TV-Programm des deutsch-französischen Rundfunkveranstalters Association Relative à la Télévision Européenne. ARTE sendet ein Vollprogramm mit den Schwerpunkten Kultur, außergewöhnliche Dokumentationen, zeitgenössische Spielfilme sowie Musik- und Theaterproduktionen.

ARTE heute

3SAT one
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ARTE Show
Xenius (Wh.) INFOMAGAZIN, D 2015
Unterwegs mit dem Wissensmobil ist das Magazin ständig auf der Suche nach aktuellen Themen aus Naturwissenschaft und Forschung. Den Zuschauer erwarten viele spannende Begegnungen mit Wissenschaftlern.
ARTE Kids
ARTE Journal Junior KINDERMAGAZIN, D, F 2017
Dieses Nachrichtenformat richtet sich speziell an Kinder und Jugendliche und behandelt, nach dem Vorbild von Nachrichtensendungen für Erwachsene, unterschiedliche Themen aus Europa und der gesamten Welt.
ARTE Show
Xenius INFOMAGAZIN, D 2017
Unterwegs mit dem Wissensmobil ist das Magazin ständig auf der Suche nach aktuellen Themen aus Naturwissenschaft und Forschung. Den Zuschauer erwarten viele spannende Begegnungen mit Wissenschaftlern.
ARTE Doku
360° Geo Reportage (Wh.) REPORTAGE Mauretanien - Aufstand der Fischerfrauen, D, F 2008
ARTE Doku
Sotschi am Schwarzen Meer (Wh.) AUSLANDSREPORTAGE Russlands Sommerfrische, D 2012
ARTE Doku
360° Geo Reportage REPORTAGE Die Magellan-Lotsen, D, F 2008
Der Chilene Erich Guital führt als Lotse durch die Magellanstraße, jene Meerenge, die Feuerland vom südamerikanischen Festland trennt. Die Gegend ist berüchtigt für ein unbarmherziges Wetter mit plötzlichen Umschwüngen und tosenden Stürmen. Seeleute fürchten die Passage. Starke Strömungen, unberechenbare Orkane, tückische Fallwinde, zahlreiche Untiefen und ein Labyrinth aus zahllosen kleinen Inseln machen jede Fahrt zu einer Herausforderung. "360° Geo Reportage" hat den Lotsen Erich Guital eine Woche lang begleitet und dabei Menschen kennengelernt, die versuchen, ihr Leben abseits der Zivilisation in einer der unwirtlichsten Gegenden der Erde zu meistern.
30.09.
360° Geo Reportage REPORTAGE Die Magellan-Lotsen, D, F 2008
ARTE Doku
360° Geo Reportage REPORTAGE Königliche Mounties: Kanadas berittene Polizei, D, F 2014
Die Royal Canadian Mounted Police war ursprünglich die berittene Polizei Kanadas - heute ist nur noch eine kleine Einheit zu Pferd übrig: der Musical Ride. Er ist das absolute Aushängeschild und der ganze Stolz der kanadischen Polizei. Wer es in die Truppe schaffen will, muss harte Aufnahmeprüfungen bestehen. Die "360° Geo Reportage" hat die jährlichen Aufnahmeprüfungen, das Leben und das Training von Januar bis Juli begleitet.
ARTE Doku
360° Geo Reportage REPORTAGE Unter Haien: Riffpatrouille in der Sulu-See, D, F 2014
Wie ein gestrandetes Raumschiff steht inmitten der philippinischen Sulu-See eine kleine weiße Kapsel auf Stelzen: die entlegenste Ranger-Station der Welt. 150 Kilometer vom Festland entfernt bewachen neun Männer eines der artenreichsten Riffe, das Tubbataha-Atoll. Haie sind ihre einzigen Besucher in der Einsamkeit. Bis sich Nationalparkchefin Angelique Songco zur Inspektion anmeldet. "360° Geo Reportage" hat die Hüter des einzigartigen Schutzgebietes begleitet.
30.09.
360° Geo Reportage REPORTAGE Unter Haien: Riffpatrouille in der Sulu-See, D, F 2014
ARTE Doku
Re: (Wh.) REPORTAGEREIHE, D 2017
ARTE
Stadt Land Kunst MAGAZIN, F 2017
(1): Sète, Paul Valerys maritimer Geburtsort (2): Die Lofoten, das Fischerparadies in Norwegen (3): Das absolute Muss: Der Spanische Platz in Rom
ARTE Film
100.000 Dollar in der Sonne (Wh.) ACTIONKOMÖDIE, F, I 1964
Castigliano, cholerischer Boss einer nordafrikanischen Spedition, engagiert für einen Spezialauftrag den Fernfahrer John Steiner - einen mysteriösen Typen mit gefälschten Papieren. Der lässige Rocco und seine Kumpels dagegen arbeiten schon lange für Castigliano. Dass ein Fremder den Auftrag bekommt, geht ihnen gegen den Strich. Doch Steiners Fahrt findet gar nicht statt. Nach durchzechter Nacht ist der nagelneue Lkw samt Ladung verschwunden. Schnell wird klar, dass Rocco mit seiner Freundin Pepa den Wagen entführt hat. Beladen mit geschmuggelten Waffen ist das Fahrzeug auf dem Weg zur Staatsgrenze, wo ein Deal über 100.000 Dollar stattfinden soll. Tobend vor Wut hetzt Castigliano Roccos langjährigen Freund Marec gegen eine hohe Belohnung dem Laster hinterher. Auf Verfolgerseite kommt noch der inzwischen entlassene Steiner dazu, der sich für den Verdienstausfall rächen will. Unter der brennenden Sonne der Sahara beginnt eine wilde Verfolgungsjagd voller Action und Abenteuer, an der eine Männerfreundschaft beinahe zerbricht und an deren Ende ein Betrüger zum Betrogenen wird.
ARTE Doku
Belle France (Wh.) LANDSCHAFTSBILD Korsika, F 2013
ARTE Show
Xenius INFOMAGAZIN, D 2017
Unterwegs mit dem Wissensmobil ist das Magazin ständig auf der Suche nach aktuellen Themen aus Naturwissenschaft und Forschung. Den Zuschauer erwarten viele spannende Begegnungen mit Wissenschaftlern.
26.09.
Xenius INFOMAGAZIN, D 2017
ARTE Doku
Neben-, gegen-, miteinander: Deutsch-französische Geschichten DOKUMENTATION Spuren des Kalten Krieges, F 2015
Mit dem Ende des Kalten Krieges Anfang der 90er Jahre endete auch die Spaltung der Welt in zwei feindliche Blöcke sowie ihrer quer durch Deutschland verlaufenden Grenze. Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs 1945 war neben den USA, Großbritannien und der Sowjetunion auch Frankreich Besatzungsmacht in Deutschland geworden. Wie erlebten einst stationierte französische Soldaten und ihre Familien das Leben in den besetzten Gebieten? Was empfand die deutsche Bevölkerung während der französischen Präsenz? Wie prägen die einstigen Kasernen das heutige Landschaftsbild? Und welche Rolle spielen die Gründung der Deutsch-Französischen Brigade sowie die Errichtung der Passerelle des Deux Rives ("Brücke der zwei Ufer") zwischen Straßburg und Kehl für die Freundschaft zwischen beiden Ländern? ARTE macht sich mit Historikern und Zeitzeugen auf eine Reise in die bewegte deutsch-französische Geschichte.
ARTE Doku
Tibet: Meines Vaters Land LAND UND LEUTE, CDN 2010
Die kanadische Sozialwissenschaftlerin Marijo, ihr Ehemann Gymatso und ihre gemeinsame siebenjährige Tochter Yangchen begeben sich in eine der abgelegensten Gegenden der Welt. Dabei wird der Zuschauer aus der Perspektive des jungen Mädchens mit auf die Reise genommen. Die drei besuchen Gymatsos Familie, die in Tibet ein Nomadenleben führt. Die Einblicke in diese Familiengemeinschaft führen den harten Alltag von Menschen vor Augen, die nach wie vor mit ihren Herden über die Hochweiden ziehen.
11.10.
Tibet: Meines Vaters Land LAND UND LEUTE, CDN 2010
ARTE Doku
Big Pacific NATUR UND UMWELT Der gewaltsame Ozean, RC, NZ, USA 2017
Der vom Feuerring umgebene Pazifische Ozean ist wilde, ungezähmte Natur. Gewalt ist Teil des Pazifiks, und jedes dort lebende Wesen muss seine eigene Überlebensstrategie entwickeln - entweder durch gute Tarnung oder geschickten Angriff.
14.10.
Big Pacific NATUR UND UMWELT Der gewaltsame Ozean, RC, NZ, USA 2017
ARTE
ARTE Journal NACHRICHTEN, D, F 2017
Die auf vielen Sendern vorgenommene strikte Trennung von Politik- und Kulturnachrichten wird hier aufgehoben. Es werden Schnittpunkte aus beiden Bereichen präsentiert und Zusammenhänge dargestellt.
ARTE Doku
Re: REPORTAGEREIHE Streit um Katalonien: Eine Nonne kämpft für die Unabhängigkeit
Die Benediktinernonne Teresa Forcades kämpft in den Wochen vor dem Referendum am 1. Oktober für ein unabhängiges Katalonien. Besonders nach dem Terror-Anschlag in Barcelona sieht sie das Referendum als Chance, eine sozialere und demokratischere Gesellschaft zu errichten. Ihre Widersacherin ist die Publizistin Miriam Tey. Sie fürchtet vor allem die negativen Folgen einer Unabhängigkeit Kataloniens.
26.09.
Re: REPORTAGEREIHE Streit um Katalonien: Eine Nonne kämpft für die Unabhängigkeit
ARTE Film
Paper Moon KOMÖDIE, USA 1973
Auf der Beerdigung der Mutter der neunjährigen Addie wird der anwesende Trickbetrüger Moses Pray von den anderen Gästen dazu genötigt, das Mädchen zu dessen Verwandten zu bringen. Auf der Fahrt dorthin geht er allerdings immer wieder seinen zwielichtigen Geschäften nach - woran sich Addie, nachdem sie Moses geschickt erpresst hat, mit großem Erfolg beteiligt. Addie ist felsenfest davon überzeugt, dass sie Moses' Tochter ist, und möchte ihm so näher kommen. Aus der Zweckgemeinschaft entwickelt sich allmählich eine Freundschaft.
02.10.
Paper Moon KOMÖDIE, USA 1973
ARTE Film
Jugend ohne Jugend DRAMA, D, RO, USA 2006
Budapest, 1938: Nachdem der 70-jährige Dominic Matei, Professor der Sprachwissenschaften, vom Blitz getroffen wurde, werden mysteriöse Veränderungen an ihm festgestellt - äußerlich um 35 Jahre verjüngt, beginnt er nach und nach schier unglaubliche Fähigkeiten und Kräfte zu entwickeln. Plötzlich spricht er in alten Sprachen und kann Menschen durch seine Gedanken beeinflussen. Dies weckt das Interesse vieler Geheimdienste - und auch der Nazis. Er ist gezwungen zu fliehen, obwohl er eigentlich auf der Suche nach einer alten Liebe ist ...
ARTE Doku
Wandernde Schatten DOKUMENTARFILM, F 2016
Die Bewohner der armenischen Enklave Bergkarabach in Aserbaidschan haben den beinahe zwanzig Jahre andauernden Konflikt zwischen Armenien und Aserbaidschan überlebt. "Wandernde Schatten" erzählt in einer poetischen Komposition aus Bildern und Tönen von der Verlorenheit und der tiefen Melancholie der Menschen, die von den Erinnerungen an den Völkermord verfolgt werden und zwischen den Überbleibseln der Sowjetunion versuchen, die Vergangenheit zu verarbeiten.
ARTE Film
Fluchtpunkt Nizza (Wh.) KRIMINALFILM, F 2005
Anthony Zimmer, einer der weltweit meistgesuchten Verbrecher, hat sich plastischen Operationen unterzogen, so dass er optisch nicht mehr zu erkennen ist. Deshalb scheint die einzige Möglichkeit, an ihn heranzukommen, seine Freundin Chiara zu sein. Sowohl die französische Polizei als auch die russische Mafia überwachen sie deshalb rund um die Uhr und warten auf ein Treffen der beiden. Jedoch sind diese sich der Gefahr bewusst, und auf dem Weg nach Nizza setzt sich Chiara im Zug zu einem Mann, dessen Statur der Anthony Zimmers gleicht. Der durchschnittlich aussehende Übersetzer François lässt sich alsbald von der schönen Chiara um den Finger wickeln und begleitet sie auf ihr Hotelzimmer in Nizza. Anthony Zimmers Feinde sind nun davon überzeugt, dass es sich bei François um eben jenen handelt, und nachdem sich Chiara davongestohlen hat, entgeht er nur knapp einem Mordversuch. Es beginnt eine rasante Jagd vor der atemberaubenden Kulisse Südfrankreichs. Zu allem Überfluss entwickelt François allmählich Gefühle für die unnahbare und abgebrühte Chiara. Das Zusammenspiel von Sophie Marceau und Yvan Attal ist brillant und bestimmt diesen packenden Thriller, der eine einzigartige Jagd mit überraschenden, unvorhersehbaren Wendungen erzählt.
ARTE
Agatha Christie gegen Hercule Poirot (Wh.) LITERATUR Wer hat Roger Ackroyd getötet?, F 2015
ARTE Doku
Magische Orte in aller Welt (Wh.) DOKUMENTATION Wien: Die Kreuzritter, F 2012
ARTE Doku
360º GEO Reportage REPORTAGE Die letzten Cowboys der Toskana
ARTE
Wer nicht fragt, stirbt dumm! KURZFILM Reise zum Mittelpunkt der Erde, F 2015
Warum hat es der Mensch geschafft zum Mond zu fliegen, aber noch nicht bis zum Erdmittelpunkt zu gelangen? Die Russen haben das bereits versucht, indem sie auf der Halbinsel Kola ein zwölf Kilometer tiefes Loch gruben, das tiefste Loch der Welt. Als der Bohrer im Jahr 1989 die Tiefe von 12.262 Meter erreichte, herrschten dort nicht wie angenommen 100, sondern 180 Grad Celsius - sie schienen merkwürdigerweise schon zur Hölle durchgebrochen zu sein! Und dann sollen die russischen Forscher auch noch ein hitzeresistentes Mikrofon in den Schacht hinabgelassen haben ...
09.10.
Wer nicht fragt, stirbt dumm! ANIMATIONSSERIE Reise zum Mittelpunkt der Erde, F 2015
ARTE Show
Sziget Festival 2017 (Wh.) ROCK UND POP Island of Freedom, H 2017
Mehr laden
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN