TV-Programm des deutsch-französischen Rundfunkveranstalters Association Relative à la Télévision Européenne. ARTE sendet ein Vollprogramm mit den Schwerpunkten Kultur, außergewöhnliche Dokumentationen, zeitgenössische Spielfilme sowie Musik- und Theaterproduktionen.

ARTE heute

3SAT PRO7
Sender Zeit Zeit Titel Start Titel
ARTE Doku
Verrückte Hormone (Wh.) DOKUMENTATION Frauen und Männer in den Wechseljahren, D 2018
ARTE Kids
ARTE Journal Junior KINDERMAGAZIN, D, F 2019
Dieses Nachrichtenformat richtet sich speziell an Kinder und Jugendliche und behandelt, nach dem Vorbild von Nachrichtensendungen für Erwachsene, unterschiedliche Themen aus Europa und der gesamten Welt.
ARTE Doku
360° Geo Reportage (Wh.) REPORTAGE Zauberhafte Mosel, D 2016
Auf der Suche nach außergewöhnlichen Geschichten und interessanten Begegnungen bereisen Reporter die Welt. Ob Großstadt oder ländliche Gegend, Europa, Asien oder Afrika - kein Weg ist dabei zu weit.
ARTE Doku
Wildes Großbritannien (Wh.) LANDSCHAFTSBILD Berge, GB 2018
ARTE
Stadt Land Kunst (Wh.) MAGAZIN, F 2019
ARTE Doku
360° Geo Reportage REPORTAGE Die Krabbenfischer von Feuerland, D 2012
Die Südspitze Südamerikas ist karg, eiskalt und sturmgepeitscht. Sie besteht aus einem Labyrinth Tausender zerklüfteter Inseln, eingebettet in die berüchtigten Gewässer um Kap Hoorn. Im August - mitten im antarktischen Winter - gehen die Fischer in den Kanälen und Buchten Feuerlands auf die mühsame Suche nach einer immer seltener werdenden Spezialität: der Patagonischen Königskrabbe, auch Seespinne oder Centolla genannt.
23.02.
360° Geo Reportage REPORTAGE Die Krabbenfischer von Feuerland, D 2012
ARTE Doku
360° Geo Reportage REPORTAGE Die Goldenen Schildkröten von Madagaskar, D, F 2014
Die Angonoka, so nennen die Madagassen die Goldene Schnabelbrustschildkröte, ist eine besonders edle Landschildkröte. Ihr goldfarbener Panzer ist bei Reptiliensammlern weltweit begehrt - mit fatalen Folgen. Mit nur noch etwa 250 wildlebenden Exemplaren zählt die Angonoka zu den seltensten Schildkrötenarten der Welt. Hat das gefährdete Tier eine Zukunft? "360° Geo Reportage" hat den Biologen und ausgewiesene Angonoka-Experten Miguel Pedrono und den Veterinär Ranto Rany-Ratiarison bei ihrer Suche auf Madagaskar nach Antworten und Spuren des Schmuggels begleitet.
28.02.
360° Geo Reportage REPORTAGE Die Goldenen Schildkröten von Madagaskar, D, F 2014
ARTE Doku
Hook, der junge Mann und das Meer (Wh.) DOKUMENTATION, N 2013
ARTE Doku
Re: (Wh.) REPORTAGE Dachbodenschätze - Trödel oder Sammlerstück?, D 2019
ARTE
ARTE Journal NACHRICHTEN, D, F 2019
Die auf vielen Sendern vorgenommene strikte Trennung von Politik- und Kulturnachrichten wird hier aufgehoben. Es werden Schnittpunkte aus beiden Bereichen präsentiert und Zusammenhänge dargestellt.
ARTE
Stadt Land Kunst MAGAZIN, F 2019
(1): Dichterheimat Provence (2): Montevideo, eine architektonische Fundgrube in Uruguay (3): Basel, Picasso und Co.
19.02.
Stadt Land Kunst MAGAZIN, F 2019
ARTE Film
Der letzte Wagen WESTERN, USA 1956
Im Wilden Westen: Ein verurteilter Mörder führt eine Gruppe Kinder durch die gefährlichen Landschaften Arizonas, nachdem deren Planwagen von den Apachen attackiert wurden. Es ist nicht nur ein kultursensibles Sozialporträt, sondern auch eine Hommage an die Weiten des amerikanischen Südwestens.
01.03.
Der letzte Wagen WESTERN, USA 1956
ARTE Doku
Frankreichs mythische Orte (Wh.) DOKUMENTATION Villefranche-de-Conflent, F 2011
ARTE Doku
Europas legendäre Straßen (Wh.) LANDSCHAFTSBILD Via Publicae in Portugal, F 2015
ARTE Doku
10 Jahre Xenius WISSENSCHAFT Wo geht's lang zur Energiewende? (Folge: 1), D 2018
Seit zehn Jahren ist "Xenius" unterwegs, um über die Wissenschaft zu berichten. Ein wichtiges Thema, das die Moderatoren immer wieder beschäftigt hat, ist die Energiewende: Wie kann die gesamte Energieerzeugung auf erneuerbare Energien umgestellt werden? Heute lässt "Xenius"-Moderatorin Caroline du Bled ihre Vorgängerin Carolin Matzko und Komoderator Gunnar Mergner gegeneinander antreten: Sie sollen zeigen, ob sie in den vielen Jahren nicht nur theoretisches Wissen, sondern auch praktisches über erneuerbare Energien gesammelt haben. Carolin muss aus einem Bausatz ein Windrad zusammensetzen, Gunnar ein Solarmobil. Wer schafft es, dass sein Gerät Energie erzeugt? Gemeinsam zeigen sie, was aus den Projekten und Ideen von damals geworden ist und wie weit die Energiewende heute vorangekommen ist.
ARTE Doku
In der Welt zuhause DOKU-REIHE Titicacasee: Die Schilf-Inseln der Uros, F 2015
Von den Pfahlhütten im Amazonas bis hin zu den Mikrohäusern der Metropole Tokio: Wohnraum kann ganz unterschiedlich gestaltet sein. Den verschiedenen Wohnformen liegt dabei jedoch stets dieselbe Frage zugrunde: Wie kann sich der Mensch den Raum zu eigen machen, um dort in Sicherheit, in Gemeinschaft und im Einklang mit der Umgebung zu leben? Der französische Philosoph Philippe Simay stellt ungewöhnliche Behausungen in aller Welt vor und erkundet, was die Architektur über die Lebensweise der Bewohner aussagt. Heute führt ihn sein Weg nach Peru zum Andenvolk der Uros, die auf künstlichen Inseln mitten im Titicacasee ein Zuhause gefunden haben.
23.02.
In der Welt zuhause DOKU-REIHE Titicacasee: Die Schilf-Inseln der Uros, F 2015
ARTE Doku
Belize - Der Kakao-Pflanzer LAND UND LEUTE, CDN 2011
Eladio Pop betreibt eine Kakaoplantage in einem Reservat im Süden von Belize. Wie seine Vorfahren, die Maya, betrachtet er sich als Wächter und Beschützer der Natur. Die Dokumentation hat Eladio Pop und seine Familie ein Jahr lang im Alltag begleitet. Sie beschreibt das Aufeinandertreffen uralter Traditionen mit der modernen Welt.
28.02.
Belize - Der Kakao-Pflanzer LAND UND LEUTE, CDN 2011
ARTE Doku
Kielings wilde Welt TIERE Uralte Paradiese, D 2016
Die erste Folge führt Kieling in uralte Paradiese: den Denali-Nationalpark in Alaska, ein engagiertes Naturschutzprojekt am Bodensee in Deutschland, die atemberaubend schöne Vulkanlandschaft Islands und einen der letzten Trockenwälder auf Madagaskar.
26.02.
Kielings wilde Welt TIERE Uralte Paradiese, D 2016
ARTE
ARTE Journal NACHRICHTEN, D, F 2019
Die auf vielen Sendern vorgenommene strikte Trennung von Politik- und Kulturnachrichten wird hier aufgehoben. Es werden Schnittpunkte aus beiden Bereichen präsentiert und Zusammenhänge dargestellt.
19.02.
ARTE Journal NACHRICHTEN, D, F 2019
ARTE Doku
Re: REPORTAGEREIHE Hebamme dringend gesucht! - Notstand im Kreißaal, D 2019
Schlechte Aussichten für Schwangere in Deutschland: Immer mehr Hebammen kündigen ihren Job - und das bei steigender Geburtenrate. Die Folge: Kreißsäle schließen, und für die Wochenbettbetreuung zu Hause ist auch kaum noch jemand zu finden. "Re." begleitet zwei Hebammen bei ihrem Versuch, einen Ausweg aus Überbelastung und schlechter Bezahlung zu finden.
19.02.
Re: REPORTAGEREIHE Hebamme dringend gesucht! - Notstand im Kreißaal, D 2019
ARTE Film
Der Schlachter KRIMINALFILM, F, I 1969
Im Hochzeitstreiben einer kleinen Stadt in der südwestfranzösischen Provinz Périgord treffen die mondäne Lehrerin Hélène und der erst vor kurzem aus dem Krieg zurückgekehrte Schlachter Popaul aufeinander. Sympathien entwickeln sich. Doch dann wird eine Frauenleiche entdeckt - neben ihr liegt das Feuerzeug, dass Popaul von Hélène zu seinem Geburtstag geschenkt bekommen hat ...
07.03.
Der Schlachter KRIMINALFILM, F, I 1969
ARTE Film
Vor Einbruch der Nacht DRAMA, F, I 1970
Was passiert, wenn man die Frau seines besten Freundes bei Sexspielen umbringt und niemand sieht hin? Genau dieses Schicksal widerfährt dem erfolgreichen Werbefachmann Charles, der nach und nach an seiner eigenen Schuld zugrunde geht, während Freunde und Familie ihm längst vergeben haben. Es ist sein Gewissen, das ihn jeden Tag ein bisschen mehr drückt, das ihn sich auf die Suche nach der gerechten Strafe für seine Tat machen lässt. Während allen anderen merkwürdig egal ist, was er getan hat ... ein perfider, abgründiger und auf groteske Weise unterhaltsamer Thriller von Claude Chabrol.
ARTE Doku
Hale County, Tag für Tag DOKUMENTARFILM, USA 2018
"Hale County, Tag für Tag" spiegelt den Alltag der afroamerikanischen Bevölkerung in den Südstaaten der USA wider. Anhand kaleidoskopartig verwobener Bilder und Fragmente aus dem Leben zweier Protagonisten führt die Dokumentation des Filmemachers RaMell Ross auf eine ebenso emotionale wie poetische Reise in selten gefilmte Seiten des heutigen Amerika. "Hale County, Tag für Tag" schwingt nicht die Moralkeule, analysiert nicht, gibt keine Ratschläge und klagt nicht an, sondern zeichnet ein ehrliches Porträt vom Leben vor Ort.
ARTE
ARTE Journal (Wh.) NACHRICHTEN, D, F 2019
Die auf vielen Sendern vorgenommene strikte Trennung von Politik- und Kulturnachrichten wird hier aufgehoben. Es werden Schnittpunkte aus beiden Bereichen präsentiert und Zusammenhänge dargestellt.
ARTE Film
Grüße aus Fukushima (Wh.) DRAMA, D 2016
ARTE Doku
360° Geo Reportage (Wh.) REPORTAGE Kroatien, Das Paradies der Trüffeljäger, D 2018
Auf der Suche nach außergewöhnlichen Geschichten und interessanten Begegnungen bereisen Reporter die Welt. Ob Großstadt oder ländliche Gegend, Europa, Asien oder Afrika - kein Weg ist dabei zu weit.
ARTE
28 Minuten MAGAZIN, F 2019
Das Kulturmagazin des Senders ARTE wird täglich aus Paris gesendet. Aktuelle Themen aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Gesellschaft stehen im Zentrum der Sendung und werden versiert unter die Lupe genommen.
ARTE Doku
(Fast) die ganze Wahrheit KÜNSTLERPORTRÄT Margaret Thatcher, F 2018
ARTE Show
Sergej Rachmaninow Symphonie Nr. 2 e-Moll op. 27 (Wh.) KONZERT Antonio Pappano dirigiert die Sächsische Staatskapelle, D 2018
ARTE Doku
10 Jahre Xenius WISSENSCHAFT Wo geht's lang zur Energiewende? (Folge: 1), D 2018
Mehr laden
Sender auswählen

Jetzt in der Senderleiste auf klicken.

Gelesen
Seite merken

Lesezeichen für tvheute.at erstellen:
Jetzt in der Symbolleiste auf klicken.

Gelesen
Sender navigieren
links | rechts
WISCHEN