 150 Jahre Deutsche Schule in Istanbul, D 2018
Deutsche Schule, Traditionsschule, Eliteschule - "Re: Abitur unter dem Halbmond" begleitet den Abiturienten Berkin Ersoy und die deutsche Lehrerin Annika Grühn durch das 150. Jubiläumsjahr der Deutschen Schule Istanbul.
ARTE Film
Westen DRAMA
Ende der 70er Jahre: Nelly Senff gelingt gemeinsam mit ihrem Sohn Alexej die Ausreise in den Westen. Dort angekommen, muss sie unzählige Befragungen durch die westlichen Geheimdienste über sich ergehen lassen, denn ihr totgeglaubter Mann soll in Spionage verwickelt gewesen sein und ist vielleicht noch am Leben. Mit aller Kraft versucht Nelly, ihre Vergangenheit hinter sich zu lassen, doch Misstrauen und Kontrolle begegnen ihr hier mindestens ebenso viel wie in der DDR ...
ARTE Doku
Jesus und der Islam KIRCHE UND RELIGION Das Exil des Propheten, F 2013
Der Koran geizt nicht mit Auskünften über Jesus, die Person Mohammeds hingegen bleibt schwer fassbar. Über Mohammed verliert der Koran erstaunlich wenige Worte. Welche Berichte über Mohammed sind historisch belegt? Erklären seine Aufrufe zum Monotheismus sowie seine Ankündigungen der Endzeit und des Jüngsten Gerichts, dass er von Mekka nach Medina zog? Warum markiert dieses Ereignis, die sogenannte Hidschra, den Beginn der islamischen Zeitrechnung? Ermöglicht es die Unterscheidung zwischen mekkanischen Suren - denen, die in Mekka offenbart wurden - und medinensischen Suren - jenen, die in Medina offenbart wurden? Ist es möglich, die Entstehung und Abfolge der Koransuren chronologisch zu rekonstruieren?
ARTE Doku
Jesus und der Islam KIRCHE UND RELIGION Mohammed und die Bibel, F 2013
Der Koran nimmt vielfach Bezug auf den Tanach sowie auf christliche Schriften, insbesondere die apokryphen Evangelien. Woher bezog Mohammed dieses Wissen? Woher kamen seine Bibelkenntnisse? Hatte er möglicherweise einen oder mehrere Informanten, wie es der Koran nahelegt? Die muslimische Tradition betont, dass der Islam aus einem heidnischen Kontext hervorgegangen ist, doch deutet die Erwähnung Jesu im Koran nicht auch auf jüdisch-christliche Einflüsse hin?
ARTE Doku
Kann man Gott beleidigen? DOKUMENTATION Der Streit um Blasphemie, D 2016
In der heutigen Zeit, in der die Religion weltweit an Bedeutung gewinnt oder gar zu einem Politikum wird, das Terror und Gewalt auf den Plan ruft, ist Blasphemie ein brisantes Thema. Die Dokumentation geht der Frage nach, wie sich Künstler, Filmemacher und Karikaturisten positionieren, deren Werke sich aus unterschiedlichen Lagern den Vorwurf der Gotteslästerung eingehandelt haben, und wie Vertreter aller Glaubensrichtungen zu diesem Thema stehen.
ARTE Film
Die kleinen Pariserinnen KOMÖDIE, F 1977
Frankreich, im Spätsommer 1963: Die großen Ferien sind fast vorbei. Ein letztes Mal mit dem Urlaubsflirt über den Strand laufen, ein letzter Abschied von der sorglosen Zeit, bevor es mit dem Zug zurück nach Paris geht. Anne, 13 Jahre, und ihre Schwester Frédérique, 15 Jahre, gehen auf ein streng geführtes Mädchengymnasium - harte Sanktionen gehören zu ihrem Alltag. Die beiden befinden sich auf dem abenteuerlichen Weg des Erwachsenwerdens. Dass sich auf diesem Weg aber auch tiefe Abgründe auftun können, bekommt vor allem Anne zu spüren ...
ARTE Film
Der mit den zwei Seelen KURZFILM, F 2015
Hoch oben im ewigen Eis lebte einst ein Inuit, den sie "Der mit den zwei Seelen" nannten. Er besaß Schönheit, Anmut und Geschick einer Frau und Schönheit, Geschick und Stärke eines Mannes. Irgendwann stellte sich die Frage, ob wohl eher eine Frau oder ein Mann ihn glücklich machen könnte. Aber "Der mit den zwei Seelen" fand es schwierig, diese Entscheidung zu treffen - bis zu einem schönen Tag im Frühling.
ARTE
ARTE Journal (Wh.) NACHRICHTEN, D, F 2018
Die auf vielen Sendern vorgenommene strikte Trennung von Politik- und Kulturnachrichten wird hier aufgehoben. Es werden Schnittpunkte aus beiden Bereichen präsentiert und Zusammenhänge dargestellt.
ARTE Doku
Arktis - Leuchtendes Leben unterm Eis (Wh.) NATUR UND UMWELT, F 2018
ARTE
28 Minuten MAGAZIN, F 2018
Das Kulturmagazin des Senders ARTE wird täglich aus Paris gesendet. Aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Gesellschaft stehen im Zentrum der Sendung und werden versiert unter die Lupe genommen.
ARTE Serien
Alte Schachteln COMEDYSERIE Berufsgeheimnis, F 2013
Eine junge Prostituierte arbeitet in einem Bordell, doch es läuft nicht so gut. Sie verdient nicht genug - ganz im Gegensatz zu einer etwa 60-jährigen Prostituierten, die zwar nicht mehr so hübsch ist, aber viele Kunden hat und oft mehrmals hintereinander mit ihnen ins Zimmer verschwindet. Als die Frau in Rente gehen will, fragt die junge Prostituierte sie nach ihrem Geheimnis. Das "Geheimrezept" für ihren Erfolg enthält eine unerwartete Zutat ...
ARTE Doku
Wie das Land, so der Mensch (Wh.) LAND UND LEUTE Schwarzwald
ARTE Show
Brahms' Klavierkonzert Nr. 2 (Wh.) KLASSISCHE MUSIK Lahav Shani trifft Rudolf Buchbinder, D 2017
ARTE Show
Xenius (Wh.) INFOMAGAZIN, D 2017
Unterwegs mit dem Wissensmobil ist das Magazin ständig auf der Suche nach aktuellen Themen aus Naturwissenschaft und Forschung. Den Zuschauer erwarten viele spannende Begegnungen mit Wissenschaftlern.
Mehr laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN